[MOD]Modellexpansion: Neue Planeten und Schiffe [28.01.11]

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

[MOD]Modellexpansion: Neue Planeten und Schiffe [28.01.11]

Post by Nedimar » Thu, 30. Dec 10, 22:01

Schiffsexpansion

Diese Modifikation fügt dem Spiel 30 neue Schiffsmodelle hinzu. Einige ersetzen die Schiffe, bei denen Egosoft zu faul war ein eigenes Modell einzubauen, wie z.B. beim Boron Marlin oder der Teladi Schwalbe, andere sind nur kleine Verbesserungen gegenüber den Originalen. Außerdem werden etliche neue Schiffe eingeführt, wie z.B. ein Xenon TS oder ein USC M7M. Bedanken möchte ich mich bei Lc4Hunter, dessen Modellsammlung ich teilweise in diese Mod eingebaut habe.

M1
-USC McCallum
-USC Geheimdienst Flaggschiff (KOL-Schlachtschiff von Lc4Hunter)
-Teladi Kormoran

M2
-Teladi Riesengans

M3
-Argon Proteus
-Teladi Rabe

M4
-Aldrin Tempest
-Boron Hecht (neues Modell)

M5
-Aldrin Hurricane
-Blitz (neues Modell)
-Starburst (neues Modell)

M6
-Argon Hippolytos
-Pirat Marodeur (neues Modell)
-ATF Hel
-USC Tumi
-Kha'ak Korvette (Rotation abgestellt)

M7
-Xenon R (von Lc4Hunter)
-ATF Norne
-OTAS Astraios (neues Modell)
-Split Feldschlange
-Teladi Schwalbe (neues Modell)
-Xenon Q (neue Scene)

M7M
-USC Nagoya
-Xenon T

M8
-Boron Marlin (neues Modell)
-OTAS Auster (neues Modell)
-Xenon S

TL
-Argon Mobiles Sonnenkraftwerk
-Argon Mobile Waffenfabrik
-Argon Starliner (neues Modell)

TS
-Xenon H
-Piraten Schiff (neues Modell)

Kompatibilität
Diese Modifikation ist mit allen Mods kompatibel, die keine Veränderungen an der Bodies.pck und der Tships.pck vornehmen. Die Sprachdatei ist die 1500-L049.pck.

Download
Download Version 1.01 (Fileupload, ZIP-Archiv)
Download Version 1.01 (Megaupload, RAR-Archiv)

Patches
-

Modinstallation
Um die Mod zu Installieren muss sie entweder als höchste Cat in das X³-TC Hauptverzeichnis entpackt, oder als Modpaket im Mods-Ordner ausgewählt werden.

Patchinstallation
Der Inhalt der Patch-Zip muss in das X³TC Hauptverzeichnis kopiert werden. Nach dem Erscheinen einer höheren Modversion kann der Patch wieder entfernt werden, da der Patchinhalt mit integriert werden wird.

Verwendung
Diese Modifikation ist als Ressource gedacht, alle meine Schiffe können in anderen Modifikationen verwendet werden, solange ihr auf diesen Thread verweist. Bei den beiden Schiffen von Lc4Hunter nennt ihr bitte ihn als ersteller des Modells und verlinkt auf seinen Thread.

Was ist noch geplant?
Noch müsst ihr euch die Schiffe selber in das Spiel scripten, das werde ich in zukünftigen Versionen aber noch ändern. Außerdem möchte ich gerne alle Schiffe, die mehrfach vorkommen ersetzen und das Spiel um noch fehlende Schiffe ergänzen, besonders den Yaki fehlt es noch an Spezialmodellen (Washi, Akurei etc.).

Planetenexpansion
Ich habe mich aufgrund der Dateigröße entschieden, die Planeten separat zum Download anzubieten. Außerdem gehe ich davon aus, dass viele mit den Planeten nicht so viel anfangen können und dass sie den Schiffsdownload nur unnötig aufblähen würden.

Die Modifikation enthält 14 Monde, 19 Planeten und 6 Sonnen (wie im Hubsektor). Alle Texturen sind entweder von mit bearbeitete Texturen von EGOSOFT oder von der Website der NASA.

Download
Download Version 1.0 (Fileupload, ZIP-Archiv)
Download Version 1.0 (Megaupload, RAR-Archiv)

Versionshistorie

Schiffsexpansion:
V1.0
-Erstveröffentlichung
Patch für V1.0
-Unsichtbarkeitsbug beim Astraios behoben

V1.01
-Patch für V1.0 integriert

Planetenexpansion:
V1.0
Erstveröffentlichung
Last edited by Nedimar on Sat, 29. Jan 11, 23:59, edited 5 times in total.
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

Ska-Ara|Sl-A
Posts: 570
Joined: Fri, 25. Jul 08, 20:46
x3tc

Post by Ska-Ara|Sl-A » Fri, 31. Dec 10, 07:26

Keiner traut sich hier :) daher gute idee gute planeten coole schiffe:)
Von denen würde ich gern mehr sehen :)
Und machst du evtl auch neue schiffe einfach so oder müssen die sich immer ins x uni integrieren ? Bin nämlich eher fan von eigenen schiffen die mal neue formen und farben bringen

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

Post by Nedimar » Fri, 31. Dec 10, 10:58

Ich bau da eher auf Integration, aber sofern ein Schiff den Rassenschiffen ähnlich sieht, kommt es auch mit rein. Ich denke aber, dass ich eher was aus Egosoftmodellen bauen werde als selbst komplett neue Schiffe zu bauen. Mal sehen. Ich hatte z.B. die Idee, den turianischen Kreuzer aus Mass Effect als M2 der Aldriner einzubauen.

EDIT: Falls ein Moderator das liest: Wie sieht es rechtlich eigentlich mit der Konvertierung von originalmodellen zwischen zwei Spielen aus? Ich würde gern wissen, ob ich das originale Modell verwenden kann, oder ob ich das Ding nachbauen muss.
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

User avatar
Lc4Hunter
Posts: 2116
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:15
x3tc

Post by Lc4Hunter » Fri, 31. Dec 10, 15:36

An sich müsstest du bei den ME-Machern anfragen ob du das Schiff nehmen darfst, siehe dazu die Story um den "X trifft Eve" Mod, da haben die Entwickler bzw. Rechteinhaber ja grünes Licht gegeben.

Also entweder du baust das Ding nach, am besten mit der ein oder anderen Modifikation oder... :-P

So gesehen sind die Modelle der ganzen Serien oder Spiele wie zB. die "Sins Of A Solar Empire" - Schiffe von mir ja auch nur Nachbauten, aber sie unterscheiden sich doch in einigen Details von den Originalen.

Von daher: Nimm dir das Schiff als Schablone und bau was eigenes draus, das sollte dann keine Probleme machen denke ich :wink:

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

Post by Nedimar » Fri, 31. Dec 10, 15:39

Danke für die Antwort :)
Das Original hat auch nur 2000 Polys, das sollte also zu schaffen sein.
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

User avatar
Lc4Hunter
Posts: 2116
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:15
x3tc

Post by Lc4Hunter » Fri, 31. Dec 10, 15:41

Dann würde ich es, je nach komplexität des ganzen, laden und im 3D-Programm als Schablone verwenden.
Dann schön einen High-Poly Nachbau machen und gut ist :-).

Wobei selbst das richtig heftig sein kann... ich bin ja ma gespannt wenn ich die SJ Sathanas in High Poly fertig bekomme :evil:

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53
x3tc

Post by Glumski » Fri, 31. Dec 10, 17:47

Wow, die Planeten gefallen mir sehr gut.
Diese Einschnitte in der Atmosphäre bekomme ich hoffentlich irgendwie weg...
Die sind das einzige, was ich daran bemängeln würde. :D

Das Xenon M8 und das ATF M6 gefallen mir auch sehr gut, das USC M7M ist für USC-GKS-Verhältnisse ein wenig eckig, aber dennoch schön.
Dass die Fischis mal ein eigenes M8 bekommen, ist wirklich bitter nötig, jedoch erinnert mich dein Schiff sehr an ein Gesicht. Es ist schon seltsam, dass die beiden Triebwerke nur an der Oberseite des Schiffes befestigt sind, dadurch würde es afaik immer eine Kurve nach unten fliegen...

Dennoch ein absolutes Highlight dieses Jahres, meiner Meinung nach. :wink:
Ich habe inzwischen 26 Schiffe und 36 neue Planeten fertig. Hier mal ein paar Screenshots von den Planeten:
:o :o WIE viele? Bekommen wir noch ein paar Bilder? :P :D
Ich hoffe, dass ich bei Zeiten mal fertig werde, bis 2012 dauert's nichtmehr lange...
Wenn die eine Theorie stimmt und wir von den freundlichen Außerirdischen (Boronen?) abgeholt werden, dann kannst du bald sogar auf einem ganz tollen, super leistungsfähigen PC weiterbasteln. Vorausgesetzt, deine Festplatte ist wasserfest...

Grüße und 'nen guten Rutsch!
Glumski

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

Post by Nedimar » Fri, 31. Dec 10, 18:35

Dass die Fischis mal ein eigenes M8 bekommen, ist wirklich bitter nötig, jedoch erinnert mich dein Schiff sehr an ein Gesicht. Es ist schon seltsam, dass die beiden Triebwerke nur an der Oberseite des Schiffes befestigt sind, dadurch würde es afaik immer eine Kurve nach unten fliegen...
Und lächeln bitte... Die Rohre sind die Raketenschächte. Ich finde aber, dass das Ding wirklich niedlich aussieht :D . Selbst wenn es die Triebwere wären, beim X² Mako hat es doch auch funktioniert :p
:o :o WIE viele? Bekommen wir noch ein paar Bilder? :P :D
Hier sind alle Screenshots, die ich gemacht habe. Yaki Kariudo, Akurei etc. will ich auch noch fertigmachen, mir muss nur noch ein gutes Design einfallen.
Wenn die eine Theorie stimmt und wir von den freundlichen Außerirdischen (Boronen?) abgeholt werden, dann kannst du bald sogar auf einem ganz tollen, super leistungsfähigen PC weiterbasteln. Vorausgesetzt, deine Festplatte ist wasserfest...
Mein Xenon LX tut's auch, auch wenn es andauernd versucht mich umzubringen.

Auch dir (und allen anderen) einen guten Rutsch!

EDIT: Ein neues Schiff und zwei Planis:
ImageImageImage
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

Post by Nedimar » Tue, 4. Jan 11, 16:23

Ich habe jetzt mal die Planeten reingestellt, aber noch mit den Löchern in der Atmosphäre. Vlt. könnte sich das jemand mal ansehen und mir sagen, was ich falsch gemacht habe.

Und hoffentlich stellt mal einer das Forum so ein, dass Edits als neuer Post angezeigt werden. Das würde solche Doppelposts überflüssig machen.
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53
x3tc

Post by Glumski » Fri, 7. Jan 11, 11:54

Schaut gut aus. Wobei die Textur der Starburst sehr spiegelnd und damit wenig argonisch aussieht. Oder ist das die Standard-Argonentextur? oÔ

Grüße
Glumski

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

Post by Nedimar » Fri, 7. Jan 11, 12:03

Das ist die Standardtextur der Nova, allerdings habe ich das Bild in einem Sektor mit einer Sonne gemacht, die rgb 255 hat, also die hellste Sonne die es gibt.

MFG,
Armankessilol
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53
x3tc

Post by Glumski » Fri, 7. Jan 11, 12:07

Ach so. Hast du denn irgendwo auch den markanten roten Streifen, den die Jäger alle haben?

Ach ja, hast du etwas dagegen, wenn ich die Bilder irgendwo hochlade, wo man sie anschauen kann, ohne eine zip herunterladen zu müssen? Das wäre auch nur für private Zwecke.

Grüße
Glumski

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

Post by Nedimar » Fri, 7. Jan 11, 12:54

Roter Streifen? Ich verstehe nicht ganz was du meinst. Das Schiff hat rote Markierungen und Symbole, eben die, die die Nova auch hat.

Gegen den Upload habe ich nichts.

MFG
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53
x3tc

Post by Glumski » Sat, 8. Jan 11, 12:48

@rote Streifen
Wenn man sich die Nova anschaut, so hat sie vorne an den Triebwerken sowie auf der gleichen Höhe am Hauptkorpus rote Färbungen. Die finden sich bei so ziemlich allen argonischen Schiffen, auch an den GKS.
Aber ich denke, dass man die bei deiner Starburst wegen der hellen Sonne nicht sehen kann.

@Upload
Danke. :wink:

Grüße
Glumski

User avatar
Nedimar
Posts: 949
Joined: Sun, 11. Oct 09, 20:15
x3tc

Post by Nedimar » Sat, 15. Jan 11, 18:21

Ich habe jetzt erstmal die Schiffe reingestellt. Jobs und Schiffsverfügbarkeit an den Werften sowie Modkompatibilität werde ich nachreichen.
The Astounding Adventures of the Albion Skunk
XUniverse: Trade Fight Build Stink

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”