EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Log inRegister
 
[SCR][X3TC v2.7][Übersetzung]Anarkis Verteidigungssystem AVS/ADS [v2.65.1-13.08.2010]
Post new topic Reply to topic
View previous topic :: View next topic
Author Message
sprIder





Joined: 03 Jul 2010
Posts: 10 on topic

Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Wed, 15. Oct 14, 16:16    Post subject: [SCR][X3TC v2.7][Übersetzung]Anarkis Verteidigungssystem AVS/ADS [v2.65.1-13.08.2010] Reply with quote Print

Anarkis Defense System - Anarkis Verteidigungssystem (c) Serial Kicked

original Post im englischen Forum

In Zusammenarbeit mit Anarkis Gaming HQ und Serial Kicked präsentiert Ihnen die ARES Corp. heute die vollständige Übersetzung des ADS v2.65.1 [13.08.2010].


Das AVS bietet Ihnen folgende Verbesserungen zu Ihrem Spielerlebnis:


Verbesserte Trägerhandhabung
    Dieses Script fügt Schiffen der Klassen M7, M1, TM und Tl mehrere Kommandos hinzu, um gedockte Schiffe zu managen. Diese können ganz einfach umbenannt und ihnen eine Heimatbasis zugeordnet werden.
    Mit wenigen Klicks entstehen so aus leblosen Schiffen kampfstarke Trägerschiffe, die ohne großes Mikromanagement auskommen. Sie können Geschwader einrichten, die entweder aggressiv angreifen oder Schiffe und Station verteidigen und Sie können Sektoren von Feinden automatisch bereinigen lassen.

    Angeheuerte Mechaniker reparieren gegen Honorar beschädigte Schiffe und den Träger. Geschwader können bei Kontakt Gegner selbstständig bekämpfen und melden Ihnen, wenn sie Feindkontakt haben.

    Für den Einsatz des AVS wird die Trägerkommandosoftware auf dem Träger benötigt. Mit installierten Transportern landen die Jäger schneller.

    Ebenfalls unterstützt dieses Script das M.A.R.S. (Motion Analysis Relay System) Turm- und Drohnenskript von Gazz. So kann das AVS den Sektor räumen und der Auto-Sammelbefehl von M.A.R.S. übernimmt die Sammlung der liegen gebliebenen Waren.
    Ebenso kann im AVS Menü eingestellt werden, dass die Türme der angedockten Schiffe M.A.R.S.-Befehle erhalten.


Befehle für Stationen



    Mit dem AVS haben nun spielereigene Handelsstationen, Hauptquartiere, Ausrüstungsdocks und Militärische Außenposten ihre militärische Daseinsberechtigung. Ist das AVS aktiviert und Jäger angedockt und zugeteilt, wird Ihr Sektor vor feindlichen Aktivitäten geschützt.



AVS Manager



    Um Ihr Spielerlebnis noch weiter zu verbessern, wurde der AVS Manager hinzugefügt. Er ermöglicht einen Statusüberblick über sich im Einsatz befindende Träger und Stationen und einen schnellen Zugriff auf diese. Ist eine Station oder ein Träger ausgewählt, können direkt Befehle erteilt werden.
    Da die Anzeige in Echtzeit aktualisiert wird, sind sie auch während des Fluges mit SINZA immer auf dem aktuellsten Stand über ihr Imperium.

    Um auf den AVS Manager zugreifen zu können, muss ihm eine Taste zugewiesen werden, welche in den Einstellungen unter "Oberfläche" zugewiesen werden kann.


Verteidigungsnetz



    Im Unterpunkt Verteidigungsnetz des AVS Manager werden alle Sektoren aufgelistet, in denen sich spielereigene Fabriken befinden. Ist das Verteidigungsnetz aktiviert, so werden AVS kompatible Stationen ihre Schiffe zu diesen Sektoren schicken, sollte eine Fabrik angegriffen werden. Die Sprungreichweite beträgt dabei 6 Sektoren, sollte es nicht anders in den Einstellungen bestimmt worden sein.
    Natürlich werden die AVS Stationen weiterhin ihre eigenen Sektoren verteidigen.
    Ist ein Träger in das Verteidigungsnetz mit aufgenommen, so wird dieser bei Alarm ebenfalls zur Hilfe eilen, sollte der Sektor in einem Umkreis von 6 Sektoren zu ihm sein. Wird seine Hilfe nicht (mehr) benötigt, so wird er seine eigentliche Aufgabe/Patrouille aus-/fortführen.

    Sprungenergie wird direkt über das Spielergeld für den doppelten Betrag gekauft und in die Schiffe gebeamt. Jedes spielereigene Schiff der Klassen M6, M7, M2, M1 und Tl kann in das Verteidigungsnetz aufgenommen werden.


Hauptmerkmale

    • Beinhaltet oft genutzte Trägerkommandos wie z.B.: alle Schiffe andocken, räume Sektor, sende Geschwader für Verteidigung/Angriff
    • Ein „Automatisierter Träger“ Kommando für patrouillierende Träger
    • Eine automatische Sektorverteidigung, dessen Kommando auf Stationen und Docks mit angedockten Jägern ausgeführt werden kann
    • Die Bekämpfung von jeglichen Feinden ist sehr effektiv und zu 100% automatisiert
    • Sehr einfache Einrichtung von Trägern und Stationen. Einstellungen können von einem Träger auf einen anderen in Sekunden übertragen werden
    • Heimatbasis zuweisen, Türme, Sprünge, Raketen... Alle Einstellungen an allen angedockten Schiffen gleichzeitig möglich
    • Tastaturschnellzugriff für den eigenen Träger
    • Trainieren Sie Ihre Marines auf Trägern und Stationen
    • Heuern Sie Mechaniker an, um angedockte Schiffe und/oder den Träger zu reparieren
    • Schiffe nutzen den Transporter um in den Träger zu teleportieren
    • Eine Warnmitteilung (Sprache oder Text) wird angezeigt, wenn ein Träger in Gefahr ist
    • Schnelles und einfaches Kaufen und Verkaufen von Waren zum/vom Träger


Kompatibilität

    Dieses Skript ist mit CODEA kompatibel, solange nicht beide Skripte auf dem selber Träger ausgeführt werden. Des Weiteren sollte es zu allen anderen Skripten kompatibel sein, die nicht die selben Kommandoslots benutzen.

    Das AVS wurde außerdem so programmiert, dass es gut mit M.A.R.S. von Gazz zusammenarbeitet.

Download und Installation



Mit freundlichen Grüßen
sprIder

ARES Corp.
CEO



Last edited by sprIder on Wed, 15. Oct 14, 16:21; edited 3 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
sprIder





Joined: 03 Jul 2010
Posts: 10 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 15. Oct 14, 16:16    Post subject: Reply with quote Print

Es werden folgende Kommando-Slots genutzt:
COMMAND_TYPE_GENERAL_30 bis 36
COMMAND_TYPE_STATION_37 bis 38
COMMAND_TYPE_SHIP_37 bis 38


Es wird folgende Textdatei genutzt: 8510


Es werden folgende Sprachen unterstützt:
- Englisch
- Französisch
- Deutsch (Danke an Marodeur)
- Italienisch (Danke an Xangar)
- Polnisch (Danke an BlueBerry SheWolf und Yacek).


Änderungen seit v2.55
v2.65 - Barracken und Menü Erneuerung
(+) [Automatisches Verteidigungssystem] Allgemeine Einstellungen hinzugefügt
(+) [Kommandos - Träger und Schiffe] Erlaubt automatischen Modus auf dem Spielerschiff
(+) [Kommandos - Träger und Schiffe] Marinebaracken (Training und Reparatur)
(*) [Kommandos - Träger und Schiffe] Beim Andocken wurde nicht immer der Transporter genutzt
(+) [Verteidigungsnetz] Verteidigungsnetz Schiffe springen nun zum nächsten Tor der Bedrohung
(+) [Verteidigungsnetz] Es kann eine Nachricht angezeigt werden, wenn ein Sektor, der durch das Verteidigungsnetz geschützt ist, angegriffen wird.
(*) [Verteidigungsnetz] Schlechtes Trägermanagement
(*) [Verteidigungsnetz] Dem Verteidigungsnetz war es nicht möglich Schiffe zu nutzen, die keine Aufträge hatten
(+) [Menu System] Menu Überarbeitung
(*) [Menu System] Beim Drücken der Taste für das Management Menü wurde dieses teilweise nicht geöffnet.
(*) [Menu System] ein falsches Gefahrenlevel wurde im Verteidigungsnetz Manager angezeigt

v2.60.1 - Hotfix
(*) Fixed: Träger/Stationen konnten keine M6 und größer benutzen
(*) Fixed: Das „Gedockte Schiffe Setup Menü“ erzeugte ein Zurücksetzen der Trägereinstellungen

v2.60 - Verteidigungsnetz Beta
(+) [Kommandos - Träger und Schiffe] Hinzufügen eines Auswahlmenü für Geschwader greife an/verteidige –Befehle
(+) [Kommandos - Träger und Schiffe] ADS sollte nun mit Trägern umgehen, die große Schiffe docken können
(+) [Automatisches Verteidigungssystem] Implementierung des Verteidigungsnetz System
(+) [Menü System] Verteidigungsnetz Menü für den ADS Manager
(*) [Kommandos - Träger und Schiffe] Der Andock-Befehl nutzte nicht immer den Transporter

v2.55 - Superbox Release (Stabil)
(+) Kompatibilitätscheck mit X3TC 2.7.1 abgeschlossen
(+) Neues "ADS Manager" Menü System
(+) Nutzt nun die ECS Bibliothek (beinhaltet)
(+) Aktuelle Alarme werden durch den ECS Newsfeed angezeigt
(+) Deinstallations-bat hinzugefügt
(+) Mehrere effizientere Standardeinstellungen für Stationen hinzugefügt
(+) Der "Verteidigungsgeschwader entsenden" Befehl beschützt das Ziel nun besser.
(+) Bib.: Ion Disruptor Wahrscheinlichkeit reduziert um 1/3 [anarkis.lib.armturret]
(*) Fixed : Manuell benannte Schiffe wurden auf Standard zurückgesetzt, nachdem ein Trägerkommando ausgeführt wurde [2.05]
(*) Fixed : Geschwader mit „Verteidige Ziel“ ignorierten den "alle andocken" Befehlt [2.10]
(*) Fixed : "Hüllencheck" Task verlangsamte den "alle andocken" Prozess
(*) Hotfix : Aktiv/Inaktiv Einstellungen wurden jedes Mal zurückgesetzt, wenn das Setup Menü geöffnet wurde
(*) Hotfix : Kaufe/Verkaufe Waren ignorierte aktiv/inaktiv Einstellungen.
Ich habe die Übersetzung neu geschrieben, da Marodeur die Erweiterungen nicht mehr übersetzt hat. Daher habe ich auch ein neues Topic eröffnet.

Back to top
View user's profile Send private message
Ghostrider[FVP]



MEDALMEDALMEDAL

Joined: 06 Nov 2002
Posts: 3141 on topic
Location: Ceos Geldquelle
Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 16. Oct 14, 17:33    Post subject: Reply with quote Print

Hey Super vielen Dank auch für die gelungene Portierung/Umzetzung, endlich was für meine Station und OWP im Verteidigungsfall. Thumb up Thumb up Thumb up


_________________
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Wed, 15. Aug 18, 05:50

All times are GMT + 2 Hours

[ Disclaimer / Impressum ] | [ Privacy Policy / Datenschutz ]

Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2018
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.12851 seconds, sql queries = 17