[SCR] [X3TC] Komplexplaner

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

[SCR] [X3TC] Komplexplaner

Post by Lucike » Wed, 9. Mar 11, 20:10


Komplexplaner

Image

Image


Übersicht Komplexplaner

Image

Der Komplexplaner ist hilfreich beim Bauen von Fabrikkomplexen, sowie beim Erweitern bei bereits existierenden Fabrikkomplexen. Es ist somit möglich den Kauf von notwendigen Fabriken und die Anzahl der Kontrollzentren vor dem Bau zu planen.


[ANLEITUNG] [DOWNLOAD] [UPGRADES] [FORUM]


< Keywords: ScripterLucike, Script, Komplex, Fabriken, planen >
Last edited by Lucike on Tue, 26. Jan 16, 21:35, edited 7 times in total.

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Wed, 9. Mar 11, 20:10

reserviert

Elthy
Posts: 685
Joined: Sun, 28. Mar 10, 16:19
x3ap

Post by Elthy » Wed, 9. Mar 11, 20:19

Kannst du eine automatische Optimierung einbauen (wenn man mit z.B. 3 großen Fabriken arbeiten möchte, aber 5 kleine besser geeignet sind, oder wenn man den Komplex besser mit Fabriken anderer Völker bauen sollte)?

Striker304
Posts: 890
Joined: Fri, 26. Mar 10, 22:15
x3tc

Post by Striker304 » Wed, 9. Mar 11, 20:39

Ein iGame Planer? Fürs iPhone/den iPod? :D

Ich würde vlt. noch die Umliegenden (KI-)Stationen miteinbeziehen. Heißt:
Wenn der Planer einen Warenmangel feststellt, dann gibt er noch über nahe Stationen/Konplexe bescheid, die diese Ware produzieren können.

Außerdem würde ich eine Planung in der Art "Kann ich Fabriktyp XYZ zum Komplex ABC hinzufügen?"; und zwar so, dass das Script sagt "Ja", oder "Nein", eine klare Aussage macht, und man dann nicht die Werte vergleichen muss.

Und vielleicht die Kauforte und Astros, d.h. man gibt einen Sektor an, und das Script prüft dort, ob dort zm einen genügend Asteroiden vorhanden sind, und zum anderen erstellt es eine Liste, wo die nächste Schiffswerft ist / die nächsten Werften sind, an der/an denen man die Station(en) kaufen kann.

Das würde mir so spontan alles einfallen.

mfg
Striker

Daishi13
Posts: 212
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:17
x3tc

Post by Daishi13 » Wed, 9. Mar 11, 20:45

das darauf vorher keiner gekommen ist :wink:

-er sollte automatisch boronen fabriken nutzen zur energieherstellung (sind einfach am günstigsten)
-teladiminen (dito)
-nächste SW anzeigen wo es die betreffende fabriken zu kaufen gibt
-eventuell sogar zeigen, welcher sektor am besten wäre: in bezug auf maximale ausbeute an erz und silizium im universum, sodass man keinen kleinen komplex in erzgürtel baut wenn trantor vollkommen ausreichen würde um den komplex zu versorgen

hoffe ich konnte helfen

ps.: ich sollte öfters F5 drücken :(
Selbst das beste Schwert ist nur so gut wie der der es führt...

Ohne Boronen hätten sich die Split wahrscheinlich schon lange selbst ausgelöscht.
Doch nun haben die Split unter der Herrschaft der ehrenwerten Familie Rhonkar zu den Fischstäbchen gegriffen...

***modified*** und stolz drauf!

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Wed, 9. Mar 11, 20:57


Viele von euch genannten Ideen würden den Rahmen sprengen bzw. eine wahnsinnige Logistik erfordern. Man müsste eine große Datenbank mit allen verfügbaren Fabriken anlegen, um überhaupt mal alle Fabriken mit dem selben Produkt erfassen zu können.

Aber einige Ideen will gleich mal notieren. Dazu gehören der Preis eines solchen Komplexes, eine Einkaufliste unter Angabe von Schiffswerften, sowie die Anzeige möglicher Sektoren mit ausreichendem Mineralvorkommen.
Striker304 wrote:Ein iGame Planer? Fürs iPhone/den iPod? :D
Da muss ich wohl aufpassen. Sonst werde ich noch von Steve Jobs bzw. Apple verklagt. :D

Gruß
Lucike
Image

Drake-X
Posts: 753
Joined: Fri, 3. Aug 07, 07:29

Post by Drake-X » Wed, 9. Mar 11, 21:36

Wäre es nicht eher möglich, dass sich der Planer die Daten direkt aus dem Spiel sucht?
Ich spiele bspw. momentan mit dem SRM und diversen Skripten. Dabei haben sich natürlich auch einige Stationswerte geändert. Wenn sich der Planer direkt im Spiel, und nicht an einer vorgegebenen Datenbank, bedienen würde, dann wäre er nicht nur auf die Vanilla-Werte beschränkt, sondern universell einsetzbar.
Ich habe nämlich das Glück, dass ich wieder jeden Komplex manuell mit Zettel, Stift und Taschenrechner durchexerzieren darf. (Bei 200 Stationen kriegt man ja Komplexe. :P )

MfG Drake-X
CODEA Kurzanleitung & FAQ
CODEA Tipps & Tricks
Ich fühl mich wie eine alleinstehende Ziege.
Ich hab keinen Bock.

Old Man II
Posts: 1913
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Old Man II » Wed, 9. Mar 11, 21:41

Hallo,

um mal die Ehre eines mir unbekannten zu Retten. Das gab es schon. Ich hatte das mal eine ganze Weile im Einsatz.

Bei Interesse kann ich das gerne mal raussuchen.

CU Tom

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Wed, 9. Mar 11, 21:50

Drake-X wrote:Wäre es nicht eher möglich, dass sich der Planer die Daten direkt aus dem Spiel sucht?
Der Planer bedient sich bereits direkt aus dem Spiel. Ich will auch eigentlich keine Datenbank aufbauen. Während der Komplexplaner läuft werden die gewählten Fabriken temporär aufgebaut und die Daten direkt ausgelesen.

Man bräuchte aber eine Datenbank, um eine automatische Optimierung zu ermöglichen. Es ist z.B. mit einfachen Mitteln nicht möglich sich alle Fabriken ausgeben zu lassen, die z.B. Kristalle herstellen. Diese Daten muss man sich sehr aufwendig beschaffen.
Old Man II wrote:um mal die Ehre eines mir unbekannten zu Retten. Das gab es schon. Ich hatte das mal eine ganze Weile im Einsatz.

Bei Interesse kann ich das gerne mal raussuchen.
Ich hab's wohl schon gefunden.

http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=270707

Gruß
Lucike
Image

Aluren
Posts: 87
Joined: Thu, 11. Dec 08, 00:27

Post by Aluren » Wed, 9. Mar 11, 22:07

Ich mache mich mal unbeliebt, weil ich finde das es Credits kosten sollte. So wie man im echten Leben zu einem Architekten geht und ihm den Auftrag erteilt ein Haus etc zu planen. Schliesslich müssen wir armen Krämerseelen (Teladis) von etwas leben :roll:

weidi
Posts: 1131
Joined: Mon, 2. Feb 04, 18:43
x4

Post by weidi » Wed, 9. Mar 11, 22:38

Hallo Lucike,

wenn man bedenkt das vor kurzem noch sowas wie "Ich zieh mich zurück" im Raum stand, ist es um so erfreulicher das du nicht nur zurück bist (besser gesagt da bleibst) sondern mit deinen Scripten immer wieder den Nagel auf den Kopf triffst. Ich find die Idee eines IG-Komplexplaners
genial. Fürs erste reicht es denk ich wenn er die üblichen Funktionen des Standartkomplexplaners hat (wie z.B. der von Xadrian) drin sind.
Soll z.B. heißen:
- Asteroiden aller Sektoren hinterlegt (ist wahrscheinlich hässlich aufwändig 8)
- Sonnenstärken hinterlegt.
- Kaufpreise der Stationen bei versch. Völkern (vielleicht ein automatisierter Vorschlag wie es am billigsten zu machen ist (z.B. wenn so eingestellt aut. Minen von den Teladis)
und und und...

Was mir persönlich sehr gefallen würde wäre ein Möglichkeit mehrere Komplexe berücksichtigen zu können. Ich bau z.B. meist mehrere kleinere Komplexe in einem Sektor und beliefere unter einander mit der WLS.
Beispiel: Ich baue eine EZ-Versorgung und einen Komplex der Waffen produziert,. Bei der Planung der Waffenfertigung könnte ich so einstellen das die EZ aus dem aktuellen Überschuß des EZ-Komlexes bedient wird.

Beste Grüße
Weidi

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Wed, 9. Mar 11, 22:47

weidi wrote:Was mir persönlich sehr gefallen würde wäre ein Möglichkeit mehrere Komplexe berücksichtigen zu können. Ich bau z.B. meist mehrere kleinere Komplexe in einem Sektor und beliefere unter einander mit der WLS.
Beispiel: Ich baue eine EZ-Versorgung und einen Komplex der Waffen produziert,. Bei der Planung der Waffenfertigung könnte ich so einstellen das die EZ aus dem aktuellen Überschuß des EZ-Komlexes bedient wird.
Image

Ich baue auf ähnliche Weise meine Komplexe. Ist also auch für mich wichtig. ;)

Gruß
Lucike
Image

weidi
Posts: 1131
Joined: Mon, 2. Feb 04, 18:43
x4

Post by weidi » Wed, 9. Mar 11, 22:54

Lucike wrote:
weidi wrote:Was mir persönlich sehr gefallen würde wäre ein Möglichkeit mehrere Komplexe berücksichtigen zu können. Ich bau z.B. meist mehrere kleinere Komplexe in einem Sektor und beliefere unter einander mit der WLS.
Beispiel: Ich baue eine EZ-Versorgung und einen Komplex der Waffen produziert,. Bei der Planung der Waffenfertigung könnte ich so einstellen das die EZ aus dem aktuellen Überschuß des EZ-Komlexes bedient wird.
Image

Ich baue auf ähnliche Weise meine Komplexe. Ist also auch für mich wichtig. ;)

Gruß
Lucike

Na prima! Dann ist das Sript schon gebucht. Wo ist der Downloadlink? :lol:

Grüße Weidi

Old Man II
Posts: 1913
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Old Man II » Thu, 10. Mar 11, 21:32

Hallo,

genau das meinte ich!

CU Tom

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Sat, 12. Mar 11, 23:46


Image Image

Der Planer nimmt Form an.

Gruß
Lucike

-> EDIT:

Image Image

Links entfernt...

Kleine Vorschau-Version. Es ist zwar noch nicht alles fertig, aber zum Testen und auch zum Komplexplanen reicht es schon. Bisher kann man nur argonische Minen planen. Eine Auswahl kommt später. Auch kann man in dieser Version nur Fabriktypen wählen, die es im Spiel bereits gibt bzw. als Objekt existieren.

Der Planer wird über einen Hotkey gestartet.
Last edited by Lucike on Sun, 13. Mar 11, 18:10, edited 1 time in total.
Image

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”