EnglishGermanFrenchRussianPolishItalianSpanish
Log inRegister
 
Neuigkeiten und Informationen über Patches - Aktuelle Version: 4.10
Post new topic This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
View previous topic :: View next topic
Author Message
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 19839 on topic

Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Fri, 15. Nov 13, 00:44    Post subject: Neuigkeiten und Informationen über Patches - Aktuelle Version: 4.10 Reply with quote Print

Neuigkeiten und Information über Patches

In diesem Thema findest du Links zu wichtigen Informationen, wie aktuelle Neuigkeiten und Presseerklärungen, Patches und andere interessante Dinge.



Aktuelle Neuigkeiten


Informationen über Patches


Andere Informationen







Last edited by X2-Illuminatus on Thu, 20. Apr 17, 17:43; edited 52 times in total
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
CBJ
EGOSOFT
EGOSOFT



Joined: 29 Apr 2003
Posts: 35485 on topic

Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Fri, 15. Nov 13, 13:27    Post subject: Reply with quote Print

Unterstützte Sprachen

In der folgenden Liste sind die gegenwärtig von X Rebirth unterstützten Sprachen aufgeführt sowie die, an denen aktuell noch gearbeitet wird.


Englisch

Text: Unterstützt
Ton: Unterstützt

Deutsch

Text: Unterstützt
Ton: Unterstützt

Französisch

Text: Unterstützt
Ton: Unterstützt

Italienisch

Text: Unterstützt
Ton: Englisch

Spanisch

Text: Teilweise Unterstützt (updates demnächst verfügbar)
Ton: Englisch

Russisch

Text: Unterstützt
Ton: Englisch

Chinesisch

Text: Unterstützt
Ton: Englisch

Koreanisch

Text: Unterstützt
Ton: Englisch

HINWEIS: Der größte Teil der Spiellokalisierung wird von unseren freiwilligen DevNet-Helfern erledigt. Wenn du die Sprachunterstützung für deine Sprache im Spiel sehen willst, dann gibt dir unser DevNet die Möglichkeit, um diesen Wunsch zu verwirklichen.



Last edited by CBJ on Tue, 20. May 14, 13:47; edited 4 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
Arsaneus
EGOSOFT
EGOSOFT



Joined: 06 Nov 2002
Posts: 1958 on topic
Location: Schweiz (Boron)
Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 18. Nov 13, 19:23    Post subject: Reply with quote Print

Patch Notes der Versionen 1.xx

Hier folgend die Liste von Verbesserungen der Versionen 1.xx.



Patch 1.12 - 15.11.2013

• Nachrichtenfelder für bestimmte, Kritische Fehler beim Start hinzugefügt.
• Absturz beim Start des Spiels aufgrund der Sampling Rate behoben.
• Mehrere Abstürze, welche während dem Spielen aufgetreten sind behoben.
• Probleme mit der deutschen Sprachausgabe teilweise behoben.



Patch 1.13 - 18.11.2013

• Spieler werden beim verlassen des Superhighways nicht mehr 1000 von km
hinausgeschleudert.
• Fehlerhafte (aber harmlose) Werte aus manchen Speicherständen entfernt.
Manche Probleme, welche zu blockierten Handelsschiffe führten, wurden
behoben. (Wird noch weiter verbessert)



Patch 1.14 - 19.11.2013

• Absturz wenn ein Joystick angeschlossen wird behoben.
• Mehrere Abstürze, welche während dem Spielen aufgetreten sind behoben.
• Schlägt das Entern fehl, bekommt der Spieler nun korrektes Feedback.
• Ein Problem beim Aktivieren eines Sprungtors wurde behoben.
• Knöpfe werden nicht mehr als aktiv angezeigt, wenn die das eigentlich nicht sollten.
• Warenkategorien werden nun korrekt im Handelsmenü aufgeklappt.
• Problem, bei dem manchmal das sekundäre Waffendisplay verschwunden ist, wurde behoben.
• Ingenieure des Spielers funktionieren nun korrekt und reparieren die Grosskampfschiffe/Stationen.
• Problem, bei dem Handelsschiffe keine Befehle akzeptiert haben, wurde behoben.



Patch 1.15 - 20.11.2013

• Eine Reihe von Spielabstürzen, während des Startens des Spiels und im Spiel, wurden behoben.
• Absturz beim Andocken an gewisse Großschiffe behoben.
• Problem mit fehlenden Flugkontrolldaten in Spielständen behoben.
• Verzögerung beim Laden von Spielständen behoben.
• Problem, bei dem NPCs sich hingehockt haben, während man mit ihnen gesprochen hat, behoben.
• Problem, bei dem Schiffe dir gefolgt sind, auch nachdem du sie aus deiner Staffel entfernt hast, behoben.
• "Zeigen Sie mir Ihre Fähigkeiten"- Option von NPCs entfernt, die nicht angeheuert werden können.
• Lautstärke in Videos erhöht.
• Rückmeldung hinzugefügt, die darauf hinweist, dass deine Besatzung voll ist und du somit niemanden mehr anheuern kannst (Beachte: Yisha spricht mit dir, zurzeit sind für diesen Hinweis aber keine Sprachaufzeichnungen sondern nur Untertitel verfügbar).
• Daten hinzugefügt, die dabei helfen sollen, dass nVidia Optimus Software die korrekte GPU auswählen kann.
• Untertitel werden nun für fehlende Sprachaufzeichnungen angezeigt, auch wenn Untertitel eigentlich ausgeschaltet sind.
• Vereinfachtes und Traditionelles Chinesisch als unterstützte Sprachen hinzugefügt.



Patch 1.16 - 22.11.2013

• Knistern und Ruckler in den Logo- und Creditsvideos behoben.
• Weitere Abstürze während und im Spiel behoben.
• Bestimmten Absturz beim Wechsel zu anderen Programmen mittels Alt-Tab oder beim Ändern der Shader behoben.
• Bestimmten Absturz beim Verlassen des Highways behoben.
• Verschiedene Probleme mit blockierten Handelsschiffen behoben (weitere Bugfixes werden folgen).
• Problem, bei dem Andock-Icons an bestimmten Schiffen nicht mehr gesehen werden konnten, behoben.
• Problem, bei dem gewisse Missionen nach dem Speichern und Laden u.U. nicht mehr richtig funktioniert haben, behoben



Patch 1.17 - 23.11.2013

• Funktion zum Automatischen Speichern des Spiels hinzugefügt.
• Taste hinzugefügt, um Handelswarteschlange zu leeren.
• Absturz, bei dem die "Fatal error"-Fehlermeldung angezeigt wurde, behoben.
• Verzögerung beim Laden gewisser Spielstände behoben.
• Problem, bei dem die Zielpunktliste unkontrollierbar in gewissen Situationen angewachsen ist, behoben.
• Problem, bei dem Schiffe Formationen nicht beigetreten sind, behoben.
• Hängen bleiben von Schiffen beim Massenverkehr-Handel behoben.
• Mehrere Probleme mit Schiffsscripten behoben.
• Lippensynchronisation bei Split-Charakteren behoben.
• Problem, bei dem Dialog-Optionen in der falschen Sprache angezeigt wurden, wenn ein Spielstand aus einer anderen Sprache geladen wurde, behoben.
• Primären Grund für Spielabstürze beim Verlassen von Highways behoben. Der Bugfix für einen weniger häufigen Absturzgrund wird so schnell wie möglich folgen.
• Hotfix: Zweiten Grund für Spielabstürze im Highway behoben.



Patch 1.18 - 02.12.2013

• Verschiedene Gründe für Spielabstürze im Spiel und beim Laden von Spielständen behoben.
• Ein spezifisches Problem, das regelmäßige Verlangsamungen verursacht hat, behoben.
• Allgemeine Performance verbessert (nur eine erste kleine Verbesserung, weitere werden folgen).
• Mehrere Probleme, bei denen Handelsschiffe hängen geblieben sind, behoben.
• Mehrere Probleme mit dem An-/Abdockverhalten von Schiffen/Drohnen behoben.
• Problem mit Formationen von Spieler-Drohnen behoben.
• Mehrere kleinere Lokalisierungsprobleme behoben.
• Fähigkeitenlevel für neue NPCs verbessert.
• Lesbarkeit von Objekten in Interaktionsmenüs verbessert.
• GPU-Anzeige bei Laptops mit mehreren GPUs verbessert (es gibt immer noch einige Treiber bezogene Probleme mit gewissen Hardwarekonfigurationen).



Patch 1.19 - 09.12.2013

• Massiven Performance-Einbruch nach dem Laden von Spielständen behoben.
• Weitere Gründe für Abstürze behoben.
• Noch mehr Fälle von hängengebliebenen Handelsschiffen behoben.
• Problem, bei dem große Schiffe nicht in der Lage waren mit canteranischen Stationen in DeVries zu handeln, behoben.
• Abdockprobleme nach dem Handeln behoben.
• Probleme mit dem Munitionshandel behoben.
• Hängenbleiben von Bergbaudrohnen behoben.
• Negative Anzahl von Drohnen im Frachtraum behoben.
• Einlagern von Waren im Frachtraum über dem Frachtraumlimit behoben.
• Hängende Cockpit-Animation behoben (siehe Hinweis unten).
• Problem mit dem Zielen auf Schiffe im Spielerbesitz behoben.
• Falsche Spieler-Position beim Fliegen durch Highways behoben.
• Problem, bei dem spielereigene Schiffe dem falschen Kommandanten zugewiesen wurden, behoben.
• Schiffe mit fehlender KI-Funktionalität behoben.
• Probleme mit der Funktion des Technikers behoben.
• Flugverhalten fürs Entern und Übernehmen verbessert.
• Kampfverhalten für Großschiffe verbessert.
• Probleme mit der Stationsverteidigung behoben.
• Verwendung von inkorrekten Verteidigungsroutinen auf Schiffen behoben.
• Umschalten des KI-Modus des Verteidigungsoffiziers behoben.
• Verteidigungs- und Angriffs-Modus zum Verteidigungsoffizier hinzugefügt.
• Fähigkeiten existierender NPCs in Anlehnung an die neuer NPCs neu ausbalanciert.
• Inhalte von Kisten und anderer Container auf Plattformen neu ausbalanciert.
• Kosten von Schiffs- und Stationsreparatur neu ausbalanciert.
• Blockieren der Passagiertransport-Mission nach einer Zwischensequenz behoben.
• Gelegentliches Nicht-Anhalten von Soundeffekten behoben.
• Nicht mit Mauseingabe funktionierende Tasten behoben.
• Funktion, um Tastenbelegungen im Steuerungsmenü zu löschen, hinzugefügt (drücke 'Entf').
• Videoaufnahme-Modus mit der Möglichkeit, das Cockpit auszuschalten, hinzugefügt (Fortgeschrittene Einstellungen).
• Problem, bei dem zu viele fehlende Erweiterungen das 'Spiel laden'-Menü funktionsuntüchtig gemacht haben, behoben.
• Verschiedene Verbesserungen der Lokalisierung.

HINWEIS: Wenn Cockpit-Animationen immer noch hängenbleiben, nachdem ein alter Spielstand geladen wurde, drücke bitte Enter 5-5 und kehre anschließend ins Cockpit zurück, damit diese Fehlerbehebung wirksam wird.



Patch 1.20 - 17.12.2013

• Weitere Ursachen für das Einfrieren und den Absturz vom Spiel behoben.
• Nichtfunktionieren der Maussteuerung nach dem Laden gewisser Spielstände behoben.
• Hängenbleiben von Handelsschiffen nach dem Upgrade behoben.
• Problem, bei dem das Handelsmenü beim zu ihm Zurückgehen überprungen wurde, behoben.
• Setzen von falschen Shadern in den Grafik-Optionen behoben.
• Fehlende Baubenachrichtigungen von Architekten in anderen Sektoren behoben.
• Versuch von Spielerschiffen mit feindlichen Station zu handeln behoben.
• Anzeige von nicht mehr aktuellen Daten über den Baufortschritt in Menüs behoben.
• Zu lange Dauer des Handels in anderen Sektoren behoben.
• Instandhaltungsmission, bei der die Lieferung des Architekten zum Bauschiff nicht endete, behoben.
• Problem, bei dem Spielerschiffe nicht während Plotmissionen zurückgegeben wurden, behoben (bereits verlorene Schiffe werden allerdings nicht wieder erstellt, Entschuldigung).
• Schiffsbewegung in gewissen Situationen verbessert.
• Logik von stationseigenen Bergbauschiffen verbessert.
• Zellenladeanlagen in Omicron Lyrae benötigen nun Bofu anstatt Nahrungsrationen.
• Verschiedene Performance-Optimierungen (diese sollten sich am ehesten bemerkbar machen, wenn Schatten NICHT aktiviert sind).



Patch 1.21 - 20.12.2013

• Neuen Befehl zum Nachtanken hinzugefügt.
• Weitere Absturzursachen behoben.
• Einen weiteren Fall, bei dem der Spieler in die Mitte vom Nirgendwo teleportiert werden konnte, behoben.
• Problem, bei dem NPCs verschiedenen Orten zugewiesen wurden, behoben.
• Problem, dass das Scan-Overlay nicht beim Andocken entfernt wurde, behoben.
• Problem, bei dem Großschiffe still standen und deren Turbo-Effekt weiter angezeigt wurde, behoben.
• Problem mit dem Handelsmenü (nur in Deutsch) behoben, wenn man versucht hat, etwas zu verkaufen und das Schiff die gefragte Ware nicht hatte.



Patch 1.22 - 07.01.2014

• Weitere Absturzursachen behoben.
• Weitere Ursachen für negative Frachtraummengen behoben.
• Mehrere Ursachen für Null-Credits-Handel behoben.
• Falsche Anzeige von Stationsupgrade-Stufen behoben.
• Problem, bei dem die falschen Scripts auf Technikern gelaufen sind, behoben.
• Probleme mit Frachtsammel-Modus behoben (der Modus muss beendet und neu gestartet werden, damit diese Fehlerbehebung sich auswirkt).
• Problem, bei dem Bergbauschiffe die falschen Ressourcen gesammelt haben, behoben.
• Piloten-Befehl zum Beenden der aktuellen Aufgabe hinzugefügt.
• Häufigkeit der Stationswarnungen beim Angriff reduziert.
• Hilfsbereitschaft von NPCs hängt nun stärker von den Beziehungen ab.
• Handels- und Baudrohnen zur Canteranischen Heimatstation hinzugefügt.
• Optionen für randlosen Fenstermodus und Mauszuweisung hinzugefügt.
• Einige kleinere Performance-Verbesserungen.
• Waren, die sonst nicht verfügbar wären, zur Spielerstation in einer Plotmission hinzugefügt.



Patch 1.24 - 04.02.2014

Enthält Änderungen aus dem 1.23 Patch, der außerhalb des Betatestprozesses nicht veröffentlicht wurde.

Neue Funktion: Manuelle Zielauswahl mit Tasten, um das dem Fadenkreuz nächste Ziel, den nächsten Feind sowie das nächste/vorherige Ziel aufzuschalten. Weitere Verbesserungen sind geplant.
Neue Funktion: Logbuch-System, das generische ("Nicht-Plot"-) Missionen, Spielerschiffe, Rabatte und Provisionen sowie Spieltipps umfasst. Die Erfassung weiterer Ereignisse ist geplant.
• Schiffswerft zur Zone "Edelstein-Manufaktur" hinzugefügt.
• Eskortjäger für Großschiffe hinzugefügt.
• Aktivität von Piraten, Reivern und Xenon für mehr Action erhöht.
• Ausbeute in Minenregionen in DeVries und Mahlstrom erhöht.
• Fehler behoben, bei dem die Karte unter gewissen Umständen sich plötzlich geschlossen hat.
• Weitere Ursachen für das Teleportieren ins Nirgendwo beim Laden eines Spielstandes behoben.
• Fälle, in denen trotz Zerstörung eines Schiffs das Zielelement nicht entfernt wurde, behoben.
• Aktualisierungsrate für Zielelemente verbessert.
• Frachtsammel-Modus behoben.
• Aufsammeln von Waren-Containern durch Bergbau-Schiffe behoben.
• Problem, bei dem Bauschiffe nicht zuverlässig mit Stationen handeln konnten, behoben.
• Ein Problem mit dem Neustarten des Bauprozesses behoben, wenn der Spieler nicht anwesend war (ein weiteres Bauproblem besteht weiterhin).
• Stations-/Schiff-Filter dem Handelsangebote-Menü hinzugefügt.
• Anheuer-Option mit negativer Antwort gewissen NPCs hinzugefügt.
• Verkauf diverser Plot-Schiffe verhindert.
• Problem mit dem Timing des Geldtransfers zum/vom Manager behoben.
• Möglichkeiten für NPCs nach einem Auftrag zum Spielerschiff zurückzukehren hinzugefügt.
• Nicht-Anzeige von Marines in Spielerschiffen behoben.
• Problem, bei dem das Menü des Bauschiffes die Anzeige des Spielerkontos nicht aktualisiert hat, behoben.
• Negative Gesamtausbeute von Asteroidenfeldern behoben.
• Noch mehr Unstimmigkeiten in Waffenmengen behoben.
• Berechnung der Drohnenmenge für Schiffsverkäufer behoben.
• Mehrere Probleme mit dem Deaktivieren des Missionsleitsystems behoben.
• Fehlende/falsche Highway-Namen in Missionszielen behoben.
• Hinzufügen eines Schiffes zu einer Station ohne Manager behoben.
• "taglauncher" aus Enzyklopädie entfernt.
• Zivile Fraktionen aus Enzyklopädie entfernt.
• Mehrere Layout-Probleme innerhalb der Enzyklopädie behoben.
• Mehrere Probleme mit Bau- und Reparaturdrohnen behoben.
• Unter bestimmten Umständen auftretende falsche Frachtvorhersage basierend auf den Daten der Einkaufsliste behoben.
• Problem, bei dem Handelsmenüs in einigen Fällen nicht den Überblick über das ausgewählte Schiff behalten haben, behoben.
• Standardmäßiges "Beschütze"-Verhalten den Schiffen in der Spielerstaffel hinzugefügt.
• Großschiff-Kampfverhalten verbessert.
• Problem, bei dem Schiffe nicht angegriffen haben, behoben.
• Problem, bei dem Feinde das korrekte Ziel unter gewissen Umständen nicht angegriffen haben, behoben.
• Weitere Ursache für das Enden von Schiffen in ungültigen Positionen, nachdem sie gesprungen sind, behoben.
• Problem, bei dem sich das Spielerschiff nach dem Abdocken an einer falsche Stelle befunden hat, behoben.
• Problem, bei dem der Techniker manchmal doppelt für die Reparatur des Spielerschiffes bezahlt wurde.
• Falsche Spieler Triebwerkspreisberechnung behoben.
• Falsche Waffenanzahl in Schiffsmenü behoben.
• Schiffe, die für eine Station arbeiten, verkaufen ihre Waren nicht länger an ihre Heimatbasis (Waren werden nur transferiert, Geld wird dabei nicht überwiesen).
• Schiffswerften und Treibstoffstationen gehen nicht mehr die Ressourcen aus (es kann etwas dauern, bevor dies Wirkung zeigt).
• Problem, bei dem Frachtdrohnen in die Hülle von Bergbauschiffen geflogen sind und den Handel blockiert haben, behoben.
• Wahrscheinlichkeit reduziert, dass Bergbauschiffe mehr Mineralien zu einer Station transferieren, als diese haben möchte.
• Hotkey zum Andocken hinzugefügt (standardmäßig Shift-D).
• Auftauchen von Schweißerdrohnen in Besitztümer-Menü behoben.
• Auftauchen von "keycode NNN" im Optionsmenü behoben.
• Problem mit der Neuzuweisung von Tasten im Detailmonitor behoben (C, I und G).
• Ressourcenkosten für den Schiffsbau in Omicron Lyrae geändert.
• Zum Bau verfügbare Schiffe in DeVries geändert.
• Problem, bei dem das URV-Landeplatz-Modul in der Integrativen URV-Montage keine Drohnen produziert hat, behoben.
• Nochmaliges Abspielen des Scan-Sounds für Dinge, die bereits gescannt wurden, behoben.
• Problem, bei dem Scan-Markierungen nicht korrekt entfernt wurde, wenn man das Cockpit verlassen hat, behoben.
• Problem, bei dem Handelsmissionen nicht endeten, behoben.
• Hängenbleiben des Spielers in canteranischen Lüftungsschächten behoben.
• Schwebende Kiste auf Plattformen in Albion behoben.
• Schwebende Werbeschilder und falscher Verkehr an der Weizenstation in DeVries behoben.
• Orientierung in Inneneinrichtung der Schiffswerft in DeVries behoben.
• Zu dunkle Lichter im Gefängnis behoben.
• Problem, bei dem eine Bank den Hangareingang der Reparaturplattform in DeVries blockiert hat, behoben.
• Hängenbleiben eines NPCs in einem Spind im Reparaturdock in DeVries behoben.
• Problem, bei dem Kisten nicht aus Pappschachteln genommen werden konnten, behoben.
• Russische Lokalisierung verbessert.
• Unterstützung für chinesische Texte verbessert.
• Ein weiteres Problem mit dem randlosen Fenstermodus mit gewisser Hardware behoben.
• Einfrieren und Speicher-bedingter Absturz behoben, der durch extensives Feuern von Schiffen in bestimmten Situationen verursacht wurde.
• Einige weitere Absturzursachen behoben.
• Weitere kleine Performance-Verbesserungen.

Patch 1.24 Hotfix 1 - 14.02.2014

• Menge an Treibstoffzellen, die pro Zyklus der Zellenladeanlage produziert werden, erhöht und Preis gesenkt.
• Logik der Schiffs-KI verbessert, damit diese früher nachtankt.



Patch 1.25 - 25.02.2014

Neue Funktion: Spielereigene Schiffe und Stationen können nun umbenannt werden.
Neue Funktion: Smalltalk-Belohnung, mit der man Aktualisierungen für Handelsangebote aus der Ferne erhalten kann.
• Logbuch-Einträge über das Nachtanken, Handeln und Bauen hinzugefügt.
• Anruf vom Manager, wenn die Station kaum noch Credits hat, hinzugefügt.
• Schiffsname zur Meldung eines spielereigenen Schiffes hinzugefügt, wenn dieses ein Eingreifen vom Spieler verlangt.
• Grund für gelegentliche Abstürze beim Laden eines Spielstandes behoben.
• Grund für gelegentliche Abstürze während großen Kämpfen behoben.
• Weitere Gründe für gelegentliche Abstürze behoben.
• Einen weiteren Grund für das Hängenbleiben des Spiels, nachdem Alt+Tab gedrückt wurde, behoben.
• Preise für kleine Schiffe hinzugefügt, sodass diese nun verkauft werden können.
• Der Frachtwert wird nun beim Verkauf von Schiffen berücksichtigt; Man bekommt rund die Hälfte des Werts.
• Preisberechnungen für Zwischenprodukte behoben.
• Zwei Gründe für das Verschwinden von Schiffen und einer für das Hängenbleiben in seltsamen Positionen behoben.
• Falsche Rotation einiger Stationselemente nach dem Laden eines Spielstandes behoben.
• Problem mit dem Bau zufälliger Stationselemente, die den weiteren Bau verhindert haben, behoben.
• Problem, bei dem kleine Schiffe den Bau verhindert haben, behoben.
• Problem, bei dem Drohnen nicht an diverse Bergbau-Schiffe andocken konnten, behoben.
• Problem, bei dem die falsche Anzahl von Containern von Frachtdrohnen ausgeworfen wurde, behoben.
• Weiteres Problem mit dem Aufsammeln von Fracht behoben.
• Kaufangebote, die mehr Waren verlangt haben, als gelagert werden konnten, behoben.
• Problem, bei dem der Spieler mehrere Enteroperationen auf dem gleichen Schiff starten konnte, behoben.
• Abbrechen-Knopf für Enteroperationen behoben.
• Informations- und Kommunikationsoptionen für außen angedockte Schiffe behoben.
• Problem mit den Einstellungen für die operative Reichweite behoben, wodurch die Schiffe veranlasst wurden, an falschen Orten nach Handelsangeboten zu suchen.
• KI von stationseigenen Bergbau-Schiffen verbessert, um zu verhinden, dass die Station mit mehr Ressourcen gefüllt wird, als sie eigentlich benötigt.
• Schusslogik für NPC-Schiffe verbessert (weitere Verbesserungen werden folgen).
• Ein Problem, das zu inaktiven Patrouillenschiffen führte, behoben.
• Ein Problem mit dem falschen Abfeuern von NPC-Strahlenwaffen behoben.
• Problem, bei dem die Zielpfeile gelegentlich etwas anderes als das beabsichtigte Ziel erfasst haben, behoben.
• Zwischen-System-Händler zu DeVries hinzugefügt.
• Problem, bei dem der Stationscan-Modus aktiviert blieb, obwohl er das nicht tun sollte, behoben.
• Seltenen Fall, der zu fehlenden Informationspunkten und Andock-Icons geführt hat, behoben.
• Zahl der Untergebenen in Befehlsmenü behoben.
• Falschen Handelsstatus im Schiffsmenü behoben.
• Unter gewissen Umständen nicht funktionierenden "+"-Knopf im Karten-Menü behoben.
• Problem, bei dem verkaufte Schiffe und aufgesammelte Drohnen im Logbuch als zerstört aufgeführt wurden, behoben.
• Beschreibung fehlender Systeme zur Enzyklopädie hinzugefügt.
• Belohnungen nach erfolgreichem Smalltalk auf Plattformen verbessert, dies schließt Handelsvereinbarungen mit ein.
• Dialogstruktur verbessert, um Leute schneller auf Plattformen zu finden.
• Problem mit dem Fehlen des Archtitekten auf dem Konstruktionsschiff behoben.
• Problem, dass der Spieler zu einem feindlichen NPC geschickt wurde, nachdem er nach dem Weg gefragt hat, behoben.
• Problem, bei dem Schiffe, die sich nicht in der Spielerstaffel befanden, trotzdem den Spieler nach Hilfe gefragt haben, wenn sie keinen Treibstoff mehr hatten, behoben.
• Optisches Flickern bei der Rückkehr von einer Plattform ins Cockpit behoben.
• Position von Visier/Brille bei verschiedenen NPCs behoben.
• Fehlende Physikdaten, wenn ein Spielstand geladen wurde, behoben.
• Grafikeinstellungen für SSAO, Glow und Verzerrung hinzugefügt.
• Falsche Anzeige diverser Optionen im Grafik-Menü behoben.
• Falsche Auflösungen beim Wechsel von Anzeigen im Fensterlosen Modus behoben.
• Stabilität des Job-Systems und des Patch Codes mit modifizierten Spielen verbessert.
• Unterstützung für Katalogdateien in Mods hinzugefügt.
• Koreanische Lokalisierung hinzugefügt (nur Text).
• Spanische Lokalisierung hinzugefügt (nur Text, diese ist zwar noch unvollständig, sie wurde aber hinzugefügt, damit die Übersetzer Rückmeldungen erhalten können).
• Weitere Optimierungen, die in kleineren Leistungsverbesserungen (speziell mit schwächerer Grafik-Hardware) resultieren.

Patch 1.25 Hotfix 1 - 10.03.2014

• Stabilität des Cutscene-Playbacks auf Plattformen verbessert.
• Hängenbleiben der Drohnenproduktion in der URV-Montage behoben.
• Französische Übersetzung für 1.25 Texte hinzugefügt.
• Font der russischen Lokalisierung verbessert.



Patch 1.30 - 15.04.2014

Neue Funktion: Steam Workshop Unterstützung.
• Unterstützung für Joysticks und mehrere Eingabegeräte verbessert.
• Verbesserte Bergbau-Scripte, speziell für mittelgroße Mineralien- und Eisschürfer.
• Handelsschiffverhalten verbessert, um profitable, nicht leere Handelsläufe zu bevorzugen.
• Stationscan-Modus verbessert, damit nicht relevante Objekte nicht mehr markiert werden.
• Angriffs- und Ausweichverhalten sowie KI verbessert.
• Flugwegfindung während des normalen Flugs beim Folgen anderer Schiffe und beim Andocken verbessert.
• Flugverhalten der Sammlerdrohnen in der Nähe großer Objekte verbessert.
• Handhabung der Hierarchien von Schiffsbefehlen auf der Karte verbessert.
• Handelsmenü verbessert, einschließlich Textsuche, sortieren und Farben.
• Erscheinung von kleinen Schiffe, die in Bahnen um Stationen fliegen, verbessert.
• Kommunikations- und Informationenmöglichkeiten mit dem Spielerbesitz, der mehr als 10 km entfernt ist, hinzugefügt.
• Missionen zur Wartung von Schiffen und Stationen hinzugefügt.
• Neue Schiffstypen zu DeVries hinzugefügt.
• Liste von NPCs auf einer Plattform dem Stationsmenü hinzugefügt (nur verfügbar, wenn man sich in der gleichen Zone aufhält).
• Mehr Informationen und Befehlshierarchie zum Besitztümermenü hinzugefügt.
• Informationen über Schiffe/Stationen, die gebaut werden können, der Enzyklopädie hinzugefügt.
• Option hinzugefügt, um die Anzeige des Steuerungsmodus zu deaktivieren.
• Fehlende Kommunikationsoption des Managers behoben.
• Eingabe des falschen Maussteuerungsmodus beim Verlassen von Menüs behoben.
• Verschiedene andere Fälle von falschem oder unpassendem Menüverhalten behoben.
• Berechnungen für den Erhalt diverser Ressourcen außerhalb des Sektors behoben.
• Problem behoben, bei dem der Spieler, nachdem er nach dem Weg gefragt hat, zu NPCs auf Schiffen oder auf feindlichen Stationen geschickt wurde.
• Problem behoben, bei dem Objekte im Bauzustand belassen wurde, obwohl der Bau beendet wurde (mindestens ein seltener Fall verbleibt jedoch).
• Problem behoben, bei dem Handelsmissionen nicht beendet wurden, wenn das Stationslager voll war (insbesonders bei der Nahrungsmittel-Handelmission im Plot).
• Problem behoben, bei dem Handelsschiffe ihren aktuellen Befehl nicht abgebrochen haben, nachdem ihre Einkaufsliste gelöscht wurde.
• Handelsbefehle für den Verkauf von Gegenständen mit Schiffen aus der Spielerstaffel.
• Blockieren der Andockbuchten durch Schiffe, deren Andockvorgang unterbrochen wurde, behoben.
• Anzeige falscher Andock-Symbole unter gewissen Umständen behoben.
• Problem behoben, bei dem man die Fähigkeiten eines Verteidigungsoffiziers auf Plattformen nicht freischalten konnte.
• Anzeige der Gesamtanzahl gelagerter Einheiten behoben.
• Anzeige von Drohnen, die einen Kommandanten haben, im Besitztümermenü behoben.
• Problem behoben, bei dem zerstörte Drohnen nicht richtig vom Drohnenlager entfernt wurden.
• Falsche Schiffsposition nach dem Verlassen eines Highways mit geöffnetem Menü behoben.
• Erstellung von Handelsangeboten an Stationen, die diese nicht bezahlen können, behoben.
• Fixed building and production remaining paused after modules having been hacked.
• Falsch zugewiesene Bergbau-Jobs von Schiffen, die Stationen zugewiesen sind, behoben.
• Anzeige nicht mehr aktueller Handelsangebote auf dem Ereignismonitor behoben.
• Gelegentliches Nicht-Aktualisieren der Reichweite von Handelsschiffen, die Spielerstationen zugewiesen sind, behoben.
• Nicht-Wiederherstellen des Objektmenüs nach dem Schließen der Stationsangebote behoben.
• Nicht korrekte Aktualisierung der Informationen im Produktionsmenu behoben.
• Anzeige sehr langer Produktionszeiten in gewissen Fällen behoben.
• Hängenbleiben der Produktion in Stationen behoben, das durch das Volllaufen mit Zwischenprodukten verursacht wurde.
• Mehrere Wegfindungsprobleme behoben, die Schiffe vom Fliegen durch Stationen abhalten sollten.
• Hängenbleiben von Schiffen, die Drohnen und Munition ausrüsten, in Schiffswerften behoben.
• Problem behoben, durch das folgende Schiffe hängenbleiben konnten, wenn das Ziel die Zonen gewechselt hat.
• Die meisten Fälle des Hängenbleibens von ausgeworfenen Containern ineinander behoben (kann immer noch hin und wieder vorkommen).
• Zerstörung von Drohnen durch den Architekten und nicht Hinzufügen zur Station behoben.
• Problem mit parkenden Schiffen behoben, wenn der Manager (bei Stationen) oder der Pilot (bei Bauschiffen) nicht anwesend sind.
• Zu langes Warten von Handelsschiffen auf eine frei Parkposition behoben, wenn der beabsichtigte Handel nicht mehr möglich ist.
• Berechnung der benötigten Geldmittel beim Handel mit anderem Spielerbesitz behoben.
• Problem, bei dem der Pilot nicht auf der Schiffsplattform platziert wurde.
• Probleme, bei dem Schiffe standardmäßig zu den gleichen Koordinaten fliegen wollten, behoben.
• Bergbau durch mittelgroße Schiffe behoben.
• Falsche Bergbaubefehle für Schiffe, die die abgebauten Waren nich transportieren können, behoben.
• Problem behoben, bei dem Handelsaufträge mit Rabatten blockierten, wenn nur genug Geld für die rabattierte und nicht die Gesamtmenge verfügbar war.
• Problem behoben, bei dem gebaute Schiffe die Schiffswerft nicht mehr verlassen haben, nachdem das Konstruktionsmodul der Schiffswerft zerstört und wieder repariert wurde.
• Mehrere andere Fälle, in denen Schiffe hängengeblieben sind und sich nicht mehr bewegt haben, behoben.
• Eigentümer der Treibstoffstation in der Zone Edelstein-Manufaktur behoben.
• Verwendung falscher Laser durch mittlere Eissammlerschiffe behoben.
• Problem mit der Genauigkeit der Zeitangabe in Spielständen mit langer Spieldauer behoben.
• Rotation von Bauschiffen nach dem Flug zum Bauort behoben.
• Visueller Fehler in der Karte beim Anvisieren/Betreten/Verlassen von Highways behoben.
• Animationsproblem der Highways in Spielen mit langer Spielzeit behoben.
• Hängenbleiben des Spiels beim Eintritt in Highways in Spielständen behoben, die oft gespeichert/geladen wurden.
• Weiteren Grund für das kurzzeitige Hängenbleiben des Spiels behoben.
• Absturz beim Laden bestimmter Spielstände behoben.
• Verschiedene Gründe für scheinbar zufällige Abstürze behoben.
• Verschiedene Optimierungen, die Performance-Verbesserungen zur Folge haben.
• Signifikante Performance-Verbesserungen mit einigen AMD-Grafikkarten, speziell der R9.



Patch 1.31 - 06.05.2014

• Weitere Probleme beim Bau-, Upgrade-, und Reperatur-Prozess von Schiffen und Stationen behoben.
• Absturz mit mehr als 4 angeschlossenen Joysticks behoben.
• Verschiedene andere, gelegentlich auftretende Abstürze behoben.
• Umgang mit Spielständen aus einer Version vor 1.30 verbessert, wenn es zu Problemen kam, weil Mods Dateien im extension Stammverzeichnis hinterlassen haben.
• Fehlerberichterstattung in Crashdumps verbessert.

Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 19839 on topic

Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Tue, 20. May 14, 15:32    Post subject: Reply with quote Print

Patch Notes der Versionen 2.xx

Hier folgend die Liste von Verbesserungen der Versionen 2.xx.



Version 2.00 (183618) - 20.05.2014

Neue Funktion: Drei neue Spielstarts, jeder mit einem neuen Skunk Cockpit
Neue Funktion: Neues Balancing mit drei auswählbaren Schwierigkeitsgraden
Neue Funktion: Neue Schiffskommandos für deine Kapitäne
Neue Funktion: Autopilot, der dein Schiff fliegen kann, wenn du mal beschäftigt bist
Neue Funktion: Völlig neues Highway-Verhalten
Neue Funktion: Landen auf Plattformen, um mit NPCs reden/handeln zu müssen, ist in den meisten Fällen nicht mehr nötig
Neue Funktion: Vollbildschirm-HUD für den Mittelkonsolen-Monitor
Neue Funktion: Klicken auf den Ereignismonitor (der unten Rechts) öffnet nun relevante Menüs
Neue Funktion: Radar auf dem Ereignismonitor
Neue Funktion: Neue Schiffe in Omicron Lyrae
Neue Funktion: Neues Xenon Mutterschiff
Neue Funktion: 4 neue Raketentypen
Neue Funktion: Neue Grafik für ein noch lebendigeres Universum
Neue Funktion: Neue Grafikvoreinstellungen und Optionen
Neue Funktion: Neues Hauptmenü
Neue Funktion: Neue Steam Errungenschaften
• Unterstützung für bis zu 8 Eingabegeräte (nun kann auch euer Haustier Oktopus das beste aus dem Spiel machen)
• Möglichkeit zum wechseln zwischen den 4 Cockpits hinzugefügt (Upgradehändler Mechaniker).
• Schildschaden für Kollisionen hinzugefügt
• Schnellere Menüs und Dialoge
• Verbesserung des Ereignismonitors, sodass man nun wichtige Informationen besser sehen kann
• Verbesserte Anordnung von HUD Elementen wenn man auf Plattformen unterwegs ist
• Verbesserte Produktionslogik überspringt nun Produkte, wenn zu viele Einheiten im Lager sind.
• Gamepad-Modus wird nicht mehr aktiviert, wenn die Ruheposition auf einer nicht Nullpunktposition liegt
• Problem behoben, bei dem zerstörte Oberflächenelemente von Schiffen und Stationen nicht richtig aus Spielständen geladen wurden.
• Fehlen von UI-Elementen von einsammelbaren Objekten behoben.
• Sprungtore weisen nun ein anwählbares Element auf
• Fehlende Informationspunkte an Drohnendocks werden nun angezeigt
• Problem, bei dem das Anwählen von großen Objekten nicht möglich war, behoben.
• Seltener Fall, bei dem das Missionenmenü auf dem Bildschirm stecken blieb, behoben.
• Das Text Feld im Handelsmenü wird nun beim Schliessen zurückgesetzt
• Probleme mit überlappenden/abgeschnitten Texten in UI-Elementen auf Plattformen behoben.
• Fälle mit springenden Informationspukten behoben
• Falsche Texte in bestimmten Konversationen behoben
• Icongröße in Lizenz-Einträgen in der Enzyklopädie angepasst
• Falsche Entfernungssortierung im Handelsmenü behoben
• Unsichtbar werden von Großschiffen, wenn diese den Turbo genutzt haben, behoben.
• Problem behoben, bei dem Bau-Icons angezeigt wurden, obwohl sich kein Bau-Schiff in der Spielerstaffel befunden hat.
• Fehlende Handelsangebote für Architekten ohne Geld behoben.
• Seltenen Fall, in dem die Zielelemente fehlten, behoben (für gewöhnlich trat dieses Problem an Bauorten und spielereigenen Großschiffen auf).
• Fälle behoben, in denen das Zielaufschalten mit Gamepads/Joysticks nicht richtig funktioniert hat.
• Hängenbleiben des Handelsbeschränkungsmenü behoben.
• Mehrere Gründe für das Auftreten gelegentlicher Abstürze behoben.
• Verschiedene Optimierungen, die kleine Performance-Verbesserungen zur Folge haben.

Anerkennung:

Wir danken hiermit Jonathan "Mad Joker" Ziller, dessen NESA Modifikation eine große Inspiration für unsere Version dieser Funktion war. Diese ermöglicht eine große Auswahl an Interaktionen mit NPCs, ohne auf Stationen landen zu müssen.



Update 2.10 (184088) - 11.06.2014

• Dock-Informationsmenü verbessert. Feindliche NPCs werden nun rot markiert.
• Falsch sortierte NPCs im Dock-Informationsmenü behoben.
• Unvorhergesehene Neupositionierung von Konstruktionsschiffen behoben, wenn diese durch Turbo nutzende Großschiffe gerammt wurden.
• Problem behoben, bei dem der Inventarwarenhändler einem eine "exzellente Wahl" bescheinigt haben, obwohl man nichts gekauft hat.
• Problem behoben, bei dem Langstreckenscanner-Effekte nicht für weit entfernte Objekte angezeigt wurden.
• Sich nicht öffnendes Ressourcenmenü beim Schiffsverkäufer behoben.
• Mission, bei der spielereigene Objekte als Ziel gefunden werden sollten, behoben.
• Weitere kleinere Missionprobleme behoben.
• Problem behoben, bei dem der Architekt nicht korrekt auf dem Plot-Bauschiff erstellt wurde.
• Problem behoben, bei dem Großschiffe versucht haben ihren Sprungantrieb zu nutzen, wenn sie eigentlich durch ein Tor fliegen sollten.
• Verscheidene Fälle von falsch orientierten Schiffsteilen auf dem Radar behoben.
• Probleme mit dem Aussenden von Frachtsammeldrohnen von diversen Großschiffen aus behoben.
• Problem, dass die Sektoren in Omicron Lyrae keine Besitzer-Fraktion hatten, behoben.
• Inkonsistente Positionen der Einträge im Interaktionsmenü behoben.
• Einen Grund für Schwierigkeiten der Frachtsammeldrohnen beim Starten/Landen behoben.
• Problem, dass die Töne vom Ereignismonitor im "First-Person"-Modus aus der falschen Richtung kamen.
• Textfehler in der deutschen Übersetzung behoben.
• Nicht zur Verfügung stehende Reparaturoption für beschädigte Objekte, wenn einige Unterkomponenten beschädigt waren, behoben.
• Problem, dass benötigte Bauzeit und -ressourcen für einen "teilweisen" Bau benötigt wurden (für gewöhnlich in Verbindung mit fehlenden Komponenten).
• Problem, dass Bauzeiten Produktionsmethode und -effizienz nicht berücksichtigt haben, behoben.
• Falsche Berechnung von Reparaturressourcen behoben.
• Problem, dass integrierte Unterkomponenten unabhängig voneinander beschädigt wurden.
• Verschiedene Probleme mit dem sichtbaren Baufortschritt behoben, der mit fortschreitendem Bau inkonsistent wurde.
• Inkonsistente Zustände von Komponenten behoben (sowohl visuell als auch funktionell), nachdem diese unter gewissen Umständen zerstört/repariert wurden.
• Problem behoben, bei dem NPCs auf zerstörten Spielerplattformen nicht getötet wurden, was Probleme bei der Einstellung neuer NPCs zur Folge hatte.
• Problem behoben, bei dem die Befehle "Aufgabe beenden" und "Handelsliste löschen" die Handelsliste nicht gelöscht haben.
• Problem behoben, bei dem Piloten Geld verloren haben, wenn sie nicht mehr in der Spielerstaffel waren und ihren letzten geplanten Handel abgeschlossen haben.
• Problem behoben, bei dem Schiffe manchmal daran gescheitert sind, sich korrekt für Handelsangebote an Handelsdocks einzureihen und so Handelabläufe blockiert haben.
• Probleme behoben, bei dem Drohnen nicht zurückgekehrt sind, um anzudocken.
• Probleme behoben, bei denen man fälschlichwerweise Ansehen verloren hat.
• Diverse Probleme mit Wartungs- und Argon Geheimdienstmissionen behoben.
• Fälle behoben, in denen Zielelemente gefehlt haben (speziell an neu gebauten Stationen).
• Fälle behoben, in denen ein Superhighway-Ausgang fälschlicherweise ein Zielelement angezeigt hat.
• Problem behoben, bei dem das Zielelement an der linken Seite des Spielerschiffs angezeigt wurde, wenn der Spieler in Deckung war.
• Problem behoben, bei dem Polizeischiffe manchmal unschuldige Objekte angegriffen haben.
• Problem behoben, bei dem das Gedrückt Halten von Bild rauf/Bild runter nicht die Ziele durchgeschaltet hat, während man in einer Drohne saß.
• Problem behoben, bei dem das Gedrückt Halten von Shift+F die FPS einstürzen ließ.
• Problem behoben, bei dem die Steam-Errungenschaften für den Schwierigkeitsgrad "Schwer" in einigen Fällen nicht freigeschaltet wurden.
• Mehrere kleinere Physik-Probleme behoben.
• Einen Grund für "Mikro-Gestotter" während des Spielens behoben.
• Mehrere Gründe für das Auftreten gelegentlicher Abstürze behoben.
• Verschiedene Optimierungen, die kleine Performance-Verbesserungen zur Folge haben.



Update 2.20 (184360) - 27.06.2014

NEU: Die 64-bit EXE ist jetzt die Standard-EXE. Weitere Informationen hierzu gibt es weiter unten.
• Ständige Erinnerung des Spielers, mit dem Missions-NPC innerhalb der Geheimdienstmissionen zu sprechen, behoben.
• Unerwartetes Fortschreiten der Kampagne beim Andocken an eine Station behoben.
• Problem behoben, bei dem sich der Spieler nach dem Laden eines Spielstandes an der falschen Position auf einer Plattform befunden hat.
• Gelegentliches Nichtanzeigen von Handelsangeboten auf Spielerschiffen und -stationen im Handelsmenü behoben.
• Nichtanzeigen von übernommenen Schiffen im Besitztümermenü.
• Fehler behoben, bei dem Schiff trotz Warte-Befehl weiter geflogen sind.
• Nichtausführen von Handelsbefehlen, wenn das Schiff den Auftrag hatte zu warten, behoben.
• Verschiedene Fälle, in denen Drohnen nicht andocken/zurückkehren konnten, behoben.
• Fehlende Andockbucht der Weizenplantage behoben.
• Fehlendes Container-Lager der Heilpflanzenplantage behoben.
• Fehlende MK2-Waffen nach Abschluss des Plots behoben.
• Nichtanzeigen von Spielerstationen auf der Karte behoben.
• Falsche Positionen einiger Kartenelemente behoben.
• Nichtfunktionieren von Schiebereglern in Menüs, das in unter gewissen Umständen auftrat, behoben.
• Nicht funktionierende Steuerung nach dem Öffnen des Fähigkeiten Menüs auf Plattformen behoben.
• Nicht funktionierende Controller A-Taste, nachdem man das Cockpit verlassen hat, während eine interaktive Benachrichtigung angezeigt wurde, behoben.
• Unsichtbar werden einer im Bau befindlichen Station nach Drücken von Alt+Tab behoben.
• Leck in Speicherständen behoben, das dazu führte, dass diese mit der Zeit immer größer wurden.
• Verschiedene Gründe für gelegentliche Abstürze behoben.

64-bit

Wir sind nun überzeugt genug von der 64-bit-Version des Spiels, sodass wir diese zur Standard-EXE erklären. Sowohl die 64-bit- als auch die 32-bit-Versionen enthalten diese Information im Startmenü des Spiels. Solltet ihr Probleme mit der 64-bit-Version feststellen und möchtet zur 32-bit-Version zurückkehren, so könnt ihr im Steam Client die 32-bit "beta" auswählen. Um die 32-bit-Version zu nutzen, rechtsklickt auf den X Rebirth Eintrag in eurem Steam Client, klickt auf Eigenschaften und wählt im Betas Tab im Auswahlmenü "release_32" aus. Wenn ihr eine 32-bit-Version von Windows nutzt, wird das Spiel automatisch die 32-bit-Exe nutzen. Nichtsdestotrotz werden die 32-bit-Versionen weiterhin nicht offiziell unterstützt.

Beachtet: Die Systemanforderungen des Spiels haben immer eine 64-bit-Version von Windows als Voraussetzung angegeben, und dass zukünftige Updates für die 32-bit-Version nicht auf unbestimmte Zeit garantiert sind.

Wir empfehlen, dass wenn ihr einen Spielstand mit der 64-bit-Version anlegt, diesen auch ausschließlich mit den kommenden 64-bit-Versionen nutzt und nicht versucht, ihn in einer 32-bit-Version zu laden. Obwohl uns in der Praxis keine Problemen beim Nutzen von Spielständen in beiden Versionen bekannt sind, besteht die theoretische Möglichkeit, dass ein Spielstand soweit korrumpiert wird, dass er nicht wiederhergestellt werden kann, wenn man einen 64-bit-Speicherstand in einer 32-bit-Version lädt.

Steam unterstützt zurzeit das automatische Hochladen von Absturzberichten ("Crashdumps") nicht für 64-bit-Programme. Wir nutzen deswegen ein Programm eines Drittanbieters, um diese Funktion bereitzustellen. Stürzt das Spiel ab, so wird ein Absturzbericht erstellt und zur Seite des Drittanbieters hochgeladen, von wo aus wir den Bericht analysieren können, um die Ursache herauszufinden. Wie auch bei Steam-Absturzberichten sind in diesen keine persönlichen Informationen enthalten.

Beachtet: Das primäre Ziel der 64-bit-Version ist die Beseitigung der Speicherbegrenzung von 32-bit. Dies sollte die Stabilität verbessern, da es nun unwahrscheinlich ist, dass dem Spiel der Speicher ausgeht. Auch sollte das Ruckeln reduziert werden, da gewisse wichtige Objekte, die nicht im Hintergrund geladen werden können, nun länger im Speicher bleiben können. Es ist nicht wahrscheinlich, dass durch die 64-bit-EXE die Spielperformance merklich verbessert wird. Jedoch kann dies unter gewissen Umständen für gewisse Systeme durchaus der Fall sein.



Version 2.50 (187052) - 9.10.2014

Neue Funktion: Neues Hauptmenü, das auf einer Seitenleiste basiert.
Neue Funktion: Externe Kameraansicht.
Neue Funktion: Freie Sicht im Cockpit.
Neue Funktion: Neue Schiffswerften für kleine und mittlere Schiffe.
• Hinzugefügt: neue generische Mission "Drohnenjagd".
• Hinzugefügt: neue generische Mission "Schutz-Details".
• Hinzugefügt: Missionskette Diplomatische Hilfe.
• Hinzugefügt: Neuerstellung von Spezialisten mit steigenden Anheuer-Gebühren.
• Hinzugefügt: Eingehende, aus der Ferne bestellte Waren zum Gegenstandshändler-Menü hinzugefügt.
• Hinzugefügt: Einstellung zum automatischen Nachtanken.
• Hinzugefügt: Kleinschiffhändler.
• Hinzugefügt: Hauptschilde zu großen Schiffen, die noch keine Schilde hatten.
• Hinzugefügt: Ziviles Kriegsverhalten ("civil war") zwischen Plutarch und Herz von Albion in Albion.
• Hinzugefügt: Möglichkeit, um zerstörte Bauschiffe zu ersetzen, damit der Stationsbau fortgesetzt werden kann.
• Hinzugefügt: Möglichkeit, um Schiffe anderen Schiffe gleicher Größe oder großen Schiffen zuzuweisen.
• Hinzugefügt: Option, um die Geschwindigkeit des Schiffes beizubehalten oder auf null zu reduzieren, während man sich in Menus befindet.
• Hinzugefügt: Ereignismonitoranzeige zum Drohnensteuerungsmodus.
• Hinzugefügt: Zielelemente für spielereigene kleine Schiffe.
• Hinzugefügt: Statistik für das Hacken von Lagermodulen.
• Hinzugefügt: Option für Absturzberichte mit privaten Einstellungen.
• Verbessert: Ereignismonitor mit "Bild-in-Bild"-Modus.
• Verbessert: Hacking-Gameplay.
• Verbessert: Triebwerksanimationen und -effekte.
• Verbessert: KI-Verhalten von Schiffen in vielen Situationen.
• Verbessert: Erstellung von Feinden in Missionen.
• Verbessert: "Neuen Vorgesetzten zuweisen"-Befehl.
• Verbessert: Fähigkeitenmenü, sodass angezeigt wird, wenn eine Drohne nicht verfügbar ist.
• Verbessert: Missionsleitsystem zeigt immer auf das (örtlich) nächste Missionsziel.
• Verbessert: Menü für Handelsangebote (die Einkaufsliste ist im Schiffsfrachtraum enthalten).
• Verbessert: Andockverhalten von Drohnen.
• Verbessert: Stationsbaumenü .
• Verbessert: mehrere Missionsanweisungen.
• Verbessert: Menü zum Öffnen einer Kommunikationsverbindung im alten Hauptmenü.
• Verbessert: Scanzeit der Polizei beim Scannen nach illegalen Aktivitäten.
• Verbessert: Lebensdauer von Containern, die aus Frachträumen ausgeworfen wurden.
• Verbessert: Ferngesteuerte Spielerdrohnen fliegen zurück zum Schiff.
• Verbessert: Rendering entfernter Objekte, um das Flackern leicht zu verringern.
• Verbessert: Missionsleiste, sodass sie nicht länger Menüs überlagert.
• Verbessert: Inhalt von Absturzberichten, um uns bei der Behebung von Absturzursachen zu helfen.
• Behoben: verschiedene Probleme im Plot und anderen Missionen.
• Behoben: Die Tarnfraktion des Spielerschiffs wurde nach dem Plot nicht von Xenon zurücksetzt.
• Behoben: Spielerschiffe, die während des Plots zurückgegeben wurden, waren inaktiv.
• Behoben: falsche Beziehung des Spielers zu Plutarch.
• Behoben: Reiver reputation not being mutual in new games.
• Behoben: Drohnen waren nicht in der Lage zu ihrer Heimatbasis zurückzukehren.
• Behoben: Problem, bei dem Stationserweiterungen nicht abgeschlossen wurden, wenn man sich außerhalb des entsprechenden Sektors aufgehalten hat.
• Behoben: mehrere Schiffshändler pro Plattform.
• Behoben: Verschwinden von Eskortschiffen nach dem Laden eines Spielstandes.
• Behoben: ein Wegfindungsproblem von Schiffen, die zu Stationen fliegen.
• Behoben: Problem, bei dem Gassammler nichts gesammelt haben.
• Behoben: Hängenbleiben von Animationen der Produktionsmodule, nachdem man außerhalb des Sektors war.
• Behoben: falsches Verhalten von KI-Schiffen, wenn diese aus einem Highway gedrängt wurden.
• Behoben: Mehrere Probleme mit dem Andocken von Drohnen.
• Behoben: Probleme, bei denen Transportdrohnen keine Container aufgesammelt haben.
• Behoben: Drohnen konnten keinen neuen Kommandanten finden, wenn ihrer zerstört wurde.
• Behoben: mehrere Bergbau-Bugs (Ressourcensammeln, Bewegung, Suche...).
• Behoben: Fälle, in denen Spieler-Drohnen verloren gingen, wenn man einen Highway betreten hat.
• Behoben: Die Polizei hat in vielen Fällen illegale Fracht im Spielerinventar nicht gefunden.
• Behoben: Der Stationsbau schritt nicht korrekt voran, wenn er nicht in der Spielerzone stattgefunden hat.
• Behoben: Das Nachtanken-Menü nahm an, dass der Händler kein Geld hat.
• Behoben: Fall, in dem Bauressourcen für das Spielerschiff verlangt werden.
• Behoben: Problem mit verschwindenden Waren.
• Behoben: Manager belästigen den Spieler mit der Frage nach Geld.
• Behoben: hängenbleibende Handelsangebote und rückerstattes Geld an alle Teilnehmer.
• Behoben: Schilde schützten Oberflächenelemente auf mehreren Schiffen in Omicron Lyrae nicht.
• Behoben: Bergbau-Drohnen sammelten in einigen Fällen keine Asteroiden auf.
• Behoben: Hängenbleiben von Schiffen beim Warten auf Drohnen.
• Behoben: Einige Schiffe schossen nicht auf große Objekte.
• Behoben: Einige Handelsschiffe ignorierten Handelsmöglichkeiten für längere Zeiträume.
• Behoben: storage calculations for intermediate products that caused storage requirements to be vastly overestimated.
• Behoben: Exploit, der wiederholte, sofort gewinnbringende Handel auf Schiffswerften zuließ.
• Behoben: kurzzeitiger Verlust von Fraktionsrabatten beim kurzzeitigen Verlieren von Ansehen.
• Behoben: Ferntransportdrohnen gelangten in die Spielerstaffel.
• Behoben: Der Handel zwischen Stationen endete manchmal vorzeitig.
• Behoben: Ausgeworfene Inventarwaren wurden sofort wieder eingesammelt.
• Behoben: Aufgesammelte Objekte verschwanden aufgrund von Timeout.
• Behoben: verschiedene Probleme mit dem Hacking-Gameplay.
• Behoben: Bergbau-Schiffe konnten nicht zu einigen Großschiffen zurückkehren.
• Behoben: Geschütztürme des Split-Schiffs "Wundbrandjäger" verschwanden und konnten neugebaut werden.
• Behoben: Erweiterungsressourcen wurden für den Bau doppelt gezählt.
• Behoben: Rundungsprobleme bei der Erweiterungsstufe, was in falschen Erweiterungsanzahlen resultierte.
• Behoben: Schiffskategorie in Enzyklopädie für Hermod, Leichter Sul und Schwerer Sul.
• Behoben: unterschiedliche Erweiterungsanzahlen in Enzyklopädie und bei Schiffshändlern.
• Behoben: Spielerschiff auswählbar in "Kommandant zuweisen"-Konversation.
• Behoben: Nicht identifizierte Stationsmodule hatten einen Namen auf der Karte.
• Behoben: Möglichkeit, NPCs im gleichen Raum aus der Ferne anzufunken.
• Behoben: versetzte Mausposition im Randlosen-Fenstermodus.
• Behoben: Mausbindung beim Starten des Spiels im Randlosen-Fenstermodus.
• Behoben: kleinere Fehler bei der Auswahl von Tasten in Menüs.
• Behoben: Probleme mit dem Runterscrollen in einigen Menütabellen.
• Behoben: automatische Änderung der Auswahl im Kartenmenü.
• Behoben: Die erstmalige Auswahl von Tasten in Menüs wurde nicht hervorgehobenon.
• Behoben: seltene Fälle, in denen Schnellwahltasten nicht funktionierten.
• Behoben: gelegentliches Einfrieren beim Öffnen des Optionsmenüs.
• Behoben: Fälle, in denen das Dialogmenü nicht angezeigt wurde.
• Behoben: Optionen für die einzelnen Modi waren im Hinterraum des Spielerschifes verfügbar.
• Behoben: Verlangsamen des Spielerschiffs, wenn ein Menü im Highway geöffnet wurde.
• Behoben: Linke Mausklicke schlossen in manchen Fällen das Fähigkeiten-/Interaktionsmenü nicht.
• Behoben: Doppelklicke auf das aktuelle Ziel öffneten nicht immer das Interaktionsmenü.
• Behoben: Hängenbleiben der Scrollleiste beim Zurückkehren in ein vorheriges Menü.
• Behoben: Hängenbleiben des Händlermenüs auf Plattformen mit Rabatten.
• Behoben: verschiedene andere Probleme mit der Benutzeroberfläche und dem Zielverhalten.
• Behoben: Dialog- oder altes Hauptmenü zeigten Tasten/Schaltflächen manchmal nicht als ausgewählt an.
• Behoben: Durch das Drücken von ESC/ENTF im Ladebildschirm kehrte man nach dem Laden zum Hauptmenü zurück.
• Behoben: Das Umschalten von Zielen funktionierte nicht in Highways.
• Behoben: Zielen konnten in einigen Fällen verlorengehen.
• Behoben: Für einzelne Missionsziele wurden Gruppenzielelemente statt solche für einzelne Schiffe angezeigt.
• Behoben: Gewisse unsichtbare Schiffs-/Stationselemente waren als Ziel auswählbar.
• Behoben: Hin und wieder auftretende Auswahl von Optionen durch Tastaturnavigation.
• Behoben: Eingabeaktionen, die den Achsen von Joystick 3-8 zugewiesen wurden, funktionierten nicht.
• Behoben: Fähigkeit eine Kommunikationsverbindung von einer ferngesteuerten Drohne mittels der "C"-Taste zu öffnen.
• Behoben: Hängenbleiben der Hochstelltasten (Shift), beim Wechseln zwischen Fenstern mittels Alt+Tab.
• Behoben: Keine Anzeige von Stationshinweisen in Spielen ohne Plot.
• Behoben: Anzeige von Missionsangeboten, wenn man in einer Drohne geflogen ist.
• Behoben: seltsames Kameraverhalten beim Fliegen relativ zu sich bewegenden Großschiffen.
• Behoben: Fontproblem bei chinesischen und koreanischen Texten im Hauptmenü.
• Behoben: in einigen Situationen wurde der Turbo-Effekt nicht beendet.
• Behoben: fehlende Werbeschilder-Texte im Ereignismonitor.
• Behoben: falsch skalierte Schiffkaufsmenü im Detailmonitor.
• Behoben: Falscher Nachrichtentext, wenn Standard Drohnen aus der Ferne geliefert wurden.
• Behoben: zu schnell wechselnde Untertitel für sehr lange Textzeilen.
• Behoben: falsche Englische Sprachzeilen für einen Teladisprecher.
• Behoben: sehr helle Lichter auf diversen Objekten.
• Behoben: verschwindende Eis-Asteroiden.
• Behoben: fehlende Werbeschilder.
• Behoben: verschiedene der häufigsten Gründe für Abstürze.
• Verschiedene Optimierungen, die in Performance-Verbesserungen resultieren.

Version 2.51 (187332) - 17.10.2014

• Behoben: Fehler, dass die Zielerfassung unter Umständen das aktuelle Ziel verloren hat.
• Behoben: Absturz beim Laden bestimmter Spielstände.
• Behoben: Weitere Gründe für Spielabstürze.


64-bit

Die Systemanforderungen des Spiels haben immer eine 64-bit-Version von Windows als Voraussetzung, das Spiel spielen zu können, genannt. Die 64-bit-Version ist nun erfolgreich im Einsatz. Dies ist wahrscheinlich die letzte große Version, für die eine 32-bit-Exe verfügbar ist.



Last edited by X2-Illuminatus on Sat, 27. Feb 16, 11:49; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 19839 on topic

Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Fri, 12. Dec 14, 03:30    Post subject: Reply with quote Print

Patch Notes der Versionen 3.xx

Hier folgend die Liste der Verbesserungen für die Versionen 3.xx.



Version 3.00 (189926) - 11.12.2014

Neue Funktion: Interaktive Holokarte mit Mausunterstützung, Rotation, Verschiebung und automatischem Zoom zwischen den unterschiedlichen Kartenebenen.
Neue Funktion: Stationen können nun in leeren Zonen im Weltraum gebaut werden.
Neue Funktion: Gefährliche Regionen im Weltraum, die dein Schiff beschädigen können.
Neue Funktion: Herstellen ("Crafting") spezieller Gegenstände.
Neue Funktion: Neue (non-plot) Missionsreihen.
Neue Funktion: Angestelltentraining, um Fähigkeiten zu verbessern.
Neue Funktion: Warenaustausch zwischen Spielerschiffen und -stationen.
Neue Funktion: Subsysteme können als Ziele durchgeschaltet werden.
• Hinzugefügt: Fähigkeit in der Ego-Perspektive rennen zu können.
• Hinzugefügt: benutzerdefinierte Handelsangebotspreiseinstellungen.
• Hinzugefügt: Neue Art im Raum treibender Kisten, die nur durch das Zerstören ihrer Schlösser geöffnet werden können.
• Hinzugefügt: Neue Handels- und Zielsoftware-Erweiterungen für das Spielerschiff.
• Hinzugefügt: Option, das automatische Nachtanken zu aktiveren, wenn Spielerschiffe sich melden, dass sie keinen Treibstoff mehr haben.
• Hinzugefügt: Baufortschrittsanzeige zum Monitor und zur Karte.
• Hinzugefügt: Option, um Spielerschiffe außerhalb der Spielerstaffel im Handelsangebote-Menü anzeigen zu lassen.
• Hinzugefügt: 'Patrouilliere Zone'-Befehl, um eine Zone dauerhaft sichern zu können.
• Hinzugefügt: Ressourcen sammeln zum Mineralienabbau in verschiedenen Zonen.
• Hinzugefügt: Option, um Drohnen zurückzurufen.
• Hinzugefügt: Enzyklopädie-Seite, auf der Stationsbaukosten angezeigt werden.
• Hinzugefügt: voraussichtlicher Profit zu Handelsmenüs.
• Hinzugefügt: Standard Drohnen Setup zu Drohnenmenüs von Schiffsverkäufern.
• Hinzugefügt: Enzyklopädie-Knopf zu Handelsdetails
• Hinzugefügt: Anzeige von Schnellwahltasten zum neuen Hauptmenü.
• Hinzugefügt: Schnellwahltasten für 'Eigener Besitz', Spielerinventar und Abdocken.
• Hinzugefügt: Funktion zur Umbenennung leerer Zonen im Weltraum, sobald dort eine Spielerstation gebaut wurde (verbessert neue Funktion in 3.0).
• Hinzugefügt: Erinnerung, das Spiel nach dem (De)Aktivieren von Erweiterungen neuzustarten.
• Hinzugefügt: neue spielinterne Statistiken.
• Hinzugefügt: neue Hinweise.
• Hinzugefügt: Übersetzungen und Sprachaufzeichnungen für die neuen Texte in 3.0.
• Hinzugefügt: 'Übertragen'-Befehlsknopf zum Besitztümermenü.
• Hinzugefügt: Neuer Befehl 'Vom Kampf zurückziehen', um den Beschuss zu beenden, sich von den Feinden zurückzuziehen und auf neue Befehle zu warten.
• Hinzugefügt: Unterstützung für das Ein-/Ausklappen des Kartenmenüs mit den Links/Rechts-Tasten.
• Hinzugefügt: Rückmeldung, wenn Spielereigentum außerhalb des Sektors angegriffen wird.
• Hinzugefügt: Pfannkuchen / Eierkuchen.
• Hinzugefügt: Angriffsaktion zum Interaktionsmenü von NPC-Schiffen und -Objekten (ersetzt "Rufen").
• Hinzugefügt: Ereignis und Ansehensverlust, wenn spielereigene Schiffe gescannt werden und illegale Fracht auswerfen müssen.
• Hinzugefügt: Neue Errungenschaften und Statistiken.
• Hinzugefügt: Fähigkeit, Schildgeneratoren hacken zu können, damit Schilde sofort gesenkt werden.
• Hinzugefügt: Enterwiderstand-Anzeige zum Schiffsinformationsmenü.
• Hinzugefügt: voraussichtlicher Gesamtpreis pro Baustufe zu den Stationsbaukosten in der Enzyklopädie.
• Verbessert: Neuausbalancierung der Spielstarts.
• Verbessert: Smalltalk-Gameplay.
• Verbessert: Neuausbalancierung der Smalltalk-Belohnungen.
• Verbessert: Hacking-Gameplay.
• Verbessert: Umgehung von Geschütztürmen durch die KI.
• Verbessert: Auswahl von Treibstoffstationen durch die KI, um Schlangen an den Pumpen zu verringern.
• Verbessert: KI-Angriffsverhalten auf Flotten von Großschiffen.
• Verbessert: KI-Raketenzielauswahl.
• Verbessert: Angriffe kleiner Jäger auf große Ziele.
• Verbessert: Feindliche Zielauswahl nicht-militärischer Großschiffe, die sich selbst verteidigen.
• Verbessert: Scan-Verhalten von Polizeischiffen, um mehr Zeit zum Auswerfen illegaler Waren zu haben.
• Verbessert: Dauer der Stationsantwort nach einem Angriff.
• Verbessert: Positionierung von Highway-Werbetafeln, um Verkehr zu vermeiden.
• Verbessert: Preiskalkulation und Rabattsystem, um den Handel mit einer größen Auswahl an Waren zu ermöglichen (ein neuer Basispreis wird kommen).
• Verbessert: Neuausbalancierung der Preise von Polizeilizenzen, Kopfgeldern und Missionsbelohnungen.
• Verbessert: Nachtank-Verhalten, sodass lokale Budgets nicht mehr für Treibstoff verschwendet werden.
• Verbessert: Einfluss von Angestellten einer Station, einschließlich derer Fähigkeiten, auf die Produktionseffizienz.
• Verbessert: Neuausbalancierung des KI-Technikers.
• Verbessert: Farbeinstellungen der Holokarte.
• Verbessert: Tonpegel, um Außengeräusche auf Plattformen zu dämpfen.
• Verbessert: Reaktionszeit bei Verteidigung / Angriff in der Konfiguration des Verteidigungsoffiziers.
• Verbessert: Der 'Greife Objekt an'-Befehl verursacht kein Ansehensverlust mehr, bevor überhaupt geschossen wurde.
• Verbessert: Kampfbewegung der KI, sodass die korrekte, maximale Kampfreichweite genutzt wird.
• Verbessert: Neuausbalancierung von Teladi-XL-Kampfschiffen.
• Verbessert: Flugverhalten von Großschiffen, die den Turbo nutzen.
• Verbessert: Kampfmusik wird nun auch gespielt, wenn ein in der Nähe befindliches spielereigenes Schiff angegriffen wird oder selbst einen Feind angreift.
• Verbessert: Verteilung von NPC-Handelsschiffen, um das Problem der Versorgungsschwierigkeiten im Standard-Universum zu adressieren.
• Verbessert: Verhalten von NPC-Bergbauschiffen, um die Ressourcenverteilung zu verbessern.
• Verbessert: Neuausbalancierung der Preisspanne von Waren, wodurch interessantere Handelsmöglichkeiten geschaffen werden.
• Verbessert: Neuausbalancierung der benötigten Ressourcen für den Bau von Drohnen und kleinen/mittleren Schiffe.
• Verbessert: Neuausbalancierung des Enter-Gameplays.
• Verbessert: Reparaturverhalten von Technikern, sodass erfahrenere Techniker nun zu einem höheren Grad reparieren können.
• Verbessert: Neuausbalancierung der Preise von Stationskomponenten, damit ihr Anteil an der Profitabilität der Station besser widergespiegelt wird.
• Verbessert: Neuausbalancierung der Chancen, dass NPC-Piloten aus ihren Schiffe aussteigen, wenn sie angegriffen werden.
• Verbessert: Standardmäßiges 'Folge'-Flugverhalten spielereigener Schiffe.
• Verbessert: 'Fliege zu meiner momentanen Position'-Flugverhalten.
• Verbessert: Rückmeldung spielereigener Schiffe, wenn diese angegriffen werden.
• Verbessert: Audio-Feedback für Hacking-Gameplay.
• Behoben: gelegentliche, mit Highways in Verbindung stehende Tonausfälle.
• Behoben: Positionierung von Bauschiffen.
• Behoben: Neuerstellung versteckter Schiffe, sobald sie übernommen wurden.
• Behoben: Hüllenabschnitte gewisse Schiffe erschienen zerstört, obwohl sie das nicht sollten.
• Behoben: Weitere Fälle, in denen die Produktion hängen blieb, wenn das Lager für manche Produkte voll war.
• Behoben: Angriffs/Verteidigungskonfiguration des Verteidigungsoffiziers funktionierte in manchen Fällen nicht.
• Behoben: Unfreundliche NPCs boten weitere Optionen nach der 'Wo finde ich ...?'-Frage an.
• Behoben: Befehl zum Nachtanken wurde zweimal in den Piloteninformationen angezeigt.
• Behoben: Befehlsinfo zeigte 'Docke an' an, wenn Schiffe abdockten.
• Behoben: Waren wurden als verfügbar für das Ressourcen-Sammeln auf Schiffen angezeigt, die nicht in der Lage waren, Bergbau zu betreiben
• Behoben: Schaden wurde beim Verkauf von Schiffen nicht berücksichtigt.
• Behoben: Einige Waren waren selbst bei den Piraten, den Xenon und Ren illegal.
• Behoben: Das Einsammeln von von einer Station ausgeworfener Fracht wurde nicht als illegale Aktivität markiert.
• Behoben: negative Credits in Logbuch-Nachrichten.
• Behoben: verbleibende Rabattzeit fehlte.
• Behoben: "freigeschaltet"-Prozentwert wurde für spielereigene Objekte angezeigt.
• Behoben: falsche Berechnung von Einheitenkapazitäten in Händlermenüs.
• Behoben: Anzeige falscher Anzahl von Antrieben im Schiffsdetailmenü.
• Behoben: Produktionszeiten im Infomenü wurden nicht aktualisiert.
• Behoben: 'Konto aktualisiert'-Benachrichtigung meldete manchmal doppelte Menge, selbst wenn die transferierten Mengen korrekt waren.
• Behoben: Handel schlugen fehl, wenn die Geldmittel des Piloten nicht für die gesamte Menge ausreichten.
• Behoben: Zusätzliche Waren wurden transportiert, wenn eine leere Transportdrohne auf ihrem Rückflug zerstört wurde.
• Behoben: Spielereigene Schiffe schlossen aktuelle Aufgabe nicht ab, wenn sie zur Spielerstaffel entfernt oder zu ihr hinzugefügt wurden.
• Behoben: Schalter auf Plattformen funktionierten nicht, wenn das Spiel speicherte, während diese aktiviert oder deaktiviert wurden.
• Behoben: Schiffe mit Handelsbefehlen hingen im Folge-Spielerschiff-Modus fest (hängengebliebene Handelsflüge werden nach der aktuellen Aufgabe beendet).
• Behoben: Großschiffe schossen nicht auf manche Stationen.
• Behoben: Stationen griffen Feinde in verschiedenen Situationen nicht an.
• Behoben: Schaden-pro-Sekunde-Simulation für Schiffe, die Raketen als Waffen nutzten, wenn der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: Munition der Sprengdrohne.
• Behoben: ferngesteuerte Raketen bewegten sich nicht, wenn der Spieler aufhörte sie zu steuern.
• Behoben: Bergbauschiffe konnten hängenbleiben, wenn sie nicht in der Lage waren, ihre Waren abzuladen.
• Behoben: Schiffe schlossen geplante Flüge in manchen Situationen nicht ab.
• Behoben: Schiffe verhielten sich, als würden sie sich bewegen, standen aber still.
• Behoben: Hängenbleiben von Schiffen in Highways.
• Behoben: wenigstens ein Grund für das unerwartete Springen des Spielerschiffs zu einer neuen Position.
• Behoben: Kamerabewegung im Cockpit funktioniert nach dem Laden eines Spielstandes nicht.
• Behoben: fehlendes Audio-Feedback für einige Befehle.
• Behoben: falsche NPC-Audio-Rückmeldung, wenn es keine Befehle mehr gab.
• Behoben: Minimum-Budget berücksichtigte örtliche Preise nicht.
• Behoben: Objektpositionen auf der Karte bei der Ansicht eines anderen Sektors.
• Behoben: zufällige Mausposition, wenn der Mauszeiger auf einer Plattform aktiviert wurde.
• Behoben: Beim Durchschalten von Zielen wurde manchmal ein Ziel übersprungen oder ein falsches ausgewählt.
• Behoben: seltener Fall, bei dem das aktuelle Ziel beim Durchschalten von Zielen verloren wurde.
• Behoben: Probleme mit dem Anvisieren gewisser Objekte mit der Gamepadsteuerung.
• Behoben: reparierte Oberflächenelemente konnten nicht als Ziel anvisiert werden.
• Behoben: Zielelemente wurden auf Großschiffen nicht angezeigt, direkt nachdem diese gebaut, nachgetankt oder repariert wurden.
• Behoben: falsche Rotation für Zielelemente einsammelbarer Gegenstände.
• Behoben: weitere seltene Probleme mit Zielelementen.
• Behoben: verschiedene Probleme mit dem "Neu-anpingen" von Missionszielen.
• Behoben: verschiedene Probleme mit der Informationsanzeige des Fadenkreuzes.
• Behoben: Fähigkeiten-Menü aktualisierte bei der Installation einer Drohne nicht, wenn das Menü offen war.
• Behoben: Schiebereglerreichweite für Drohnen bei Kleinschiffhändlern.
• Behoben: Flackern von Knöpfen im Fähigkeiten-Menü im Maussteuerungsmodus in einigen Fällen.
• Behoben: Fall, bei dem Knopf im Fähigkeiten-Menü im aktiven Zustand hängenbleiben konnte.
• Behoben: Probleme mit der Maus-Auswahl im Dialog-Menü in gewissen Fällen.
• Behoben: mehrere kleine Probleme mit der Anzeige des Fadenkreuzes.
• Behoben: weitere kleine Probleme mit dem Verhalten von Menüs.
• Behoben: Schildwerte wurden über Spielstände hinweg nicht beibehalten (trifft nur auf neue Spielstände zu).
• Behoben: Verfügbarkeit des Bergbau-Befehls für Konstruktionsschiffe.
• Behoben: Karte zeigte Schiffe als im Bau befindlich an, wenn sie das gar nicht tun sollte.
• Behoben: Nicht-militärische Kleinschiffe griffen in Kämpfe ein, obwohl sie gar keine Feuerkraft hatten.
• Behoben: Stationen wurden nicht feindliche, wenn sie von spielereigenen Schiffen angegriffen wurden.
• Behoben: Preiskalkulation für Stationen mit Baumodulen.
• Behoben: Stationen entfernten ihre Munitionsangebote nicht, wenn sie keine funktionierenden Munitionsnutzer mehr hatten.
• Behoben: fehlende zeitliche begrenzte Ansehensverlust-Meldung.
• Behoben: Befehlsinformation des 'Greife Objekt an'-Befehls.
• Behoben: 'Greife Objekt an' führte in verschiedenen Situationen nicht zum Angriff auf das Ziel.
• Behoben: Stationen/Schiffe in verschiedenen Zonen konnten nicht für den Anfriffsbefehl ausgewählt werden.
• Behoben: Kleine Jäger bewegten sich nicht, wenn der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: Zugefügter Schaden, wenn der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: fehlerhafte Hüllenprozentanzeige für Schiffe, wenn der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: Einige Fälle, in denen Lichter "aufploppten", wenn sich der Spieler nahe einem Objekt umdrehte.
• Behoben: Andauernder Ton des Fähigkeiten-Menüs, wenn Alt+Tab im Vollbildmodus gedrückt wurde.
• Behoben: UI-Animationsprobleme bei der Videoaufnahme mit festen Bildraten.
• Behoben: fehlende Größe-M-Docks auf verschiedenen Stationen.
• Behoben: Infopunkt-Position auf Xenon-Station.
• Behoben: sehr helle Lichter in Albion Innenräumen.
• Behoben: fehlende Beschreibungen der Antriebe von Teladi-Schiffen.
• Behoben: fehlende Explosions- und Schildeffekte mehrerer Antriebe.
• Behoben: Texturnaht in lokalen Highways.
• Behoben: gespiegelter Text auf mehreren Schiffen.
• Behoben: Techniker reparierten erstes Objekt nach einer Pause fast sofort.
• Behoben: Stationen griffen in manchen Situationen Feinde nicht an.
• Behoben: Seltener Fall, in dem das Spielerschiff unzerstörbar wurde, nach dem die Fernsteuerung genutzt wurde.
• Behoben: "Geister"-Fracht im Frachtraum, die beschädigt und später repariert wurde, als der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: Der Befehl zum Entern fehlte manchmal im Interaktionsmenü.
• Behoben: Fähigkeitenmenü zeigt falschen Grund für die Nichtverfügbarkeit von Drohnen während des Fluges durch einen Highway.
• Behoben: UI-Animationsprobleme beim Aufnehmen von Videos.
• Behoben: 'Waren transferieren nach...'-Befehl in mehreren Situationen mit kleinen und Großschiffen.
• Behoben: Beenden der Unterhaltungen im Intro beendet das restliche Intro nicht vollständig.
• Behoben: Lippensynchronisation in bestimmten Unterhaltungen.
• Behoben: Animation des Aufsammelarms für die Transportdrohne.
• Behoben: Ein weiterer Fall von mehreren Schiffsverkäufern auf einer Plattform.
• Behoben: Stationen wollten manchmal Raketen für ihre Geschütztürme kaufen, obwohl ihr Munitionslager voll war.
• Behoben: Möglicher seltener Fall, bei dem die Rotation einiger Stationskomponenten in einem früheren Update nicht korrigiert wurde.
• Behoben: NPC-Verteilung auf DLC-Stationen beim Laden von Spielständen aus sehr alten Versionen.
• Behoben: Fall, bei dem Massenverkehr-Netzwerke für immer hängenbleiben konnten.
• Behoben: Fall, bei dem eine Mission hängenbleiben konnte, wenn der Spieler Esc während der Missionsanweisung gedrückt hat.
• Behoben: Fall, bei dem eine Mission scheitern konnte, wenn dem Kunden ein hergestelltes Objekt übergeben wurde.
• Behoben: Fall falscher Sicht, nachdem eine Unterhaltung endete.
• Behoben: Extern ausgelöste Musik übertönte die Kampfmusik.
• Behoben: fehlende Option, um die Einkaufsliste zu löschen.
• Behoben: verschiedene Fälle, in denen das Interaktionsmenü gewisse Aktionen nicht angezeigt hat, wenn das Objekt den Besitzer wechselte (z.B. wenn der Spieler ein Schiff übernahm/enterte/verkaufte).
• Behoben: Verfügbarkeit des 'Smart Defence'-Knopfes, selbst wenn man keine Drohnen hatte.
• Behoben: Opfer von Angriffen waren sehr tolerant, wenn der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: seltene Probleme mit der Anzeige von Hüllwerten im HUD von Drohnen.
• Behoben: Hacken von Schiffen durch Drohnen.
• Behoben: viele weitere Gründe von Spielabstürzen und für das Einfrieren der Benutzeroberfläche, sowie verbessertes Berichten von Abstürzen.
• Verschiedene Optimierungen, die in Performance-Verbesserungen resultieren.

Version 3.10 (190048) - 18.12.2014

• Behoben: Problem mit Missionsketten, bei denen der Nicht-Erhalt einer Belohnung die ganze Missionskette scheitern lies.
• Behoben: Hacking-Mission mit weniger als 6 Zielpunkten konnte nicht abgeschlossen werden.
• Behoben: Spielerschiffe im Teladi-Spielstart hatten keine Befehle.
• Behoben: sehr lange Unterbrechung bei einem hängengebliebenen Warenaustausch (weitere Fehlerbehebungen, damit dieser Fehler erst gar nicht auftritt, folgen in einem kommenden Update).
• Behoben: Die Animation des Gehens ins Cockpit wurde nicht beendet, wenn eine Zwischensequenz vorzeitig beendet wurde.
• Behoben: Cockpit-Platzierung auf Omicron-Handelsschiff. Es versperrte einen Schildgenerator.
• Behoben: nicht erreichbare Kiste auf Schiffsplattform.
• Behoben: Schwebendes Werbeschild auf Omicron-Station.
• Behoben: Hüllenwert des Albatros XL (Flüssigkeit).
• Behoben: Verlust "flüchtiger" Waren, wenn die externe Kameraansicht genutzt oder ein Spielstand geladen wurde.
• Behoben: Seltenes Auftauchen von Schiffen mit der Bezeichnung "(Remove) Teladi Pirate" in ihrem Namen.
• Behoben: Fehlende Hüllenabschnitte gewisser Schiffe seit 3.0.
• Behoben: Einfrieren der Benutzeroberfläche/Steuerung, wenn der Autopilot aus einem Menü heraus deaktviert wurde.
• Behoben: Weitere Gründe für potenzielle Abstürze sowie verbessertes Berichten von Abstürzen.



Version 3.20 (190820) - 03.02.2015

• Hinzugefügt: Treibstoffinfo und geplante Flüge zum Besitztümermenü.
• Hinzugefügt: Information über den Baufortschritt zum Architekten-Befehl.
• Hinzugefügt: Durch Handel fällig gewordene Credits zum Spielerstatusmenü.
• Hinzugefügt: Enterangriffsstärke zum Info-Menü des Spielerschiffs.
• Hinzugefügt: Information über den Herstellungsfortschritt zum Ereignismonitor, wenn Waren zum Herstellen ("Crafting") anderer eingesammelt wurden.
• Hinzugefügt: Logbuch-Eintrag für gekaperte Schiffe.
• Hinzugefügt: Information zur Logbuch-Nachricht über ein spielereigenes zerstörtes Objekt wer dieses Objekt zerstört hat.
• Verbessert: Verteidigungsverhalten von Spielerstationen, einschließlich der Verteidigung von Schiffen.
• Verbessert: Flugverhalten gelenkter Raketen, wenn diese gestartet werden.
• Verbessert: Flugverhalten des Befehls zum Warentransfer beim An- und Abdocken.
• Verbessert: Preisinformationen in Menüs für Schiffe und Stationen.
• Verbessert: Genauigkeit der Erkennung eines Klicks im Mini-Spiel.
• Verbessert: Umgebungsgeräusche.
• Behoben: Fall, der nicht funktionierende Highway-Eingangstore zur Folge hatte.
• Behoben: mehrere Fälle, in denen hergestellte Waren unerwartet zerstört wurden.
• Behoben: Fälle, in denen mit Waren voll beladene Schiffe sich nicht korrekt verhalten haben, wenn sie einer Station zugewiesen waren.
• Behoben: Schiffe, die einer Station zugewiesen waren, nutzten nicht alle relevanten Waren, wenn Erweiterungen neue Produkte hinzugefügt haben.
• Behoben: Sicherheitscontainer haben Waren ausgeworfen, wenn sie zerstört wurden.
• Behoben: seltener Fall fehlender Spezialisten in einigen neu gestarteten Spielen.
• Behoben: Spielereigene Schiffe berichteten Angriffe vom Spieler.
• Behoben: Ansehen ging nicht verloren, wenn spielereigene Schiffe Objekte zerstörten.
• Behoben: mehrere Probleme mit Missionen zum Herstellen von Waren.
• Behoben: Der Schiffsschaden wurde beim Verkauf von Schiffen nicht berücksichtigt.
• Behoben: Hängenbleibende Produktion in einigen Produktionsmodulen in einigen alten Spielständen.
• Behoben: falsche Position von Enterkapseln beim Entern eines herrenlosen Schiffes.
• Behoben: Fall, in dem beschädigte Schiffe beim Verkauf hängenbleiben konnten, wenn sie keinen Techniker an Bord hatten.
• Behoben: Die Befehlsinformation zeigte in mehreren Fällen fälschlicherweise "Docke ab" an.
• Behoben: Klicke auf Zonenkarte auf Objekte außerhalb der aktuellen Zone.
• Behoben: Hängenbleiben des Zooms der Holokarte, wenn die Zoom-Richtung unter gewissen Umstände verändert wurde.
• Behoben: inkonsistentes Verhalten, wenn Tore auf der Holokarte ausgewählt wurden.
• Behoben: seltener Fall, in dem auf der Karte nicht das korrekte Objekt angezeigt wurde.
• Behoben: Informationspunkte waren nicht sichtbar, wenn man sich in einer Scanner- oder Hackerdrohne befunden hat und zu weit weg von der Skunk war.
• Behoben: Stationen griffen Objekte an, die zu weit weg waren, wenn der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: Rabatt von "unbekannter Fraktion" in bestimmten Spielstarts.
• Behoben: unnötiger Verlust von Ansehen in einigen Fällen.
• Behoben: einige Fälle überlappender Texte in Menüs.
• Behoben: Nutzung sekundärer Ressourcen.
• Behoben: Spielereigene Schiffe reagierten nicht auf Angriffe neutraler Schiffe.
• Behoben: falsches Verhalten von Eskortschiffen, wenn das zu eskortierende Schiff zerstört wurde.
• Behoben: einige Schiffswerften hatten keine Bergbau- oder Sammlerdrohnen in ihrem Inventar.
• Behoben: Das Bild für den Schweren Laser Mk1 zeigte nicht die korrekte Waffe.
• Behoben: vertauschter Kauf/Verkauf-Text in der Information über geplante Flüge in einigen Fällen.
• Behoben: überlappende Menüelemente im Menü zum Ausrüsten von Drohnen.
• Behoben: Es war nicht möglich ein Konstruktionsschiff einer Station zuzuweisen, wenn das Schiff zuvor zerstört wurde.
• Behoben: Widersprüche in den Informationen zum Warenaustausch zwischen verschiedenen Anzeigen der Benutzeroberfläche.
• Behoben: Einige Fälle, in denen die Benutzeroberfläche nicht sichbar war, obwohl sie es hätte sein sollen.
• Behoben: Fall, in dem der Spieler aufgrund von Problemen mit der Benutzeroberfläche eine Mission nicht annehmen konnte.
• Behoben: Fall, in dem das Spiel keine Eingaben mehr annahm.
• Behoben: Absturz der Benutzeroberfläche in der Enzyklopädie bei Artikeln mit sehr langen Texten.
• Behoben: einige Fälle, in denen die Fähigkeiten von Angestellten nicht sichbar waren.
• Behoben: Die Missionszeit wurde in Menüs unter gewissen Umständen nicht angezeigt.
• Behoben: Die Kategorie für die Instandhaltungsmissionen wurde angezeigt, auch wenn keine Instandhaltungsmissionen verfügbar waren.
• Behoben: Fehlender Ton, wenn man auf den Knopf zum Schließen eines Menüs geklickt hat.
• Behoben: Fehlende Schildgeneratoren auf Teladi Phönix.
• Behoben: Fehlendes Treibstofflager auf Teladi Albatros (Flüssigkeiten).
• Behoben: Probleme, die durch die Installation des Spiels in Ordner mit Unicode-Zeichen im Namen verursacht wurden.
• Behoben: einige kleinere Speicherlecks.
• Behoben: verschiedene Abstürze, die durch die Nutzung von Mods verursacht wurden.
• Behoben: Mehrere Gründe für häufige Spielabstürze sowie verbessertes Berichten von Abstürzen.



Version 3.50 (192864) - 12.03.2015

• Hinzugefügt: Neues Bergbauschiff namens "Onil" zur Canteranischen Schiffswerft in DeVries.
• Hinzugefügt: "Containermagnet", der nahe aufsammelbare Container zum Spielerschiff zieht (diese Funktion ist an einen Hotkey gebunden).
• Hinzugefügt: mehrere neue generische Missionen und Missionsvarianten.
• Hinzugefügt: neue generische Mission, um Minen zu entschärfen oder präparierte Asteroiden zu zerstören.
• Hinzugefügt: Instandhaltungsmissionen, um Schiffe zu Stationen hinzuzufügen und Drohnen zu beschaffen.
• Hinzugefügt: Sprachbenachrichtigung für auf das Spielerschiff zufliegende Raketen.
• Hinzugefügt: Anzeige von Hinweisen im Ladebildschirm.
• Hinzugefügt: Option, um Spielerschiffen ohne Kommandant neue Befehle zu geben.
• Hinzugefügt: "Kommen Sie zurück an Bord"-Befehl zum NPC-Detailmenü.
• Hinzugefügt: Hotkey zum An/Ausschalten des Tons (dieser ist standardmäßig nicht zugewiesen).
• Hinzugefügt: Textsuchfeld zur Karte.
• Hinzugefügt: FXAA-Grafikoption.
• Verbessert: Verhalten vom Stationsmanager und der Station zugewiesenen Schiffen.
• Verbessert: Balance und Genauigkeit von Kampfberechnungen, wenn der Spieler nicht anwesend ist.
• Verbessert: Kollisionshandhabung, sodass kleinere Kollisionen keinen Schaden verursachen.
• Verbessert: Reaktion von spielereigenen Stationen, wenn Spielerschiffe in der Nähe angegriffen werden.
• Verbessert: Beziehungsänderungen bei unabsichtlichen Treffern, sodass freundliche Fraktionen sich nicht gegenseitig so schnell angreifen.
• Verbessert: Kollisionsvermeidung von Großschiffen untereinander.
• Verbessert: Reaktion von Massenverkehr-Polizeischiffen auf Kollisionen.
• Verbessert: Zielauswahl von Raketentürmen.
• Verbessert: Stabilität der Karte.
• Verbessert: Russische Übersetzung.
• Behoben: Mehrere Probleme mit Schilden und Antrieben von Großschiffen.
• Behoben: Neuerstellung von Eskortschiffen beim Laden eines Spielstandes.
• Behoben: Schiffe attackierten Ziele, obwohl der Pilot bereits ausgestiegen war oder das Schiff übernommen wurde.
• Behoben: Mehrere Fälle von Geschütztürmen, die weiter geschossen haben, obwohl sie kein freies Schussfeld hatten.
• Behoben: Großschiffe zogen sich nicht zurück, nachdem der Kommandant zerstört wurde und sie den Befehl "Vom Kampf zurückziehen" ausführen sollten.
• Behoben: Der Autopilot verursachte einen Steuerungsverlust, wenn er sich selbst deaktiviert hat, wenn ein Menü geöffnet war.
• Behoben: Hinzufügen/Entfernen von Schiffen zur Staffel, während der Spieler gedockt war, führte zu falschen Befehlen.
• Behoben: Spielerschiffe mit der Kommandoaktion "Warte auf Drohnen" statt "Bereitschaft" in einigen Situationen.
• Behoben: Ein Schiff konnte zur gleichen Zeit bei zwei unterschiedlichen Schiffshändlern zur Modifikationen ausgewählt werden.
• Behoben: Geplante Handelsflüge wurden nicht gelöscht, wenn ein Staffelschiff einer Station oder einem Schiff zugewiesen wurde.
• Behoben: Auf der Karte wurden in manchen Situationen keine Objekte in der Nähe vom Spielerbesitz angezeigt.
• Behoben: Menüproblem, das es erlaubte Piloten auf Stationen und Großschiffe zu schicken.
• Behoben: Beim Fernhandel wurden alle Spielerdrohnen eines Typs verkauft, egal welche Menge angegeben wurde.
• Behoben: Kampfdrohnen änderten in einigen Situationen ihr Kampfverhalten nicht.
• Behoben: Mehrere Probleme, die falsche Berechnungen von Lagereinheiten verursachten.
• Behoben: Einige Spezialisten-NPC hatten die falschen Personenmodelle.
• Behoben: Fall, in dem Spieler gefragt wurde mit jemandem zu sprechen, der nicht existiert.
• Behoben: Position von Konstruktionsschiffen, die von ihren Stationen weggeschoben wurden.
• Behoben: Mehrere Probleme mit dem Flug durch und dem Verlassen von Superhighways.
• Behoben: Fall, in dem sich der Spieler seltsam bewegt hat, nachdem er eine Unterhaltung mit einem NPC auf einer Plattform beendet hat.
• Behoben: Anzeige von Zielelementen von ungültigen/nicht mehr aktuellen Handelsangeboten.
• Behoben: Die Schaltfäche "Kurs setzen" war in Kartenmodi verfügbar.
• Behoben: Der Detailmonitor wurde unter Umständen nicht wieder eingefahren.
• Behoben: Das Zoomen in der Karte war bei der Auswahl eines Handelspartners zum Warenaustausch deaktiviert.
• Behoben: Inkorrekte Zählung von bekannten Systemen in der Enzyklopädie.
• Behoben: Mehrere Probleme mit dem Scrollen in Menüs.
• Behoben: Mehrere Fälle von Plotschiffen, die zerstört wurden, und zurückgebliebenen Plotobjekten.
• Behoben: Techniker reparierten in manchen Fällen nicht so schnell, wie sie eigentlich sollten.
• Behoben: Übernommene Schiffe wurden in manchen Missionen nicht berücksichtigt, wodurch sie nicht als abgeschlossen gezählt wurden.
• Behoben: Falsche Hüllenanzeige in einigen Menüs.
• Behoben: Mehrere Probleme mit Navigationsmeshes.
• Behoben: Turboeffekte wurde nicht immer entfernt, obwohl dies hätte der Fall sein sollen.
• Behoben: Pilot in Enterkapsel war nicht in der Lage dazu, kleine Schiffe zu übernehmen.
• Behoben: Sicherheitscontainer verschwanden nicht, nachdem sie geöffnet wurden.
• Behoben: Fälle, in denen Bergbaugroßschiffe hängengeblieben sind, wenn sie kein freies Sichtfeld hatten.
• Behiben: Techniker schlossen Reparaturen nicht ab, wodurch Bau-URVs unendlich lange hängenblieben.
• Behoben: Hängenbleiben von Schiffen in mehreren Situationen am Ende von "Fliege zu"-Manövern.
• Behoben: Fraktionen aus dem DLC "The Teladi Output" belohnten den Spieler nicht mit einem Ansehensanstieg, wenn dieser Feinde tötete.
• Behoben: Xenonschiffe wurden von Missionscharakteren genutzt.
• Behoben: Konstruktionsschiffe wurden keine Untergebenen von Stationen, wenn das Spiel nicht gespeichert/geladen wurde, während der Architekt dem Konstruktionsschiff zugewiesen war.
• Behoben: Bau doppelter NPC-Stationen während des Plots.
• Behoben: "Verlorener" Frachtraum auf zuvor gehackten Schiffen.
• Behoben: Manager blieben mit der Meldung "Führe Handel aus" hängen, wenn alte Spielstände geladen wurden.
• Behoben: Techniker versuchten manchmal Gegenstände zu reparieren, die nicht beschädigt waren.
• Behoben: NPCs reagierten nicht auf Feinde von Untegegebenen des aktuellen Kommandanten.
• Behoben: Massenverkehrpolizeischiffe griffen zu weit von ihrer eigenen Heimatbasis an.
• Behoben: Informationspunkte und Plattformen wurden auf Spielerstationen als "unentdeckt" angezeigt, bis sie gescannt wurden.
• Behoben: Verschiedene Fehler des Handelscomputers (z.B. 64).
• Behoben: Verlorene Bau-URVs oder solche mit dem Befehl "Erkunden".
• Behoben: Sehr lauter Ton beim Betreten eines Highways.
• Behoben: Kaputte Vorauswahl von Menüzeilen in mehreren Fällen.
• Behoben: falscher noch fällige Credits-Wert im Spielermenü.
• Behoben: Das Spielerschiff konnte keine Constrictor-Raketen abfeuern, wenn ältere Spielstände geladen wurden.
• Behoben: Fälle, in denen Reparaturdrohnen nach erledigter Arbeit nicht zurückkehrten.
• Behoben: Mehrere Fehler, durch die der Plot nicht fortgesetzt werden konnte.
• Behoben: Feher in Schutzdetailmission, durch den die Mission nicht beendet werden konnte.
• Behoben: Instandhaltungsmissionen schlugen falsche Creditüberweisung vor.
• Behoben: Handel zwischen zwei Schiffen wurde sofort abgeschlossen.
• Behoben: seltsame Bewegung von Handelsmassenverkehrsschiffen.
• Behoben: Enterkapseln wichen dem Schiff aus, wenn sie auf es zuflogen.
• Behoben: UI-Moddateien konnten nicht von Katalogdateien geladen werden.
• Behoben: noch mehr Fälle von Menüabstürzen.
• Behoben: weitere Fälle von häufigen Abstürzen.

Version 3.51 (193058) - 20.03.2015

• Geändert: Kollisionsschildschaden wird nur beim Spielschiff oder auf Drohnen, wenn diese vom Spieler ferngesteuert werden, angewendet.
• Verbessert: Balance und Genauigkeit von Kampfberechnungen, wenn der Spieler nicht anwesend ist.
• Behoben: Fehlende Drohnenbuchten auf Sucellus und Balor.
• Behoben: Fehlender Schildschutz für Drohnenbuchten auf großen Teladi Schiffen (nur für Teladi Outpost DLC).
• Behoben: Der Spieler wurde in den weit entfernten leeren Raum geschleudert, wenn er im Autopiloten einen Superhighway verlasssen hat.
• Behoben: Massenverkehr-"Klumpen" nach dem Laden eines Spielstandes.
• Behoben: Problem mit dem Zuweisen von Tasten zu gewissen Joysticks.
• Behoben: Sehr seltener Fall, in dem ein Ziel im Gamepad-Steuerungsmodus nicht erfasst wurde.
• Behoben: Verzögerung beim Starten von Bergbaudrohnen aus einem Teladi Großschiff (nur für Teladi Outpost DLC).
• Behoben: Techniker haben in einigen Situationen Bau-URVs nicht zurückgegeben.
• Behoben: Falsche Maximalschildwerte von während und nach dem Bau von Schiffen.
• Behoben: Bei der Reparatur von Stationsteilen wurden die Oberflächenelemente nicht korrekt wiederhergestellt.
• Behoben: Stationen konnten kostenlos erweitert werden, wenn der Spieler nicht anwesend war.
• Behoben: Scan-Mission wurde nicht beendet.
• Behoben: Fehlende Variantennamen bei verschiedenen Schiffen.
• Behoben: "Zombie"-NPCs auf gewissen Stationen, die nicht auf den Spieler reagiert haben.
• Behoben: Großschiffe waren nicht in der Lage, ihren Turbo zu benutzen, wenn ihre Schildstärke zu gering war.
• Behoben: Übernommene Schiffe führten keine Befehle aus.
• Behoben: Drohnen kollidierten mit gewissen Docks, wenn sie versuchten, an dieses anzudocken.

Version 3.52 (193370) - 27.03.2015

• Behoben: Standard NPCs waren in der Lage das Spielerschiff zu betreten und blieben hängen.
• Behoben: Möglichkeit mehr als fünf Fähigkeitensterne über das Angestelltentraining zu erhalten, bevor die Fähigkeiten aufgedeckt wurden.
• Behoben: Schiffsanimationsprobleme, wenn ein Gebiet verlassen wurde und man später wiedre zurückkehrte.
• Behoben: einige russische Lokalisierungsprobleme.
• Behoben: Problem beim Laden von Plotspielständen, die vor Version 3.51 erstellt wurden, während der Spieler angedockt war.

Beachtet: Obwohl die zuletzt genannte Fehlerbehebung Yisha wieder zurückbringt, wenn sie in Version 3.51 unabsichtlich entfernt wurde, empfehlen wir Spielstände aus 3.51, in denen dieses Problem auftrat nicht weiterzubenutzen, da unter Umständen andere Probleme (z.B. hängenbleibende Plotmissionen) auftreten können. Spielstände aus Version 3.50, in denen genanntes Problem hätte auftreten können, wenn sie in 3.51 geladen worden wären, sollte in 3.52 jedoch problemlos funktionieren.

Version 3.53 (193580) - 02.04.2015

• Verbessert: Handhabung von Erweiterungen, sodass die Ladereihenfolge von Mods nun den definierten Abhängigkeiten folgt.
• Behoben: mehrere der häufigsten, noch übrigen Ursachen für Abstürze.
• Behoben: Großschiffe waren nicht in der Lage ihren Turbo zu benutzen, wenn sie keine Schilde hatten. (Die Fehlerbehebung aus 3.51 funktionierte nicht in allen Fällen.)
• Behoben: nicht funktionierte Tasten im Spielerschiffeintrag der Enzyklopädie.
• Behoben: Rundungsfehler bei der Anzahl von Erweiterungen.
• Behoben: fehlender Zeilenumbruch für Missionsziele im Missionsmanager.

32-bit

Die Systemanforderungen des Spiels haben immer eine 64-bit-Version von Windows als Voraussetzung, das Spiel spielen zu können, genannt. Die 64-bit-Version ist nun erfolgreich im Einsatz.

Es gibt keine 32-bit-Version für 3.xx. Bitte beachtet, dass der DLC "The Teladi Outpost" nicht mit der finalen 32-bit-Version, 2.51, kompatibel ist.



Version 3.60 (198327) - 02.09.2015

Neue Funktion: Ziele könn nun direkt von der Karte aus gesetzt werden.
Neue Funktion: Die Flugunterstützung kann nun abgeschaltet werden.
• Hinzugefügt: Audiorückmeldung, wenn das Spiel gespeichert wird.
• Hinzugefügt: Möglichkeit mit Schiffshändlern zu sprechen und aus der Ferne über das Stationskommunikationinterface, Schiffe kaufen und verkaufen zu können.
• Verbessert: Verhalten beim Beschleunigen/Abbremsen, wenn die Nullgeschwindigkeit über/unterschritten wird.
• Verbessert: Textlesbarkeit von Entfernungs- und Zieltexten bei Zielelementen.
• Verbessert: Performance und Reaktion der Benutzeroberfläche.
• Verbessert: Genauigkeit der Mausklickerkennung.
• Verbessert: Schießverhalten in Außenansicht.
• Verbessert: Lesbarkeit von Start- und Optionsmenü sowie der Seitenleiste durch Entfernung der "Scanlinien".
• Verbessert: Genauigkeit der Berechnungen für Handelsbahnen außerhalb des Spielersektores, was ein schnelleres Handeln mit Fracht-URVs zur Folge hat.
• Behoben: Speicherleck in Instandhaltungsmissionen, durch das große Speicherstände und lange Herunterfahrzeiten des Spiels verursacht wurden.
• Behoben: Fallen des Spielers durch den Boden, wenn er auf dem Schiff herum ging, während es durch einen Superhighway flog.
• Behoben: Kaputte Spielerbewegung nach gewissen mehrteiligen Konversationen.
• Behoben: Versteckter und eingesperrter Mauszeiger, wenn man einen Spielstand von einer Plattform aus lädt.
• Behoben: Die Polizei sammelte nicht alle herausgeworfenen illegalen Container des Spielers nach dem Scanen ein.
• Behoben: Mechaniker reparierte Hülle zu langsam, wenn es keine anderen beschädigten Teile gibt.
• Behoben: Schiffswerften fingen an zu bauen, während ein Schiff noch an/abdockt.
• Behoben: Schiffe/Stationen schossen in bestimmten Fällen immer noch auf Objekte, obwohl sie es nicht sollten.
• Behoben: In einigen Fällen wurden Kleinschiffe und Drohnen von Großschiffen mitgezogen, anstatt zum korrekten Ziel zu fliegen.
• Behoben: Kampfdrohnen haben in vielen Fällen keine Ausweichmanöver genutzt.
• Behoben: Fehlende Waffen im Enzyklopädieeintrag des Spielerschiffes.
• Behoben: mehrere Probleme mit den Crafting-Missionen.
• Behoben: mehrere Probleme mit Texten und Lokalisierungen.
• Behoben: mehrere Probleme mit der Plot-Schlacht in Dämmerwache.
• Behoben: Plutarch Wachfeste Station repariert sich nach ihrer Zerstörung selbst.
• Behoben: Antriebsrotation der Eterscel Angreifer.
• Behoben: Löschung von Handelsreservierungen, wenn Handelspläne auf spielereigenen Schiffen gelöscht werden.
• Behoben: Probleme mit der Drohnenkapazität, nachdem die Drohnen-Startrampe zerstört wurde.
• Behoben: Steuern war nach dem Laden diverser Spielstände nicht möglich.
• Behoben: Mehrere Bugs, die mit dem Starten und Andocken von ferngesteuerten Drohnen in Verbindung standen.
• Behoben: Einige Fälle, in denen die Position der Maus bei Eingaben in Menüs nicht richtig erkannt wurde.
• Behoben: Entfernungstext bei Zielelementen war nicht zentriert.
• Behoben: Detailmenü für Schiffe im Bau.
• Behoben: Einige falsche Geschwindigkeitwerte in Menüs.
• Behoben: Problem beim Markieren von Stationsmodulen, wenn man auf sie auf der Karte geklickt hat.
• Behoben: falsche Teilepositionen in der Detailansicht der Holokarte.
• Behoben: Genauigkeitsprobleme mit Handelspreisen in Spielständen.
• Behoben: seltene Fälle, in denen Geschütztürme versucht haben durch Objekte zu schießen, die sich in einer Linie mit ihrem aktuellen Ziel befanden.
• Behoben: seltene Fälle, in denen Soundeffekte aus der falschen Richtung im Cockpit oder während der Fernsteuerung abgespielt wurden.
• Behoben: Mehrere Gründe, warum Manager falsche Budgetvorschläge unterbreitet und zu viel Geld vom Spielerkonto abgebucht haben.
• Behoben: Durch NPC gebaute Stationen im Plot wurden unter Umständen nie vervollständigt. Nun kann ein neues Bauschiff geordert werden.
• Behoben: mehrere kleine Probleme mit dem Fadenkreuz in der Außenansicht.
• Behoben: Spieler konnte an Schiffe nach ihrem Verkauf andocken.
• Behoben: Wiedereinsteigen in ROVs im letzten Moment versursachte Probleme mit der Bombenmunition und beim wieder Aussteigen.
• Behoben: Architekt fragte nicht nach genug Geld.
• Behoben: falsche Profitberechnungen.
• Behoben: Fälle von hängengebliebenen Schiffen in Baugebieten durch die Stationen nicht gebaut werden konnten.
• Behoben: Fehlende Belohnung für seltenen Antrieb in Crafting-Mission.
• Behoben: Stationseigene Schiffe ignorierten Nichtspieler-Stationen beim Verkauf von Produkten oder übriggebliebener Fracht ihrer Heimatbasis.
• Behoben: Drohnen wurden als "wird benutzt" markiert, auch wenn sie nicht gestartet wurden.
• Behoben: Verräter-Drohnen füllten ihre Bombenmunition nicht auf, wenn Bomben explodiert sind, während die Drohne angedockt war.
• Behoben: Bestimmte Fälle, in denen es nicht möglich war, an gekaperte Schiffe anzudocken.
• Behoben: Problem, das lange Verzögerungen beim Schließen des Spiels verursachte.
• Behoben: Problem, das einen langsamen Performanceabfall in langen Spielsessions zur Folge hatte.
• Behoben: Weitere Absturzursachen.
• Weitere kleine Performance- und Speicherverbesserungen.


Version 3.61 (200382) - 25.09.2015

• Hinzugefügt: Fähigkeit zum Umschalten der HUD-Anzeige (Standardbelegung: Shift-H).
• Verbessert: Modus zum Abschalten der Flugunterstützung, indem die Stoptaste nun funktioniert.
• Verbessert: KI-Wegfindung und Missionsführung vom und zum leeren Raum.
• Verbessert: Schadensberechnungen für Werfer, einschließlich einem komplett falschen Fall für Raketentürme.
• Behoben: Mehrere Fälle von hängengebliebenen Handelsflügen.
• Behoben: Konstruktionsschiffe fügten einer Station nach ihrer Reparatur noch nicht gebaute Erweiterungen hinzu.
• Behoben: Schweißerdrohnen arbeiteten nach dem Laden von Spielständen hin und wieder an falschen Stationsteilen.
• Behoben: Spielereigene Schiffe ignorierten den Befehl "Automatisch nachtanken" vom Kapitän, wenn sie nicht in der Spielerstaffel waren.
• Behoben: Strahlenwaffen heizten sich mit der Zeit nicht auf.
• Behoben: Position der Informationspunkte an mehreren Stationen.
• Behoben: Effizienzeffekte von sekundären Ressourcen wurden in Menüs nicht angezeigt, wenn nur einige Ressourcen vorhanden waren.
• Behoben: Erfassen des Missionsangebotes oder eines Informationspunktes führte zum Nichtfunktionieren der Zonenkarte.
• Behoben: Hotkeys und Zurück-Knopf im Reparaturmenü.
• Behoben: Verarbeitung von Mausklicks im Spiel, wenn der Klick das Spielfenster zurück in den Fokus bringt.
• Behoben: Optionen des Steam Workshops waren nicht im Erweiterungen-Menü verfügbar, wenn die Erweiterungenliste leer war.
• Behoben: Auswahl von Toren über Karte.
• Behoben: mehrere weitere Gründe für Spielabstürze.
• Mehrere kleine Performance- und Speicherverbesserungen.

Version 3.61 Hotfix 1 (201320) - 09.10.2015

• Behoben: Hängenbleiben des Mauszeigers verursacht durch ein Update des Steam Clients.

Version 3.61 Hotfix 2 (202267) - 02.11.2015

• Behoben: Hängenbleiben des Spiels beim Laden gewisser Spielstände.



Last edited by X2-Illuminatus on Sat, 27. Feb 16, 11:52; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 19839 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sat, 27. Feb 16, 11:43    Post subject: Reply with quote Print

Aktuelle Patch Notes

Hier folgend die Liste der Verbesserungen für die aktuellen Updates.



Version 4.00 (208311) - 25.02.2016

Neue Funktion: Schwarzes Brett mit angenommenen Missionen auf einem Blick.
Neue Funktion: Grundlegende Überarbeitung der Außenansicht (aktivierte Menüs, Zielaufschaltung, Außenansicht in Highways usw.)
Neue Funktion: Befehle für mehrere ausgewählte Schiffe über das Besitztümermenü (ersetzt Übertragen-Befehl).
Neue Funktion: Handelsangebotsmenü mit Gewinnschätzungen.
Neue Funktion: Wirtschaftsdaten und -statistiken.
Neue Funktion: Zeitbeschleunigung mit SINZA.
Neue Funktion: Neue Mission zur Beschaffung des Sprungantriebs für das Spielerschiff.
Neue Funktion: Neue Mission zum Hacken von Stationen, um wertvolle, seltene Gegenstände zu erhalten.
Neue Funktion: Es ist jetzt möglich, seltene Waffenmodifikationen zu finden und herzustellen, die die Waffenwerte gehörig verbessern können, wenn die Modifikationen installiert werden.
Neue Funktion: Neue spielinterne Tutorials.
• Hinzugefügt: Befehl "Fliege zu Position" durch Auswahl einer Position mittels Klick auf die Karte (ersetzt den Befehl "Fliege zu Zone")
• Hinzugefügt: Möglichkeit, auf verschiedene Funktionen (Ereignismonitor/Informationsinteraktionspunkte, Kommunikation, Missions-/Handelsangebote, usw.) mittels ferngesteuerter Drohnen zuzugreifen.
• Hinzugefügt: Radar beim Fernsteuern von Drohnen
• Hinzugefügt: Möglichkeit zur Übernahme von herrenlosen Großschiffen, indem ein NPC auf die entsprechende Plattform gesetzt wird.
• Hinzugefügt: Aktuelles Ziel ist jetzt das Standardziel für die Autopilot-Schnellwahltaste (Umschalt + A) (Missionsziele werden weiterhin verwendet, wenn kein anderes Ziel festgelegt wurde).
• Hinzugefügt: Neue Nyanae-Schiffe in Omicron Lyrae, die die dortigen Gigurum-Schiffe ersetzen.
• Hinzugefügt: Neue Mercancias-Schiffe in DeVries, die die dortigen Gigurum-Schiffe ersetzen.
• Hinzugefügt: Neue Xenon P-Schiffe.
• Hinzugefügt: Hitzeschaden durch Antriebsflammen
• Hinzugefügt: Schwierigkeitsstufe "Sehr schwer".
• Hinzugefügt: Navigationsfähigkeiten beeinflussen Effizienz von KI-Piloten.
• Hinzugefügt: Effizienzbeeinträchtigung der Abkühlrate, damit einige Waffen (zum Beispiel Pulsmaser) nicht aufhören, bei Beschädigung zu überhitzen.
• Hinzugefügt: Mauskamerasteuerung zur Kameradrehung in allen Außenansichten und im Cockpit (Standardtaste: mittlere Maustaste).
• Hinzugefügt: Selbstzerstörung des Xenoncomputers in Xenon-Schiffen, sodass diese übernommen werden können.
• Hinzugefügt: Benachrichtigung, wenn eine Staffeldrohne des Spielers verloren ging oder abgeschossen wurde.
• Hinzugefügt: Fehlende Ionen- und Plasmaressourcenfelder in Mahlstrom.
• Hinzugefügt: NPC-Bevölkerung auf Spielerstationen.
• Hinzugefügt: Kenntlichmachung von ungelesenen Enzyklopädie-Einträgen.
• Hinzugefügt: Hinweise in Konversationen, wenn der Mauszeiger über bestimmten Stellen steht.
• Hinzugefügt: Statusberichte während Enterungen.
• Hinzugefügt: Neue Variation einer Mission, in der der Spieler ein Gebiet von Minen befreien muss.
• Hinzugefügt: Sprungantrieb und Treibstofftanks im Xenon I.
• Hinzugefügt: Achsenbezeichnung und Darstellung von Sprungtoren in der Holokarte.
• Hinzugefügt: Drohnenstarts von Stationen abhängig von der Stufe des Verteidigungsoffiziers.
• Hinzugefügt: Aufdeckung von NPC-Fähigkeiten bei deren Anheuerung.
• Hinzugefügt: Flucht- und Rückzugsmanöver bei NPC abhängig von deren Fähigkeiten.
• Hinzugefügt: Neue Errungenschaften
• Hinzugefügt: Spielinterne Links zu Tutorialvideos.
• Hinzugefügt: Automatisches Speichern einmal pro Stunde, wenn kein durch Andocken ausgelöstes Speichern stattfindet.
• Hinzugefügt: Spielstandkomprimierung
• Entfernt: Option zum Entfernen eines arbeitenden Architekten, was beides beschädigte.
• Entfernt: Einschränkungen bei der Zahl von Einträgen in der Stationseinkaufsliste.
• Entfernt: Alte Shader.
• Verbessert: Kleinschiff-KI nutzt in Kampfsituationen abhängig von den Fähigkeiten den Turbo.
• Verbessert: Verhalten bei der Verfolgung von Missionszielen mit dem Autopiloten.
• Verbessert: HUD-Schalter aktiviert mehr Elemente und funktioniert in mehr Situationen.
• Verbessert: Geschwindigkeit von mittelgroßen Schiffen.
• Verbessert: Torübergang für Großschiffe mit besserer Positionierung nach dem Durchgang und Warteschlangensystem.
• Verbessert: Raketenauswahl. Raketen ohne vorhandene Munition werden ausgelassen.
• Verbessert: Ereignismonitoranzeige bei der Aufnahme mehrerer Container im All zur selben Zeit.
• Verbessert: Aufrüstungsmenüs zur besseren Unterscheidung zwischen primären und sekundären Schildgeneratoren von Großschiffen.
• Verbessert: Balance von NPC-Schiffsgruppen in den Schwierigkeitsgraden "Schwer" und "Sehr schwer".
• Verbessert: Voll ausgebildete Techniker können jetzt Hüllen bis auf 100 % reparieren.
• Verbessert: Mausgenauigkeit in Menüs
• Verbessert: Stationsmanagerlogik zur besseren Koordination mehrerer Schiffe im Besitz.
• Verbessert: Töne beim Einflug/Verlassen von Highways.
• Verbessert: Balance der Schiffspreise (Preis von Containertransportern um 50 % erhöht und Preise von anderen mittelgroßen Schiffen um 25 % gesenkt).
• Verbessert: NPC-Verhalten beim Sprungtordurchflug, um die Gegend zu räumen.
• Verbessert: Genauigkeit der Kampfschadensberechnung, wenn der Spiele nicht zugegen ist.
• Verbessert: Balance von Piratenstaffeln im Schwierigkeitsgrad "Normal" und "Leicht".
• Verbessert: Automatisches Zielverhalten, wenn nicht mit dem Mauszeiger gefeuert wird.
• Verbessert: Andockverhalten von Schiffen.
• Verbessert: Flugverhalten von zielführenden Raketen.
• Verbessert: Zielauswahl mit Controllersteuerung.
• Verbessert: Textqualität bei kleiner Schriftgröße in einigen Situationen.
• Verbessert: Lesbarkeit von Zielelementtexten.
• Verbessert: Verhalten von Schiffen beim Handel mit Lagerhaus-Stationen.
• Verbessert: Starten von Drohnen durch Stationen.
• Verbessert: Balance von Missionsbelohnung.
• Verbessert: Wegfindung der KI.
• Verbessert: Darstellung und Position der Missionsleiste.
• Verbessert: Holokartendarstellung
• Verbessert: Balance, zeitliche Abstimmung und Verhalten von Schiffsgruppen der Piraten.
• Verbessert: Schilde der Drohnenstartvorrichtung der Balor.
• Verbessert: Sichtbarkeit von Zielpfeilen in der Außenansicht und hellen Umgebungen.
• Verbessert: Radarreichweite aller Konstruktionsschiffe von 12 auf 32 km.
• Verbessert: Missionsführung
• Verbessert: Qualität lokaler Lichtquellen
• Verbessert: FXAA-Farbkorrekturen
• Verbessert: Absturzberichte zeigen an, ob das Spiel modifiziert wurde.
• Geändert: Standardeinstellung der Menüdarstellung von "Mittelkonsole" auf "HUD" umgestellt.
• Behoben: Stationen zugewiesen Handelsschiffe beachteten nicht die Reichweitenbeschränkungen der Untergebenen des neuen Kommandanten.
• Behoben: Ausstellung mehrerer Transferbefehle für dieselbe Ware unter Verwendung des Warenaustauschs mit einer Station.
• Behoben: Ein weiteres Szenario, das ungenaue Zahlen verfügbarer Einheiten darstellte.
• Behoben: Falsche Anzahl gekaufter Sprungzellen durch den Befehl "Nachtanken", wenn noch einige Zellen vorhanden waren.
• Behoben: Mehrere Fehler bei Marodeur-Piraten, die keine hinterlassenen Container von ihren Zielen stehlen konnten.
• Behoben: Mehrere Fälle, bei denen Schiffe nicht mehr weiterflogen, wenn sie anderen Schiffen aus einem Sektor heraus folgten.
• Behoben: Fehlende Befehlsinfos für Bergbaudrohnen und Transportdrohnen, die Warencontainer aufnehmen.
• Behoben: Stationen beschwerten sich über die Zerstörung eines herrenlosen Schiffs durch den Spieler.
• Behoben: Fehlerhafte Spielsteuerung nach der Interaktion mit Handelsangeboten, während eine Drohne gesteuert wurde.
• Behoben: Seltene Fälle, in denen Objekte falsche Umrandungen zeigten.
• Behoben: Falsche Geschwindigkeitsanzeige für Großschiffe in Enzyklopäedieeinträgen.
• Behoben: Sprunghaftes Verhalten der Position des Spielerschiffs beim Zonenwechsel mit Autopilot.
• Behoben: Lautstärke der Antriebsgeräusche und Steuern funktionierten nicht richtig mit dem Autopiloten.
• Behoben: Autopilot hielt an, wenn ein Schiff, dem er folgte, die Zone wechselte.
• Behoben: Autopilot machte weiter, wenn eine ferngesteuerte Drohne bedient wurde.
• Behoben: Ferngesteuerte Raketen bewegten sich nicht, wenn Startanimation läuft.
• Behoben: KI-Drehung beim Rollen in verschiedenen Flugmanövern.
• Behoben: Tipps auf dem Ereignismonitor überlappten den Text "Drücke F" im Ereignismonitor im HUD.
• Behoben: Großschiffe bewegten sich mit Turbo seit- oder rückwärts.
• Behoben: Fehlerhafter Zielindikator bei der Steuerung einer Drohne.
• Behoben: Beim Spielstart "Industriemogul" verfügbare Station konnte Konstruktionsschiffe nicht ersetzen.
• Behoben: Konstruktionschiffe der Handlung waren Enterbar.
• Behoben: Stationsmanager verlor sein Konto beim Handel mit Warenaustauschgeschäften.
• Behoben: Schiffe im Autopilot beschleunigten nicht auf volle Geschwindigkeit (z. B. wenn das Spielerschiff einen Highway verließ).
• Behoben: Spielerschiff blieb beim Verlassen eines Highways stecken, wenn Menüs offen waren.
• Behoben: Abfeuern von nicht-zielfolgenden Raketen nach hinten in der Außenansicht.
• Behoben: Fehlerhafter Sprungantrieb, der den Nachtanken-Befehl nicht akzeptierte (weiterhin nicht möglich, wenn zum Nachtanken gesprungen werden muss).
• Behoben: Wirre Textanzeige an Zielelementen in der russischen Lokalisierung.
• Behoben: Ansammlung von Highway-Werbungszeichen.
• Behoben: Berechnungsfehler, durch den Budgetempfehlungen manchmal zu hoch waren.
• Behoben: Falsche Flugorientierung bei KI-Drohnen und Xenon-Jägern.
• Behoben: Falsche Rotation bei der Bergbaubewegung von mittleren Schürfern.
• Behoben: Automatisches Rollen vom Spielerschiff bei geöffneten Menüs und deaktivierter Rollen-Option.
• Behoben: Großschiffe, die zu langsam flogen, oder stecken blieben beim Versuch, anderen Schiffen auszuweichen.
• Behoben: Einige Schiffe konnten keine auflesbaren Gegenstände einsammeln.
• Behoben: Dunkler oder schwarzer Ladebildschirm, wenn beim Starten eines neuen Spiels zu schnell ESC gedrückt wird.
• Behoben: Spieler konnten auf unsichtbare UI-Elemente klicken, beispielsweise wenn das HUD nicht angezeigt wurde.
• Behoben: Mehrere Missionen wurden nicht vollständig beseitigt.
• Behoben: Händler hatten zu viel Schrott.
• Behoben: Missionen zum Hacken von Kontrolltafeln verlangten das Schiff beim Docken zurück.
• Behoben: Probleme mit dem Spielerschiff-Autopiloten beim Sprungtordurchflug.
• Behoben: Schlingernde Schiffe auf dem Highway, wenn das Spielerschiff diesen verlässt.
• Behoben: Seltene Fälle, bei denen der Produktionsrohstoffverbrauch nicht korrekt berechnet wurde.
• Behoben: Doppelte "Cr" in Journalnachrichten für den Geldtransfer für Sprungzellen.
• Behoben: Problem, durch das der Statikeffekt im Plot auf dem Ereignismonitor verblieb.
• Behoben: Partikelbeschleuniger überhitzten bei hohen FPS-Raten langsamer.
• Behoben: Spielerschiff konnte nicht auf den Highway, wenn Menüs offen waren.
• Behoben: Seltener Fall von fehlenden Highway-/Tor-/Schiffsgruppen-Zielelementen beim Starten/Laden eines Spiels.
• Behoben: Seltener Fall von nicht reagierender Steuerung beim Starten/Laden eines Spiels.
• Behoben: Interaktionsmenü war bei Maus-/Controllersteuerung nicht immer über dem Zielelement.
• Behoben: Aktuelles Ziel wurde nicht immer über anderen Zielelementen angezeigt.
• Behoben: Aktuelles Zielelement nicht immer über weiter entfernten Zielelementen.
• Behoben: Seltener Fall, bei dem durch Klicken auf ein Zielelement ein anderes Objekt aufgeschalten wurde.
• Behoben: Sprunghaftes Zielelement bei der Interaktion damit und gleichzeitiger Drohnensteuerung.
• Behoben: Seltener Fall von fehlerhaften Animationen des Fadenkreuzes.
• Behoben: Seltene Fälle von UI-Problemen beim Wechsel zwischen Außenansicht und Drohnensicht.
• Behoben: Fälle, wo Waffenpanele Startanimationen zeigten, obwohl das Schiff nicht betreten wurde.
• Behoben: Verschiedene Handelspreisdiskrepanzen in Menüs wegen falscher Rundung.
• Behoben: Game Over zeigte weder Spielerschiffexplosion noch visuelle Effekte.
• Behoben: Spiel startete nicht in der Standardvollbildauflösung beim ersten Start.
• Behoben: Tonaufnahmen für mehrere deutsche Enzyklopädieeinträge.
• Behoben: Übermäßiger Infanteristenverlust bei leicht höherer Angriffsstärke als Verteidigungswert.
• Behoben: Warentransferbefehl funktionierte nicht zwischen kleinen/mittleren Schiffen und Konstruktionschiffen.
• Behoben: Seltene Fälle von nicht angezeigter oder falscher Position von Zielelementen.
• Behoben: Doppelte Toneffekte in bestimmten Menüs.
• Behoben: Schiffsübernahmewahrscheinlichkeit ignorierte Hüllenstatus.
• Behoben: Mehrere Fälle von stecken bleibender Kleinschiffe oder, die anderen Schiffen nicht in Highways folgten.
• Behoben: Linienauswahl in Sektorenkarte mit vielen Zonen.
• Behoben: Treffen eines zerstörten Schlosses ließ das Schließfach explodieren.
• Behoben: Einige Fälle von weit wegfliegenden Drohnen, bevor diese an der Startrampe dockten.
• Behoben: Laden von Kauf-/Verkaufseinstellungen für Handelswaren von Spielständen.
• Behoben: Fall von nicht fortschreitender Produktion zum nächsten Gegenstand, wenn der aktuelle Gegenstand blockiert ist.
• Behoben: Teilweise Zerstörung von bestimmten Schiffen.
• Behoben: Fehlerhafte Bildränder mit FXAA.
• Behoben: Fälle von fliehenden Schiffen, während sie docken oder Handel ausführen.
• Behoben: Zielaufschaltungsverlust oder unmögliche Zielaufschaltung in einigen Fällen.
• Behoben: Schiffe konnten trotz vollständig zerstörter Antriebe rotieren.
• Behoben: Stecken gebliebene Schiffe in Highwayzugängen.
• Behoben: Probleme mit Stationsversorgungslieferungen.
• Behoben: Fälle von nicht schießenden oder stecken bleibenden Klein- und Großschiff-Eskorten.
• Behoben: Fälle von Großschiffen, die den Turbo nicht beim Flug zwischen Zonen einsetzten.
• Behoben: Großschiffnavigationsprobleme durch schlechte Ausrichtung zur Turboflugorientierung.
• Behoben: Fälle von Schiffen, die hin und her durch Tore springen und sie nur nach Umdrehen nutzten.
• Behoben: Fälle von Großschiffen, die sich bei einem Angriff nicht verteidigten.
• Behoben: Fälle von Bergbauschiffen, die im Schürfermodus markierte Asteroiden nicht einsammelten.
• Behoben: Gehackte Schiffe konnten immer noch den Sprungantrieb nutzen.
• Behoben: Probleme bei der Aktivierung des Autopiloten in der Nähe großer Objekte aus einem Menü heraus.
• Behoben: In Menüs vorausgewählte Linie war nicht immer sichtbar auf dem Bildschirm.
• Behoben: Fälle von anfänglich aktivierter Maussteuerung beim Spielstart.
• Behoben: Überlappender Text in der Missionszielzeile.
• Behoben: Gedämpfte Außengeräusche nach Laden eines Spiels auf einer Plattform, ohne vorher ins Hauptmenü zu gehen.
• Behoben: Einige aus einem Highway heraus unsichtbare Zonen.
• Behoben: Sichtbarkeitsdistanz des gewaltigen Asteroiden in Frühreifer Profit.
• Behoben: Außenkameransicht brach bei zu weiter Zoomdistanz bei Massenverkehrsschiffen ab.
• Behoben: Außenansicht beim Ziel bei einigen Schiffen zu weit herausgezoomt.
• Behoben: Cockpitkamerasteuerung funktionierte nicht direkt nach Laden des Spielstands.
• Behoben: Verdeckte Zielelemente, wenn man in Teladi-Großschiffen gedockt war.
• Behoben: Mehrere Probleme mit dem Missionsleitsystem durch Highways.
• Behoben: Nicht durch Massenverkehr verbundene Stationen, wenn ein/mehrere Highways in der Nähe sind.
• Behoben: Ein Fall, bei dem der Autopilot, der einem springenden Großschiff folgen soll, das Spielerschiff in eine ungültige Position brachte.
• Behoben: Tatsächlich zerstörte, funktionsunfähige Antriebe von Kleinschiffwracks, die nicht zerstört erschienen.
• Behoben: Relative Bewegung beim Betreten des Heckabteils der Skunk.
• Behoben: Drohne ausrüsten/Raketenhandel aktualisierte sich nicht planmäßig.
• Behoben: Rundungsprobleme bei der Handelspreisanzeige.
• Behoben: Einem Kommandanten zugewiesene Schiffe funktionierten nicht nach Zuteilung eines neuen Kapitäns.
• Behoben: Nicht abschließbare Wartungsmissionen für Creditstransfer, wenn sich die Summe änderte.
• Behoben: Nicht zentrierte Spiel-pausiert-Nachricht.
• Behoben: Drosselungsgeräusch wurde beim Drücken der Vollbremsungstaste im Menü abgespielt.
• Behoben: Absturz des Menüs bei Betrachtung bestimmter Module des F&E Chem-Lab in der Enzyklopädie.
• Behoben: Falsche Geschwindigkeitseinstellungen bei der Rückkehr aus dem Heckabteil der Skunk, während das Schiff von einem Großschiff gezogen wird.
• Behoben: Untätig bleibende Handelsschiffe, wenn eine neue Tour hinzugefügt wurde während des Abdockens nach der letzten geplanten Tour.
• Behoben: Chaotische Autopilotbewegungen beim Flug nahe von Stationsoberflächenelementen.
• Behoben: Befehl "Vom Kampf zurückziehen" funktionierte in einigen Fällen nicht richtig.
• Behoben: Mehrere Fälle verlorener Kampfdrohnen, die ein Großschiff startete.
• Behoben: Spielereigene Eskortgroßschiffe zeigten falsches Verhalten wenn der Kapitän des Kommandanten ersetzt wurde.
• Behoben: Seltene Fälle von sich teleportierenden Schiffen nach Erteilung neuer Flugbefehle, wenn sie sich bewegten.
• Behoben: Einige Fälle von nicht richtig funktionierendem Flächenschaden.
• Behoben: Folgen-Verhalten von Staffelschiffe, die gelegentlich in die Skunk knallten.
• Behoben: Konstruktionsschiffe konnten keine Waffen von Stationen mit hoher Nachfrage erhalten.
• Behoben: Transportdrohnen brauchten zu viel Zeit zum Erreichen des Ziels.
• Behoben: Seltene Fälle von falscher Position von Menüelementen.
• Behoben: Fälle, in denen kein Missionsziel angezeigt wurde.
• Behoben: Fadenkreuz zeigte keine Missionszielpfeile an.
• Behoben: Aufschaltungsprobleme im Controller-Modus.
• Behoben: Mehrere Probleme mit dem Ereignismonitor in der Kampagne.
• Behoben: Zu häufige Warnung "Rakete im Anflug".
• Behoben: Fälle von Schiffen, die sich zu weit von bekannten Zonen entfernten.
• Behoben: Probleme mit einigen Spielständen, die zu lange zum Laden brauchten.
• Behoben: Aktive Kollisionsvermeidung bei der Torpedosteuerung.
• Behoben: Unsichtbar werdende Schiffe besonders in Eskortmissionen.
• Behoben: Geenterte Großschiff-Eskortschiffe führen Eskortauftrag fort.
• Behoben: Objektmenüdarstellung für untergeordnete NPC-Schiffe.
• Behoben: Fehlender Text für den Onil-Antrieb.
• [TTO] Behoben: Seltene Fälle von unbeweglichen Spielerschiffen nach ersten Spielstart.
• [TTO] Behoben: Einige Navigationsprobleme von NPC-Schiffen, die in Heimat des Profits zum Albion-Tor flogen.
• Behoben: Einfrierendes Spiel, wenn es mittels Alt+F4 während des Ladebildschirms geschlossen wird.
• Behoben: Startprobleme, wenn fehlerhafte oder falsche DLL-Dateien im Windows-Systemorder liegen.
• Behoben: Mehrere kleine Speicherlecks.
• Mehrere kleine Leistungs- und Speicheroptimierungen.
• Behoben: Weitere Absturzursachen



Version 4.10 (232953) - 19.04.2017

• Hinzugefügt: Munitionsanzeige im Detailmenü von Schiffen und Stationen
• Verbessert: Font-Lesbarkeit in bestimmten Fällen
• Verbessert: Visuelle Qualität des Fadenkreuzes
• Verbessert: Verhalten der Schieberegler für große Wertebereiche
• Verbessert: Positierung der Mini-Spiele, um das Verdecken anderer Elemente zu verhinden.
• Verbessert: durch Mods verursachte Ausgabefehler, die bestimmte Probleme mit der Benutzeroberfläche (UI) zur Folge hatten.
• Verbessert: Ausgabe von Fehlern, die durch Steamkonfigurationsprobleme beim Spielstart verursacht wurden.
• Verbessert: KI-Flug- und Fluchtverhalten
• Verbessert: Staffelangriffslogik
• Verbessert: Kampfverhalten von Großschiffen mit vorwärtsgerichteten Waffen
• Verbessert: Bestimmung der Zone, in der Bergbauschiffe mit Heimatbasis schürfen sollen.
• Verbessert: Schürfen zwischen Sektoren von Bergbauschiffen mit Heimatbasis.
• Verbessert: Verteidigungsoffiziere auf Großschiffen zielen nun auf Oberflächenelemente feindlicher Schiffe.
• Verbessert: Bewegung als Folge von ausdrücklichem Bewegungsbefehl des Spielers.
• Verbessert: Bewegung von Großschiffen in Gebieten mit vielen Asteroiden. (Asteroiden zerbrechen nun, wenn sie von Großschiffen gerammt werden!)
• Verbessert: Mauszeiger-Hotspot in OSX/Linux-Version.
• Behoben: verschiedene Probleme mit der chinesischen Lokalisierung.
• Behoben: Scrollbalken überlappten den Menühintergrund in einigen Sprachen.
• Behoben: Schieberegler in einigen Menüs starten irgendwo in der Mitte anstatt auf der linken Seite.
• Behoben: Ansehensbalken hat in manchen Fällen nicht die korrekten LED-Status angezeigt.
• Behoben: mehrere Probleme mit dem Verhalten und dem Aussehen des Fadenkreuzes.
• Behoben: weitere kleinere visuelle Probleme mit der Benutzeroberfläche.
• Behoben: NPC-Befehl wurde nicht korrekt im Menü aktualisiert.
• Behoben: Audioposition des Echos vom Langstreckenscanner.
• Behoben: Xenon Großschiffe konnten geentert werden.
• Behoben: Bergbaulaser erhielt Waffenmods, die das Abkühlen beeinflussten.
• Behoben: Befehl "vom Kampf zurückziehen" sorgte nicht dafür, dass das Feuern eingestellt wurde.
• Behoben: Staffeleskorten griffen in einigen Fällen nicht an.
• Behoben: Handelsaufträge wurden durch fliehende Schiffe unterbrochen.
• Behoben: Fluchtkapseln bewegten sich nicht, nachdem sie ausgeworfen wurden.
• Behoben: Großschiffe blieben manchmal beim Handeln hängen, insbesondere mit anderen Großschiffen.
• Behoben: Schiffe und Stationen wurde nicht feindlich, wenn ihre Handelsdrohnen zerstört wurden.
• Behoben: Rundungsfehler sorgten dafür, dass Techniker beim Reparieren von Schiffen manchmal keinen Fortschritt machten.
• Behoben: mehrere Probleme mit der Wegfindung von Schiffen.
• Behoben: seltene Fälle, in denen nicht erfassbare Symbole dargestellt oder Kommunikationsaktionen im Interaktionsmenü fälschlicherweise angezeigt wurden.
• Behoben: Ansehensdiskrepanz zwischen der Argonischen Geheimdienstlizenz und der Mission, in der sie als Belohnung ausgegeben hat.
• Behoben: Argonische Geheimdienstlizenz konnte nicht wieder erhalten werden, nachdem man das benötigte argonische Ansehen erhalten hatte.
• Behoben: Grenzen für die Angriffsentfernungen von Großschiffen, die in den Kampf gezogen sind.
• Behoben: Hinweise für Langstreckenscans wurden zu häufig angezeigt.
• Behoben: F&E Chem-Lab-Stationen benötigten Bio-Optische Fasern während des Baus.
• Behoben: Untergebene von Großschiffen wurden dem Spieler weggenommen, was dazu führte, dass der Plot in einem fehlerhaften Zustand endete.
• Behoben: Das Waffenmodifikationsmenü war auf NPC-Schiffen verfügbar.
• Behoben: Voneinander abhängige Befehlsstrukturen, beim Zuweisen eines Kommandanten für mehrere Schiffe.
• Behoben: Reparaturauftrag führte stattdessen zur Installation neuer Drohnen.
• Behoben: Fall, in dem Schiffe nicht in der Lage waren zu fliehen.
• Behoben: Absturz des Spiels auf einem PC mit mehr als acht Grafikgeräten.
• Behoben: Außenansicht war bei erstmaliger Aktivierung in der falschen Position.
• Behoben: Schiffe befanden sich nach dem Laden eines Spielstands manchmal an falschen Positionen.
• Behoben: Fälle, in denen Spielerdrohnen vom Schiff abgeprallt sind, anstatt anzudocken.
• Behoben: Schiffshändler waren nicht in der Lage die aktuelle installierte Munitionsmenge herauszufinden.
• Behoben: Langstreckenscanner waren nicht in der Lage, Objekte in benachtbarten Zonen zu finden.
• Behoben: Passagiere konnten vom Weltraum aus angefunkt und abgeholt werden.
• Behoben: Das Xenon P wurde für Missionen häufiger erstellt, als dies hätte der Fall sein sollen.
• Behoben: Schiffe patrouillierten während sie etwas beschützt haben, wodurch sie unter Umständen permanent abgelenkt waren.
• Behoben: Baudrohnen sind zu falschen Koordinaten geflogen.
• Behoben: Situationen, in denen Schiffe unnötige Umwege durch womöglich feindliche Gebiete genommen haben, insbesondere in Heimat des Lichts.
• Behoben: Unmöglichkeit sich mit einem Großschiff zu bewegen, wenn eine Station in der Nähe war (speziell die große Split-Station in Mahlstrom).
• Behoben: Mauseingaben waren während des Fluges oder der Bewegung in der Ego-Perspektive möglich, wenn ein Spieloverlay aktiv war.
• Behoben: Unmöglichkeit einen Highway zu verlassen, während ein Menü offen war.
• Behoben: Probleme mit dem Erfassen von Objekten in verschiedenen Fällen.
• Behoben: Endlosschleife beim Laden eines Spielstandes in verschiedenen Fällen.
• Behoben: Mehrere kleinere Speicherlecks.
• Behoben: Mehrere Absturzursachen.
• Behoben: Fall eines Performance-Einbruchs und eines Speicherlecks, der lange Spielsitzungen betraf, insbesondere große Schlachten.
• Zahlreiche kleine Performanceverbesserungen.

Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Display posts from previous:   
Post new topic This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Sun, 23. Apr 17, 13:49

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2017
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 4.73085 seconds, sql queries = 20