[AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.2.12 3.10.2018

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
GavGav91
Posts: 4
Joined: Tue, 28. Feb 17, 16:22

Deutsch?

Post by GavGav91 » Thu, 8. Feb 18, 18:51

Also ich habe das ganze jetzt nochmal neu gemacht. Also: den bisherigen x3 ordner gelöscht, nochmal kontrolliert ob die steam version auf deutsch ist, den x3 ordner aus dem steam ordner kopiert, die steamfreie exe installiert, den zip order von der mod entpackt, und alle dateien kopiert in den ordner der steamfreien version. Genauso habe ich das vorher auch gemacht.
Naja wie auch immer jetzt habe ich es auf deutsch. Ich verstehe aber beim besten willen nicht warum das vorher english war....
Danke für die schnellen antworten und auch einen herzlichen Dank an die Modder und "Modpack-zusammensteller" :lol:

GavGav91
Posts: 4
Joined: Tue, 28. Feb 17, 16:22

Post by GavGav91 » Thu, 8. Feb 18, 19:49

Quirin_1 wrote:
Fehler die mir in meinem aktuellem Spiel noch aufgefallen sind:
Xenon Sektor 435 – Ost und Westtor sind vertauscht


Die Tore sind bei mir richtig allerdings wenn man durch das Westtor fliegt und in Zorn der Königin ankommt landet man auf der falschen Seite des Tores...
Also in Zorn der Königin ist das Ost-Tor falschherum und zeigt nicht in den Sektor.

DerW88
Posts: 1009
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Thu, 8. Feb 18, 20:26

Das mit den vertauschten Toren wurde bereits vor kurzem behoben. Soweit ich weis, wird die Änderung aber nur bei einem neuen Spiel aktiv. Darum sind die Tore bei einem älteren Spielstand noch vertauscht.
Das das Tor in Zorn der Königin verkehrt herum ist, liegt nur an der Unfähigkeit der Boronen, beim Ausrichten der Tore, einen Kompass zu benutzen :roll:
Oder es hat einen Taktischen Nutzen, da die anfliegende Xenonflotte erst um das Tor und dabei ihre Formation auflösen muss. :?
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

User avatar
Nightmare86
Posts: 138
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48

Post by Nightmare86 » Thu, 8. Feb 18, 23:20

Quirin_1 wrote:Plotübersicht:
TRP: Stealing Logi + TRP: Ein Tor zu weit
sind doch die Untermissionen von "Operation Loose End", "Schwächen der Kriegsanstrengungen der Gemeinschaft " und "Der Hub " oder nicht?
http://seizewell.de/x3ap/plot-loose-ends.php
Der Hub kommt dort vor ja, insofern das er gestohlen wird und man ihn wieder zurück erobern muss in "TRP: Ein Tor zu weit". Im Vanilla Plot "Operation Loose Enden" hatte man zuvor noch keinen HUB und bekommt ihn in diesem Plot übergeben. Da man den Hub hier bereits seit "TC: HUB Plot" im Besitz hat, wurde der "Operation Loose Enden" Part "Der Hub" abgeschaltet. Wie der Plot "TRP: Stealing Logi" genau abläuft und dieser ähnlich zu "Operation Loose Enden" verläuft, kann ich dir aus eigener Erfahrung leider nicht sagen, da ich diesen noch nicht durchspielt habe. Habe in den Infos von cdk auch nichts neues dbzl. gefunden, kann hier vielleicht jemand näheres zu sagen?

Danke!
Quirin_1 wrote:TC: Gleichgewicht der Kräfte
Voraussetzung: TC: Terraner Plot + TC: Operation Final Fury beendet + Beim TC: HUB Plot reicht es wenn das 1. Tor-Paar freigeschaltet ist.
Nur TC:Terraner Plot reicht nicht, startet bei mir einige Zeit (1-2 Std?) nach Abschluss TC: Aldrin Erweiterung
Okay danke für die Info, übernehme ich so.
Quirin_1 wrote:AP: Unternehmensprobleme
Voraussetzung: mindestens Handelsrang 14 (Finanzier) + Besitz des unfokussierten Sprungantriebs
wurde mir erst nach Abschluss von "Eine neue Heimat" angeboten(hatte alle TC Plots bis auf "Gleichgewicht der Kräfte" fertig, also alle TC Plots braucht man nicht)
Das erscheint wir jedoch etwas merkwürdig. "Eine neue Heimat" ist noch ein TC Plot und bevor man "AP: Unternehmensprobleme" starten kann, sollte zumindest das Spiel durch den ATF Außenposten in die AP-Phase übergehen und wie in Vanilla der "AP: Argonen Hauptplot" oder alternativ der "AP: Lose Enden" Plot noch vor diesem liegen. :gruebel: Bist du dir ganz sicher das sich das verhält und Du nicht versehentlich etwas davor ausgelassen hast?
Quirin_1 wrote:TC: Eine neue Heimat
Belohnung: Zusätzlich: 1x unbeanspruchter Sektor nördlich vom Spielersektor wird freigeschaltet
Also demnach direkt zwei einge Sektoren aus "TC: Eine neue Heimat" statt einen? cdk spach kürzlich nur von einem eigenen Sektor aus "TC: Eine neue Heimat" und der W88 bestätigte nach den Fragen bei meiner Übersicht ebenfalls nur einen eigenen Sektor. Hmm... könnte das mit den zweiten Sektor bei "Eine neue Heimat" noch jemand bestätigen?



@ Quirin_1: vielen Dank für deine weiteren vervollständigungen, da manche Infos zu den Infos wiederum anderer Piloten abweichend sind, muss ich diese hinterfragen bzw. zur Diskusion stellen, ich hoffe du hast dafür Verständnis.

Gruß Marco
Image
Plotübersicht EMC4AP.|.MK3-Kommandomenü "Wenn jeder nach seinen Möglichkeiten mit anpackt, können wir zusammen Großes schaffen :thumb_up: :)"

DerW88
Posts: 1009
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Fri, 9. Feb 18, 05:48

Nightmare86 wrote: Das erscheint wir jedoch etwas merkwürdig. "Eine neue Heimat" ist noch ein TC Plot und bevor man "AP: Unternehmensprobleme" starten kann, sollte zumindest das Spiel durch den ATF Außenposten in die AP-Phase übergehen und wie in Vanilla der "AP: Argonen Hauptplot" oder alternativ der "AP: Lose Enden" Plot noch vor diesem liegen. :gruebel: Bist du dir ganz sicher das sich das verhält und Du nicht versehentlich etwas davor ausgelassen hast?
Unternehmensprobleme war bei mir tatsächlich auch der erste AP Plot, der verfügbar war. Also noch vor Operation Loose Enden. Ich hatte aber vorher alle TC Plots beendet. Kann aber auch daran liegen, das ich die letzten TC Plots am Stück durch gemacht habe und evtl. noch vorher beenden konnte.
Also demnach direkt zwei einge Sektoren aus "TC: Eine neue Heimat" statt einen? cdk spach kürzlich nur von einem eigenen Sektor aus "TC: Eine neue Heimat" und der W88 bestätigte nach den Fragen bei meiner Übersicht ebenfalls nur einen eigenen Sektor. Hmm... könnte das mit den zweiten Sektor bei "Eine neue Heimat" noch jemand bestätigen?
Ja es gab einen 2. Sektor, der war allerdings kein Spielersektor, sondern ein Unbekannter oder unbeanspruchter. Also nicht offiziell im Besitz des Spielers, wenn ich mich recht entsinne. Das hindert natürlich nicht daran, diesen einfach zu besetzen. Wenn man die AP und TC Sektor Plots gemacht hat, hat man definitiv, wie cdk schon schrieb, 3 neue Sektoren zwischen US (Heimat der Legende) und US (Zyards Machtbereich). Zählt man diese dazu, kann man sich 5 zusammenhängende Sektoren aneignen, in denen keine NPC Stationen stehen.
Wenn man dann noch den HUB mit diesen, Grausamer Vorstoß vom Yaki Plot und den 3 Sektoren bei Verborgene Herrschaft verbindet, hat man sogar 10 zusammenhängende Sektoren. Offiziell als Spieler eigene Sektoren (Rasse Spieler) gab es aber glaube nur 1 pro Plot.

Allerdings habe ich mir keine Screenshots dazu gemacht, wie cdk und das ist bei mir auch schon knappe 9-10 Monate her, als ich soweit war.
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

Quirin_1
Posts: 24
Joined: Sat, 27. May 17, 22:37

Post by Quirin_1 » Fri, 9. Feb 18, 07:17

DerW88 wrote:Das mit den vertauschten Toren wurde bereits vor kurzem behoben. Soweit ich weis, wird die Änderung aber nur bei einem neuen Spiel aktiv. Darum sind die Tore bei einem älteren Spielstand noch vertauscht.
Meine EMC Version ist 2.2.x und von Mitte Januar, da habe ich auch das Spiel neu gestartet.

Nightmare86 wrote:Also demnach direkt zwei einge Sektoren aus "TC: Eine neue Heimat" statt einen?
Einen eigenen Sektor (mit Spielernamen und im Spielerbesitz) und einen unbeanspruchten Sektor (unbekannter Besitzer) den man nutzen kann.


Wegen den Plots aus dem Terran Revitalization Projekt.
Es kommt mir nur komisch vor das sie den zwei Untermissionen von Operation Loose Ends so gleichen und das Xenon Nachrichtenprotokoll startet bei mir auch nicht, obwohl ich meine alle Xenon Sektoren und Nachbarsektoren abgesucht zu haben. :?

Edit:
Nightmare86 wrote: Da man den Hub hier bereits seit "TC: HUB Plot" im Besitz hat, wurde der "Operation Loose Enden" Part "Der Hub" abgeschaltet. o
Also die Hub Rückeroberung läuft genau so ab wie auf Seizwell beschrieben, da wurde nichts abgeschaltet. Kommt mir eher so vor als ob das gesamte TRP abgeschaltet ist. :?:

DerW88
Posts: 1009
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Fri, 9. Feb 18, 16:36

Quirin_1 wrote: Meine EMC Version ist 2.2.x und von Mitte Januar, da habe ich auch das Spiel neu gestartet.
Am 14.01.18 kam die Version 2.2.01. Dort wurde das mit den Toren geändert. Also auch Mitte Januar.

Wegen den Plots aus dem Terran Revitalization Projekt.
Es kommt mir nur komisch vor das sie den zwei Untermissionen von Operation Loose Ends so gleichen und das Xenon Nachrichtenprotokoll startet bei mir auch nicht, obwohl ich meine alle Xenon Sektoren und Nachbarsektoren abgesucht zu haben. :?
Von den TRP Missionen hatte ich nichts gemerkt. Mir wurde irgendwann mal der HUB von den Boronen geklaut und den musste ich genau, wie im Guide von Operation Loose Enden, zurück holen. Der gesamte O.L.E. Plot war genau so, wie im Guide auf Seizewell.

Das Nachrchtenprotokoll kommt jetzt bei meinem Xenonstart, wenn ich einige Minuten in Xenonsektor 101 bin. Hab es aber noch nicht weiter verfolgt, da mir die Xenon meine Unterstützung im Yaki Plot krumm nehmen :roll:
Edit:
Nightmare86 wrote: Da man den Hub hier bereits seit "TC: HUB Plot" im Besitz hat, wurde der "Operation Loose Enden" Part "Der Hub" abgeschaltet. o
Also die Hub Rückeroberung läuft genau so ab wie auf Seizwell beschrieben, da wurde nichts abgeschaltet. Kommt mir eher so vor als ob das gesamte TRP abgeschaltet ist. :?:
Angeblich sollte der AP Hub Plot und O.L.E. Hub Part deaktiviert sein.
Wie sieht es eig genau bei dem Völker Weg aus? Also nicht O.L.E., sondern AP Main + Hub + UFSA Plots? Das hatte ich nie getestet.
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

User avatar
Nightmare86
Posts: 138
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48

Post by Nightmare86 » Fri, 9. Feb 18, 18:09

Hallo zusammen,
DerW88 wrote:
Wegen den Plots aus dem Terran Revitalization Projekt.
Es kommt mir nur komisch vor das sie den zwei Untermissionen von Operation Loose Ends so gleichen und das Xenon Nachrichtenprotokoll startet bei mir auch nicht, obwohl ich meine alle Xenon Sektoren und Nachbarsektoren abgesucht zu haben. :?
Von den TRP Missionen hatte ich nichts gemerkt. Mir wurde irgendwann mal der HUB von den Boronen geklaut und den musste ich genau, wie im Guide von Operation Loose Enden, zurück holen. Der gesamte O.L.E. Plot war genau so, wie im Guide auf Seizewell.

Das Nachrchtenprotokoll kommt jetzt bei meinem Xenonstart, wenn ich einige Minuten in Xenonsektor 101 bin. Hab es aber noch nicht weiter verfolgt, da mir die Xenon meine Unterstützung im Yaki Plot krumm nehmen :roll:
Ich kann mich wage an die Diskusion erinnern die es bezüglich Operation Loose Enden und TRP: Ein Tor zu weit gab, schonmal vor einiger Zeit gab. Ich meine da warst Du der W88 dran beteiligt, cdk und Aldebaran. Damals wart ihr euch auch nicht ganz einig darüber zu welchen Plot es denn letzt endlich gehörte. Vielleicht können wir ja diese Unklarheit mal aus dem Weg räumen. Ich hätte da auch eine Idee, aber weiss nicht ob es so klappt: Man könnte über den Missionsdirektor oder Scripteditor die entsprechende datei, wenn man weiss wie sie lautet für "TRP: Ein Tor zu weit" starten und daurch herausfinden ob man diesen bereits durchlaufen hat oder einem dann völlig neu ist. Leider bin ich bei meinem Spielstand noch nicht soweit das ich in der AP-Phase bin und das auf die schnelle testen könnte.

Zum Xenon Nachrichtenprotokoll hatte ich Quirin_1 bereits eine PN geschickt und gefragt ob er es schon In Xenon Sektor 101 versucht hätte. Kann das aber auch noch mittesten, da ich zur Zeit für die Plots für die es nicht erforderlich ist, vorangegangene Plots abzuschließen, die Startbedingungen herbeizuführen und so die Bedingungen zu überprüfen.

Btw: Für den Plot TC: Schatzsuche soll man nach Beschreibung von Seizewell nach in den Piratensektoren rund um Brennans Triumph "Talimus Tizdrus Giomis I" ausfindig machen. Sprich der sollte auf einer Station ist mit dem blauen Buch-Icon gekennzeichnet zu finden sein. Alle Nachbarsektoren habe ich bereits abgesucht, kann diesen leider nicht finden bzw. eine Station mit einem blauen Buch, jemand eine Idee?
Edit:
Nightmare86 wrote: Da man den Hub hier bereits seit "TC: HUB Plot" im Besitz hat, wurde der "Operation Loose Enden" Part "Der Hub" abgeschaltet. o
Also die Hub Rückeroberung läuft genau so ab wie auf Seizwell beschrieben, da wurde nichts abgeschaltet. Kommt mir eher so vor als ob das gesamte TRP abgeschaltet ist. :?:
Angeblich sollte der AP Hub Plot und O.L.E. Hub Part deaktiviert sein.
Wie sieht es eig genau bei dem Völker Weg aus? Also nicht O.L.E., sondern AP Main + Hub + UFSA Plots? Das hatte ich nie getestet.
hier kann ich dir leider auch die gleiche Antwort wie zu Loose Enden und TRP geben, tut mir leid wäre auch gerne schon etwas weiter im spiel :cry:


Wenn wir gerade schon mal dabei sind dann gebe ich am besten schon mal die Info zur Plotübersicht mit, dass ich diese in sehr naher zeit mit einen ganzen Haufen an Infos mehr aktualisieren werde. Die grafische Übersicht jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt anpassen werde, da sich die Anordnung momentan durch die vielen Infos und noch unklaren Bedingungen des öfteren ändern würden.

Gruß Marco
Image
Plotübersicht EMC4AP.|.MK3-Kommandomenü "Wenn jeder nach seinen Möglichkeiten mit anpackt, können wir zusammen Großes schaffen :thumb_up: :)"

DerW88
Posts: 1009
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Fri, 9. Feb 18, 18:29

Nightmare86 wrote: Zum Xenon Nachrichtenprotokoll hatte ich Quirin_1 bereits eine PN geschickt und gefragt ob er es schon In Xenon Sektor 101 versucht hätte. Kann das aber auch noch mittesten, da ich zur Zeit für die Plots für die es nicht erforderlich ist, vorangegangene Plots abzuschließen, die Startbedingungen herbeizuführen und so die Bedingungen zu überprüfen.
Bei dem Nachrichtenprotokoll kann es auch sein, das man dafür erst KR 24 benötigt. Als ich MARS M0 tauglich gemacht habe, hab ichs spaßenshalber in x101 getestet. Dort hab ich KR 24 erreicht und dann kam auch die Nachricht für den Plot. Auch später, als ich mit KR 24 in den Sektor bin, kam nach etwas Zeit die Nachricht.
Btw: Für den Plot TC: Schatzsuche soll man nach Beschreibung von Seizewell nach in den Piratensektoren rund um Brennans Triumph "Talimus Tizdrus Giomis I" ausfindig machen. Sprich der sollte auf einer Station ist mit dem blauen Buch-Icon gekennzeichnet zu finden sein. Alle Nachbarsektoren habe ich bereits abgesucht, kann diesen leider nicht finden bzw. eine Station mit einem blauen Buch, jemand eine Idee?
Der sollte eig irgend wo dort an einer Station rumtümpeln. Hast du schon die Nachricht mit der verschwundenen Colossus bekommen? Der muss auch nicht zwingend in einem der Sektoren um Brennans Triumph sein. Dazu zählen glaube alle Piratensektoren in dem Sektorgebiet.
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

User avatar
Nightmare86
Posts: 138
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48

Post by Nightmare86 » Fri, 9. Feb 18, 18:41

DerW88 wrote:
Nightmare86 wrote: Zum Xenon Nachrichtenprotokoll hatte ich Quirin_1 bereits eine PN geschickt und gefragt ob er es schon In Xenon Sektor 101 versucht hätte. Kann das aber auch noch mittesten, da ich zur Zeit für die Plots für die es nicht erforderlich ist, vorangegangene Plots abzuschließen, die Startbedingungen herbeizuführen und so die Bedingungen zu überprüfen.
Bei dem Nachrichtenprotokoll kann es auch sein, das man dafür erst KR 24 benötigt. Als ich MARS M0 tauglich gemacht habe, hab ichs spaßenshalber in x101 getestet. Dort hab ich KR 24 erreicht und dann kam auch die Nachricht für den Plot. Auch später, als ich mit KR 24 in den Sektor bin, kam nach etwas Zeit die Nachricht.
War das denn auch mal als Staatsfeind Start oder immer nur als Xenon? werde das mal ausprobieren und den Rang dabei überprüfen...
DerW88 wrote:
Nightmare86 wrote:Btw: Für den Plot TC: Schatzsuche soll man nach Beschreibung von Seizewell nach in den Piratensektoren rund um Brennans Triumph "Talimus Tizdrus Giomis I" ausfindig machen. Sprich der sollte auf einer Station ist mit dem blauen Buch-Icon gekennzeichnet zu finden sein. Alle Nachbarsektoren habe ich bereits abgesucht, kann diesen leider nicht finden bzw. eine Station mit einem blauen Buch, jemand eine Idee?
Der sollte eig irgend wo dort an einer Station rumtümpeln. Hast du schon die Nachricht mit der verschwundenen Colossus bekommen? Der muss auch nicht zwingend in einem der Sektoren um Brennans Triumph sein. Dazu zählen glaube alle Piratensektoren in dem Sektorgebiet.
Ja die Nachricht habe ich erhalten, okay ich werde da mal ein bischen auf die Suche gehen, hoffe nur das er nicht bereits auf einer Stationen anwesend war, die dann zerstört wurde sonst kann auch in meinem ungecheateten Spiel diesen Plot nicht mehr machen :( Es wurden doch mal einige Plotrelervante Stationen auf unzerstörbar gesetzt, ich hoffe das diese ist auch schon geschützt ist.

Gruß Marco
Image
Plotübersicht EMC4AP.|.MK3-Kommandomenü "Wenn jeder nach seinen Möglichkeiten mit anpackt, können wir zusammen Großes schaffen :thumb_up: :)"

DerW88
Posts: 1009
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Fri, 9. Feb 18, 18:52

Nightmare86 wrote: War das denn auch mal als Staatsfeind Start oder immer nur als Xenon? werde das mal ausprobieren und den Rang dabei überprüfen...
Das war als Xenon. Beim Staatsfeind war die entsprechende Station, durch Sektorübernahme der Terraner (STO aktiviert) nicht mehr vorhanden.
Nightmare86 wrote: Ja die Nachricht habe ich erhalten, okay ich werde da mal ein bischen auf die Suche gehen, hoffe nur das er nicht bereits auf einer Stationen anwesend war, die dann zerstört wurde sonst kann auch in meinem ungecheateten Spiel diesen Plot nicht mehr machen :( Es wurden doch mal einige Plotrelervante Stationen auf unzerstörbar gesetzt, ich hoffe das diese ist auch schon geschützt ist.
Da würde ich nicht drauf wetten. Die Station ist nämlich Zufallsgesteuert. Was allerdings passiert, wenn die Station plötzlich weg ist, weis ich auch nicht. Kann ich aber gerne testen, da ich den Plot glaube noch nicht angefangen habe.
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

User avatar
Nightmare86
Posts: 138
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48

Post by Nightmare86 » Fri, 9. Feb 18, 19:09

DerW88 wrote:
Nightmare86 wrote: Ja die Nachricht habe ich erhalten, okay ich werde da mal ein bischen auf die Suche gehen, hoffe nur das er nicht bereits auf einer Stationen anwesend war, die dann zerstört wurde sonst kann auch in meinem ungecheateten Spiel diesen Plot nicht mehr machen :( Es wurden doch mal einige Plotrelervante Stationen auf unzerstörbar gesetzt, ich hoffe das diese ist auch schon geschützt ist.
Da würde ich nicht drauf wetten. Die Station ist nämlich Zufallsgesteuert. Was allerdings passiert, wenn die Station plötzlich weg ist, weis ich auch nicht. Kann ich aber gerne testen, da ich den Plot glaube noch nicht angefangen habe.
Klar gerne, da sage ich doch nicht nein :) :thumb_up: bin mal gespannt wo dann bei dir dann die besagte Station liegt...
Image
Plotübersicht EMC4AP.|.MK3-Kommandomenü "Wenn jeder nach seinen Möglichkeiten mit anpackt, können wir zusammen Großes schaffen :thumb_up: :)"

DerW88
Posts: 1009
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Fri, 9. Feb 18, 19:56

Nightmare86 wrote: Klar gerne, da sage ich doch nicht nein :) :thumb_up: bin mal gespannt wo dann bei dir dann die besagte Station liegt...
Gefunden habe ich ihn in Farnhams Legende an der Teladianium Gießerei. Egal, ob IS, OOS oder OOS mit eigenem Schiff im Sektor, wenn die Station zerstört wird, taucht ein Teladi Raumanzug auf, der unzerstörbar ist. Der hat dann auch das blaue Buch.
Beim Zerstören OOS, wenn ich das blaue Buch noch nicht entdeckt habe, finde ich weder den Astronauten, noch eine andere Station mit dem blauen Buch.

Das heißt, wenn du Pech hast, dann hast du das Blaue Buch noch nicht entdeckt und die Station wurde Zerstört. Ob es dann irgendwann mal wieder auftaucht, weis ich nicht.
Da es sich aber um ein vanilla Egosoft Plot handelt könnte man aber davon ausgehen, das sie evtl. ein Script eingebaut haben, das in regelmäßigen Abständen die Gegebenheiten prüft und es, wenn der Plot noch nicht angenommen wurde wieder neu generiert.
Oder die Station wird irgendwann von GOD neu gebaut.

Da passt irgendwie einer meiner Lieblingssprüche: "Weiter fahren, beobachten 8)"
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

User avatar
Nightmare86
Posts: 138
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48

Post by Nightmare86 » Fri, 9. Feb 18, 20:33

DerW88 wrote:
Nightmare86 wrote: Klar gerne, da sage ich doch nicht nein :) :thumb_up: bin mal gespannt wo dann bei dir dann die besagte Station liegt...
Gefunden habe ich ihn in Farnhams Legende an der Teladianium Gießerei. Egal, ob IS, OOS oder OOS mit eigenem Schiff im Sektor, wenn die Station zerstört wird, taucht ein Teladi Raumanzug auf, der unzerstörbar ist. Der hat dann auch das blaue Buch.
Beim Zerstören OOS, wenn ich das blaue Buch noch nicht entdeckt habe, finde ich weder den Astronauten, noch eine andere Station mit dem blauen Buch.

Das heißt, wenn du Pech hast, dann hast du das Blaue Buch noch nicht entdeckt und die Station wurde Zerstört. Ob es dann irgendwann mal wieder auftaucht, weis ich nicht.
Da es sich aber um ein vanilla Egosoft Plot handelt könnte man aber davon ausgehen, das sie evtl. ein Script eingebaut haben, das in regelmäßigen Abständen die Gegebenheiten prüft und es, wenn der Plot noch nicht angenommen wurde wieder neu generiert.
Oder die Station wird irgendwann von GOD neu gebaut.

Da passt irgendwie einer meiner Lieblingssprüche: "Weiter fahren, beobachten 8)"
Oops :S bei mir ist er übrigens in Split feuer auf der Schneckenfarm, habe wohl beim ersten Springen in die umliegenden Sektoren einen Sektor ausgelassen, anders kann ich mir das gerade nicht erklären :headbang: Zum Glück habe ich diese beim zweiten Anlauf doch noch gefunden :) Danke für die Info, gut zu wissen das Egosoft dort schon für mögliche Plotstopper vorgesorgt hat. :thumb_up:
Image
Plotübersicht EMC4AP.|.MK3-Kommandomenü "Wenn jeder nach seinen Möglichkeiten mit anpackt, können wir zusammen Großes schaffen :thumb_up: :)"

Quirin_1
Posts: 24
Joined: Sat, 27. May 17, 22:37

Post by Quirin_1 » Fri, 9. Feb 18, 20:43

DerW88 wrote: Am 14.01.18 kam die Version 2.2.01. Dort wurde das mit den Toren geändert.
Die Version 2.2.x habe ich am 11.1.18 runtergeladen. :rant: Hätte ich mal noch 3 Tage gewartet. :D
Nightmare86 wrote: Zum Xenon Nachrichtenprotokoll hatte ich Quirin_1 bereits eine PN geschickt und gefragt ob er es schon In Xenon Sektor 101 versucht hätte.
Da war ich fast eine Ingamestunde, aber da kam keine Meldung. Mein Kampfrang ist mittlerweile auch auf 25. Ich werde es nochmal testen wenn ich alle AP Plots durch habe.
Nightmare86 wrote:4. AP: Loose Enden: Hier Bekommt man ja die Station zum Lagern von Waren (ähnl. Ausrüstungsdock oder Militärischer Außenposten). Zusammen mit einen TL oder muss man sich die Station selber abholen?
Ja, man muss selber mit einem TL dort landen und abholen. Oder ferngesteuert landen lassen und dann in den TL umsteigen.

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”