X³: Reunion - Mac Support Thema

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-Tension oder X-Beyond The Frontier.

Moderators: timon37, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
timon37
EGOSOFT
EGOSOFT
Posts: 338
Joined: Fri, 14. Dec 12, 12:02

X³: Reunion - Mac Support Thema

Post by timon37 » Thu, 11. Jul 13, 12:02

X³: Reunion - Mac Support Thema


Hinweis: Dies ist eine Übersetzung des englischen Themas zur technischen Unterstützung. Wenn ihr des Englischen mächtig seid, dann postet bitte direkt im englischen Thema bzw. im englischen Forum, denn timon37 kann euch so direkt antworten. X2-Illuminatus


Bitte fügt für alle Probleme Speicherstände bei, das hilft sehr. Falls das nicht möglich ist oder ihr das nicht im Forum machen möchtet, meine EMail-Adresse lautet: tim13on ( on ) egosoft.com, entfernt dabei die 13 und ersetzt das ( on ) durch ein @ (ich hoffe, die Spambots finden das nicht heraus);p

Allgemeine Informationen:

Das Spiel kann auch ohne Steam direkt gestartet werden. Dann ist das Steam Overlay aber nicht verfügbar.
Speicherstände werden standardmäßig im Verzeichnis "Dokumente/EgoSoft/X3/save/" gespeichert.
Windows- und Linux-Speicherstände sollten alle untereinander und mit der MAC-Version kompatibel sein und nicht als "modified" markiert werden. Wenn es doch Probleme gibt, berichtet diese bitte.

Zusätzliche Tastenkombinationen:
  • cmd+f schaltet zwischen Vollbild- und Fensermodus hin und her
  • cmd+m minimiert das Spiel
  • ctrl+g toggles cursor grabbing in windowed mode
Joystick-Einstellungen:
X3 unterstützt bis zu 6 Achsen. Im Konfigurationsdialog für Eingabegeräte (vor dem Spielstart) kann ausgewählt werden, welche der Joystickachsen den internen X3-Achsen zugeordnet werden. Dort ist auch das Ergebnis der momentanen Zuordnung der Achsen ersichtlich.
Um eine Achse auszuschalten, setzt "Source/Disable:" auf -1.
Um eine Achse umzukehren, setzt die Skala auf -1. Falls die Skala auf z.B. -1.2 oder 1.2 gesetzt wurde, wird sie um 20% "übersteuert" (sie wird den maximalen/minimalen Wert erreichen, bevor sie physisch am Limit ist).
Die "Throttle"-Achse ist eine besondere und sollte für "Slider"-Kontrollen benutzt werden (die, die nicht automatisch wieder zurücksetzen).

Du kannst die Funktion jeder internen X3-Achse in den Eingabeeinstellungen des Spiels ändern (starte ein neues Spiel oder lade ein Save, drücke im Flug oder gedockt Escape und wähle "Steuerung" und anschließend den zweiten Tab "Kontrollen").
Die Deadzone wird auch im Menü im Spiel gesetzt.

Einige Joysticks haben einen Handsensor, der das Spiel "verwirren" kann und zu sehr schnellen Tastenanschlägen und einer sehr schnellen Menüsteuerung führen kann.
Um diese Taste zu deaktivieren, muss die versteckte Konfigurationsdatei unter "Dokumente/EgoSoft/X3/.config.yaml" editiert werden. Setzt darin "Joy Button<Tastennummer> Src" auf '-1' für die betreffenden Tasten, und bedenkt, dass die Nummerierung bei 0 startet.

Bekannte Probleme und fehlende Features:
  • Problem: Der Bildschirm wird beim Laden weiß
  • Problem: Dunkle Gebäude am Boden in der zweiten Plotmission
  • Problem: envmap im Hauptmenü sieht anders aus
  • Problem: Die Konfigurationsdatei wird beim Beenden gespeichert, was fürs Testen nervig sein kann
    Zurückgestellt: Musste leider zurückgestellt werden, wenigstens fürs erste.
Fehler berichten:
Die Konsole gibt eine Menge Fehler aus, die zwar schlimm aussehen mögen, euch aber nicht weiter beunruhigen müssen. Berichtet sie nur, wenn das Spiel abstürzt oder ich gezielt danach frage.

Falls ihr irgendwelche grafischen Anomalien bemerkt, versucht bitte zunächst (wenn möglich) zu bestätigen, dass sie nicht in der Windows-Version auftreten. Macht Screenshots (unter Windows mögen diese transparent erscheinen, sind aber korrekt und sollten einem Fehlerbericht angefügt werden), bestätigt mit welchen Shadern es passiert und berichtet alles, sodass andere Tester die Anomalien unter anderen Distributionen und mit anderen Treibern bestätigen können. Wenn möglich fügt bitte einen Spielstand bei, der sich so nah wie möglich an der betreffenden Situationen/Sequenz befindet, sodass das Problem reproduziert werden kann.

Ungefähre Mindestanforderungen und empfohlene Treiber/Einstellungen:
Kurz gesagt, die gleichen wie bei Windows.

Versionshistorie:
30.03.2015 1:30 UTC - Build 32 (öffentliches Betapasswort: OohVeryShiny):
- Behoben: Spielabsturz beim Abdocken
- Behoben: Raketenantriebsspuren
- Teilweise reduziertes Ruckeln (dadurch dauert es allerdings länger, bis das Spiel startet)
- App-Store (wird später veröffentlicht):
  • Behoben: Editieren von Scripts
    Behoben: Neuzuweisen von Tasturtasten
    Behoben: MacOS 10.7 Kompatibilität

28.09.2013 23:30 UTC - Build 30:
- Behoben: einige Beleuchtungs- und Reflektionsunstimmingkeiten
- Verbessert: Performance mit Intel-Treibern (um die 3%)

10.09.2013 10:05 UTC - Build 29:
- Behoben: potenzielle Instabilität der Grafischen Benutzeroberfläche beim Durchschalten von Raketen
- Behoben: Kompatibilität mit neuerer SDL2 und Aktualisierung auf offizielle Veröffentlichung (SDL ist eine Entwicklungsbibliothek)
- Behoben: Bild des Mauszeigers hat nicht mit der eigentlichen Position (d.h. dem Klickpunkt) übereingestimmt
- Verbessert: Glow-Performance, eine Steigerung um 2 bis 8 % mehr FPS (Frames per Second, dt. Bilder pro Sekunde)

29.07.2013 22:20 UTC - Build 28: (Build 27 war nur für Linux verfügbar)
- Behoben: Anzeige falscher Videoportraits
- Behoben: Automatisches Einfangen der Maus im Fenstermodus
- Verbessert: Peformance mit Intel-Grafikkarten
- Behoben: Antialiasing-Einstellung
- Cmd+f oder Cmd+Enter zum Umschalten zwischen Fenster- und Vollbildmodus
- Cmd+tab oder Cmd+m zum Minimieren des Spiels

2013-07-19 11:45 UTC - Build 26:
- Behoben: Dopplereffekt
- Verbessert: Start- und Ladezeiten

2013-07-16 15:15 UTC - Build 25:
- Behoben: weiterer Audioabsturz
- Behoben: "bad vbo type initialization"

16.07.2013 12:45 UTC - Build 24:
- Behoben: "audio buffer release exception"
- Verschiedene Performance-Verbesserungen (hauptsächlich für Nvidia)

9.07.2013 18:00 UTC - Build 23:
- Erstveröffentlichung

Post Reply

Return to “X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-T und X-BTF - Technische Unterstützung”