Personen an Bord loswerden koennen?

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Jäger
Posts: 24
Joined: Sun, 28. Mar 04, 11:29

Personen an Bord loswerden koennen?

Post by Jäger » Tue, 26. Oct 10, 07:36

Hallo,

ich habe schon geschaut, finde eigentlich nichts was mein Problem beschreibt.

Ich habe immer die Leute aufgesammelt, die aus ihren? Schiffen im Weltall ausgestiegen sind.
Wo kann man die bitte abgeben - hinbringen? damit Sie weiterleben?
Derzeit habe ich Sie in mein TM Helios gepackt aber ein ganzes Schiff, mit Toten Frachtraum zu kaufen war auch nicht mein Plan.-
Also, was kann man tun, außer hinauswerfen und erschießen?
Nein, das wiederstrebt mir, ich hätte da gerne eine nette Lösung.

Ist mir eigerntlich gar nie aufgefallen, wie viel das schon sind, habe jetzt einmal alle von meinen Schiffen in eines zusammengeholt.
Vielleicht könnte man einen Terminal X bei der Handelsstation unterbringen, wo die Passagiere dann in alle Richtungen weiterreisen können.

meint

Chris

Joul
Posts: 94
Joined: Mon, 5. May 03, 20:54

Post by Joul » Tue, 26. Oct 10, 07:39

also soweit ich mich erinnern kann konnte man die früher an Piratenbasen als Sklaven verkaufen. Weiß aber nicht genau ob das bei TC noch geht, müsstest du mal schaun, bzw. mehr weiß ich leider auch nich, deswegen hab ich immer keinen aufgesammelt^^.

Fies wäre natürlich in nen Khaak sektor springen, alle rauslassen, und wegspringen :D

Jäger
Posts: 24
Joined: Sun, 28. Mar 04, 11:29

Sklaven

Post by Jäger » Tue, 26. Oct 10, 07:53

Nö, Sklaven sind als Slaven gekennzeichnet.
Ich kann diese Leute es sind ja verschiedene Völker an der Piratenstation nicht verkaufen....was auch cool wäre... aber das ist nicht menschlich.
Cool wäre auch eine Mission mit so einem "eingesammelten" Menschen...Familienzusammenführung...Aber irgend etwas "Christliches" muß es doch geben? Steht doch FSK 12 auf der Verpackung.

...und wo ich schon beim Schreiben bin....
Vielleicht entwirft jemand einmal einen Schrottsammler.
Es liegt teilweise soviel Weltraumschrott herum...der könnte doch wiederverwertet werden. Wünschte mir hier so eine Art Bergbauschiff, die den Schrott einsammelt und so zur Bereinigung der Galaxien beiträgt.
Innen drinnen soll es dann gleich ordentlich getrennt werden in Erz Silizium Usw. und damit läßt sich dann aus dem "Nichts" Profit machen.
Das wäre dann für X3 Öko die Erweiterung oder der Öko - Patch...


LG

Chris

User avatar
lionheart STAR
Posts: 220
Joined: Tue, 18. Mar 08, 18:12

Post by lionheart STAR » Tue, 26. Oct 10, 08:48

Man kann Passagiere versklaven (im Raum, Bioscanner, ev. noch Frachtscanner, Spielerschiff), dann sind sie als Ware im Frachtraum. Dann gleich verkaufen, weil die Ware ja illegal ist. Das mache ich mit allen Ausgestiegenen Piris so. Die Jungs, die mir ihre Schiffe verkaufen einfach rauswerfen. Die fleigen dann im Raumanzug zur nächsten HS.

Es gibt Piri-Missionen, bei denen man 2000 Sklaven abliefern muss. Darum hab ich jetzt angefangen, Piris in einem TP zu sammeln.

Übrigens: Gut darauf achten, dass man nie eine Plot-Person versklavt oder rauswirft. Die sind dann für immer weg und der Plot nicht weiter spielbar.

Murphy82
Posts: 76
Joined: Tue, 21. Sep 10, 09:29

Post by Murphy82 » Tue, 26. Oct 10, 09:45

Hast du nicht gehört? Er ist sowas wie ein Ökologischer Zeugen Jehova. Er will niemanden versklaven oder wehtun. Er fliegt wahrscheinlich die ganze Zeit ohne Waffen und mit Rapsdiesel (1m/sec) durch die Gegend und hat jede Menge fun mit dem Spiel. Den Frachtraum hat er voll mit Bibeln die er im gesamten Universum verscherbelt während er nebenbei noch eine Sendung namens "Ich suche Dich" finanziert die getrennte Familien wieder zusammenführen....

Mal im ernst: Das ist ein Spiel und die kleinen Haufen Pixel keineswegs menschlich oder intelligent. Mach die Ladelucke auf und raus damit.
Gott wird dich dafür nicht hassen, keine Sorge.

Black_Bird
Posts: 1265
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Black_Bird » Tue, 26. Oct 10, 09:55

Murphy82 wrote:Hast du nicht gehört? Er ist sowas wie ein Ökologischer Zeugen Jehova. Er will niemanden versklaven oder wehtun. Er fliegt wahrscheinlich die ganze Zeit ohne Waffen und mit Rapsdiesel (1m/sec) durch die Gegend und hat jede Menge fun mit dem Spiel. Den Frachtraum hat er voll mit Bibeln die er im gesamten Universum verscherbelt während er nebenbei noch eine Sendung namens "Ich suche Dich" finanziert die getrennte Familien wieder zusammenführen....

Mal im ernst: Das ist ein Spiel und die kleinen Haufen Pixel keineswegs menschlich oder intelligent. Mach die Ladelucke auf und raus damit.
Gott wird dich dafür nicht hassen, keine Sorge.

Ich frage mich gerade was du dir eigentlich einbildest die Spielweiße eines anderen Users hier so zu kritisieren. Wenn er die Piloten von gekaperten Schiffe nicht vernichten will, dann kann dir das sowas von egal sein. Ganz schön hartes stück was du dir hier raus nimmst ....

amilate
Posts: 72
Joined: Sun, 5. Jun 05, 16:37

Post by amilate » Tue, 26. Oct 10, 10:11

Ruhig Blut, Leute.

Das was er spielt ist doch in dem Spiel ohnehin vertreten - die Goner!
Die haben auch den Frachtraum voller Bibeln und vertreten ihren Glauben in so ziemlich allen Sektoren. Wird ja in der Beschreibung auch so proklamiert.
Und wenn Goner spielen langweilig wäre, würde es wohl auch keinen Spielstart dafür geben...

Wenns um eine christliche Wiederverwertung der eingefangenen Piloten geht, da müsstest Du noch definieren welche Epoche; die Methoden des Ablebens Andersgläubiger unterliegen dem Wandel der Zeiten...

Tip: der Plasmastromgenerator kommt einem Scheiterhaufen am nächsten

Und nicht alles so ernst nehmen;
es ist alles nur ein Spiel - und alles andere nebenbei ein kosmischer Witz.

Murphy82
Posts: 76
Joined: Tue, 21. Sep 10, 09:29

Post by Murphy82 » Tue, 26. Oct 10, 10:45

Folgerichtig. Dem habe ich nix mehr hinzuzufügen.

User avatar
Lucike
Posts: 12333
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26

Post by Lucike » Tue, 26. Oct 10, 10:47


Die ausgestiegenen Piloten fliegen in ihrem Raumanzug doch selbstständig zur nächsten Station. Aber wenn es ein Sektor ohne Stationen ist oder der Weg des Piloten zur nächsten Station zu groß ist, dann kann man sie auch einsammeln und in der Nähe einer Station auswerfen.

So mache ich das immer. Schließlich schenken sie mir ihr Schiff. ;)

Gruß
Lucike
Image

jaenia
Posts: 2163
Joined: Thu, 22. Dec 05, 18:50

Post by jaenia » Tue, 26. Oct 10, 11:30

Wenn man das Lebenserhaltungssystem für Frachtraum nur mal kurz
mit einem anderem Schiff tauscht oder es aus versehen mal kurz verliert
dann finden alle Passagiere auf wundersame Weise den Weg ins Paradies.
:wink:

Lorn1
Posts: 207
Joined: Sat, 11. Apr 09, 21:10

Re: Sklaven

Post by Lorn1 » Tue, 26. Oct 10, 16:37

Jäger wrote:Vielleicht entwirft jemand einmal einen Schrottsammler.
Es liegt teilweise soviel Weltraumschrott herum...der könnte doch wiederverwertet werden. Wünschte mir hier so eine Art Bergbauschiff, die den Schrott einsammelt und so zur Bereinigung der Galaxien beiträgt.
Innen drinnen soll es dann gleich ordentlich getrennt werden in Erz Silizium Usw. und damit läßt sich dann aus dem "Nichts" Profit machen.
Das wäre dann für X3 Öko die Erweiterung oder der Öko - Patch...
Das wäre doch mal ne idee für DNDD,...
Wenn du nicht mehr weiter weißt, bilde einen Arbeitskreis

User avatar
lionheart STAR
Posts: 220
Joined: Tue, 18. Mar 08, 18:12

Post by lionheart STAR » Tue, 26. Oct 10, 22:24

Lucike wrote:
Die ausgestiegenen Piloten fliegen in ihrem Raumanzug doch selbstständig zur nächsten Station. Aber wenn es ein Sektor ohne Stationen ist oder der Weg des Piloten zur nächsten Station zu groß ist, dann kann man sie auch einsammeln und in der Nähe einer Station auswerfen.

So mache ich das immer. Schließlich schenken sie mir ihr Schiff. ;)

Gruß
Lucike
Wo ist hier eigentlich der verd..mte "mag ich" Link von Facebook?

Rhox
Posts: 1288
Joined: Mon, 7. Sep 09, 18:40

Re: Sklaven

Post by Rhox » Tue, 26. Oct 10, 23:05

Lorn1 wrote:
Jäger wrote:Vielleicht entwirft jemand einmal einen Schrottsammler.
Es liegt teilweise soviel Weltraumschrott herum...der könnte doch wiederverwertet werden. Wünschte mir hier so eine Art Bergbauschiff, die den Schrott einsammelt und so zur Bereinigung der Galaxien beiträgt.
Innen drinnen soll es dann gleich ordentlich getrennt werden in Erz Silizium Usw. und damit läßt sich dann aus dem "Nichts" Profit machen.
Das wäre dann für X3 Öko die Erweiterung oder der Öko - Patch...
Das wäre doch mal ne idee für DNDD,...
Ja klar doch. Dann müsste nur jedes Schiff nach dem Zerstören auch Trümmer hinterlassen. Könnt ihr euch auch nur im entferntesten Vorstellen, was es dann für eine Diashow gibt, sobald man auch nur mal ne Killmisse mit nem Träger als Ziel gemacht hat? :?

Ne, mal im Ernst: X3 TC verbraucht so schon ne menge Ressourcen und für solche Ideen ist die Computerindustrie einfach ncoh nicht weit genug :D

mfg
Rhox
"Warnung: Frachtraum ist.....Frachtraum enthält nun: Khaak Zerstörer" -"Cool!"

http://www.seizewell.de - die ultimative deutsche Ressource zur X-Reihe
http://www.x-lexikon.xibo.at -ein deutsches Wiki zur X-Reihe
(Exploit) Vanilla Schiffe übertunen, seltene Waren und Stationen klonen und Reperaturlaser. Nur TC!

Aran Nr. 6!

Mixomyzetoum
Posts: 335
Joined: Tue, 24. Jun 08, 18:13

Post by Mixomyzetoum » Thu, 28. Oct 10, 09:21

Die Computerindustrie oder der User Geldbeutel? :D

Jäger
Posts: 24
Joined: Sun, 28. Mar 04, 11:29

Das wollte ich alles nicht..

Post by Jäger » Thu, 28. Oct 10, 10:42

Hallo Kammeraden!

Das wollte ich alles nicht.
Ich wollte einen konstruktiven Vorschlag ob es jemand weiß, wie man die Personen aussteigen lassen kann ohne das die Sterben...

Das mit dem Kha'ak Sektor ist noch der beste Vorschlag.
Obwohl ich mich damit auch nicht anfreunden kann.

Zum Öko Tread, tut mir leid, da habt ihr mich falsch verstanden.
Es gibt sowieso soviele "Trümmer" die herum liegen. Wieso kann man die nicht wegzaubern mit einem Frachtschiff ähnlich dem Bergbauschiff...
sollte durch Zufall ein Questgegenstand gefunden werden, dann weiß man auch, wo man auch noch suchen soll...

Von Explosionen und dem das dann Trümmer entstehen - ja klar, daß wir da noch nicht soweit sind...(das ist dann wirklich was, mit dem die Kinder meiner Tochter spielen können.)
...da uns noch die Technologie fehlt.

Einfach mit der derzeit gegeben Umgebung was zu machen war mein Gedanke...das Universum ein bisserl zusammenräumen.

Vielleicht versteht mich jemand von den Terranern.

LG

Chris

Sollte nichts mehr konstruktives kommen, kannst closen lieber Admin!

Post Reply

Return to “X Trilogie Universum”