Multiplayer items split from EGOSOFT Unterstützung für Mods

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
Haggard
Posts: 2
Joined: Fri, 22. Feb 08, 19:21

Post by Haggard » Wed, 11. Jan 12, 06:00

Hi hallo also (kleine vorwarnung ich schreibe leider meist in jeglicher missachtung von rechtschreibung grammatik und hin und wieder vergesse ich auch mal ein wort allerdings hoffe ich das ihr weitesgehen darüber hinwegsehen könnt und euch ehr über den inhalt gedanken macht als über groß und klein schreibung etc)

liebe community und liebe modder tüfftler und egosoft mitarbeiter
ich möchte hier mal wieder ein thema aufgreifen was sicherlich schon diverse male diskutiert wurde nämlich "MULTIPLAYER und X" geht das oder nicht und wenn ja wie ? und wenn nein Warum ?

also ich muss dazu sagen das ich von coden moden und der gleichen keine ahnung habe ich glaube allerdings das mir hin und wieder einpaar gute ideen einfallen wie man etwas wie probleme zum beispiel lösen könnte oder bereitsbestehende konzepte noch ein wenig erweitern könnte dazu wäre natürlich eine regelmäßige kontaktaufnahme nötig und nicht nur ein einfaches ja oder nein

egal wie dem auch sei meine idee wie man eventuell den multiplayer in X einbauen könnte wäre.:

1.eine anfängliche spielerbegrenzung auf die anzahl der rassen heisst genau genomm pro rasse ein potenzieller spieler oder spielerin welche dann in den jeweiligen haupt sektoren zb Argon Prime starten womit sich das problem das alle spiele so zu sagen auf ein schiff starten hinfällig wäre

2. spiele speichern und beschleunigen so zu machen wie es zum beispiel bei "die gilde 2" funktioniert sprich der admin hat die kontrolle er kann die zeit beschleunigen womit der sinza antrieb hinfällig für den multiplayer wäre denn nichts anderes tut der sinza und das speichern durch quicksave oder ich nenn es mal manuelles speichern macht denn ok in einem internet spiel muss es ja nicht sein das alle mit einander sprechen aber zumindesten bei einen lokalen spiel könnte der host den anderen bescheid geben "achtung ich speichere jetzt"

3. die multiplayer partien sind haben keine auswirkung auf singleplayer spiele und vor allem wenn ein gespeichertes mutliplayerspiel weitergespielt werden möchte müssen die gleichen spiele sich wie zb auch bei der "die gilde 2" oder in ähnlicher form "civilization IV" in einer arte lobby treffen die der host geöffnet hat und erst wenn wieder alle plätze des gespeicherten spiels belegt sind gestartet werden kann.

4. Charachterdesign sprich ganz typisch ich würde jetzt mit einen freund ein mutliplayerspiel starten wollen das wie nach der lobby erstmal in die rassenauswahl komm und da unsere charactere den dem entsprechenden rassen anpassen können inklusive namen vergeben
denn nach mein verständniss sehen die boronen ganz anders aus als die split.

5. nochmal zurrück zum erstenpunkt ist nur ein vorschlag gewesen genauso könnte man sagen ok wie zum beispiel bei diablo wie macheneine spielerbegrenzung von acht spielen und legen dann in die jeweiligen sektoren unterschiedliche startpunkte sprich wenn drei von acht spielern als argonen starten möchte startet der eine in der nähe des südlichen tors der nächste in der näher der freien handelsstation etc.

6. relativ freie handels, kriegs, frieden und kooperations möglichkeiten freierhandel sprich mit credits oder schiffen oder station könnte man relativ einfach gestallten im sinne man geh auf eigene besitztürme wählt eine merkur aus und überträgt sie dem komando eines anderen spielers so auch mit stationen den credit handel könnte man mit einem bankensytem oder wenn beide an einer station angedockt sind direkt übergeben so zusagen und das bankensystem könnte man so gestallten das es auf den handelsstation die möglichkeit "bankkonto eröffnen, verwalten" hat und die eröffnung etwas kostet bei der verwaltung möglichkeiten sind wie ein und auszahlen überweisen rückbuchung kaufen von von bereitsbestehenden station beteiligungen an konzernen aktien handel etc.
krieg und frieden relativ einfach einfach auf freundlich oder feindlich stellen und dann dem entsprechend handeln aber auch den frachtauftrag an einer merkur geben zu können diese station oder den konzern oder die gesamte rasse freigeben zum handel eingeschränkter handel sprich nur bestimmte waren und maximale mengen in einem bestimmten zeitraum oder auch eben komplett sperren oder vorrübergehend sperren usw und bei flottenangriffs befehl zum beispiel den befehl das feindliche schiff warnen das es grade in bestimmtes gebiet durchfliegt, feindliche schiffe aufbringen und entern so zusagen eine art blockade zu errichten
naja und bei frieden eben ähnliche möglichkeiten und bei kooperation das man auch handelsketten mit anderen spieler oder nicht spielerstation einrichten kann zum beispiel den dauerauftrag "start schiffsstation argon prime - fliege nach erzgürtel - docke im erzgürtel an sonnenkraftwerk xl alpha von spieler 2 an - kaufe/lade max 2500 energiezellen - verteile fliege nach wolkenbasis südwest - verkaufe/entlade enegiezellen an alle station von spieler 3 - fliege usw... sprich wie gesagt eine ewig lange kette an aufträgen erstellen zu können und wenn start und endpunkt der selbe sind das die kette dann immer und immer wieder abgeflogen wird bis das schiff, eine festgelegte station zerstört sind oder der aktuelle besitzer den befehl ändert.

7. zufällige ereignisse sprich sonderangebote, spzial aufträge und alles das was auch bei x sowieso schon gab nur jetzt auch die möglichkeit wenn zwei oder mehrspieler an der selbenstation sind und sie alliert sind das sie dann auch zum beispiel die fracht aufträge zusamm machen können sprich die ki erstellt einen zufalls event fragt wie viele spieler daran teil nehmen wollen erstellt nach antort 3 spieler zum beispiel eine an die jeweiligen spielerschiffe eine frachtmenge x na gut das is bei fracht events sach ich ma nich ganz so das kann man auch so machen das die frachtmenge halt gleich bleibt und auch die belohnung nur das man halt auch aufträge bekommt die wenn man nur mit einer merkur max frachtraum fliegt drei mal von station x zu station y fliegen muss und wenn zwei weitere merkur mit fliegen eben nur einmal geflogen werden muss und somit der auftrag schneller erledigt ist und die credits zu gleichen teilen an der beteiligten spieler ausgezahlt wird ähnlich dann auch bei verteidigungs oder angriffsmission das es halt schwere mission gibt wo dann zum beispiel 10 xenon L schiffe kommen spieler eins aber nur einen buster hat und spieler 2 einen aufgerüsteten zentaur hat sprich spieler zwei hilft spieler eins bekommt dann auch die hälfte der grund belohnung zb 12000 credits + jedes zerstörtes Xenon L Schiff 1000 Credits + falls polizeilizenz in dem sektor 1000 credits von der jeweiligen sektoren regierung

8. Gemeinsames Konto/konzern wenn man möchte können 1, 2 oder mehrspieler einen konzern gründen und ein dem entsprechendes gemeinsames konzern konto führen von denen dann zum beispiel von denen die dazu berechtigt sind nicht nur einzuzahlen sondern auch ab zu buchen eben schiffe und stationen gekauft und platziert werden können


Naja gut das solls erstmal gewesen sein ich hab noch tausend andere ideen zb warum sollte nicht das nächste x nach rebirth nich 40 oder mehr gigabyte groß sein aber dazu ein anderes mal wenn erwünscht mehr denn ich bin grad hunde müde und meine uhr schimpft auch schon und sagt meister es ist zehn vor fünf morgens ^^ also dem entsprechend hoffe ich das ihr die inhalte der einzellnen punkte trotz fehler irgendwie verstehen könnt und euch vielleicht darauf aufbauend verbesserte ideen einfallen oder noch ganz andere konzepte einfallen wie dem auch sei ich hoffe letz endlich nur das wir als comunity, modder, und entwickler ein spiel eventuell gebähren könnten was alles andere in den schatten stellt denn ich muss zwar gestehen das ich erst mit x3 reunion eingestiegen bin aber seitdem absolut von der idee gehipt bin naja ich hör lieber auf da ich glaube das ich da ohne einigermaßen ausgeschlafen zu sein auch nicht mehr durchsteige ;)

mfg und gn8

Haggard

X3!!!
Posts: 234
Joined: Sun, 13. Mar 11, 14:24

Post by X3!!! » Wed, 11. Jan 12, 14:46

Wie du bereits geschrieben hast, das thema wurde schon 1000mal ausgelutscht, das problem liegt auch nicht in den von dir beschriebenen Features (auch wenn einige davon das problem noch vergrößern würden). Das Problem ist, dass man ein Singleplayer-Spiel nur mit modding-und scripting möglichkeiten in ein multiplayerspiel umwandeln muss, was nicht einfach ist.
Ausserdem vergisst du die enorme größe des X-Universums, um keine Fehler zu erhalten, muss das !!ganze!! universum in kurzen intervallen abgeglichen werden, ausserdem gibt es dann noch das problem, wenn zwei spieler gegeneinander kämpfen...
auch wenn da bereits lösungsansätze da sind, wie du in diesem thema nachlesen kannst.
egosoft hat es jedenfalls meines wissens nach bereits selbst versucht, sie sind daran gescheitert, auch wenn sie um einiges mehr an möglichkeiten haben als der durchschnitts-Xmodder

**edit**
ausserdem tippe ich darauf, dass dein thema bald mit dem von mir verlinkten zusammengefügt wird

Mit vielen Grüssen,
X3!!!
**modified**
und kein Cheater, nur mit der Auswahl an Schiffen/Stationen/Händlereinstellungen/Kampfmöglichkeiten unzufrieden

Tiere essen? - Nein Danke!

User avatar
Gazz
Posts: 12430
Joined: Fri, 13. Jan 06, 17:39
x3tc

Post by Gazz » Wed, 11. Jan 12, 16:07

Or you can look here...
My complete script download page. . . . . . I AM THE LAW!
There is no sense crying over every mistake. You just keep on trying till you run out of cake.

Haggard
Posts: 2
Joined: Fri, 22. Feb 08, 19:21

Post by Haggard » Wed, 11. Jan 12, 20:21

ja da könntest du im großen und ganzen vielleicht recht haben wie gesagt ich habe leider nicht die erfahrung mit coden programmiern und co allerdings wär zumindest dann für mich doch die überlegung wenn es mit den aktuellen progammen von x so schwer bis nahezu unmöglich ist das universum paralel auf mehrere spieler, ihre tätigkeiten etc zu synchronisieren und das natürlich in echt zeit wär es vielleicht auch an der zeit ein komplett neues spiel zu erschaffen welches zwar immer noch im x universum handelt auch die alten features hat aber vom grund auf ganz neu ist und sich vielleicht sogar an gängigen mmorpg´s orientiert zumindestens was die synchronität betrifft wobei ich zwar glaube das das schwer ist nach mein verständniss in grundzügen aber schon längst passiert denn das ganze universum wird ja für den einzelspieler schon synchronisiert und seine frachtschiffe und station und die der ki aggieren ja in echt zeit das eigendliche problem wie du glaub ich schon beschrieben hast ist so zu sagen 2 singleplayer welten zu einer zu machen was mann aber vielleicht dadurch machen könnte wie eben in wow oder aoc und co man auf einen server connectet auf dem die welt bzw das universum läuft nun gut da könnte man aggomentieren das es dann ja ein mmo wäre und es kosten müsste da ja die server auch betrieben werden müssen und ein lokales spiel immer ein extra rechner auf dem der server dann laufen wirde zu verfügung stehen müsste hmmmm allerdich arbeitet doch egosoft jetzt mit deepsylver zusamm haben die nicht ne idee oder könnte man nicht dice um hilfe fragen naja denn letztlich klar wirde ich mich freuen wenn es durch ein patch oder einer mod auch in tc, ap, oder sogar in reunion möglich wäre aber ich denke ma das ist tatsächlich vorbei weil die spiele auch garnicht in die richtung entwickelt wurden und man da eben diese möglichkeiten erst intigrieren müsste und dann weiß man natürlich auch nicht wie weit das mit der ursprünglichen programmierung der jeweiligen spiele dann auch kompatibel ist hmmmmmm also doch ich bleib dabei ich glaube der beste weg wäre sich an die entwickler von zb silkroad zu wenden also jetzt aus der sicht von egosoft und die versuchen mit ins boot zu holen denn ich glaub schon das eine firma die jahre lang online fähige mehrspieler spiele hostet und entwickelt da ganz andere erfahungen haben was ja ganz und garnichts schlimmes ist denn dafür hat egosoft es geschafft eine so tiefgehende unendlich komplexe spielewelt zu erschaffen die eben kein mutliplayer aber von der größe sich nicht vor einen wow oder so verstecken muss also zusammen fassend so zu sagen egosoft ist eine 1 a spitzen klassen firma die sich aber vielleicht noch eine andere spiele firma mit ins boot holen sollten um eben den multiplayer part hin zu bekomm ich mein die jungs von bateasda oder wie die heißen ich mein die fallout 3 macher habens ja auch nicht geschafft und genauso wie das x universum schreit auch fallout nach einen multiplayer


(ich überleg mal weiter und spiel so lange ap :) )

Gruß Haggard

Rieper87
Posts: 174
Joined: Fri, 7. Sep 07, 19:37
x4

aha

Post by Rieper87 » Thu, 19. Jan 12, 00:30

ja will auch menen senf dazu geben,

Warum machen die ncih einfach nen Splitscreen multiplayer, dann spielt man halt an einen doofen rechner^^

dann legt man sich eben einen zu welcher nen ganzen raum ausfüllt, und wenn man dann noch ne möglichkeit einbaut das auf 2 verschiedenen Bildschirmen zu projezieren sind alle glücklich.

X3!!!
Posts: 234
Joined: Sun, 13. Mar 11, 14:24

Re: aha

Post by X3!!! » Fri, 20. Jan 12, 15:33

Rieper87 wrote: Warum machen die ncih einfach nen Splitscreen multiplayer, dann spielt man halt an einen doofen rechner^^
Weil man trotzdem das halbe spiel umprogrammieren müsste
**modified**
und kein Cheater, nur mit der Auswahl an Schiffen/Stationen/Händlereinstellungen/Kampfmöglichkeiten unzufrieden

Tiere essen? - Nein Danke!

|K.O.S.H.
Posts: 3232
Joined: Fri, 19. Dec 03, 11:36
x3tc

Post by |K.O.S.H. » Mon, 23. Jan 12, 09:40

alter, wie wärs mal mit leerzeilen?

multiplayer wird nix, spar dir die zeit.
Wing Commander Mod - German Topic
06.07.11 - v1.1 RELEASED!

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”