<RefObj> jump out of existence

This forum serves as MSCI Reference at EGOSOFT. It's Read-Only for non MSCI Group members.

Moderators: Scripting / Modding Moderators, MSCI Moderators

Locked
corbinbird
Posts: 48
Joined: Tue, 2. May 06, 18:58
x3tc

<RefObj> jump out of existence

Post by corbinbird » Thu, 6. Jan 11, 23:53

<RefObj> -> jump out of existence


<RefObj> = The 'Ship' that the script is to be run on.


This command has only one conditional. The ship it is to be run on.

This command is to be used only on a "In Sector" ship. A specific ship must be targeted by this command. A 'Variable' may be used in place of the <RefObj>. The 'Variable' must refer to a specific ship.


Example:

$ship = get player tracking aim

skip if not $ship is of class Ship
| $ship -> jump out of existence

This will get the player tracking aim and check it is a Ship. If it is, then it will remove the specific ship from the game. It appears to jump out if watched.


Note:

Do not use this command on "Out Of Sector" objects. A script that does this OOS will not terminate. Thus creating an "On Stack" resource hog.


Related Commands:

Use this command for OOS situations.

<RefObj> -> destruct: show no explosion= <Var/Number>


Command Location:

Striker304
Posts: 890
Joined: Fri, 26. Mar 10, 22:15
x3tc

[Tip][49]294661

Post by Striker304 » Thu, 13. Jan 11, 18:23

<RefObj> -> jump out of existence


<RefObj> = Das Schiff, auf dem der Befehl ausgeführt werden soll.


Dieser Befehl lässt es so aussehen, als würde das <RefObj> aus dem Sektor springen; allerdings wird es dabei zerstört. Somit ist dieser Befehl eine elegante Art, Schiffe zu vernichten, die sich IS (In Sector, der Sektor wo sich der Spieler gerade aufhält) befinden.
Der Befehl sollte jedoch nicht auf OOS-Objekten angewandt werden, mehr dazu siehe weiter unten.

Beispiel:

$ziel = get player tracking aim
skip if not $ziel is of class Schiff
| $ziel -> jump out of existence

Dieser Befehl nimmt das momentan vom Spieler erfasste Ziel und prüft, ob es der Klasse Schiff angehört. Wenn ja, wird dieses Schiff zerstört. Es sieht dabei aber so aus, als würde das Schiff bloß aus dem Sektor springen.

Wichtiger Hinweis:

Unter keinen Umständen sollte dieser Befehl auf OOS-Objekten gestartet werden. Auf OOS-Objekten wird dieser Befehl nämlich nie beendet, was große Probleme nach sich zieht.


Zugehörige Befehle:

Nutze folgenden Befehl für OOS-Objekte:

<RefObj> -> destruct: show no explosion= <Var/Number>


Zu finden unter:

Locked

Return to “MSCI Reference”