Neue Raumschiffe ?

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X Rebirth zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Lord Micha
Posts: 98
Joined: Fri, 24. Oct 08, 16:40

Post by Lord Micha » Wed, 4. Jan 17, 23:14

*schubs*
Marvin Martian wrote: ich hab einen Arawn der hat 4 davon :D
Hallo Marvin!

Auch wenn´s schon ne Weile her ist, ich nutze deine Fulmekron MK2 & Co. (also alles was so aussieht) sehr gern. Die gefallen mir echt gut! Gern mehr davon :D
Richtig top finde ich auch die Minekron (diese große Raketenfregatte)!
Habe auch mal den Arawn MK2 ausprobiert. Optisch nicht ganz meins, aber die angeflanschten Targon-Sucher haben da auf Ober- und Unterseite ein Geschütz - prima!

Kannst du eine MiniMod basteln, die auch die Stations eigenen Targon Sucher so umrüstet? Ich weiß nicht, warum die Dinger nur nach oben schießen können sollen. Die kommen doch nur noch von unten, wenn das mal ein K9 mitkriegt .... :o

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2616
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Thu, 5. Jan 17, 09:50

die Möglichkeiten die AL Schiffe neu zu arrangieren ist leider begrenzt, die Arawn mit den Waffenplattformen war nicht meine Wunschkombi, aber es erfüllt seinen Zweck, die Khaak WP würde von Form und Größe eher als Anbauteil passen, nur farblich halt eher gewagt

Bezüglich Stations Targons -> https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... =375792485

UniTrader
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 13817
Joined: Sun, 20. Nov 05, 23:45

Post by UniTrader » Thu, 5. Jan 17, 11:03

Lord Micha wrote:Die kommen doch nur noch von unten, wenn das mal ein K9 mitkriegt .... :o

wenn man bedenkt, dass die vanilla-gks-scripte den hang haben nach oben zu fliegen (über das Ziel) macht es sogar sinn
if not stated otherwise everything i post is licensed under WTFPL

Ich mache keine S&M-Auftragsarbeiten, aber wenn es fragen gibt wie man etwas umsetzen kann helfe ich gerne weiter ;)

I wont do Script&Mod Request work, but if there are questions how to do something i will GLaDly help ;)

User avatar
Lord Micha
Posts: 98
Joined: Fri, 24. Oct 08, 16:40

Post by Lord Micha » Thu, 5. Jan 17, 11:55

Marvin Martian wrote:Bezüglich Stations Targons -> https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... =375792485
Genau das, was ich suchte. Danke! :)

UniTrader wrote:
Lord Micha wrote:Die kommen doch nur noch von unten, wenn das mal ein K9 mitkriegt .... :o

wenn man bedenkt, dass die vanilla-gks-scripte den hang haben nach oben zu fliegen (über das Ziel) macht es sogar sinn
Warum eigentlich? Wenn ich nicht völlig daneben liege, sind in den meistten Fällen die Waffen/Geschütze auf der Oberseite der Schiffe. Es sind ja auch die Brücken meistens oben.

Folglich macht es nur wenig Sinn, die kampfschwächere Seite (Unterseite) ins Gefecht zu drehen bzw. mit dieser über das Ziel hinweg zu fliegen. Und noch sinnfreier ist es dann sich auf der Brücke aufzuhalten, wo man vom Geschehen nicht viel sieht.

Aber stimmt schon, jetzt wo du es sagst, ich habe mich schon öfter geärgert, dass die GKS sich so "blöde" verhalten. Genau deshalb hatte ich auch mal in nem anderen Thread deswegen gefragt, ob man die GKS bei Aufenthalt auf der Brücke (vielleicht mit Hotkey an-/abschaltbar) selbst steuern kann - wie in X³R/TC. ....








Übrigens @ UniTrader:
Das mit der Station rotieren und genau positionieren habe ich hinbekommen. Danke für deine Hilfe dazu!
Ist es nun noch möglich, eine Station, z.B. Schlupfwinkel, in ständige Rotation zu versetzen? (ähnlich wie bei Asteroiden)
Wie können dann Schiffe andocken? Passen die ihren Anflugvektor der Drehbewegung an beim docken?

Ich habe beim experimentieren mit dem Parametern

Code: Select all

<quaternion qx="0" qy="0.0436193757" qz="0" qw="0.999048233" />
festgestellt, dass es zwar umgesetzt wird, die Werte beim erneuten Speichern aber in dieses Format

Code: Select all

<rotation yaw="136.71002" pitch="17.95324"/>
umwandelt (die jeweiligen Werte passen jetzt nicht zueinander es geht mir nur ums Format resp. den Code).

Weiterhin habe ich festgestellt, dass bei eingeschalteten 'automatischem Rollen' und beim Anflug in die Näher der verdrehten Station, dessen Lage übernommen wird - ähnlich wie wenn man im Schatten eines GKS fliegt und dessen Flugbewegung mitmacht. Das heißt also, trotz Auto-Rollen rollte sich die Skunk erst wieder auf Horizont, als ich aus dem Schatten der Station raus war.

Fraglich:
Übernehmen nun auch andere Schiffe das in ihre Anflugvektoren?
Auch bei ständiger Rotation?

Die Infopunkte am Oberaufsicht-Ring sind afaik auch in der Schiffsdatenbank, aber die steuert ja niemand an. Der Autopilot kann das nicht. Allerdings ist das ja nur ein Teil der Station, nicht die ganze Station.

Ich weiß, es gehört hier nicht zum Thema, habe aber bei meinen ausgedehnten Recherchen dazu kein anderes Thema gefunden. Also bei Bedarf, bitte verschieben. Thx!

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2616
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Thu, 5. Jan 17, 15:13

Großschiffe docken nicht, die parken nur - soll heißen die haben keine feste Verbindung

im besten Fall lässt sich kein Masstraffic etablieren und das rennt irgendwann in den Timeout, andernfalls würde entweder das Schiff ewig dem Dockport nachlaufen oder irgendwann der Drohnenverkehr dem Port folgen, egal wie -> nix gut

das Mindeste wäre demnach die Handelsdocks auf ein statisches Objekt wie die Klammern des Lagerhauses zu verlegen
wobei ich jetzt eh nicht wüsste ob man die ganze Station wie den Teladistationsring rotieren lassen kann

UniTrader
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 13817
Joined: Sun, 20. Nov 05, 23:45

Post by UniTrader » Thu, 5. Jan 17, 15:22

Marvin Martian wrote: das Mindeste wäre demnach die Handelsdocks auf ein statisches Objekt wie die Klammern des Lagerhauses zu verlegen
wobei ich jetzt eh nicht wüsste ob man die ganze Station wie den Teladistationsring rotieren lassen kann
so lamnge es seperate Stationsteile sind ließe sich mit Kitbashing was machen, aber den ganzen Masstraffic umbauen könnte übel werden..
if not stated otherwise everything i post is licensed under WTFPL

Ich mache keine S&M-Auftragsarbeiten, aber wenn es fragen gibt wie man etwas umsetzen kann helfe ich gerne weiter ;)

I wont do Script&Mod Request work, but if there are questions how to do something i will GLaDly help ;)

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2616
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Thu, 5. Jan 17, 15:30

die Handelsskripte arbeiten nur mit Parking bei Capitals, umgekehrt tanken geht IMO nur mit entsprechendem Dockplatz

selbst wenn man also die Tradeofferdocks gegen eine Parkplatz Version tauschen würde, könnte XR nichts damit anfangen

ich hab Schiffe mit Dock die keine Waren tauschen können ohne eigenem Masstraffic (selbst wenn die Tradeofferdocks haben)
bzw. schon alle Variationen bei Stationen durch, die AI ist da wenig flexibel was das angeht :x

User avatar
Lord Micha
Posts: 98
Joined: Fri, 24. Oct 08, 16:40

Post by Lord Micha » Thu, 5. Jan 17, 18:43

Ok super Jungs! Aber ähm .... was :gruebel: :?

Ihr seht mir nach, wenn ich technisch raus bin, oder?
Ich fand die Idee halt nur ziemlich interessant. Mit´n bischen quaternion und rotation bin ich vom Verständnis noch dabei. Oder die Asteroiden-Rotation evtl. anzuwenden.
Wenn´s aber in sone schwere Sache ausartet kann ich leider nicht mehr folgen. Aber einfach wäre ja auch ... einfach.

Aber ihr dürft herzlich gern was draus machen :roll:


Edit:
Nochmal bischen drauf rumgegrübelt. Kann man nicht die zur Station gehörenden Tradeofferdocks & Parkplätze von der Station abtrennen, statisch im Raum (2-3 km entfernt) stehen lassen und die eigentliche Station dreht sich munter daneben um sich selbst. Der Warentransport und die ganzen Dinge laufen dann per "Frachtbeaming" vom ausgelagerten Dock/Parkplatz zur Station. Vielleicht kann man auch das genze mit 2 Röhren so miteinander verbinden, dass sich sich zwar auf Achse stehen, aber die eine von der Station kommend dreht sich, und die zum Liegeplatz führend steht eben. Würde noch passabel aussehen.

Also sowas wie ein vorgelagerter Hafen.

User avatar
Lord Micha
Posts: 98
Joined: Fri, 24. Oct 08, 16:40

Post by Lord Micha » Sat, 4. Feb 17, 18:30

Mal ne andere Frage (deshalb neuer Post).

Kann sich noch jemand an die "Fortress" aus TC erinnern? Das war im TC ein M0 mit 4 Docks für GKS und natürlich Trägerfunktionalität. Bild -> M0 Phoenix Fortress (OneDrive-Link)
Hab noch die TC-Dateien davon. Kann die jemand XR-tauglich machen?

Innerhalb des Schiffes mit dem Aufbau von Stationen, also mit den ganzen Gängen und Räumen, vielleicht noch ne Bar usw...
Schwer, langsam und gut befestigt als mobile Player-Basis wäre das ne hübsche Sache.

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2616
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Sat, 4. Feb 17, 23:06

Optisch jetzt nicht gerade ein Kracher, wäre wohl einfacher ein Teladi Frachtschiff aufzubrezeln und dafür aufzurüsten

die Stationsdockpunkte ob nun Bar oder Reparaturdock kann man problemlos an ein Schiff packen

das Problem an Dockplätzen für GKS ist leider nur dass Schiffe recht unterschiedlich groß sind, ein L Schiff schwebt womöglich irrsinnig weit weg während ein XL halb das Trägerschiff verdeckt - sicherlich könnte man aber an den Seiten 2+2 L und oben sowie unten ein XL Dock notfalls gedreht anfügen mit wehrhaft ist dann aber nicht mehr viel, womöglich können aber die gedockten Schiffe noch schießen

die Funktion Capitals anzudocken können aber aus dem ShipPack die Ayosana sowie die neue Remakron - die Carriermod sollte aber theoretisch auch mit mehr als nur einem Capital-dock klar kommen wenn sich jemand daran versuchen will

User avatar
Lord Micha
Posts: 98
Joined: Fri, 24. Oct 08, 16:40

Post by Lord Micha » Sun, 5. Feb 17, 17:24

Deine ShipPacks in Ver.1.1.8 nutze ich schon länger und bin begeistert. Allerdings hatte ich ein Problem mit den Cockpits/Docks. Die Docks lagen immer weit hinter dem Cockpit (also der Brücke). Somit hat man dann von hinten auf den Brückenturm geguckt. Ich habe mir die Positionen der Docks dann auf die Positionen der Cockpits gelegt. Somit hab ich dann auch wieder von der Brücke aus ins Geschehen geguckt.

Ist dir das bekannt? / Hast du das in der aktuellen Version angepasst?
Sonst müsste ich das alles mit der neuen Version nochmal ändern.

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2616
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Sun, 5. Feb 17, 18:37

ohne Brückenmod sind die vanilla Docks nun mal nur diese Werkstattrampen und die sehen freischwebend vor dem Controllturm doof aus - für Nutzer der Bridgemod sieht das dann natürlich andersrum dann wieder unglücklich aus aber IMO weniger dämlich als wenn man die Bridgemod voraussetzen müsste

jedenfalls für einige Modelle sind die Positionen in der aktuellen Capital-Bridge-Mod nun angepasst

User avatar
Lord Micha
Posts: 98
Joined: Fri, 24. Oct 08, 16:40

Post by Lord Micha » Sun, 5. Feb 17, 20:21

Wow! Ihr seid schnell. Echt gut!
Vielen Dank fürs fixen (lassen)! :)

Probiers gleich mal aus....

Post Reply

Return to “X Rebirth - Scripts und Modding”