[MOD/SCR] OTAS Recycling Werk u. Manager [09.10.11]

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
ThalonMook
Posts: 1291
Joined: Tue, 3. Feb 04, 13:11
x4

[MOD/SCR] OTAS Recycling Werk u. Manager [09.10.11]

Post by ThalonMook » Sun, 23. Jan 11, 01:44

OTAS Recycling Werk


Beschreibung

Diese Basis dient dazu Schiffe schnell und effektiv zu recyceln. Die Zeit wurde um den Faktor 5 beschleunigt und die Ausbeute an Materialien wurde erhöht. Ausserdem hat das OTAS Recycling Werk einen großen Laderaum von 500.000 Einheiten.
Auch die Reperatur von Schiffen ist möglich. Die Techiker können Schiffe schneller und mit weniger Resourcen reparieren.

Am OTAS Recycling Werk können 4 GKS und unbegrenzt Kleinschiffe (M6, TM, TS, TP usw.) andocken.

Die Station ist zu kaufen auf der OTAS Schiffsweft in Heimat der Legende.

Image
Volle Größe

Recycling Manager 1.0 Beta 2

Der Recycling Manager hilft Schiffe vor der Verwertung auszuschlachten.
So werden Wertvolle Erweiterungen nicht einfach vernichtet.

Mit dem Recycling Manager ist es möglich Schiffserweiterungen (z.B. Sprungantrieb, Handelscomputer-Erweiterung, Landecomputer usw.) in den Speicher des Recycling Werkes zu übertragen.
Es können mehrer Schiffe ausgewählt werden. Auch kann man die Auswahl der Schiffe nach Klassen anzeigen lassen (z.B. M3, TS, M6 usw.).
Die Schiffe bekommen den Nameszusatz '(leer)' nach der Übertragung um besser Nachverfolgen zu können welche Schiffe bereits geleert wurden.

Die Erweiterungen können dann aus dem Speicher auf andere Schiffe übetragen werden. Es gibt verschieden Grundpakete und auch frei konfigurierbare Templates. Bei allen Paketen kann man einstellen welche Erweiterungen sie beinhalten sollen.

Der Inhalt des Laderaums, die Wafffen und die Schlide der Schiffe können in das Lager des Docks transferiert werden. Man einstellen ob man einen Report der übertragenen Waren in das Logbuch bekommen möchte.

Man kann ausgewählte Schiffe umbenennen. Hier gibt es verschiedene Namenseinstellungen wie z.B. fortlaufende Nummerierung.

Es ist auch möglich die Heimatbasis für die gewählten Schiffe zu setzen und diese an einem Träger oder einer Station andocken zu lassen.

Hier ein paar Screenshots des Managers:

Hauptmenu:

Image

Konfigmenü:

Image

Konfig Kampfausrüstung:

Image

Konfig Indiviualpaket:

Image

Konfig Namenseinstellungen:

Image

Schiffsauswahl:

Image

Die Screenshots wurden zur besseren Darstellung bearbeitet die Größen unterscheiden sich von der Anzeige Ingame

Download

OTAS Recycling Werk

Recycling Manager 1.0 Beta 2


Installation
Die Dateien aus dem 't' bzw 'scripts' Ordner in die jeweiligen Ordner der X3TC installation kopieren.
Die Datei OTAS_Recycling_Werk.cat/dat in den 'mods' Ordner kopieren oder die Dateien in die nächst höhere Nummer der letzten Cat/Dat umbenennen und in den X3TC Ordner kopieren. (Fakepatch)



Sollte jemand dabei Hilfe benötigen einfach hier posten.

Die Station muß unbedingt mit dem normalen Kommando eines TL aufgebaut werden. Das heisst der Spieler muss im Sektor sein, da sonst die Funktionen wie Reparatur und Recycling nicht laufen.

Technisches

Folgende Dateien wurden verändert:
- hq.xml
- TDocks.txt
- TDocksWrecks.txt

Das Script belegt folgende Ressourcen:

Sprachdateie:
9700-L049.xml - Recycling Werk
8822-L049.xml - Recycling Manager

Kommando-Slot
COMMAND_TYPE_STATION_45


Dieser Mod ist kompatibel mit:
- Verbesserte Ausrüstungsdocks (vAD) [2.7-2.2.1] von Saetan
- Waffenstützpunkt von Lucike
- Modifikation-Kollektion von Lucike
- "Der Yaki-Konflikt" und "Im Dienst der Forschung" von u24j7x5

Wenn diese Mods vorhanden sind die cat/dat einfach als letztes laden.


Geplante Erweiterung:

Automatisches Entladen der Waren bzw. Waffen u. Schilde der Schiffe und speichern der Schiffserweiterungen zum installieren auf anderen Schiffen. --> Erledigt 22.02.11 Recycling Manager

Update 16.05.11
- Das Werk kann nun mit 'Verteidiger der Föderation' gekauft werden
- Der Waffenstützpunkt von Lucike ist nun in den Superschiffswerften verfügbar wenn die Kollektion installiert ist

Update 28.09.11
- Kompatiblität zur aktuellen Version von Lucikes Script Kollektion hergestellt

Update 09.10.11
- Internen Filter zum Ausschließen von NPC Schiffen eingefügt


Bis denn Thalon
Last edited by ThalonMook on Wed, 26. Apr 17, 18:54, edited 18 times in total.


User avatar
Mike.Galaxy
Posts: 889
Joined: Fri, 6. Feb 04, 20:28
x4

Post by Mike.Galaxy » Sun, 23. Jan 11, 09:48

Hört sich interessant an. Gute Arbeit. Mir gefällt unter anderem auch das unbegrenzte (interne ?) Dock für Schiffe der Kleinschiffklasse inklusive TS/TP.

Frage:
Mir ist klar, dass die Station eigentlich für den Spieler gedacht ist, aber würde sie auch grundsätzlich als NPC-Station funktionieren?
Wäre als Alternative zu den Schiffswerften interessant, um Schiffe direkt verkaufen oder reparieren zu können, ohne sie erst mühsam in einen weit entfernten Sektor mit SW schicken zu müssen ...

Mast- und Schottruch
Mike
"Space is big, really BIG!"
"Jetzt zeige ich Ihnen wie ein Borone kämpft... hier ist mein Schiff."
"Der zweite Stern von rechts, bis zum Morgengrauen"*
* "Kirk am Ende von ST VI - Das unentdeckte Land"

User avatar
ThalonMook
Posts: 1291
Joined: Tue, 3. Feb 04, 13:11
x4

Post by ThalonMook » Sun, 23. Jan 11, 17:20

Hi Leute,

leider ist mir beim Erstellen der Moddateien ein Fehler unterlaufen.
Ich hatte einen Ordner in der Hierachie vergessen somit wurden die Scene und der Body der Station nicht gefunden.

Der Fehler ist beseitigt und der Download aktuallisiert.

Sollte noch jemand was auffallen bitte ne PM schicken oder hier posten.

Bis denn Thalon

Black_Bird
Posts: 1268
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
xr

Post by Black_Bird » Sun, 23. Jan 11, 17:54

Servus

Eine frage hätte ich dazu, gibt es eine Chance das man dein Dock mit dem Yaki Konflikt irgendwie Kompatible machen kann ?.

Ich geh einfach mal davon aus, das beide net lauffähig sind, da ja beide auf die HQ.xml zugreifen.

User avatar
ThalonMook
Posts: 1291
Joined: Tue, 3. Feb 04, 13:11
x4

Post by ThalonMook » Sun, 23. Jan 11, 18:03

Ja das kann man bestimmt machen :D

Ich schau es mir mal an. Wenns net zu viel Aufwand ist dann mach ich das.

Bis denn Thalon

User avatar
ThalonMook
Posts: 1291
Joined: Tue, 3. Feb 04, 13:11
x4

Post by ThalonMook » Sun, 23. Jan 11, 19:19

Der Mod ist nun auch kompatibel mit Der Yaki-Konflikt von u24j7x5.

Download upgedated.

He he ich nutz den Yakikonflikt ja selber im ersten moment hab ich das mit Yakiarmada verwechselt also das Update war kein Thema.

Bitte testen und Feedback geben obs auch wirklich funzt.

@Mike.Galaxy

Also als NPC Station wird das leider so nicht gehen. Wenn dann nur per Script.

Bis denn Thalon

Pupsimike
Posts: 79
Joined: Tue, 26. Dec 06, 13:39
x3ap

OTAS Recycling Werk

Post by Pupsimike » Sun, 23. Jan 11, 22:54

Kann mir jemand beim Scripen helfen!?Möschte die Station gern haben......bis jetzt Datei ins Spiel entpackt und weiter........wenn möglich,meldet euch mal danke.

Cpt.Falcon
Posts: 251
Joined: Fri, 24. Dec 10, 17:30
x3tc

Post by Cpt.Falcon » Sun, 23. Jan 11, 22:56

Alle Dateien dorthin verschoben wo sie hingehören?
Zu KAUFEN auf der OTAS Schiffsweft in Heimat der Legende.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Pupsimike
Posts: 79
Joined: Tue, 26. Dec 06, 13:39
x3ap

OTAS Recycling Werk

Post by Pupsimike » Sun, 23. Jan 11, 23:08

Daten an richtiger Stelle!?Kann die Station noch nicht kaufen in OTAS Schiffswerft.......?Sehe die entpackte Datei im Spiel,aber mehr auch nicht.Noch nicht viel Ahnung mit Script.

User avatar
ThalonMook
Posts: 1291
Joined: Tue, 3. Feb 04, 13:11
x4

Post by ThalonMook » Sun, 23. Jan 11, 23:24

Hi,
Installation
Die Dateien aus dem 't' bzw 'scripts' Ordner in die jeweiligen Ordner der X3TC installation kopieren.
Die Datei OTAS_Recycling_Werk.cat/dat in den 'mods' Ordner kopieren
Hast DU das gemacht?

Verwendest Du noch andere Mod's ?
Wenn ja dann schau in Dein X3TC Verzeichnis dort gibt es cat/dat Files nimm die höchste Nr. z.B. 14 zähl 1 dazu das heisst Du musst die OTAS_Recycling_Werk.cat/dat umbenennen in 15.cat bzw 15.dat. Die umbenannten Dateien müssen dann auch die das X3TC Verzeichnis.

Bis denn Thalon

Pupsimike
Posts: 79
Joined: Tue, 26. Dec 06, 13:39
x3ap

OTAS Recycling Werk

Post by Pupsimike » Mon, 24. Jan 11, 14:14

habe alles noch mal kontrolliert,kann jetzt das Werk kaufen,aber wenn ich es mit meinem Mamut aufgebaut habe,ist da ein kleines grünes Viereck,was mir sagt,daß Werk ist da,aber ich kann es nicht sehen und nicht andocken!?Was nun,weitere Vorschläge.

User avatar
ThalonMook
Posts: 1291
Joined: Tue, 3. Feb 04, 13:11
x4

Post by ThalonMook » Mon, 24. Jan 11, 16:42

Hi,

hast Du den Mod nach meiner Fehlerbereinigung runter geladen?
Wenn nicht lad den nochmal runter und installier den Mod neu.

Wenn nicht dann hast Du was falsch gemacht.

Welche Mods verwendest Du noch?

Bis denn Thalon

Pupsimike
Posts: 79
Joined: Tue, 26. Dec 06, 13:39
x3ap

OTAS Recycling Werk

Post by Pupsimike » Mon, 24. Jan 11, 19:16

welche Fehlerbereinigung!?Habe bei mir bis 12.da im Spiel.habe das Spielerverzeichnis Rec.Werk.da umgeschrieben zu 13.da und ins Spiel kopiert.danach tauchte das Werk im Otas-Schiffswerk auf und den Rest kennst du ja........verwende noch Handelsvertreter,Autom.Zielerfassung,Raketenabwehr Moskito und T.U.B.S-für Extra Konto!t in tkopiert,Scrip in Scrip usw.Danke

User avatar
ThalonMook
Posts: 1291
Joined: Tue, 3. Feb 04, 13:11
x4

Post by ThalonMook » Mon, 24. Jan 11, 20:00

Was ist in Deinem Mods-Ordner vorhanden. Schau mal rein und schreibs hier.

Bis denn Thalon

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”