X:R vs Elite

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
Crux_72
Posts: 503
Joined: Mon, 19. Jul 04, 23:44

Post by Crux_72 » Fri, 19. Dec 14, 11:09

Charles Monroe wrote:
Crux_72 wrote:Allerdings denke ich das Dir, so wie ich Dich bisher wahrgenommen habe, ED mit seinem jetzigen Content tatsächlich weniger zusagen könnte.
Ich denke schon (von Hören Sagen), dass ED mehr Content hat als Rebirth. In ED fehlt zwar anscheinend 'ne Story, aber der Inhalt ist schon recht vielfältig, zumindest vielfältiger als Rebirth. Bei der Story kann es immerhin noch sein, dass man diese ab einer gewissen Reputation am schwarzen Brett (o. ä.) annehmen kann, wie es z.B. beim Ur-Elite der Fall war.
Das die GalaxyMap und das schwarze Brett auf dem Server bleiben (dadurch Onlinezwang auch im Single-Player), finde ich gar nicht mal so dramatisch, eigentlich eher Vorteilhaft. Laut einem Bekannten, der das Spiel schon fröhlich zockt, kann man zwischen MMO und SP beliebig hin und herschalten.
Was mir aber am wichtigsten ist, ist vorallem die Grafik und das Gameplay. Die Steuerung ist zwar hochgradig anspruchsvoll (bzw. gewöhnungsbedürftig) aber zumindest stürzt das Spiel selten ab. Die Grafik wirkt weniger wie gemalt bzw. künstlich und ausserdem arbeitet die Wegfindung mitsamt Kollisionsabfrage genauso, wie ich es mir für eine Weltraumsimulation vorstelle. Letzteres war für mich bei der X-Reihe eigentlich schon immer ein Ärgernis und das selbe in Rebirth ein absolutes KO-Argument (hat sich afaik bis heute nicht ein bisschen dran geändert) dagegen.
Ich bin also weitgehend zuversichtlich, das Elite Dangerous für mich das Rennen macht.
So weit stimmt das was Du in Erfahrung gebracht hast. Vor allem das Gameplay ist (zumindest für mich) absolute Topklasse - sofern man auf 'Simulation' steht. Einige beschweren sich ja scho das sie ihre Mühle jedes Mal von Hand landen müssen... was nach 100 Landungen zugegebenermassen in Routine ausartet. Aber eben, Simulation halt. Mir gefällts. Beim Content, um nun als Beispiel das Schwarte Brett zu nehmen, bewegen wir uns aber nicht weit von X2 / X3 weg. Es gibt zwar eine ganze Bandbreite an Missionstypen die aber am Ende alle auf das selbe hinauslaufen; Beschaffe dies, liefere das, kille den, beschütze die etc. Dafür hat jede Mission Einfluss auf den Ruf des Spielers bei einer der zig Fraktionen und kann sogar den Einfluss einer Partei in einer Region beeinflussen, wobei ich aber bei diesen Mechaniken noch nicht ganz durchblicke. Daneben gibt es ja noch die Möglichkeit der Kopfgeldjagt und des Erkundens, wobei vor allem letzteres nur Geld abwirft wenn man sich ein wenig in unbekanntes Gebiet hinauswagt und die Zeit dafür aufbringt. Wo XR (oder meinetwegen auch X2, X3 etc.) die Nase vorn hat ist beim 'immer etwas zu tun haben'. In ED muss man sich die Ziele wirklich zu 100% selber setzen, bei X gab es ja zumindest noch den einen oder andern Plot, eine zu optimierende Fabrik etc. In ED dreht sich am Ende halt alles nur um besseren Ruf und mehr Geld um sich damit ein besseres Schiff leisten zu können mit dem man dann noch effektiver am Ruf und am Geld arbeitet. Zumindest im Moment. Wobei ich es interessant finde wie sich die Hintergrundgeschichte langsam zu entwickeln scheint. Zumindest die letzten NEWS- Einträge lassen erahnen in welche Richtung sich das ganze entwickeln wird und ich habe entschieden weit weg sein zu wollen wenn es knallt :)

Chrissi82
Posts: 2867
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Fri, 19. Dec 14, 11:33

Die Steuerung von XR wirkt dagegen noch wie Eisenbahn fahren, Egosoft bitte nachbessern, aber ich glaub auch hier wird die Comm irgendwann eine sinnvolle Erweiterung basteln. Gabs auch in X3 die Kampfsoftware Mk3 :)

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6113
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30

Post by bogatzky » Fri, 19. Dec 14, 13:58

Wird nun eigentlich in der aktuellen Verkaufsversion von ED TrackIR voll ( und auch funktionierend ) unterstützt?
Weiß das jemand?
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!

Matix
Posts: 9
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Matix » Sat, 20. Dec 14, 15:42

if x had kept a promise off trying to get game online, like promise years ago, they would off won hand down, as they have not, Elite will take over as this is a knock off of elite in first place, once elite get big and involves multilayer more and allow you walk around planets and ships this game be in trash can, this has so much going for but let down, by not being multilayer as well single player shit iv brought them all in hope one day i multilayer with friend now elites out ill have put this on back burner more fun player with friend will say if this was online it would off kicked elite ass hands down shame.

Shark-2
Posts: 282
Joined: Sat, 23. Aug 03, 15:22

Post by Shark-2 » Sat, 20. Dec 14, 15:54

bogatzky wrote:Wird nun eigentlich in der aktuellen Verkaufsversion von ED TrackIR voll ( und auch funktionierend ) unterstützt?
Weiß das jemand?
Ich nutze FaceTrackNoIR. Das funktioniert schon seit der Beta.
Allerdings ist es kein 6DoF. Es gehen bei mir nur drei Achsen.
Ich kann mich also umsehen, aber nicht die Position im Raum ändern.

R.Tekener
Posts: 8
Joined: Sun, 23. Nov 14, 10:11

Post by R.Tekener » Sat, 20. Dec 14, 22:13

Charles Monroe wrote:
Crux_72 wrote:Allerdings denke ich das Dir, so wie ich Dich bisher wahrgenommen habe, ED mit seinem jetzigen Content tatsächlich weniger zusagen könnte.
Ich denke schon (von Hören Sagen), dass ED mehr Content hat als Rebirth. In ED fehlt zwar anscheinend 'ne Story, aber der Inhalt ist schon recht vielfältig, zumindest vielfältiger als Rebirth. Bei der Story kann es immerhin noch sein, dass man diese ab einer gewissen Reputation am schwarzen Brett (o. ä.) annehmen kann, wie es z.B. beim Ur-Elite der Fall war.
Das die GalaxyMap und das schwarze Brett auf dem Server bleiben (dadurch Onlinezwang auch im Single-Player), finde ich gar nicht mal so dramatisch, eigentlich eher Vorteilhaft. Laut einem Bekannten, der das Spiel schon fröhlich zockt, kann man zwischen MMO und SP beliebig hin und herschalten.
Was mir aber am wichtigsten ist, ist vorallem die Grafik und das Gameplay. Die Steuerung ist zwar hochgradig anspruchsvoll (bzw. gewöhnungsbedürftig) aber zumindest stürzt das Spiel selten ab. Die Grafik wirkt weniger wie gemalt bzw. künstlich und ausserdem arbeitet die Wegfindung mitsamt Kollisionsabfrage genauso, wie ich es mir für eine Weltraumsimulation vorstelle. Letzteres war für mich bei der X-Reihe eigentlich schon immer ein Ärgernis und das selbe in Rebirth ein absolutes KO-Argument (hat sich afaik bis heute nicht ein bisschen dran geändert) dagegen.
Ich bin also weitgehend zuversichtlich, das Elite Dangerous für mich das Rennen macht.
Naja, wenn dir ein Servercrash deinen einzigen Spielstand um Stunden zurücksetzt, irgendwelche Bugs oder künstliche Grenzen zur Selbstzerstörung zwingen. Das RL seinen Tribut fordert und dank "Online"
deine Reputation schaden erleidet, Zeit läuft immer weiter, wegen nicht erfüllter Aufträge Findest es bestimmt nicht mehr vorteilhaft. Mal mit nem Kumpel auch nur sehr begrenzt gemeinsam spielen viel Vergnügen, wenn ihr in unterschiedliche Richtungen die Galaxy erkundet habt.
Dann kann es Stunden bis zum treffen dauern, wenn es denn dann funktioniert. Dann fliegt ihr gemeinsam durch die Gegend das war es dann aber auch. Gehört ihr verschiedenen Fraktionen an wird es noch spaßiger mit einem treffen.
Dein Content, kennst Du Elite wirklich? Es war anno 1984 ein Grindgame und daran hat sich 2014 nichts geändert, außer das Du nun einen eingeschlagenen Weg, einen von drei Händler zzgl.Miner,Entdecker,Jäger, nur schwerlich verlassen kannst, dank richtig Onlinezwang und einen einzigen Spielstand.
Wenn dir Rebirth zu flach ist auf Content bezogen, dann ist Elite ein Salzsee.

User avatar
Hilo_Ho
Posts: 1979
Joined: Tue, 16. Sep 14, 16:16

Elite doch keine Alternative?

Post by Hilo_Ho » Tue, 23. Dec 14, 17:22

Jetzt habe ich mich so auf Elite gefreut, klugerweise aber mit dem Kauf gewartet, bis es erste Stellungnahmen zum Spiel gibt. Und dieser Artikel hat mich alles andere als glücklich gestimmt.
http://www.gamestar.de/spiele/elite-dan ... fazit.html

Darum sollten wir weiter mit aller Kraft Egosoft unterstützen, damit die kleinen extrem störenden Dinge aus X-Rebirth verschwinden, der Sandkasten größer und die Förmchen vielfältiger werden.

sumera33
Posts: 45
Joined: Wed, 26. Nov 14, 17:51

Post by sumera33 » Tue, 23. Dec 14, 18:03

Bei Elite kann man keine Stationen bauen.Was soll ich mit dem ganzen Geld da?Das herum fliegen,langweilige Missionen erfüllen ne danke :)
Ich hab das gefühl,das XRebirth zu einem Mobbingopfer geworden ist.Die Kommentare zu dem Spiel sind unter der Gürtellinie.Der neue Test von XRebirth und die kommentare dort...Gamestar

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6113
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30

Post by bogatzky » Tue, 23. Dec 14, 19:32

Bitte bestehende Themen nutzen.

*zusammengefügt*
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!

User avatar
Lc4Hunter
Posts: 1863
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:15

Post by Lc4Hunter » Sun, 28. Dec 14, 06:10

Ich melde mich nach längerer Abstinenz im Forum auch mal zu Wort nachdem ich mir hier ein bisschen was (nicht alles) angesehen habe.

Fakt ist:
Ich war gespannt auf Rebirth 3:0 und die neuen Features, Verbesserungen etc.
Ich war ebenso gespannt auf Elite Dangerous und sehr skeptisch ob das was für mich sein kann.

Ich lieb(t?)e die X-Serie, die -logischerweise- das Spielprinzip des Ur-Elite mit aufgreift und erweitert hat. Stationen bauen - herrlich! Mehrere Schiffe besitzen - auch herrlich. Großkampfschiffe und ganze Flotten kommandieren - da wird mir ganz warm und in meinem Kopf tudelt der "Imperial March".
Alles Sachen auf die ich extrem stehe.
Nur ein Schiff aktiv nutzen? Alles manuell machen? Kein direkter Plot? ...?
Das war so ein Ding bei dem ich mir dachte "Hm, ist wohl nicht so mein Ding".

Aber da ja Weihnachten ist, ich vielleicht auch etwas zu viel Geld habe (schließlich hab ich Held mir auch die XR CE VORbestellt), habe ich mir dann einen Tag vor Release noch Elite vorbestellt um das Gratis-Schiff abzusahnen.

Nach kleinen Startschwierigkeiten der Marke "Wie lande ich hier eigentlich wieder?" oder "Wo kommt der Stern vor mir auf einmal her?!" ging es doch relativ flott vorwärts mit dem Eingewöhnen - ich war weiterhin skeptisch.

Ich habe nun schon eine Weile gespielt und mir ein bisschen was erwirtschaftet. Was soll ich sagen? Elite ist im großen und ganzen toll.

Es ist toll anzusehen - die Grafik ist sehr sehr schön anzusehen und es läuft auf maximalen Details sehr flüssig, dagegen ist XR nach wie vor eine unzumutbare Ruckelorgie, vorallem auf Stationen.

Es macht (für mich überraschenderweise) Spaß zu grinden - was man vor allem anfangs nötig hat um etwas Geld zu verdienen.
Erst ein paar stupide Frachtflüge zwischen ein paar Systemen, anschließend ein paar Kampfmissionen mit dem kleinen Jäger.
Mittlerweile habe ich einen etwas größeren Frachter und schürfe voller Elan Asteroiden - etwas was mir in X im Leben nicht eingefallen wäre da es keinen Spaß gemacht hat.
Aber in Elite machen selbst solche kleinen Dinge Spaß.
Es macht Spaß zu erforschen - Waren zum Sparkurs irgendwo zu ergattern und für einen Wucherpreis zwei Sprünge weiter zu verticken.

Was ich aber unbedingt festhalten muss: All das funktionierte ab Release! Es gab bisher 3 kleinere Patches mit Umsetzungen von Feedback - nichts dramatisches.

Und schaut man sich an was noch kommen soll, so hat Elite viel Potenzial für die Zukunft. Meiner Meinung nach bedeutend mehr als... nunja, ihr wisst schon. Ich will hier nichts schlecht reden, das versuche ich bewusst zu vermeiden und objektiv zu urteilen, aber es ist nun über ein Jahr her das Rebirth kam - mir persönlich macht es nach wie vor kaum Spaß.

Ich habe ab X2 alles von Egosoft ab Release gekauft und zig Wochen oder gar Monate in die Spiele gesteckt - bis Rebirth bei dem ich auf keine allzu lange Spielzeit komme.

Ich habe nun auch Elite angetesetet und auch wenn ich mir noch viele viele Features wünsche und erhoffe - so ist es jetzt bereits eine sehr sehr gute Basis die (mir) sehr viel Spaß macht.

Entscheidet selbst ob ihr dem Game eine Chance gebt oder nicht - ich habs getan, mit einem mulmigen Gefühl, wurde aber mit sehr viel Spaß belohnt und freue mich auf das Ende meiner Nachtschicht um noch eine Stunde zu zocken obwohl ich eigentlich schlafen gehen müsste.


Mein Fazit daher: Sehr empfehlenswert für Leute die etwas komplexere Spiele mögen und -das muss man natürlich auch zugeben- gewillt sind sich etwas reinzufuchsen. Ich habs gepackt, also packt ihr das prinzipiell auch :)

---

Noch etwas zu einigen Kommentatoren hier, die man unter Umständen als "Fanboys" betiteln könnte und die Aussagen von sich geben wie "Mit aller Kraft weiterhin Egosoft unterstützen":
Fakt ist das uns das Produkt, und nichts anderes ist XR, mit falschen Tatsachen schmackhaft gemacht wurde, es unfertig war und nach einem Jahr (!!) meiner Meinung nach immer noch ist - wie lange soll ich denn noch hoffen und unterstützen?
Elite kam raus - fairerweise muss man auch den Patzer des Solo-Modus anführen - und funktioniert, macht Spaß und macht ingesamt einen technisch soliden Eindruck.

Ich finde es gut und toll das es Fans gibt die nach wie vor hinter Egosoft stehen nach allem was war, aber ich bestell mir sicher kein Spiel mehr vor, das ist die Konsequenz die ich nach Rebirth für mich gezogen habe.
Leute die behaupten alles sei toll und das wird schon noch, die bezeichne ich dagegen aber einfach als Fanboys denen jeder Bezug zur Realität fehlt.
Selbst der Gamestar Artikel zu Elite wird negativ ausgelegt - das ist aber schlichtweg falsch. Und ja, ich kann es beurteilen. Ich lese die Gamestar, kenne XR und ED beidermaßen.

User avatar
NForcer_smc
Posts: 1969
Joined: Fri, 4. Nov 05, 15:39

Post by NForcer_smc » Mon, 29. Dec 14, 11:11

Lc4Hunter wrote:Ich melde mich nach längerer Abstinenz im Forum auch mal zu Wort nachdem ich mir hier ein bisschen was (nicht alles) angesehen habe......................usw.
Kann ich so unterschreiben. Ich muß gestehen, daß ich mit Elite mehr Spaß habe, als mit Rebirth, selbst wenn der Content an sich noch recht klein
ausfällt.

Bei Rebirth fehlt mir einfach die Motivation, die ich dann in der Tat in Elite reinstecke.

Gruß
NForcer_SMC
Image

Chrissi82
Posts: 2867
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Mon, 29. Dec 14, 17:22

Gut bei Elite ist es mehr ein Grinden auf Rollenspielebene, um sich mit anderen "hochgelevelten" online zu messen, während man bei Rebirth grindet um ein Wirtschaftsmonopol aufzubauen, um der KI bei Massenkarambolagen zuzusehen. Für mich ist beides ziemlich einseitig, weil es schon einen Mod gibt der es in X3 möglich macht auch auf lange Zeit Unterhaltung zu bieten.
Was besser ist mag nun jeder für sich entscheiden. Für mich ist Inhalt: XR 3.0>Elite Dangerous Beta.

Scorpion2810
Posts: 353
Joined: Sun, 11. May 08, 00:21

Post by Scorpion2810 » Sat, 3. Jan 15, 01:33

Ganz dumme Frage , ist Elite denn schon im Handel , meine Elektronikmärkte haben trotz riesiger Spieleabteilung noch nix da , noch nicht mal im Computer das da irgendwann mal was kommen wird ????

Shark-2
Posts: 282
Joined: Sat, 23. Aug 03, 15:22

Post by Shark-2 » Sat, 3. Jan 15, 11:51

Man kann es bisher nur Online auf der Elite Dangerous Seite beziehen.
Es gibt dort anscheinend auch eine Retail Version. Aber dort steht noch immer "Preorder".
Ich glaub das es hier schon irgendwo erwähnt wurde.

User avatar
arragon0815
Posts: 6561
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Sat, 3. Jan 15, 15:00

Shark-2 wrote:Man kann es bisher nur Online auf der Elite Dangerous Seite beziehen.
Es gibt dort anscheinend auch eine Retail Version. Aber dort steht noch immer "Preorder".
Ich glaub das es hier schon irgendwo erwähnt wurde.
Tja, aber leider nur in englisch :roll:

Mal schauen ob es noch in deutsch syncronisiert wird, an sonsten wird das nichts mit den Verkaufszahlen. Solche Trends, das sich die Entwickler die Mühe der jeweiligen landesspezifischen Anpassung entziehen, werden wir doch wohl nicht unterstützen wollen ??

Demnächst spielen wir dann vielleicht auch chinesische Spiele in der Ursprungsversion ohne Untertitel weil es gewisse Generationen nicht für nötig halten die jeweiligen Lokalisationen einzufordern und den Entwicklern dass Geld so in den Rachen werfen.
..aber über EGO schimpfen...
:roll:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”