X: Rebirth - Interview Mit Egosoft-chef Bernd Lehahn

Allgemeine Diskussionen rund um X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply

User avatar
LeoDD
Posts: 889
Joined: Fri, 11. Jun 04, 14:06
x3

Post by LeoDD » Wed, 4. Dec 13, 16:53

Aber das Problem war nicht das Datum, sondern unser Kampf, immer mehr Features hinzuzufügen, und das auch noch sehr spät in der Entwicklung.
...
Wir haben beispielsweise erst Anfang 2013 die Landeplattformen komplett umgebaut. Bis Ende 2012 hatten wir ein Modus in dem man per Knopfdruck landet und dann einmal interagiert, ohne freies Herumlaufen.
Hallo Bernd, sowas nennt sich Featurefreeze. Bis zu einem Zeitpunkt können noch Features rein kommen. Danach wird das Spiel fertiggebaut.

DANACH kann immer noch was neu reingepatcht werden. Zum Beispiel begehbare Stationen.

Natürlich kann man nicht in einem halben Jahr ein "Walking in stations" bauen. Es sei denn, es sieht so aus wie jetzt.
Wir waren immer davon ausgegangen, dass das Spiel auf solchen Rechnern auch gut laufen würde, wenn es auf unseren Mittelklasse-Rechnern läuft.
Grundsätzlich ist die Auffassung richtig, aber selbst bei einem Vergleich zwischen langsam und Mittelklasserechnern hätte doch auffallen müssen, dass die Performance nicht skaliert.

Und ihr hattet nicht einen einzigen Tester mit einer High End Maschine? Glaube ich nicht.
GameStar: Aber war das ein fairer Start, 50 Euro für ein Spiel in diesem Zustand zu verlangen?
Hier fehlt mir ein aufrichtiges "Nein".
Das Problem ist, dass man für einen Retail-Release ganz anders planen muss. Man muss sehr frühzeitig sagen, wann das Spiel in den Laden kommt, die Verpackungen müssen produziert werden, es muss gelistet werden. Da kann man nicht ein halbes Jahr vorher, wenn Steam Early Access anbieten, deine Daten verschieben.
Wenn ihr das schon wisst, dann könnt ihr nicht Anfang 2013 noch komplett neue Features einbauen!

Dennoch danke für die Antworten.
Erst, wenn man dreimal auf Holz klopfen will, stellt man fest, dass die Welt nur noch aus Plastik und Aluminium besteht.

KneipenKalle
Posts: 7
Joined: Thu, 28. Nov 13, 10:54
x4

Post by KneipenKalle » Wed, 4. Dec 13, 16:57

Sorry ,ich bin zwar raus aus dem Spiel,aber ich muss meinen konstuktiven Senf dazugeben.
Dieses Interview sagt alles aus leider.BL probiert sich total aus den Fragen rauszuwinden warum kein Early Access.
Damit hat sich alles bestätigt, was ich immer Gedacht hatte.Geld war alle und Spiel musste auf den Markt.Komme was wolle,die Fangemeinde wird man das schon verkaufen können.
X-Ribirth war nichts anderes als ein Spiel,was Geld abwerfen sollte und mehr Causel erreichen sollte.An sich ja nicht schlimmes, denn ein Studio muss ja auch Leben!!! Aber auf die Art und Weise, nein Sorry!!!!
Die Strategie bei den ganzen ist recht einfach.Wir basteln ein Spiel und werfen es auf den Markt um Kohle zumachen egal wie schlecht es ist,denn mit den Namen lässt sich was verkaufen.
Sollte das Spiel floppen,wäre es egal denn wir verlieren ja nur ein teil der Causel Gamer.
Den Hardcore Gamer machen wir ein X4 schmackhaft,damit sie hoffnung haben,das mal ein kommt und sie die Klappe halten,denn die Hardcoretottel kaufen eh jeden sch**** den wir rausbringen werden.

So das ist mein Eindruck von Egosoft nun.ES wird EA,aber im kleinerer Form.

NEIN DANKE!!!
Bye Bye Egosoft

Anyamar
Posts: 217
Joined: Wed, 27. Nov 13, 16:59

Post by Anyamar » Wed, 4. Dec 13, 16:58

"Wir haben beispielsweise erst Anfang 2013 die Landeplattformen komplett umgebaut. Bis Ende 2012 hatten wir ein Modus in dem man per Knopfdruck landet und dann einmal interagiert, ohne freies Herumlaufen. Damit waren wir aber nicht zufrieden und haben vieles zu spät hinzugefügt."

Das mit dem andocken und landen auf ner Platform ist zwar gut und schön. Aber es nervt tierisch die ganzen NPC's erst mal zu finden. Vorallem die richtigen. Wenn das innere der Plattform sehr gross ist verliert man schnell die Orientierung. Es gibt zwar eine Beschilderung und hilft ein wenig, aber manche Orte sind aus meiner Sicht sehr versteckt und den Zugang übersieht man leicht. Auf der anderen Seite gibt es in diversen begehbaren Teilen sehr viele NPC's und die sind auch oft sehr verstreut, was das Finden noch zusätzlich erschwert.

Für Leute die keinen guten 3D-Orientierungssinn in nem Spiel haben (und die gibt es definitiv und viel mehr als man vieleicht selbst denkt. und ist ja nichts schlechtes) ist es schlicht weg der "Horror".

Hier hätte ich sogar 2 Vorschläge um das zu beheben ohne in das eigentliche Spiel grob einzugreifen.

1. Den begehbaren Teil der Stationen erheblich kleiner und übersichtlicher machen.

2. NPC's kompakter plazieren.

Oder eine Kombination aus beidem.
*peng* Problem gelöst und wieder eine Verbesserung womit viele zufrieden wären.

Breathe
Posts: 7
Joined: Sat, 16. Nov 13, 14:34

Post by Breathe » Wed, 4. Dec 13, 17:05

1. Den begehbaren Teil der Stationen erheblich kleiner und übersichtlicher machen.

2. NPC's kompakter plazieren.
Das hätte einiges gebracht, ausserdem hätte man viel individueller designen können und es hätte viel mehr Abwechslung gegeben.

Das war aber schon auf den Videos klar, dass das mit den NPC und Stations der totale Oberwitz wird.

Dennoch :
Wir wollen immer eine hohe Vielfalt anbieten und es ist eben ein X-Spiel geworden, auch wenn ich immer wieder betone, dass es nicht X4 ist.

Und das ist gut so, rebirth ist nun mal das was es ist und ich freue mich auf ein richtiges x4, so mit early access und pipapo.

Charles Monroe
Posts: 1361
Joined: Fri, 7. Apr 06, 14:47
x3tc

Post by Charles Monroe » Wed, 4. Dec 13, 17:11

Öhmm... In dem Interview bestätigen sich meine Befürchtungen relativ konkret... Ich hatte schon vor Release gesagt, die haben woanders etwas gesehen, was unbedingt noch mit rein musste... begehbare Stationen... ein eventueller FeatureFreeze wurde Ende 2012 dann wohl umgangen.
Last edited by Charles Monroe on Wed, 4. Dec 13, 17:19, edited 1 time in total.
Du weisst, dass du X angefangen hast, wenn du in der Flugschule den Autopiloten benutzt und der Fluglehrer dich fragt, wo du hin willst.

JabbaDabbaDu
Posts: 459
Joined: Wed, 17. Dec 03, 15:15
x3

Post by JabbaDabbaDu » Wed, 4. Dec 13, 17:11

Zitat wrote:Aber man muss natürlich auch sagen, dass es wohl bei vielen auch gut läuft, immerhin hatten wir in der Woche nach dem Release ständig mehr als 10.000 aktive Spieler. Da muss man die Kritik auch immer in Relation sehen. Wenn man sehr viele Spiele verkauft und nur ein Prozent bekommt das Spiel dann nicht zum Laufen, sind diese Leute natürlich berechtigter Weise sehr sauer und verschaffen sich im Internet Gehör. Daraus kann man aber nicht die Schlussfolgerung ziehen, dass das jetzt 50 Prozent der Spieler sind. Aber ganz egal wieviele Kunden es nun betrifft, ärgerlich ist es immer.
Man kann sich immer noch das alles schön reden?

1%? Unglaublich. Immer noch ein Schlag ins Gesicht von Bernd!

10.000 Leute beim Start und vielleicht auch noch 2-3 Tage später. Warum? Klar wir haben das Spiel natürlich ausprobiert bis am 3 oder 4 Tag 80% der Spieler entnervt aufgegeben haben!!!

Und jetzt? Knapp 1.500 - 2.000 Spieler Online auf Steam! Das ist wahrlich ein ERFOLG! Weiter so Bernd! Danke.
Last edited by JabbaDabbaDu on Wed, 4. Dec 13, 17:15, edited 1 time in total.
>>1 prozentler<< unterliegt dem Urheberrecht und darf kostenlos kopiert werden!

Darkness_Shadow
Posts: 112
Joined: Thu, 6. Mar 03, 18:07
x4

Post by Darkness_Shadow » Wed, 4. Dec 13, 17:14

Breathe wrote:
Wir wollen immer eine hohe Vielfalt anbieten und es ist eben ein X-Spiel geworden, auch wenn ich immer wieder betone, dass es nicht X4 ist.

Und das ist gut so, rebirth ist nun mal das was es ist und ich freue mich auf ein richtiges x4, so mit early access und pipapo.
Egal, ob er es betont hat oder nicht, ob es ein X4 Nachfolger ist oder nicht.
Fakt ist, dass dieses "X-"Game in dem jetzigen Zustand weder ein "X" war, noch ein "X" ist und im zweifel nie ein "X" werden wird....

Es hat das "X" einfach nicht verdient! :(

Gruß....
Last edited by Darkness_Shadow on Wed, 4. Dec 13, 17:15, edited 1 time in total.
"Gott, X-R wird immer besser....."

________________________________________

Blizzy
Posts: 28
Joined: Mon, 25. Nov 13, 15:58
x4

Post by Blizzy » Wed, 4. Dec 13, 17:14

Also ich zähle mich ja zu den Spielern die Das Spiel recht gelungen finden, bis auf die Bugs natürlich.
Und die Aussicht die er gibt, dass noch ordentlich Features dazu kommen ,finde ich auf jedenfall super.

Breathe
Posts: 7
Joined: Sat, 16. Nov 13, 14:34

Post by Breathe » Wed, 4. Dec 13, 17:16

JabbaDabbaDu wrote:
Zitat wrote: 1%? Unglaublich. Immer noch ein Schlag ins Gesicht von Bernd!
Genau so wars bei Rome2 und den 2%

Ziemlich amüsant wie sich die Herren heutzutage verhalten.
Ich freue mich wenn die Bugs gefixt sind und die Mod Community das Spiel herrichtet.
Danach freue ich mich Bernd als arbeitslosen Drogenjunkie zu sehen, der Essen aus meiner Mülltonne frisst.
Freu dich weiter, ich spiel dann Bernds X4
Last edited by Breathe on Wed, 4. Dec 13, 17:20, edited 1 time in total.

Raggna
Posts: 239
Joined: Tue, 19. Nov 13, 13:31

Post by Raggna » Wed, 4. Dec 13, 17:16

Der Handel soll zum Beispiel parallel ablaufen statt den Spieler zu zwingen persönlich diesen langsamen Teil des Spiels zu erleben. Bei solchen Dingen macht es keinen Sinn mit Fans über solche Features zu debattieren.
.....
Wenn man ein Spiel macht, in dem die Spieler selbst handeln und ihre Handelsschiffe steuern, hat man ein deutlich langsameres Spiel. Aber das werden wir bei Rebirth nie ändern.
Damit ist der für mich wichtigste Teil von X nicht mehr da und wird es auch nie sien. Es seiden die Modder machen das.
GameStar: Ihr habt bei Rebirth an den Listen-Menüs der Vorgänger-Spiele festgehalten. Statt beispielsweise eher symbol- und grafiklastige Menüs funktioniert alles über klassische Listen. Habt ihr euch zwischendurch auch mal an anderen Menüs versucht?

Bernd Lehahn: Nein, das ist sogar ein Feature, das wir rausgestrichen haben. Wir haben uns schon wegen der Erweiterbarkeit dagegen entschieden. Obwohl man da in Sachen Präsentation sicher noch einiges besser machen könnte.
Schade die Listen oder ehr die umständliche handhabung der Listen, war immer das was mich am meisten bei X2 und X3 gestört hat.
Und gerade das behalten sie bei.

Tornado47
Posts: 23
Joined: Sun, 25. Jul 10, 01:05

Post by Tornado47 » Wed, 4. Dec 13, 17:17

Stimmt, Spieler die X gut finden hören sofort auf Medien zu lesen und sich im Forum zu beteiligen. Hatte ich vergessen.
Aber zum Glück liest man hier ja trotzdem so viele Stimmen, die mit dem Spiel 100%ig zufrieden sind. Oh, warte... Doch nicht!
Bernd, das Interview hat dich jetzt wirklich blamiert...

Darkness_Shadow
Posts: 112
Joined: Thu, 6. Mar 03, 18:07
x4

Post by Darkness_Shadow » Wed, 4. Dec 13, 17:17

halop wrote:Danach freue ich mich Bernd als arbeitslosen Drogenjunkie zu sehen, der Essen aus meiner Mülltonne frisst.
Danach spucke ich ihm ins Gesicht für diese gnadenlos frechen Aussagen in seinem Interview.
Bei deinem Satz + in meiner Armreichweite, hätt ich Dir was ins Gesicht gedrückt.

Sowas brauchen wir hier nicht. Egal wie schlecht X-R ist!


Gruß...
"Gott, X-R wird immer besser....."

________________________________________

Blizzy
Posts: 28
Joined: Mon, 25. Nov 13, 15:58
x4

Post by Blizzy » Wed, 4. Dec 13, 17:20

halop wrote:ES hat sich mit diesem Verkaufsstart die Zukunft verbaut.
Leider kann ich meine Version nicht zurückgeben, da ich es nicht bei Steam,sondern bei einem dritt Händler gekauft habe.

Ich freue mich wenn die Bugs gefixt sind und die Mod Community das Spiel herrichtet.
Danach freue ich mich Bernd als arbeitslosen Drogenjunkie zu sehen, der Essen aus meiner Mülltonne frisst.
Danach spucke ich ihm ins Gesicht für diese gnadenlos frechen Aussagen in seinem Interview.

Wie unfassbar dreist dieses A******** sich auf die guten Verkaufszahlen beschränkt, welche mit LUG und BETRUG erwirtschaftet wurden.
Also Frust in allen ehren aber das ist ja mal echt unterstes Niveau....

Cyb3rNinja
Posts: 36
Joined: Sun, 11. Aug 13, 14:22

Post by Cyb3rNinja » Wed, 4. Dec 13, 17:24

Darkness_Shadow wrote:
halop wrote:Danach freue ich mich Bernd als arbeitslosen Drogenjunkie zu sehen, der Essen aus meiner Mülltonne frisst.
Danach spucke ich ihm ins Gesicht für diese gnadenlos frechen Aussagen in seinem Interview.
Bei deinem Satz + in meiner Armreichweite, hätt ich Dir was ins Gesicht gedrückt.

Sowas brauchen wir hier nicht. Egal wie schlecht X-R ist!


Gruß...
Sehr richtig, Kritik in allen Ehren aber da bist du viel zu weit über das Ziel hinaus geschossen!

Post Reply

Return to “X Rebirth Universum”