[SCR][TC+AP] Passagiere freilassen (1.0.1) [Update: 28.06.2013]

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21463
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

[SCR][TC+AP] Passagiere freilassen (1.0.1) [Update: 28.06.2013]

Post by X2-Illuminatus » Sat, 5. May 12, 10:18

The English topic can be found here.

Passagiere freilassen
(Version 1.0.1)


Dass das Universum ein gefährlicher Ort ist, ist den meisten Mitgliedern aller Spezies schon seit langer Zeit bekannt. Allerdings scheint zusätzlich zu den üblichen Gefahren, in letzter Zeit eine Verrohung der Sitten hinzuzukommen. Piloten werden mittlerweile nicht nur aus ihren Schiffen geworfen, sondern müssen oftmals auch um ihr Leben kämpfen, nur um schlussendlich dann doch in Gefangenschaft zu enden. Und selbst ehrbare Händler scheuen sich nicht mehr, gefangen genommene Piloten als Sklaven an ruchlose Piraten zu verkaufen. Der ehemalige Ehrenkodex unter Piloten, das Schiff und die Fracht zu nehmen, dem Piloten aber die Flucht zu ermöglichen, ist heutzutage nicht mehr viel wert.
Die Goner, schon immer ein leichtes Ziel für Piraten, versuchen schon seit längerer Zeit dieser Entwicklung entgegenzuwirken. In Zusammenarbeit mit den Aktionen "Eine gute Tat pro Tag!", "Sklaven sind auch Lebewesen!" und "Welcher Unheilige taugt schon zur Arbeit?" waren die Goner in der Lage alle Hauptvölker von einem Umdenken im Umgang mit gefangen genommenen Piloten zu überzeugen.
Als erster Schritt wurde das Freilassen von aufgenommenen Piloten stark vereinfacht. Musste man früher noch unzählige Formulare ausfüllen und sah man sich dann, trotz seiner guten Tat, im schlimmsten Fall mit dem Gesetz konfrontiert, kann man nun aufgenommene Piloten ganz einfach an allen Stationen im gesamten Universum freilassen. Eigens dafür ausgebildetes Personal wird sich dann um diese Piloten kümmern. Obwohl es für solch eine gute Tat keine monetäre Vergütung gibt, ist einem der Dank jedes einzelnen Volkes für die Freilassung seiner Piloten gewiss.


Image


>> Die Installation

Für X3TC:
Das Scriptarchiv herunterladen und in das X3TC-Hauptverzeichnis entpacken.

Für X3AP:
Das Scriptarchiv herunterladen und in den "addon"-Ordner des X3TC-Hauptverzeichnisses entpacken.

Danach sollten sich die im Archiv enthaltenen Dateien, die weiter unten aufgelistet sind, in den gleichnamigen Ordnern
im X3:TC-Verzeichnis bzw. in dessen addon-Ordner befinden.

Für den Fall der Fälle empfiehlt es sich die eigenen Speicherstände vor der Installation des Scripts zu sichern. Diese
finden sich standardmäßig im Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\'Benutzer'\Eigene Dateien\Egosoft\X3TC\save"
bzw. "...Dokumente\Egosoft\X3TC\save". Die Pfade sind für X3AP prinzipiell die gleichen, nur muss man X3TC durch X3AP
ersetzen.


>> Die Kurzanleitung

1. Ein Schiff mit Passagieren an Bord an eine Station andocken lassen.
2. In der Kommandokonsole unter zusätzliche Schiffkommandos das Kommando "Passagiere freilassen" auswählen.


>> Die Funktion

Mit diesem Script können Passagiere, die sich auf einem spielereigenen Schiff befinden, an Stationen freigelassen werden. Hierzu muss ein Schiff mit Passagieren an eine beliebige Station andocken. Über die Schiffskommandokonsole -> "Zusätzliche Schiffskommandos" -> "Passagiere freilassen" stehen dann zwei Optionen zum Freilassen zur Verfügung:
  • 1. Einzelne Passagiere freilassen: Eine Liste aller an Bord befindlichen Passagiere wird angezeigt. Man kann die Passagiere einzeln auswählen und dadurch freilassen.
    2. Alle Passagiere freilassen: Alle Passagiere werden auf einmal freigelassen.

Nicht freilassen kann man Passagiere, die an einen Plot (Passagiere sind unsterblich) oder an eine Mission (Passagiere wollen von A nach B transportiert werden) gebunden oder auf denen lokale Variablen gespeichert sind. Diese werden von vornherein aussortiert und dementsprechend auch nicht in der "Einzelne Passagiere freilassen"-Liste angezeigt.

Für jeden freigelassenen Passagier gibt es einen kleinen Ranganstieg beim Volk des Passagiers. Wie hoch dieser ist, richtet sich nach dem Besitzer der Station, an der der Passagier freigelassen wird. Ist die Station Eigentum des Volkes, dem auch der Passagier angehört, so steigt das Spieleransehen bei diesem Volk um 10 Punkte. Gehört die Station einem anderen Volk, so steigt das Spieleransehen bei dem Volk des Passagiers nur um 5 Punkte. Gehört die Station den Gonern, verbessert sich zusätzlich zum Ansehen beim Volk des Passagiers auch das Spieleransehen bei den Gonern um 10 Punkte.

Keine Ansehenspunkte gibt es beim Freilassen von Passagieren an Piraten-, Yaki- und Spielerstationen.


>> Bekannte Probleme

Version 1.0.1:
- Es sind zurzeit keine Probleme bekannt. Das Script wurde mit einigen, aber nicht mit allen in X3TC und X3AP vorkommenden Plots getestet. Das Freilassen (Zerstören) eines Plotcharakters hat sehr wahrscheinlich das Hängenbleiben des entsprechenden Plots zur Folge. Im Zweifelsfall, wenn man die Vermutung hat, dass einer der angezeigten Passagiere ein Plotcharakter ist, sollte man also lieber nicht versuchen, diesen freizulassen.


>> (In)Kompatibilitäten

Das Script ist mit X3TC ab Version 2.5 und X3AP ab Version 1.0 kompatibel. Es ist zudem mit allen Scripts und Mods kompatibel, die nicht die gleiche Text und Page id (7335) und den gleichen Kommandoslot (COMMAND_TYPE_SHIP_61) verwenden.


>> Die Deinstallation

Das Spiel beenden und im Ordner scripts.uninstall im X3:TC-Verzeichnis (bzw. in dessen addon-Ordner) die Datei 'uninstall.X2I.releasepassengers.bat' ausführen. Falls sich keine anderen Dateien darin befinden, kann anschließend der 'scripts.uninstall'-Ordner gelöscht werden.


>> Danksagungen

EGOSOFT für die X-Serie und den Script Editor
SS_T für das Bereitstellen eines zuverlässigen Downloadportals für Scripts (xdownloads.co.uk)

>> Download

xdownloads:
Image

mediafire.com:
Image


>> Im Archiv enthaltene Dateien
  • Documents
    • - LiesMich_Passagiere_freilassen.txt
      - Readme_Release_passengers.txt
    scripts
    • - !init.X2I.releasepassengers.modified.pck
      - lib.X2I.releasepassengers.getrace.xml
      - plugin.X2I.releasepassengers.exclude.xml
      - plugin.X2I.releasepassengers.main.xml
      - plugin.X2I.releasepassengers.release.xml
      - setup.X2I.releasepassengers.xml
    scripts.uninstall
    • - uninstall.X2I.releasepassengers.bat
    t
    • - 7335-L044.xml (Englisch)
      - 7335-L049.xml (Deutsch)
>>Versionshistorie
  • 05. Mai 2012 - Erstveröffentlichung (Version 1.0)

    28. Juni 2013 - Update (Version 1.0.1)
    • - neu: Passagiere, auf denen lokale Variablen gespeichert sind und die daher vermutlich zu einem anderen Script gehören, werden aussortiert

Last edited by X2-Illuminatus on Sun, 29. Nov 15, 19:22, edited 8 times in total.

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21463
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Post by X2-Illuminatus » Sat, 5. May 12, 11:15

*reserviert*
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Sat, 5. May 12, 11:38

Hehe.. hey Danke X2-Illuminatus eine tolle Idee.. früher hab ich die immer aufgelesen und musste sie dann kurz vor einer HS rausschmeissen die armen weil anders gings ja nicht, nun kann ich sie endlich innerhalb der Station entlassen wie es sich gehört..

Ich hab aber da noch eine Frage .. Mission/Plot Passagiere zählen ja nicht aber wie ist es mit den Unionspiloten .. wenn man mal auf Alle !! klickt sind die dann auch weg oder ebenso geschütz .. sprich alles was nen Rang hat (WHV,HVT,KPT,Rekrut,Navigator usw.)

*smile* aktuell hab ich 3 Mitfahrer in meinen "Fliegenden Büro" - TP ... nachdem die mir ihr Schiff verkauft haben hab ich sie einfach als Reisebegleiter angagiert. :D
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21463
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Post by X2-Illuminatus » Sat, 5. May 12, 11:51

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich an die Unionspiloten nicht gedacht habe. :s Wenn die sich also als Passagiere im Frachtraum befinden, werden sie auch freigelassen. Werde das in einer kommenden Version ändern. Danke für den Hinweis.
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Sat, 5. May 12, 11:58

Gerne, wäre ja schade wenn man die verliert. Aber so weis ich ja Bescheid und muss halt bissel aufpassen und Namen merken vor der Einzel-Freilassung!!

Dann bis zum Update :)
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

eMYNOCK
Moderator (DevNet)
Moderator (DevNet)
Posts: 2038
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37
x4

Post by eMYNOCK » Sat, 5. May 12, 18:13

schick, schick... endlich mal eine humane lösung für mein "passagierproblem"

mal zum "monetären" teil, kann das skript auslesen ob es sich bei passagieren um piraten/yaki handelt?

und wenn ja, kann es einen fix-betrag (500credits) je pirat/yaki an den spieler auszahlen?

wohl gemerkt nur an völkerstationen.

für das abschiessen der schiffe bekommt man zwar schon geld aber wenn man Gefangene der Justiz überstellt sollte man meiner meinung nach auch dafür entlohnt werden... kann ja nicht sein das ein Kopfgeldjäger dann kein Kopfgeld bekommt, wohl gemerkt nachdem er seinen Job gemacht hat.

cheers
For my Steam Workshop, klick below:
Image

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Sat, 5. May 12, 20:17

Hehe.. das würde Sinn machen aber lukrativer wäre es doch das "Gesindel" an seinesgleichen zu verkaufen ... Slaven sind selten und werden immer gebraucht. :D
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

eMYNOCK
Moderator (DevNet)
Moderator (DevNet)
Posts: 2038
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37
x4

Post by eMYNOCK » Sat, 5. May 12, 20:34

sinnvoll ja aber auf deren stufe will ich mich nicht herrablassen :roll: lieber "eine gute tat" im sinne der interplanetaren gerichtsbarkeit.
For my Steam Workshop, klick below:
Image

MachineMKIII
Posts: 40
Joined: Tue, 4. Dec 07, 03:36
x3tc

Post by MachineMKIII » Sun, 6. May 12, 08:52

Und wenn du es jetzt noch schaffst, das Script auf Firmen zu erweitern, z.B. nen OTAS- oder nen Korsaren-Piloten
bei den ensprechenden Stationen/HQs abzuliefern, um dort ebenfalls Punkte für den Firmenrang zu kassieren, spreche ich dich heilig, Illuminatus. :D
Eine gefechtsbereite GKS-Flotte ist die beste Verhandlungsgrundlage... :D

eMYNOCK
Moderator (DevNet)
Moderator (DevNet)
Posts: 2038
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37
x4

Post by eMYNOCK » Sun, 6. May 12, 14:18

was wohl passiert wenn man bei den argonen einen ausgestiegenen Xenon (gibt ja auch NPC Bailing Spieler) abgibt? :twisted:
For my Steam Workshop, klick below:
Image

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21463
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Post by X2-Illuminatus » Sun, 6. May 12, 14:39

eMYNOCK wrote:mal zum "monetären" teil, kann das skript auslesen ob es sich bei passagieren um piraten/yaki handelt?

und wenn ja, kann es einen fix-betrag (500credits) je pirat/yaki an den spieler auszahlen?

wohl gemerkt nur an völkerstationen.
Ja, das geht. Im englischen Thema hat bereits jemand vorgeschlagen, so eine Belohnung an das Vorhandensein einer Polizeilizenz zu knüpfen. Und die Idee gefällt mir. Wie hoch der Betrag im Endeffekt wirklich sein wird und beim Freilassen welcher Völker er gezahlt wird, steht aber noch nicht fest.
Ghostrider[FVP] wrote: das würde Sinn machen aber lukrativer wäre es doch das "Gesindel" an seinesgleichen zu verkaufen ...
Durchaus und die Völker haben (leider) auch nicht das nötige Kleingeld, um das Freilassen von Gefangenen profitabler als den Sklavenhandel zu machen. Dazu ist das Geld in den Kassen der Regierungen einfach zu knapp. Nichtsdestotrotz verspricht man sich allein schon durch die hohe Verfügbarkeit dieses Dienstes, dass zunehmend mehr gefangen genommene Pilot auch wieder freigelassen werden.
MachineMKIII wrote:Und wenn du es jetzt noch schaffst, das Script auf Firmen zu erweitern...
Da muss ich dich enttäuschen. Die Firmenränge können nur mit dem Mission Director beeinflusst werden. Insofern wird es so eine Funktion nicht geben.
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

MachineMKIII
Posts: 40
Joined: Tue, 4. Dec 07, 03:36
x3tc

Post by MachineMKIII » Sun, 6. May 12, 15:16

Da muss ich dich enttäuschen. Die Firmenränge können nur mit dem Mission Director beeinflusst werden. Insofern wird es so eine Funktion nicht geben.
Schade. Aber egal, das Script ist trotzdem nützlich für meinen Sklavenhändler. :twisted:
Eine gefechtsbereite GKS-Flotte ist die beste Verhandlungsgrundlage... :D

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Sun, 6. May 12, 19:48

X2-Illuminatus wrote:Ja, das geht. Im englischen Thema hat bereits jemand vorgeschlagen, so eine Belohnung an das Vorhandensein einer Polizeilizenz zu knüpfen. Und die Idee gefällt mir. Wie hoch der Betrag im Endeffekt wirklich sein wird und beim Freilassen welcher Völker er gezahlt wird, steht aber noch nicht fest.
Vielleicht zzgl. auch an Kopplung des Völkerrangs mit Polizeilizenz. Sodass der Betrag nicht Fix ist sondern gestaffelt.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Bengel
Posts: 349
Joined: Mon, 9. Jul 07, 18:02
x3ap

Post by Bengel » Sun, 6. May 12, 20:50

Klasse Idee!

Damit hat es endlich Sinn fremde Piloten zu bergen.

Und eine Unterscheidung zwischen Völker-Piloten und Piraten/Yaki/Tortugas würde schon auch Sinn machen. Es muss ja nicht mehr Geld sein, mehr Ansehen wäre doch auch okay, oder?

Wobei ich denke, für die Zerstörung eines Piratenschiffes fließt viel Geld als Belohnung, da sollte das Fangen eines Piraten durchaus Geld bringen...

Ich habe momentan 4 Piraten im Frachtraum, die werde ich mal in den Zellen lassen bis das Skript eine Lösung bietet :D

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Sat, 15. Jun 13, 18:14

Hallo X2I,

ich hab glaub ich nen Bug gefunden. Folgendes ist passiert: Ich hab den Personaltransporter von Lucike installiert und halt dieses Script hier.. nun war ich mit meinen TP unterwegs und hab ein paar Sachen erledigt u.a. in H.N. Personal eingestellt, ein paar Marineinfanteristen angeheuert und unterwegs wurden mir Schiffe zum Kauf angeboten ein paar habe ich auch gekauft und dann steigt ja immer der Pilot aus .. sozial wie ich bin hab ich den dann mit dem TP aufgesammelt und auf der nächsten Station (HS) freigelassen.

Das Problem ist nachdem ich die Option Passagiere freigelassen gewählt habe und zwei Argonen Astronauten frei lies erkannte der Personaltransporter die anderen Chefprospektoren und Marineinfanteristen nicht mehr als solche an sondern nur noch als stink-normale Passagiere.. mit denen ich nicht mehr anfangen kann ... wie kann man das korregieren - das man das Script bereinigen oder gibts nen Trick - hast Du das vielleicht schon mal selbst nachgespielt .. ich weis nicht, hätte gerne mein Personal zurück .. zumal mir jede Stunde noch das Geld dafür abgezogen wird obwohl es nicht mehr sichtbar ist im TP weder Fahrgastraum noch Einsatzraum, ich kann es lediglich von einem Schiff ins nächste als Fracht schieben :(

Wäre nett wenn sich das mal jemd. anguckt. Vielen Dank.

Game: X3TC, v3.2
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”