[SCR] [X3TC] Personenbeförderungs- und Reisedienst

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

[SCR] [X3TC] Personenbeförderungs- und Reisedienst

Post by Lucike » Wed, 27. Jan 16, 00:10


Personenbeförderungs- und Reisedienst

Image

Image Image


Die Übersicht

TRADE FIGHT BUILD THINK TRAVEL

Der öffentliche Verkehr umschließt den Transport von Passagieren, Waren und Nachrichten, der für jedes Mitglied eines Volkes zugänglich sein sollte. Der wichtigste Transport im Universum ist natürlich neben dem Warentransport die Beförderung von Passagieren. Die Arbeiter müssen zu ihrer Arbeitsstelle, Kaufleute müssen zum Vertragsabschluss schnell zu ihrem Vertragspartner und die Mitglieder einer Familie wollen sich auch nicht nur einmal pro Jazura sehen.

Hier unterscheidet man zwischen Nah- und Fernverkehr. Für den Nahverkehr stehen kleine und schnelle Schiffe zur Verfügung und für den Fernverkehr größere Personaltransporter, die Linienflüge in entfernte Sektoren unternehmen können. Die größeren Personaltransporter können mit einer Tour gleich mehrere Passagiere mitnehmen und somit wird für jeden Einzelnen der Transport günstiger.

Auch Fernreisen gehören zum öffentlichen Verkehr. Dazu werden die Schiffe der TL-Klasse zu Kreuzfahrtschiffen umgebaut. Diese beherbergen nach dem Umbau zahlreise Kabinen, digitale Bibliotheken, Restaurants, Fitness- und Wellnessdecks, Freizeit- und Einkaufsdecks, Reflexionshologrammkinos, Schauspieltheater nach alter Schule und natürlich nach altem Laster die Kasinos. Somit bekommt die gestressten und mit wenig Freizeit beglückte Bevölkerung die Gelegenheit aus dem alltäglichen Geschehen, auch wenn nur für ein paar Stazuras und Tazuras, auszusteigen.

Ein Fahrunternehmen für den Personentransport ist nicht einfach zu führen. Es muss Personal eingestellt werden, natürlich braucht man auch die passenden Schiffe und zu guter Letzt auch das Ansehen und die Bekanntheit in den Sektoren, damit einem das Leben der Beförderungspersonen anvertraut wird. Das ist im All nicht immer leicht. Da lauern viele Gefahren und fast jeder neue Fahrunternehmer beginnt seine Laufbahn in den Kernsektoren der Völker. Die jungen Fahrunternehmer beginnen in der Regel mit der Einzelbeförderung und bilden Fachpersonal im eigenen Unternehmen aus.


Die Aufgabe

Die Personeneinzelbeförderung

Image

Das wird nun Deine Aufgabe sein. Du fängst mit der Personeneinzelbeförderung und kleinen Schiffen der M4 und M5-Klasse an. Die Einzelbeförderung findet in einem Sektor statt. Das heißt die Schiffe der Einzelbeförderung verlassen den Sektor nicht, sondern leisten den Transport von Passagieren innerhalb des Sektors. Das ist nur möglich, wenn eine Handelsstation im Sektor des Sektoreigners existiert. Die Handelsstation ist immer die Zentrale der Einzelbeförderung. Von dort aus starten die Schiffe der Einzelbeförderung bzw. warten dort auf Kurieraufträge.

Das Ansehen und der Bekanntheitsgrad wird mit der Zeit steigen und für mehr Aufträge sorgen. Die Auslastung der Schiffe der Einzelbeförderung ist an mehrere Faktoren gebunden. Eine Rolle spielt an Anzahl der Planeten, die die Bevölkerungsdichte wiederspiegelt. Eine weitere Rolle nimmt die Anzahl der Tore ein, da viele Tore eine gute Anbindung des Sektor wiedergeben. Viele Stationen der Rasse in dem Sektor sind natürlich auch wichtig, sowie die Sicherheit in diesem Sektor. Das sind alles Faktoren, die für eine gute Auslastung sorgen. Aber irgendwann ist der Kurierbedarf gedeckt und es lohnen sich keine weiteren Schiffe in diesem Sektor.


Die Linienflüge

Image

Hat der Pilot einen gewissen Lehrgang absolviert, so kann er Linienflüge durchführen. Dazu werden Personaltransporter der TP-Klasse eingesetzt. Die Linienflüge gehen durch mindestens zwei oder mehr Sektoren. Auch in den angeflogenen Sektoren müssen jeweils eine Handelsstation des Sektoreigners besitzen. Die Handelsstation des ersten Sektors ist dabei die Zentrale, von wo der Personaltransporter startet. Der Linienflieger fliegt dabei seine angegebenen Sektoren ab.

Wie bei den Schiffen der Einzelbeförderung spielt auch hier das Ansehen und der Bekanntheitsgrad eine große Rolle. Aber viel wichtiger ist die Flugdauer bzw. -zeit. Zu lange Flüge schadet dem Ansehen und der Bekanntheit. Die durchschnittliche Flugzeit sollte zwei Stazuras nicht übersteigen.


Die Fernreisen und Kreuzfahrten

Image

Die Krönung der Personenbeförder sind die Fernreisen und Kreuzfahrten. Dazu werden die großen Transporter der TL-Klasse zu Luxusschiffen umgebaut. Natürlich muss ein Pilot eine gewissen Erfahrung mitbringen, um ein solches großes Schiffen zu führen. Es müssen Waren geladen, Umbauten am Schiff vorgenommen und Flugrouten geplant werden. Auch Bordpersonal muss eingestellt werden.

Auch muss man für den Reisependelverkehr sorgen, der die Touristen zu den Kreuzfahrtschiffen bringt und nach der Urlaubreise wieder nach Hause. Da ist eine Menge Logistik notwendig. Ein gut laufendes Fernreise- und Kreuzfahrtengeschäft kann viel Credits in die Kasse bringen, aber das Ansehen und die Bekanntheit bei schlechter Planung und Versorgung in der ganzen Sektorenumgebung ruinieren.


[ANLEITUNG] [DOWNLOAD] [UPGRADES] [FORUM] [KOLLEKTION]


< Keywords: ScripterLucike, Script, Taxi, Personenbeförderung, Reisen, Kreuzfahrt >

Gamefreak
Posts: 354
Joined: Sat, 7. Nov 09, 13:19

Post by Gamefreak » Tue, 27. Sep 16, 19:53

2 kurze Fragen:

1. Was verbrauchen Goner auf den Kreuzfahrten? Das gleiche wie die Argonen?

2. Zwischen dem Dienstpilot und dem Linienpilot gibt es noch den Verkehrspilot. In der Anleitung ist dieser leider nicht vorhanden. Daher würde ich gerne wissen, was dieser im Vergleich zum Dienstpilot kann bzw. was dieser nicht kann, was der Linienpilot kann.

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Tue, 27. Sep 16, 20:29

Gamefreak wrote:1. Was verbrauchen Goner auf den Kreuzfahrten? Das gleiche wie die Argonen?
Ja.
Gamefreak wrote:2. Zwischen dem Dienstpilot und dem Linienpilot gibt es noch den Verkehrspilot. In der Anleitung ist dieser leider nicht vorhanden. Daher würde ich gerne wissen, was dieser im Vergleich zum Dienstpilot kann bzw. was dieser nicht kann, was der Linienpilot kann.
Ich habe die Ränge in der Anleitung überarbeitet.

Gruß
Lucike
Image

Gamefreak
Posts: 354
Joined: Sat, 7. Nov 09, 13:19

Post by Gamefreak » Thu, 29. Sep 16, 14:30

Danke fürs Antworten.

Und wie siehts es bei den Yakis/Piraten aus. Was verbrauchen diese bei den Kreuzfahrten? Eventuell nur Raumsprit und Raumkraut?

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Thu, 29. Sep 16, 18:30

Gamefreak wrote:Und wie siehts es bei den Yakis/Piraten aus. Was verbrauchen diese bei den Kreuzfahrten? Eventuell nur Raumsprit und Raumkraut?
Du willst Piraten und Yakis auf deinen Kreuzfahrtschiffen? :)

Piraten und Yakis bevorzugen ebenfalls Nahrung der Argonen.

Gruß
Lucike
Image

Gamefreak
Posts: 354
Joined: Sat, 7. Nov 09, 13:19

Post by Gamefreak » Sun, 2. Oct 16, 15:33

Lucike wrote:
Gamefreak wrote:Und wie siehts es bei den Yakis/Piraten aus. Was verbrauchen diese bei den Kreuzfahrten? Eventuell nur Raumsprit und Raumkraut?
Du willst Piraten und Yakis auf deinen Kreuzfahrtschiffen? :)

Piraten und Yakis bevorzugen ebenfalls Nahrung der Argonen.

Gruß
Lucike
Piraten nicht, aber Yakis vielleicht schon :lol: . Das die Yaki und Piraten nur Cahonnas als als festes Nahrungsmittel verbrauchen ist schon etwas wunderlich, da die Piraten und Yakis ja aus vielen Lebensformen der Völker bestehen, Argonen, Boronen etc., ist aber aufgrund der Flexiblität/Wirtschaftlichkeit vermutlich besser.

Danke fürs Antworten.

fiby
Posts: 96
Joined: Mon, 29. Jan 07, 01:22
x4

Post by fiby » Mon, 24. Apr 17, 21:04

Hello! Note this was translated from English to German, I've included English transcript for information. (hopefully I have not offended anyone!)

Transport - Anyone who has used this mod can you please confirm what is the optimal amount of single transporter ship for each sector.

Schedule service - what is the optimal amount of scheduled services per sector and what would you recommend for amount of sector it should visit.

Long distance - setting this up is very difficult does anyone have an English guide?

--------

Hallo! Beachten Sie, dass dies aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt wurde. (Hoffentlich habe ich niemanden beleidigt!)

Transport - Jeder, der diesen Mod benutzt hat, können Sie bitte bestätigen, was die optimale Menge des einzelnen Transporterschiffs für jeden Sektor ist.

Zeitplan Service - was ist die optimale Menge an Linienverkehr pro Sektor und was würden Sie empfehlen für die Menge der Sektor sollte es besuchen.

Lange Distanz - Einstellung dieses ist sehr schwierig hat jemand einen englischen Führer?

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Wed, 26. Apr 17, 16:05

fiby wrote:Hallo! Beachten Sie, dass dies aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt wurde. (Hoffentlich habe ich niemanden beleidigt!)

Transport - Jeder, der diesen Mod benutzt hat, können Sie bitte bestätigen, was die optimale Menge des einzelnen Transporterschiffs für jeden Sektor ist.

Zeitplan Service - was ist die optimale Menge an Linienverkehr pro Sektor und was würden Sie empfehlen für die Menge der Sektor sollte es besuchen.

Lange Distanz - Einstellung dieses ist sehr schwierig hat jemand einen englischen Führer?
Ich fange mit einem M5 Discoverer Frachter an.. erst einmal nur 4 Stück später dann 10 Stück wenn sich das im Sektor lohnt und der Sektor geschützt ist. Die Anzahl kommt auch darauf an wieviele Stationen sich im Sektor befinden und wie gross der Sektor ist.

TP ist Geschmackssache da nehme ich ebenfalls den der Argonen .. z.B. Argon Prime 4 TP um jeweils den angrenzenden Sektor mit einer Linie zu verbinden.

Du kannst die Schiffe (TP) mit dem Reiseantrieb oder Sprungantrieb ausstatten, dann geht alles schneller - aber vorsichtig - ich empfehle bei dem Reiseantrieb dann nicht wirklich im Sektor zu sein, weil es passieren kann das ein Schiff dann schon mal durch die Kollisionsabfrage nicht die Kurve bekommt und explodiert.

Beispiel: Argon Prime 10-15 x M5 und 4 x TP

Gruss
Ghostrider
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”