VR- Spiele und Hardware- Diskussion

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Wed, 15. Mar 17, 17:06

Genau sowas hatte ich auf Youtube gesehen, ist ja fast wie der Autopilot in XR, nur mit Ton :D
Naja, momentan habe ich so noch genug Spaß beim selber fliegen und einstellen, als Comander sollte man lernen wo welche Knöpfe zu drücken sind..
..aber der Link ist ja jetzt da und vergilbt nicht so schnell :D

Ich hatte heute Vormittag schon wieder das Vergnügen auf Piratenstationen halt zu machen, mittlerweile weis ich wo welche Knöpfe für Sternkarten und Routen zu drücken sind. Zweimal haben sie mich schon aus dem Hyperraum gezogen, aber wer denkt das der Vagabund so zu schnappen ist, der liegt falsch :twisted: Auch in der alten Anfängermöhre geht einiges.
Und mittlerweile ist der Verdienst von 19000 auf 35000 angewachsen weil ich alles auf meiner Route an Transport annehme :wink:

..heute Abend, wenn ich weiter spiele, sollte ich die erste Route abschließen können.
(Sicherlich geht es schneller mit dem Kohle-Machen, aber ich bin noch in der Erkundungsphase und brauch das Geld für Sprit )

EDIT:
..von wegen 35.000 verdient. Ich habe meine Tour abgeschlossen, dabei ein paar neue Daten von Systemen erstellt und alles mit deutscher Pünktlichkeit abgeliefert : 138.000 Credits verdient.. :o
Noch so eine Tour und ich kann mir ne Viper leisten... :D
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Xeelee2
Posts: 350
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36

Post by Xeelee2 » Thu, 16. Mar 17, 13:00

Die Viper ist ganz nett, aber halt ein reiner Fighter.
Bei der sind 1-2 Mio für Ausrüstung ganz schnell weg.

Ich persönlich war mit meiner Adder sehr zufrieden.
https://coriolis.io/outfit/adder/0p9t9F ... =.IwBj4yyA

Vor allem kann das Schiff einfach alles.
Kämpfen wie ein großer (die Beweglichkeit ist der Hammer und die Kannonen machen auch richtig Rumms).
Frachttransport. Sowohl legal wie auch illegal.
Man hat eine super Reichweite. Man kommt also schnell von A nach B
Und die Aufrüstung kostet jetzt nicht die Welt.
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

X-Rebirth-Wiki:
http://www.egosoft.com:8292/confluence/ ... ch%29+Home

X-Rebirth Datenbank: http://r-rebirth-go.jimdo.com/ (In Arbeit)

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Fri, 17. Mar 17, 00:05

Ahja, die Adder :D

ich habe schon Schiffslisten durchgeschaut und werde wohl später eine Cobra MKII holen.
Momentan habe ich außer den Sidewinder noch die Eagel, da wurde mir zum ersten Mal etwas Schlecht im Hyperraum. Mittlerweile geht es schon und mit dem Schiff hat mich noch keiner aus dem Hyperraum geholt... :D

Eigentlich wäre ja hier Rebirth-VR, aber wenn der Lino nicht in die Gänge kommt mit den Scharfzeichnen der VR-Linsen, dann wird halt noch ein wenig über Elite gefachsimpelt...
:P

Ach so, mit meinem System spiele ich ziemlich an der oberen Einstellungsgrenze, was ED beim Start automatisch einrichtet, und es gibt überhaupt keine Ruckler. Nur einmal war der Server kurz weg, stand aber noch mit der Eagel im Dock zum Ausrüsten und nachdem wieder eine Verbindung da war, waren die Ausrüstungsgegenstände immer noch eingebaut- wird wohl automatisch gespeichert.

Also Lino, viel Textur und keine Ruckler bitte... :D

EDIT:

habe mir jetzt nochmals die Adder näher angeschaut und werde die wohl erstmal kaufen. Ist zum Erkunden doch am besten geeignet, wenn man einen schmalen Geldbeutel hat.
Was mich an der Eagel stört ist das kleine Cockpit. Die seitlichen Anzeigen sind zu dicht am Kopf und der Designer gehört.. naja, wie kann ich das genau vor die Seitenfenster klatschen wenn darunter ein Haufen Platz ist und es da nichts zu sehen gibt :roll:

EDIT X..äh..Elite² :
Gestern hatte ich ständig "Verbindungsprobleme" der Brille, habe mehrere Steckplätze versucht und das Kabel mit den Anschlüssen überprüft und keinen Fehler gefunden. Sehr sporadisch mitten im Spiel wurde es ständig dunkel und war nur durch einen Neustart der Rift zu beheben :roll:
Hatte das jemand schon mal ??
Ich glaube irgend ein Programm wollte mir einen Defekt unterschieben, weil heute konnte ich ohne Veränderungen 4 Stunden durchspielen... :o
Mit Programm kann nur Elite oder Oculus gemeint sein, denn was anderes läuft nicht, zumindest heute wie gestern das Gleiche.

...und jetzt wird solange gespielt bis eine Cobra MKIII raus springt :D
(Die Adder habe ich schon aufgetunt)
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

User avatar
VNSpaceRanger
Posts: 327
Joined: Tue, 31. Jan 06, 20:19

Post by VNSpaceRanger » Sun, 26. Mar 17, 12:26

Hi Leute, ich darf mich jetzt auch als stolzer einer Rift nennen. Alles ist eingerichtet und das Spielerlebnis mit den Touch-Controllern einfach klasse! Robo-Recall, Dead&Buried, Steam Lab etc. Dann vor lauter Vorfreude ED installiert und im Cockpit gar nicht mehr aus dem Staunen rausgekommen, bis ich die ersten Manöver gemacht habe... Da hab ich schon gemerkt, dass da eine gewisse Diskrepanz zwischen meinem Gleichgewichtssinn und der optischen Wahrnehmung besteht. Nach 1h musste ich erst mal ne Pause einlegen und konnte erst abends wieder weiterspielen aber auch nur ca ne 1h. Habt ihr auch das Problem?

Mit den anderen raumfüllenden Spielen wo man sich 1:1 wie in RL bewegt hatte ich 0 Probleme. Aber im Raumschiff kommt es mir so vor wie die See- oder Reisekrankheit. Da erinnerte ich mich wieder an ein YT-Erfahrungsbericht, wo der YTber mit der Vive keine Sickness-Probleme jedoch aber mit der Rift hatte. Ich kanns mir aber ehrlich gesagt nicht erklären wieso das so sein sollte. Denn auch mit der Vive müsste man beim Fliegen optisch einen Unterschied mit der Gleichgewichtswahrnehmung bemerken. Werde mir demnächst bei Saturn mal die Vive vorknöpfen und versuchen ein paar Cockpit-Spiele zu testen und mit der dortigen Rift zu vergleichen.
"ein neuer Job? ich habe diesen doch gerade erst angefangen!" ... "Gib mir die Liste!" :twisted:

CPU: Intel i7 4790 @4,0 Ghz
MB: ASUS Z87WS
GK: KFA2 EXOC GTX1080
RAM: 16GB DDR3 OCZ (1400/1T)
Sound: Creative Soundblaster Z
Bench: 164 fps (TC-RD all max)

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Sun, 26. Mar 17, 13:51

VNSpaceRanger wrote:Hi Leute, ich darf mich jetzt auch als stolzer einer Rift nennen. Alles ist eingerichtet und das Spielerlebnis mit den Touch-Controllern einfach klasse! Robo-Recall, Dead&Buried, Steam Lab etc. Dann vor lauter Vorfreude ED installiert und im Cockpit gar nicht mehr aus dem Staunen rausgekommen, bis ich die ersten Manöver gemacht habe... Da hab ich schon gemerkt, dass da eine gewisse Diskrepanz zwischen meinem Gleichgewichtssinn und der optischen Wahrnehmung besteht. Nach 1h musste ich erst mal ne Pause einlegen und konnte erst abends wieder weiterspielen aber auch nur ca ne 1h. Habt ihr auch das Problem?

Mit den anderen raumfüllenden Spielen wo man sich 1:1 wie in RL bewegt hatte ich 0 Probleme. Aber im Raumschiff kommt es mir so vor wie die See- oder Reisekrankheit. Da erinnerte ich mich wieder an ein YT-Erfahrungsbericht, wo der YTber mit der Vive keine Sickness-Probleme jedoch aber mit der Rift hatte. Ich kanns mir aber ehrlich gesagt nicht erklären wieso das so sein sollte. Denn auch mit der Vive müsste man beim Fliegen optisch einen Unterschied mit der Gleichgewichtswahrnehmung bemerken. Werde mir demnächst bei Saturn mal die Vive vorknöpfen und versuchen ein paar Cockpit-Spiele zu testen und mit der dortigen Rift zu vergleichen.
Herzlichen Glückwunsch :D

Ich habe ab und zu auch noch Probleme im ED, vor allem wenn man ein kleines Cockpit hat und dadurch mehr vom All und weniger Bezugspunkte sehen kann. Aber eine direkte Diskrepanz zur Raumschiffbewegung kann ich nicht bestätigen, alle Lenk-und Kopfbewegungen werden 1:1 umgesetzt. Vielleicht macht sich bei Dir verstärkt die Diskrepanz zwischen Lenken und keine Gewichtsverlagerung bemerkbar. Du solltest vielleicht langsam eine Gewöhnungskur einlegen und schauen ob es nach einiger Zeit besser wird. Der Anfangs-Sidewinder ist kein schlechtes Schiff um sich an die Umgebung zu gewöhnen, bei Überlichtflügen oder schnellen Flugbewegungen mehr aufs Armaturenbrett schauen als nach draußen.

Bei mir ist erst mal Schluss mit Lustig, ist gestern die Grafikkarte abgeraucht... :o
Mal schauen ob ich dann gleich ne 1080er hole... die gleiche Karte will ich auf jeden Fall nicht mehr, die hatte ihre Chance..

EDIT:
Damit könnte man vielleicht auch meine vorherigen Verbindungsprobleme erklären...die Graka also.. :roll:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

User avatar
VNSpaceRanger
Posts: 327
Joined: Tue, 31. Jan 06, 20:19

Post by VNSpaceRanger » Sun, 26. Mar 17, 15:25

arragon0815 wrote:Aber eine direkte Diskrepanz zur Raumschiffbewegung kann ich nicht bestätigen, alle Lenk-und Kopfbewegungen werden 1:1 umgesetzt. Vielleicht macht sich bei Dir verstärkt die Diskrepanz zwischen Lenken und keine Gewichtsverlagerung bemerkbar. Du solltest vielleicht langsam eine Gewöhnungskur einlegen und schauen ob es nach einiger Zeit besser wird. Der Anfangs-Sidewinder ist kein schlechtes Schiff um sich an die Umgebung zu gewöhnen, bei Überlichtflügen oder schnellen Flugbewegungen mehr aufs Armaturenbrett schauen als nach draußen.

Bei mir ist erst mal Schluss mit Lustig, ist gestern die Grafikkarte abgeraucht... :o
Mal schauen ob ich dann gleich ne 1080er hole... die gleiche Karte will ich auf jeden Fall nicht mehr, die hatte ihre Chance..

EDIT:
Damit könnte man vielleicht auch meine vorherigen Verbindungsprobleme erklären...die Graka also.. :roll:
Ja genau das meinte ich, nämlich dass es da keine Flieh- und Beschleunigungskräfte gibt, die einem (oder dem Gleichgewichtssinn) das Gefühl von Beschleunigung vermitteln. Jedoch hab ich grad eben auch wieder ne Stunde gespielt mit einer klaren Verbesserung. Es gab zwar immer noch Situationen (besonders in Stationen) wo mir (ganz) leicht übel wurde, was aber sehr schnell wieder abgeklungen ist. Aber für das Feeling nehm ich das in Kauf^^. Heftig wie im CP Rauch aufsteigt wenn man Dmg erleidet.

Außer dass sich der Körper an die VR-Zustände gewöhnen kann, habe ich im Netz einige Tipps bekommen wie man Motion Sickness reduzieren kann. Kaugummi kauen hat heute etwas geholfen, bestellt hab ich noch ein Satz Akupressurbänder. Wenn das nix hilft, muss ich es wohl mal mit Ingwer-Tee probieren.

Das mit deiner Graka ist ja doof. Dachte immer du hättest dir ne GTX1080 geholt.

Edit: Hast du ein Programm zum Auslesen der PC-Temps? Meiner wird schon recht schnell warm. Da ich sowieso mit Headset spiele, hab ich die Lüfterdrehzahlen für CPU und GPU erhöht. Ach und weißt du eigentl wo man sich am besten zum Testen von XR-VR anmelden kann?

Edit2: Hab den Thread gefunden XR VR Edition, Testing. Mittlerweile gibt es mit meiner Wenigkeit auch schon 49 Bewerber.
"ein neuer Job? ich habe diesen doch gerade erst angefangen!" ... "Gib mir die Liste!" :twisted:

CPU: Intel i7 4790 @4,0 Ghz
MB: ASUS Z87WS
GK: KFA2 EXOC GTX1080
RAM: 16GB DDR3 OCZ (1400/1T)
Sound: Creative Soundblaster Z
Bench: 164 fps (TC-RD all max)

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Mon, 27. Mar 17, 08:24

Bei mir ist das mit der Übelkeit nicht so schlimm und nach einigen Spielstunden lässt es stark nach, Problem war nur als ich in das kleine Cockpit der Eagel gewechselt war, da musste ich mich auch wieder an das neue Sichtfeld gewöhnen, was am Anfang etwas Übelkeit hervorrief. Mittlerweile kann ich auch auf Planeten herumgurken ohne das mir von den ständigen Nickbewegungen schlecht wird :D
VNSpaceRanger wrote: Das mit deiner Graka ist ja doof. Dachte immer du hättest dir ne GTX1080 geholt.

Edit: Hast du ein Programm zum Auslesen der PC-Temps? Meiner wird schon recht schnell warm. Da ich sowieso mit Headset spiele, hab ich die Lüfterdrehzahlen für CPU und GPU erhöht.
Ich hatte eine GTX 1070, aber wenn ich die zurücksende und gutgeschrieben bekomme, dann kann ich auch gleich eine 1080er holen. Die gleiche Karte will ich auf jeden Fall nicht mehr.
Problem bei Elite Dangerous ist, das ich gerade im Dock stand und eine Mission annahm als es plötzlich mit einem Pixel-Farbregen dunkel wurde. Die Mission werde ich wohl nicht erfüllen können bis die neue karte eingebaut ist, also wieder Strafe zahlen.... :roll:

Früher hatte ich für Temperaturen der CPU Core Temp, jetzt macht das mein MOBO automatisch.
Für die Grafikkarte weis ich grad nichts....

EDIT:
Meine neue GTX1080, die ich ins Auge gefasst habe, regelt einen Gehäuselüfter über einen eigenen Anschluss selber :wink:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Xeelee2
Posts: 350
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36

Post by Xeelee2 » Mon, 27. Mar 17, 14:15

@arragon0815
ASUS Strix?
Hat die nicht sogar 2x Lüfteranschlüsse, oder gibts noch eine andere Karte die das bietet?

Ich persönlich bin ja ein Fan von der neuen EVGA FTW2:
http://de.evga.com/products/product.asp ... P4-6686-KR
oder der ZOTAC AMP-(Extreme)

Der Defekt ist typisch für die Palit/Gainward Karten - vor allem die GLH/GameRock Premium - sind ja die gleichen Karten.
Bei der ist der Speicher einfach viel zu hoch übertaktet für die Micron-Chips. Das ist noch ein überbleibsel aus der Zeit als Samsung die Chips lieferte und die das abkonnten...

@VNSpaceRanger
MSI Afterburner macht das - neben einer ganzen Reihe anderer toller Funktionen.
Und ja, das Programm läuft mit allen GraKa's und Systeme. Einfach herunterladen und ausprobieren.
Wenn du aber nur die Temperaturen sehen willst, und das möglichst für alle Komponenten zusammen, dann empfehle ich den HW-Monitor.
Der spuckt die Temperatur an jedem Sensor aus den er finden kann:
http://www.cpuid.com/softwares/hwmonitor.html

Motion Sickness kann auch davon kommen, dass deine Frametimess zu unstetig oder hoch sind.
Die Vive wie die Rift laufen mit 90Hz, d.h. deine GraKa sollte Frametimes von 11,1ms zusammen bekommen. Andernfalls kann es schnell unangenehm werden.
Auch daran denken, dass die Auflösung der Brillen etwas höher als Full-HD liegt.
Also alles in allem wird eine Grafikkarte gegenüber Full-HD @60Hz bei den Brillen mehr beansprucht.

@Elite Dangerous
Ich muss mir jetzt mal überlegen wie es bei mir weitergeht.
Aktuell habe ich eine Kopfgeldjäger-Viper MK IV im Hangar stehen mit der ich 2-3Mio Kopfgeld pro Stunde zusammenbekomme.
Nur das nächste Schiff das ich ins Auge gefasst hätte wäre die Imperial Clipper...da muss ich mich mal schlau machen wie man effektiv den Rang im Imperium erhöht weil bisher ware ich in der Föderation unterwegs.
Zwischenschritt will ich eigentlich keinen einlegen, weil ich kein Schiff zwischen meiner Viper und der Clipper finde das mir wirklich zusagt...
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

X-Rebirth-Wiki:
http://www.egosoft.com:8292/confluence/ ... ch%29+Home

X-Rebirth Datenbank: http://r-rebirth-go.jimdo.com/ (In Arbeit)

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Mon, 27. Mar 17, 14:27

Xeelee2 wrote:@arragon0815
ASUS Strix?
Hat die nicht sogar 2x Lüfteranschlüsse, oder gibts noch eine andere Karte die das bietet?

Ich persönlich bin ja ein Fan von der neuen EVGA FTW2:
http://de.evga.com/products/product.asp ... P4-6686-KR
oder der ZOTAC AMP-(Extreme)

Der Defekt ist typisch für die Palit/Gainward Karten - vor allem die GLH/GameRock Premium - sind ja die gleichen Karten.
Bei der ist der Speicher einfach viel zu hoch übertaktet für die Micron-Chips. Das ist noch ein überbleibsel aus der Zeit als Samsung die Chips lieferte und die das abkonnten...
Ja die Asus ROG Strix-GTX1080-A8G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte
Ich werde mal nach Deiner Empfehlung schauen und mich dann entscheiden.

Xeelee2 wrote: @Elite Dangerous
Ich muss mir jetzt mal überlegen wie es bei mir weitergeht.
Aktuell habe ich eine Kopfgeldjäger-Viper MK IV im Hangar stehen mit der ich 2-3Mio Kopfgeld pro Stunde zusammenbekomme.
Nur das nächste Schiff das ich ins Auge gefasst hätte wäre die Imperial Clipper...da muss ich mich mal schlau machen wie man effektiv den Rang im Imperium erhöht weil bisher ware ich in der Föderation unterwegs.
Zwischenschritt will ich eigentlich keinen einlegen, weil ich kein Schiff zwischen meiner Viper und der Clipper finde das mir wirklich zusagt...

Ich habe eine halb ausgerüstete Cobra MKIII und den Adder als Reserveschiff. Bis jetzt habe ich noch keine Versicherung in Anspruch nehmen müssen.
Es gibt doch eine Werft wo alles ohne Rang gekauft werden kann, dafür etwas teurer als normal, spätestens heute Abend schreib ich was dazu ... oder Google mal selbst. :wink:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Xeelee2
Posts: 350
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36

Post by Xeelee2 » Mon, 27. Mar 17, 16:09

Jupp die meinte ich.
An die kannst auch zwei Lüfter anschließen, wobei ich das an der Grafikkarte für nicht sonderlich sinnvoll halte.
Denn ohne Last kühlt sich die Karte ja passiv (müsstest du ja noch von von der 1070 kennen) trotzdem kann die CPU volle pulle arbeiten und Broadwell-E brutzelt doch einiges an Hitze raus.
Wenn da die GraKa die Lüfter runterregelt, würde ich das nicht so lustig finden.

Abseits davon ist das aber eine ganz feine Karte.


Das mit der Clipper würde mich wirklich interessieren.
Ich weiß das es vor laaaaanger Zeit mal ein Event gab (2015 glaube ich - mit dem Catfight der beiden Duval's und der Thronbesteigung von Arissa), wo man kurzzeitig ohne Rang an das Schiff kam aber dass dem immer noch so ist, wüsste ich jetzt nicht.
Also wenn du da Infos hast wär das SUPER.
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

X-Rebirth-Wiki:
http://www.egosoft.com:8292/confluence/ ... ch%29+Home

X-Rebirth Datenbank: http://r-rebirth-go.jimdo.com/ (In Arbeit)

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Mon, 27. Mar 17, 17:11

..dabei fällt mir ein, der Rechner wo ich die Favoriten für ED habe, ist ohne Grafikkarte... :roll:

Also mal schnell wegen Schiffswerften auf Arbeit gegoogelt, leider kann ich nicht schauen ob der Link auch zu Youtube führt:

https://www.youtube.com/watch?v=xaDggzc40qI

Die Suchseite war Jenige :

https://www.google.de/#q=elite+dangerou ... en&*&spf=1

..irgendwo in der Mitte


Und wegen der Karte:
Ich werde doch meinen Vorschlag umsetzen, mit übertakteten Karten habe ich zur Zeit so ein flaues Magegengefühl wie zu Elite-Rift-Anfangszeiten.... :D

EDIT:
Habe mal schnell übers Handy geschaut und zumindest den Namen einer Werft oder System gefunden : DIAGUANDRI
Neulich hatte ich einen Schriftverkehr gelesen wo diese Werft/System "bei den Chinesen" erwähnt wurde. Dort soll es die Schiffe ohne Rang geben.
Keine Ahnung wie alt das ist oder ob gerade 1.April war, aber wenn ich wieder spielen kann, wollte ich sowiso mal nach "den Chinesen" schauen... :D
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Xeelee2
Posts: 350
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36

Post by Xeelee2 » Tue, 28. Mar 17, 09:52

Schau ich mir auch an sowie das Lidpar Event endet - will versuchen noch unter die Top 25% zu kommen.
Ist zwar dann ein Stück Flug, aber das sollte drin sein.
Vielen Dank für den Tipp.

EDDB.io sagt jedenfalls, dass es vor ein paar Tagen noch alle Schiffe gab:
https://eddb.io/station/48109
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

X-Rebirth-Wiki:
http://www.egosoft.com:8292/confluence/ ... ch%29+Home

X-Rebirth Datenbank: http://r-rebirth-go.jimdo.com/ (In Arbeit)

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6113
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30

Post by bogatzky » Tue, 28. Mar 17, 11:38

Ich ändere mal vorbehaltlich späterer Trennungen den Threadtitel etwas um, da es inhaltlich doch eher gemischt zugeht, und andere Themen mit ähnlichen Inhalten nicht mehr aktuell sind.

Dass eine Station alle Schiffe anbietet, bedeutet aber nicht, dass ich die auch alle ohne den dazugehörigen passenden Fraktionsrang kaufen darf.

Bspw. shoppe ich gerne mal günstig in der "Founders World" Shinrarta Dezhra (Zugang nur mit mind. 1 Elite-Rang oder Kickstarter- Backer).
Da gibt es ebenfalls alle Schiffe, aber die Federal Corvette bspw. wollen die mir als Feldwebel der Föderation leider nicht verkaufen. Deshalb ackere ich mich aktuell auch noch durch verschiedenste Aufgaben und Sternenysteme zur Rangsteigerung.

Bzgl. Motion-Sickness, aktuell habe ich bei Elite keine Problem, am Anfang haben mir die Rollbewegungen Schwierigkeiten gemacht.
Was nicht funktioniert bei mir ist jegliche Art von Achterbahn-Simulation, das geht nur Sekunden lang gut.
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Thu, 30. Mar 17, 09:30

Ich bin zurück mit neuer GTX1080 :D

Wenn man wirklich für manche Schiffe einen Rang braucht dann wirds sehr langwierig, bzw. ohne VR wäre mir Elite jetzt nach einem Monat schon zu seicht :o
Nur rumgurken und sehen das genug Geld für Aufrüstung oder das nächste Schiff rein kommt, keine Zeit nach Sehenswürdigkeiten zu schauen oder irgendwas anderes zu machen.
Das hatte wohl auch Bernd nicht richtig verstanden, das er gegen die Unihändler als "Gelddruckmaschiene" ist. Sicher verdienen die gut, aber am Anfang wenn so ein paar Unis arbeiten, konnte man ruhig anderes machen ohne auf eine Einnahmequelle verzichten zu müssen - das Universum aufdecken zum Beispiel... oder Kleinmissionen.

Naja, mein Ziel ist es jetzt die Cobra III voll aufzurüsten und dann ein wenig das Uni anzuschauen, ohne Angst zu bekommen aus dem Hyperraum gezerrt zu werden, bzw. was danach passiert...
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Xeelee2
Posts: 350
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36

Post by Xeelee2 » Thu, 30. Mar 17, 12:04

Ich bin jetzt gespannt...
Gestern in die Top 10% beim Lidpar Event gerutscht.
Hatte aber auch einen Lauf mit der Kopfgeldjagt. In etwas über einer Stunde fast 4Mio Credits zusammen bekommen; bisher mein bestes Ergebnis.

Danach war mir aber erstmals seit langer Zeit wieder richtig schlecht.
Beim nächsten mal lasse ich die Flughilfen an. :P
Das macht mein Magen sonst nicht mehr mit.


Erkundung ist so ne sache.
Wenn du jetzt nicht gerade vor hast ins Zentrum der Milchstraße zu fliegen kann man die Cobra schon verwenden. Für weitere Flüge ist sie dann aber nur noch bedingt geeignet.
Hier sollte man sich dann eine Diamondback Explorer oder einen Typ-6 Transporter (wenn man es günstig haben will) holen.
Die ASP-Explorer ginge zwar auch, ist aber sehr teuer die gut auszurüsten.

Wenn man auch noch auf Planeten landen will um die zu erkunden wirds entsprechend nochmal spezieller.


Ich warte jetzt noch auf AMD's Vega-Karten und kauf mir dann warscheinlich eine 1080Ti :fg:
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

X-Rebirth-Wiki:
http://www.egosoft.com:8292/confluence/ ... ch%29+Home

X-Rebirth Datenbank: http://r-rebirth-go.jimdo.com/ (In Arbeit)

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”