[spoiler]Seltener Antrieb Crafting

Allgemeine Diskussionen rund um X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
thulsa
Posts: 281
Joined: Fri, 29. Nov 13, 20:01

[spoiler]Seltener Antrieb Crafting

Post by thulsa » Fri, 5. Dec 14, 13:19

Hallo Leute

Bin gerade fleißig am Antriebsteile sammeln fehlen nur noch 2St.
Hat jmd. alle schon gefunden, und wenn ja kann man den verbauen?

Dann hab ich Kha'ak componenten gefunden in einer 4 fach gesicherten kiste am Einsamen Riesen.

Die anderen Crafting teile funktionieren wunderbar, hab schon zig Bücher zur Weiterbildung meiner Offis genutzt.

Habt ihr schon schon was gebaut, zb den Antrieb?

schermi_gg
Posts: 230
Joined: Thu, 27. Dec 07, 10:35

Post by schermi_gg » Fri, 5. Dec 14, 14:45

Spoiler wäre nett gewesen den das ist ja ein feature der 3.0 Beta

Grüße aus Hessen

linolafett
EGOSOFT
EGOSOFT
Posts: 2041
Joined: Mon, 26. Mar 12, 14:57

Post by linolafett » Fri, 5. Dec 14, 14:57

Für den Antrieb musst du noch eine Mission annehmen, damit du die in der Skunk einbauen kannst ;) Die Mission heisst Schatzsuche, meine ich. Diese wird dich dann zu dem richtigen Engineer leiten, der das Triebwerk einbauen kann.

thulsa
Posts: 281
Joined: Fri, 29. Nov 13, 20:01

Post by thulsa » Fri, 5. Dec 14, 15:29

@ linola, merci bien , ich schätze das ich erst alle teile gefunden haben muß bevor die quest proct.
gute Idee das mit dem Craften, ist sogar sehr Ausbaufähig hin zur Individualisierung seines Schiffes.
werde jetzt mal weiter kucken was man noch alles so finden kann.

robert79
Posts: 39
Joined: Sun, 23. Nov 08, 16:00

Post by robert79 » Sun, 7. Dec 14, 00:15

hello,


wo findet man die seltenen Teile? Ich will es nicht genau wissen, sondern nur wo man ungefähr suchen sollte.
Bis jetzt habe ich die Teile nur...
SpoilerShow
in einem Stations-Asteroiden gefunden. Und dort war ein Container mit 4 Schlössern. Sowie "lose"- also ohne Container in einem Asteroiden Feld

oder gibt es auch welche im "leeren Raum" - da würde ich mich nämlich dusselig suchen.
Ich glaube auf die Spoiler-Tags kann man jetzt verzichten.

gruss rob

User avatar
Spami
Posts: 386
Joined: Sun, 1. Jun 08, 21:32

Post by Spami » Sun, 7. Dec 14, 01:48

Habe alle Teile gefunden.
Habe jetzt aber nicht aufgeschrieben wo genau. Mir ist erst nach dem dritten Fund aufgefallen was ich da in meinem Inventar habe, fast hätte ich es verkauft :D

Und den Antrieb habe ich nun auch.
SpoilerShow
Zumindest EINEN davon ;)
muss echt sagen: Wow, zusammen mit
SpoilerShow
dem seltenen Schild
(Und den seltenen Waffen) :P
hat er die nötige Booster-Geschwindigkeit um fast(!) vollständig auf lokale Highways verzichten zu können.
Energie geht leider relativ schnell zu neige.
Spami

Learn from yesterday, live for today, hope for tomorrow. The important thing is not to stop questioning.
- Albert Einstein

thulsa
Posts: 281
Joined: Fri, 29. Nov 13, 20:01

Post by thulsa » Sun, 7. Dec 14, 09:41

Die Antriebsteile gibt's von Schiffs Wracks, die Kha'ak teile finden sich an den besonderen Stationen, Einsamer Riese, Kernborung, Ödlandkolonie, Splittkolonie den letzten habe ich nicht gefunden soll im Cryptischen Herz liegen.
Ich Spiele freies Spiel auf Magnat, hat jmd die Position von den Kha'ak teil im Xenonen Gebiet?

thulsa
Posts: 281
Joined: Fri, 29. Nov 13, 20:01

Post by thulsa » Sun, 7. Dec 14, 09:44

@spami

sag mal wo hast du , bzw bei welchen schiffen hast du die Treibstoffverbindung gefunden?
Die fehlt mir noch von den anderen habe ich viele doppelt und 5 fach
Ich vermute ich muß Großkampfschiffe plätten, das sind die einzigen die ich noch nicht geplättet habe.vieleicht droppen die das ja.

SerraOldb
Posts: 183
Joined: Sat, 12. Nov 05, 17:05

Post by SerraOldb » Mon, 8. Dec 14, 11:30

Ich habe folgende plätze gefunden in der nähe von Schiffswracks(Xenon) und gehe davon aus das sie random drop sind.

Antrieb:
SpoilerShow
DeVries: Blanker Kern: Herzleid Nebel in der nähe der Boje.
SpoilerShow
DeVries: Blanker Kern: Sengender Schleier am Highway.
SpoilerShow
Mahlstrom: Sigma: Stämmiger Kreuzritter: kurz davor im Nebel scanen.
SpoilerShow
Albion: Einsame Ferne: Unerschöpfliche Minen: Highway lang fliegen und nach Wracks ausschau halten 2 mal das selbe.
SpoilerShow
Technische Vorherrschaft: Feuergeschweißte Ketten nach Wracks scanen.

linolafett
EGOSOFT
EGOSOFT
Posts: 2041
Joined: Mon, 26. Mar 12, 14:57

Post by linolafett » Mon, 8. Dec 14, 11:38

Die Triebwerksteile sind tatsächlich random drops. Die
SpoilerShow
Khaak relikte allerdings sind 5 von Hand platzierte container

thulsa
Posts: 281
Joined: Fri, 29. Nov 13, 20:01

Post by thulsa » Mon, 8. Dec 14, 12:08

merci merci, werde dann mal meine titurels parken und mich auf der Suche machen.

Hab gestern am Sonntag den ganzen Tag lang, Xenon, und Piraten Questen gemacht immer mit Nächste Objekt suche die ganze Zone nach den Kämpfen abgesucht, alles gefunden nur keine Triebstoff Triebwerksteile, habe aktuell 30 Antriebsteile nur keine Treibstoffverbindung.

SerraOldb
Posts: 183
Joined: Sat, 12. Nov 05, 17:05

Post by SerraOldb » Mon, 8. Dec 14, 13:01

linolafett wrote:Die Triebwerksteile sind tatsächlich random drops. Die
SpoilerShow
Khaak relikte allerdings sind 5 von Hand platzierte container
Danke Lino macht sehr viel spaß, Mich hat auch schon fast so ein böser Container geplättet.

thulsa
Posts: 281
Joined: Fri, 29. Nov 13, 20:01

Post by thulsa » Mon, 8. Dec 14, 15:18

endlich habe das letzte fehlende teil gefunden, (Freu) mal kucken wie es weiter geht!!!, wenn ich noch 1 weiteres Antriebsteil finden sollte, kann ich dann noch einen Antrieb Bauen oder geht das dann nicht mehr??

User avatar
Spami
Posts: 386
Joined: Sun, 1. Jun 08, 21:32

Post by Spami » Mon, 8. Dec 14, 15:34

Sind die Ancient Relics eigentlich auch Random oder von Hand platziert?
Spami

Learn from yesterday, live for today, hope for tomorrow. The important thing is not to stop questioning.
- Albert Einstein

thulsa
Posts: 281
Joined: Fri, 29. Nov 13, 20:01

Post by thulsa » Mon, 8. Dec 14, 16:14

die Antriebe sind random drop, die Kha'ak und die Relikte des Altenvolkes sind Handgesetzt

Post Reply

Return to “X Rebirth Universum”