Probleme mit win 10 in punkto RAM

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
caysee[USC]
Posts: 3839
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47

Probleme mit win 10 in punkto RAM

Post by caysee[USC] » Fri, 4. Mar 16, 17:58

win 10 benutzt seid einiger zeit einen neune dienst, den Systemtemspeicher und komprimierungsdienst
die legt eine art virtuellen speicher im ram an, der unter umstaenden sehr gross werden kann und somit den gesammten verfuegbaren speicher belegt, bis win dann irgendwann meldet, das man das spiel beenden soll, weil nicht genuegend speicher zur verfuegung steht.
es gibt dazu ein KB 3118754 ds diesen fehler beheben sollte, aber ich hab den eindruck, das es das wohl nach einem erneuten update von win 10 nicht mehr macht.

wenn einer ne loesung dafuer weiss, immer her damit, aber nich sowas wie , installier win 8..:P

EDIT;
wenn ich den dienst ausschalte kann ich nicht mehr mit den tools auf die FP zugreifen, sprich checkdisk und scandisk funktionieren dann nicht mehr
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 950 (2 GB)
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

https://www.dropbox.com/s/b1n584jlklvkd ... g.txt?dl=0

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6113
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30

Post by bogatzky » Fri, 4. Mar 16, 18:35

Ein direktes ursächliches Problem mit dem Spiel selbst kann ich nicht erkennen, deshalb: *verschoben*
caysee[USC] wrote:win 10 benutzt seid einiger zeit einen neune dienst, den Systemtemspeicher und komprimierungsdienst...
Ich kann bei einer recht originalen Windows- Installation keinen Dienst mit dem von Dir genannten Namen finden.
caysee[USC] wrote: ...
es gibt dazu ein KB 3118754 ds diesen fehler beheben sollte, aber ich hab den eindruck, das es das wohl nach einem erneuten update von win 10 nicht mehr macht.
...
Diesen Satz verstehe ich nicht, wer macht was nicht mehr?

Ein bisschen mehr Informationen zum System und der installierten Software vielleicht?
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!

Fazer1000
Posts: 72
Joined: Sat, 23. Jul 11, 23:28

Post by Fazer1000 » Thu, 31. Mar 16, 14:59

Das ist zwar auch keine Hilfe, aber ich bin froh nicht alleine mit dem Problem zu sein. Ich dachte schon mein Speicher hätte 'ne Macke, da dies bei 16GB RAM ja eigentlich nicht mehr passieren sollte.
Meine Beobachtung war allerdings dass auch Steam von Zeit zu Zeit übermäßig groß werden kann wenn es lange läuft. Sys und Hintergrundprogs brauchen bei mir ca. 2 GB, die Meldung das Win XR mangels Speicherplatz schließt kommt bei mir wenn alle Anwendungen inkl. XR und Steam ca. 8GB erreichen, Win frißt also locker die anderen 8 GB und schließt lieber Anwendungen als das zu reduzieren.

Hast Du schon eine Lösung gefunden?

P.S. Mein Sys: Win10 Pro / 64bit
i7 4770k /16GB /GTX 770
seit Xbtf bekennender X-Fan

Chrissi82
Posts: 2867
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Thu, 31. Mar 16, 19:06

Würde mich auch mal interessieren habe ein gleiches Problem

Loader009
Posts: 1385
Joined: Wed, 16. Jul 08, 17:44

Post by Loader009 » Sat, 2. Apr 16, 13:49

Habt ihr denn eine Auslagerungsdatei?
Ich habe auch 16GB RAM, allerdings Win7 und kann daher nicht mitreden.

Trotzdem sollte man immer eine Auslagerungsdatei anlegen, mehrere GB groß (meiner Meinung nach am besten auf eine SSD oder anderen sehr schnellen Flash-Speicher).

Dann könnte Windows im Hintergrund die nicht benötigten/inaktiven Anwendungen in die Auslagerungsdatei verschieben.

caysee[USC]
Posts: 3839
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47

Post by caysee[USC] » Fri, 15. Jul 16, 19:51

der Prozess heisst genau "Systemspeicher und komprimierter Speicher"

den gibts erst seid win 10 und soll die leistungs der systeme verbessern, indem er haeufig verwendete daten im speicher anstatt im virtuellen speicher auf der festplatte haelt, was dann ja auch wesentliche schneller ist.
dabei sollte er eben ungenutzten speicher wie eine RAM - Disk benutzen. das is etwas was man frueher haeufig im windowssystem verwendet hat, um die leistung eben zu verbessern (auch unter DOS). es handelte sich dabei um eine partition die eben im RAM angelegt wurde, und auf die dann der virtuelle speicher ausgelagert wurde.
genau das versucht nun auch der prozess, nur soll er eigentlich flexibler arbeiten und wirklich immer nur den verfuegbaren speicher nutzen, was aber wohl leider nicht funktioniert hat (oder noch nicht, hab lange nicht mehr gespielt, um das zu checken)

achja, in meiner signatur is eine dxdiag verlingt fuer die die mehr zu meinem sxstem wisen wollen..:P
das KB 3118754 sollte den dienst verbessern aber er wurde dadurch nur deaktiviert, mitlerweile laeuft der dienst auch trotz des KB wieder unter win 10.

ja, ich habe eine auslagerungsdatei immer am laufen, da ich nur 8 GB Ram installiert habe..:D
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 950 (2 GB)
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

https://www.dropbox.com/s/b1n584jlklvkd ... g.txt?dl=0

Ghostrider[FVP]
Posts: 3140
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Ghostrider[FVP] » Fri, 15. Jul 16, 21:55

Was bin ich doch froh, dass ich mir das Win10 (noch) nicht ans Bein gebunden habe, wenn ich das hier alles so lese ... bin mit meinen Win7 sehr zufrieden.

Aber zum Thema: Bei vielen Patches ist es ja so das man es nicht unbedingt haben muss ausser Sicherheitsupdates.. schon mal dran gedacht dieses spezielle KB3118754 zu deinstallieren?
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Chrissi82
Posts: 2867
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Sun, 17. Jul 16, 15:42

Denke mit >16GB passiert da nix mehr. Ist evtl auch besser als sich durch eine Deinstallation noch irgenwelche Inkompatiblität bei zukünftigen Updates verbaut. (Jau, sowas bassirt bei Win schonmal wenn man einzelne unbedeutende Dinge deaktiviert, siehe Internet Explorer) :lol:

caysee[USC]
Posts: 3839
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47

Post by caysee[USC] » Sun, 17. Jul 16, 16:06

Ghostrider[FVP] wrote:
Aber zum Thema: Bei vielen Patches ist es ja so das man es nicht unbedingt haben muss ausser Sicherheitsupdates.. schon mal dran gedacht dieses spezielle KB3118754 zu deinstallieren?
da das KB ja eigentlich den fehler beseitigt, waere es dumm ihn zu deinstallieren.:D
das problem is nur, das an dem prozess wohl noch andere sachen mit dran haengen. wenn ich den prozess deaktiviere kann ich nicht mehr auf wechselmedien ueber usb zugreifen.:D
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 950 (2 GB)
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

https://www.dropbox.com/s/b1n584jlklvkd ... g.txt?dl=0

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”