X-BtF Anniversary Screensaver [Update]

Der kleine Teladi aus dem X-Universum hat Gesellschaft bekommen - hier dreht sich jetzt auch alles um das, was die kreativen Köpfe unserer Community geschaffen haben.

Moderators: HelgeK, TheElf, Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
TVCD
Posts: 3424
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43

X-BtF Anniversary Screensaver [Update]

Post by TVCD » Tue, 3. May 11, 00:00

Image
So es ist nun endlich soweit. Nach langer langer Zeit wird der Screensaver
endlich Online gestellt.

Vorgeschichte
Anfangs hatte ich vorgeschlagen für die X-Superbox einen Screensaver
zu erstellen was ich auch auf anraten von Beli recht schnell in Angriff
nahm. Ich fing also an und machte mir gedanke wie der Screensaver aussehen soll.
Schnell kam ich auf die Idee so eine art "Die Reise Ihres Lebens" Screensaver
zu machen mit den schönsten Stellen aus dem X3-TC Universum. Das lief
anfangs auch recht gut und ich hatte so um die 5 minuten bereits fertiggestellt.
Dann jedoch warf mich ein Codec problem wieder zurück auf Null und ich
wollte danach eigentlich schon aufgeben da der Abgabetermin immer näher
rückte. Ich sagte das Beli und er meinte ich solle den Fehler beheben und
es nochmal versuchen. Der Abgabetermin ist eh verschoben worden.
Also hieß es wieder ran an die Arbeit. Der Termin war der 01.09.2009 den
musste ich einhalten. Also dachte ich fang ich was ganz neues an. Ich nehm
aus jedem Spiel die besten Scenen heraus und mache daraus einen
"X-Game" Screensaver. Angefangen habe ich logischerweise mit X-BtF.
Ich nahm das Intro als Vorspann und mischte es etwas und fertig
war der Vorspann. Da war ich dann allerdings schon bei fast 5 min. angekommen.
Der Screensaver sollte eigentlich eine länge von max. 20-25 min. haben.
Dann nahm ich den Sprung, das wichtigste überhaupt ohne ihn gäbe es kein
X-Universum. Das geplänkel mit dem Teladi und ab zu den Argonen.
Jetzt merkte ich das man die X-Games nicht in 5 minuten erklären kann
oder gar das beste abfilmen kann. Alles war wichtig also wurde daraus
der "X-BtF Anniversary" Screensaver. Eigentlich gedacht zum 10. Jahrestag
von X-BtF. Dies teilte ich natürlich gleich wieder Beli mit, den ich wahrscheinlich
so auf die nerven gegangen bin das er das Projekt an X2-Illuminatus abgab.
Der Arme X2-Illuminatus sag ich nur. Ich hab ihn glaub ich so sehr mit dem
Screensaver genervt das ich mich hierfür auch nochmal in allerform
entschuldigen und bedanken will. Er wurde im Verlauf des ganzen zu meinen
Berater und immerwieder schickte ich ihm eine Probeversion zum anschauen und zum
beurteilen. Inzwischen wuchst der Screensaver auf eine beachtliche
größe an. Das gesetzte limit von 20-25 min. konnte ich nicht mehr einhalten.
Neue Limits wurden immer wieder angepielt aber nie eingahlten. Am Ende
sagte ich mir dann, sche*** darauf!!! Er wird so lang wies nötig ist.
Die länge des Screensavers wird erstmal nicht verraten, ich sag nur soviel
das ich die kompletten Story abgefilmt habe. Nehmt euch also Zeit fürs
anschauen. Das wäre aber auch ein Super Film geworden...
Die größe ist leider auch sehr beachtlich. 1,43GB benötigt der Screensaver.
Dies war eines des größten probleme. Das Video war fertig nur ich hatte mir
im Vorfeld keine gedanken gemacht wie ich das Video zu einem
Screensaver mache. Es gab fast kein programm was mit dieser größe
umgehen konnte. Die meisten verursachten schon beim erstellen diverse
fehler, manche packten es zwar aber der Screensaver ließ sich nicht
starten. Ich fand dann aus zufall ein ganz einfaches Programm was dies
dann doch hinbekommen hat. Die Bugs hielten sich hier in Grenzen, aber
dazu später mehr.
Die Arbeiten an dem Screensaver dauerten etwas länger wie einen Monat.
Es war noch geplant einige Boardcomputersounds einzusetzten, dafür fehlte
mir aber die Zeit. Das Video wurde knapp eine Woche vor dem
Abgabetermin, der danach wieder verschoben wurde, fertig. Das Rendern
des Videos nahm knapp einen Tag in Anspruch. Die Auswahl des Programm
und die umwandlung in einen Screensaver die restlichen 6 Tage. :D
Ich schaffte es aber pünktliche zum 01.09.2009 den Screensaver anzumelden.
Danach passierte erstmal nichts. Veröffentlichen oder gar Bilder
posten sollte ich erstmal lassen. Ich bekam leider keine antwort
was nun mit meinem Screensaver passiert ist. Kommt er in die Box, ja nein?
Das einzige was ich hörte aber auch nur über X2-Illuminatus war das der
Screensaver Egosoft wohl gefalle, er aber auch ziemlich groß
geworden ist und man ein Platz problem habe.
Okay dachte mir das problem bekommen die hoffentlich in den griff. Einen
Screensaver Exclusiv für die Box der wirds 100% drauf schaffen. Aber dann
als die Superbox erschienen ist die ernüchterung, mein Screensaver
war nicht mit dabei. Die Enttäuschung groß hatte ich erstmal die schnauze
voll und er gammelte etwas auf meiner Festplatte herum. Dann dachte ich mir
frag ich halt mal an ob Egosoft ihn zumindest zum Download bereitstellen
könnte. Das zog sich dann auch wieder ins Land und so gab ich das ganze
unterfangen dann auch auf. Anfang des Jahres hat X2-Illuminatus ihn dann
hochgeladen und ich bin mit Drow in kontakt getretten.
Danach fehlte mir die Zeit ihn Online zustellen.
Aber heute darf/kann ich ihn euch endlich Vorstellen meinen Screensaver. :D

Inhalt
Der Screensaver zeigt die komplette Story von X-BtF wie sie gespielt
wird. Man könnte es auch Tutorial verwenden, das Video kann auch
Seperat angeschaut werden im Installationsordner.

Bugs
Getestet wurde unter Win 98/00/XP/Vista/7

-Pixelstreifen am Rand
Dieses Problem trat nur auf einen meiner PC's auf und bei einem
Tester. Es ist ein Codecproblem.

-Beim Starten des Screensaver folgende Message

Error
The programm had heppen a error
----------------------------------------------------------
Error Message: Der Gerätename wird von dieser
Anwendung bereits als Alias benutzt. Benutzen Sie
einen eindeutigen Alias.
Error code: 0
function: Play/Video
lines: 5
Object:
Error Class: EMCIDeviceError


Dieses Problem kommt nur bei nutzern vor die zwei Monitore angeschlossen
haben. Das Programm mit dem der Screensaver erstellt wurde hat
keinen Multimonitor Support. Eine Alternative wäre ein programm womit
sich zwei Monitore kontrollieren lassen wie z.B. Ultra Mon das verwende
ich. Gibt aber auch Freeware programme. Bei wunscht reiche ich
weitere infos nach.

Weitere Bugs bitte hier melden. Der Screensaver ist jedoch bereits
ein geschlossen Projekt und es liegt nicht in meiner absicht an diesem
noch weiter zu Arbeiten da es nun leider schon zu lange her ist
wo ich ihn erstellt habe und bei mir mittlerweile andere Projekte
am laufen sind.

De-Installtion
Zur installation einfach die .exe datei ausführen. Etwas warten denn es dauert
eine weile bis die 1,43GB entpackt sind. Die deinstallation wird in der Readme
erklärt die der gepackten Version beliegt. Auch hier geht mein dank an
X2-Illuminatus und Revan Tair die beide getrennt von einander eine
Übersetzung geliefert haben.

Funktion
Nach der installation öffnen sich automatisch das Bildschirmschonerkontrollzentrum.
Der Screensaver ist bereits ausgewählt. Die größe usw. ist nicht einstellbar,
der Screensaver passt sich der jeweiligen Bildschirmgröße an.
Er fängt auch immer von vorne an. Leider war dies nicht anders möglich
vom Programm her. Das ist aber eigentlich egal da es sowas in der
Art auch noch nicht gibt, also keine konkurenz besteht. :D
Mir war halt am ende sehr wichtig das man nicht nach 5 minuten sagt,
ach das kenn ich schon. Außerdem ist ein Screensaver ja nur etwas das
abläuft wenn man gerade nicht am PC sitzt. Selbst wenn man jetzt nicht
am PC Arbeitet, es wird trotzdem X gespielt. Naja fast...

Download
Download-Zugang über www.mydrive.ch:
Login: Gast@ScreensaverXBTF
Passwort: Gast_XBTF
(bereitgestellt von X2-Illuminatus)

Download Seizewell
Torrent
(bereitgestellt von Drow)

Ich hoffe das Egosoft mir auch nochmal einen Upload anbietet. :roll:

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Screensaver.

[UPDATE]

Nachdem es vor längerer Zeit einmal anfragen gab ob ich das Video
nicht einzeln Hochladen kann, bitte schön. Das Video ist nun Online
auf Youtube in voller länger und voller Qualität.

Youtube Video

Viel Spaß damit... :wink:


bis dann
TVCD
Last edited by TVCD on Wed, 29. Apr 15, 23:28, edited 4 times in total.
ImageImage

Hanfritter
Posts: 303
Joined: Thu, 26. May 05, 20:42

Post by Hanfritter » Tue, 3. May 11, 09:45

Wow,
na dann sag ich schonmal Danke! Ich werd mir das gute Stück sofort runterladen, sobald ich mal wieder zu Hause im WLAN meiner Eltern sitze. Surfstick mit Trafficbegrenzung ist halt nicht so pralle. :heuldoch: :tuichdoch: :lol:

Also, schonmal herzlichen Dank für die Mühe, die du da ganz offensichtlich reingesteckt hast!

User avatar
Reacecor
Posts: 350
Joined: Mon, 22. Nov 10, 21:26

Post by Reacecor » Wed, 4. May 11, 20:28

Ich habe es mir gerade angesehen und muss sagen: Echt faszinierend.
Die Kamera, der Schnitt, natürlich der Inhalt,... wirklich beeindruckend. Keine Ahnung, wie ich es sagen soll... es ist einfach perfekt! :thumb_up:

Gruß
Reacecor

User avatar
TVCD
Posts: 3424
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43

Post by TVCD » Thu, 5. May 11, 20:16

Reacecor wrote:Ich habe es mir gerade angesehen und muss sagen: Echt faszinierend.
Die Kamera, der Schnitt, natürlich der Inhalt,... wirklich beeindruckend. Keine Ahnung, wie ich es sagen soll... es ist einfach perfekt! :thumb_up:

Gruß
Reacecor
Danke freut mich. :D
ImageImage

Deleted User

Post by Deleted User » Fri, 6. May 11, 04:19

Der Screensaver sollte seinerzeit schon in die X-Superbox mit aufgenommen werden, hat es aufgrund von Planungsfehlern und seiner schieren Größe dann allerdings doch nicht geschafft.

Tim-O
Posts: 182
Joined: Thu, 15. Dec 05, 23:02

Post by Tim-O » Wed, 11. May 11, 14:48

Wie wär's, wenn du das Video bei Youtube hochlädst oder so was? Im Prinzip ist es ja kein klassischer Screensaver, sondern ein Video. Also sehe ich keinen Grund, warum man etwas, wo so viel Arbeit drin steckt, nur in einer so eingeschränkten Form wie einem Screensaver verfügbar machen sollte.

Es ist gerade am entpacken. Ich bin mal gespannt, was mich erwartet ;)

Edit: Ok, es ist auch als wmv in dem Paket enthalten. Trotzdem wäre es cool, wenn man das Video auch bekommen könnte, ohne den Screensaver zu installieren.

User avatar
TVCD
Posts: 3424
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43

Post by TVCD » Wed, 11. May 11, 20:41

Jo als Tutorial eignet es sich auch. Aber das Video hat 1,43 GB das wären
dann 71,5 teile die ich bei Youtube hochladen müsste. Außer jemand
stellt es als Stream Video auf einem Server zur verfügung. Youtube oder
so fallen durch.
ImageImage

Tim-O
Posts: 182
Joined: Thu, 15. Dec 05, 23:02

Post by Tim-O » Wed, 11. May 11, 23:40

Kannst du es nicht in etwas geringerer Quali in ein verlustbehaftetes Format konvertieren? So schlimm wäre der Qualitätsverlust da auch nicht, oder?

Deepstar
Posts: 4205
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Deepstar » Thu, 12. May 11, 10:37

Tim-O wrote:Kannst du es nicht in etwas geringerer Quali in ein verlustbehaftetes Format konvertieren? So schlimm wäre der Qualitätsverlust da auch nicht, oder?
Naja ich finde 1,45 GB für nur 1 Stunde auch schon recht viel und klingt für mich irgendwie nach einem schon recht unkomprimierten Format. Halt *.wmv. Mich würde da ne Dateigröße nach einer DivX/Xvid oder Theora Konvertierung interessieren :). Selbst in Full-HD Auflösung sollte es grundsätzlich möglich sein das Video z.B. auf YouTube in 4x15 Minuten Teile hinzukriegen bzw. eben passend für DailyMotion etc. hochladen zu können. Dafür gibt es das ja viel zu häufig als das es unmöglich scheint :D.
Wer nicht vergessen kann, der wird vergessen.

06.11.2002 - 27.05.2011

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53

Post by Glumski » Fri, 13. May 11, 10:29

Ich habe mich kürzlich mit HTML 5 beschäftigt und damit lassen sich die Videos auch ohne youtube etc. hochladen. Man braucht aber trotzdem eine Seite... :roll:

Du kannst den Screensaver ja als Video hochladen und wir schauen, was wir damit alles anstellen können. ^^
Und sind nicht sogar 15-Minuten-1080p-Videos selten größer als 200MB?

Grüße
Glumski

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20865
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Fri, 13. May 11, 10:36

Glumski wrote:Du kannst den Screensaver ja als Video hochladen und wir schauen, was wir damit alles anstellen können. ^^
Siehe der Beschreibung im Eröffnungsbeitrag:
TVCD wrote:Man könnte es auch Tutorial verwenden, das Video kann auch Seperat angeschaut werden im Installationsordner.
Wer den Screensaver nicht installieren möchte, kann bspw. mit uniextract auch einfach die .exe entpacken.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53

Post by Glumski » Fri, 13. May 11, 10:53

Oh... ähm... danke, X2-Illuminatus.
Mal sehen... die Installation dauert ein wenig... :D
Wow... der Anfang ist wirklich gelungen!
Leider würde XMediaRecode zum Konvertieren etwas mehr als eine Stunde brauchen und so viel Zeit habe ich im Moment nicht (muss gleich wieder zur Schule). :D

Nach eigener Erfahrung dürfte die Dateigröße danach auf jeden Fall deutlich geschrumpft sein, für eine HTML5-Einbettung braucht man das Video jedoch drei Mal (MPEG-4/AAC, Theora/Vorbis, VP8/Vorbis), damit alle Browser es darstellen können. Für Youtube sollte eines aber reichen. :roll:
Hat Youtube nicht irgendwie die Sperre gelockert? Zumindest habe ich schon mehrere Videos in Überlänge (teils mehr als eine Stunde) gesehen...

Grüße
Glumski

User avatar
TVCD
Posts: 3424
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43

Post by TVCD » Fri, 13. May 11, 22:18

Ich werde mal schauen was ich machen kann. Weiß aber net genau wann
ich Zeit dafür habe. Ein reines Video sollte es eigentlich nicht werden.
Die größe sagen wir mal ist okay. Wenn wir mal an Filme usw. denken
und ich denke das er mit etwas über 1h stunde in diese sparte fallen würde
dann ist die größe in Ordnung. Man kauft Filme ja auch nicht auf einer
normalen CD sondern auf DVD.
Die Qulität ist schon arg runter geschraubt. Die Orginalfassung mit einfachen
Fraps Codec betrug ca. 20 oder 30GB. Mal ganz davon abgesehen das ich für das
Video eine seperate 1TB platte gebraucht habe. Die TB Platte war bis auf
40GB restlos voll. Bei dem was ich damals alles gefilmt hatte hätte es
vermutlich 6 Tage gedauert die Videos mittels WinEncoder kleiner zumachen. Die Zeit hatte ich nicht.
Mit dem Rohmaterial konnte ich schöner arbeiten.
Außerdem wirds später eh mit einem Codec versehen warum also zweimal
die Arbeit machen.
X2-Illuminatus wrote:
Glumski wrote:Du kannst den Screensaver ja als Video hochladen und wir schauen, was wir damit alles anstellen können. ^^
Siehe der Beschreibung im Eröffnungsbeitrag:
TVCD wrote:Man könnte es auch Tutorial verwenden, das Video kann auch Seperat angeschaut werden im Installationsordner.
Wer den Screensaver nicht installieren möchte, kann bspw. mit uniextract auch einfach die .exe entpacken.
Die .exe darf man aber auch nur öffnen oder bearbeiten wenn der
ersteller dieser .exe dies auch erlaubt. ;)
ImageImage

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53

Post by Glumski » Sat, 14. May 11, 21:42

Also ich hab's jetzt mal sowohl in mp4 als auch in ogv konvertiert udn es ist immer noch 1GB groß. ^^
Ein reines Video sollte es eigentlich nicht werden.
Naja, eigentlich ist das aber geworden... :D
Es wäre auf jeden Fall zu schade, es nur als Screensaver zu nutzen, wo das Video meist sowieso nicht oder nur teilweise gesehen wird.

Das Abspielen im Browser als schlichtes HTML5-Dokument mit dem Video als Ressource funktioniert wunderbar. Leider kann der Internet Explorer 8 das irgendwie nicht... :roll:
Die größe sagen wir mal ist okay.
Bei mehr als einer Stunde Gesamtlänge finde ich das völlig in Ordnung. Und die Quali ist ja auch nicht schlecht.

Ich muss zugeben, ganz habe ich den Screensaver immer noch nicht gesehen, den Anfang dafür aber immer wieder. :D Der ist wirklich sehr gut gelungen!

Grüße
Glumski

Deleted User

Post by Deleted User » Sat, 14. May 11, 21:49

Glumski wrote:Leider kann der Internet Explorer 8 das irgendwie nicht... :roll:
Sowas nutzt man ja auch nicht :!:

Zum Surfen gibts 1.000x bessere Sachen, wie Chrome (nutze ich), Firefox, Safari, Opera... :wink:

Post Reply

Return to “Kreative Zone”