[SCR] [X3TC] Verbesserter Geschützturm

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

[SCR] [X3TC] Verbesserter Geschützturm

Post by Lucike » Fri, 17. Sep 10, 13:09


Verbesserter Geschützturm

Image

Image Image


Übersicht verbesserter Geschützturm

Image

Dieses Kommando verbessert den Standardkampf des Geschützturmes. Der Geschützturm richtet sich früher auf den ankommenden Feind aus und kann absolut ohne Beachtung Verteidigungskämpfe bestehen. Damit ist der OOS-Kampf gemeint. Aber auch im IS-Kampf bringt die Erweiterung einige Verbesserungen. Der Geschütztürm richtet sich im IS-Modus, wie bereits erwähnt, früher auf einen sichtbaren Feind aus und dreht sich nicht erst, wenn der Feind vielleicht schon zu nah ist. Als kleine optische Verbesserung richten sich im IS-Standby-Modus alle Geschütztürme gleich aus.


[ANLEITUNG] [DOWNLOAD] [UPGRADES] [FORUM] [KOLLEKTION]


< Keywords: ScripterLucike, Script, Geschützturm, OOS-Kampf >
Last edited by Lucike on Sun, 31. Jan 16, 17:06, edited 10 times in total.

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Fri, 17. Sep 10, 13:10


Das Ändern der Kommando-Slots
(Nach einer Idee von SymTec)

Der verbesserte Geschützturm belegt einen Kommandoslot in den erweiterten Schiffsbefehlen, die der Gruppe 1200 angehören. Man muss sich also einen freien Slot in dieser Gruppe suchen.

Um die Kommandoslots zu ändern muss lediglich die Sprachdatei geändert werden. An den Skripten selbst muss nichts geändert werden. Die Sprachdatei "8028-L049.xml" finden man im Sprachordner (..\t\..) der sich wiederrum im X³ Spielverzeichnis befindet. Zuerst öffnet man die Sprachdatei mit einem Texteditor. Das Notepad von MS Windows® ist dafür bestens geeignet. Bitte nicht MS Word® oder MS WordPad® benutzen, da die Daten teilweise im UTF8-Format gespeichert sind. Das Notepad kann damit umgehen.

Die Kommandoslot-Einstellung muss an fünf Stellen geändert werden. Der Standard-Slot für den verbesserten Geschützturm liegt auf 1219. Diesen Wert kann man gut in der Sprachdatei finden.

Code: Select all

	<page id="8028" title="Improved Lasertower" descr="">
		<t id="20000">1219</t>
	</page>

	<page id="2008" title="Script Object Commands" descr="">
		<t id="1219">COMMAND_IMPROVED_LASERTOWER</t>
	</page>

	<page id="2010" title="Script Cmd Names" descr="">
		<t id="1219">\033RWaffensystem:\033X Geschützturm</t>
	</page>

	<page id="2011" title="Script Cmd Shorts" descr="">
		<t id="1219">VbGT</t>
	</page>

	<page id="2022" title="Command Info" descr="">
		<t id="1219">Dieses Kommando verbessert den Standardkampf...
	</page>

Wenn man nun an diesen fünf Stellen den ausgesuchten Slot eingetragen hat, dann wird die Datei einfach gespeichert. Jetzt kann das Spiel gestartet werden.

Information: Sollte die Sprachdatei gepackt sein, sprich die Datei hat die Dateiendung ".pck", dann muss man die Datei vorher entpacken, um sie dann bearbeiten zu können. Das Entpacken kann jedes GZ-fähige Programm, wie WinZip, WinRAR oder 7-Zip, übernehmen. Nach der Änderung kann die Sprachdatei wieder gepackt werden oder aber man löscht die noch vorhandene gepackte Sprachdatei, da eine gepackte Datei von X³ bevorzugt wird.
Last edited by Lucike on Sun, 31. Jan 16, 17:06, edited 2 times in total.

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Fri, 17. Sep 10, 13:10

*reserviert*

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Fri, 17. Sep 10, 13:10


Geschützturm - Erweiterter Kampf


Ich habe mir mal die Arbeitsweise der Geschütztürme mit Standardkommando angeschaut. Einiges daran war gerade im OOS-Kampf sehr suspekt. Grundsätzlich kämpfen die Geschütztürme auch OOS, aber was dort geschieht ist wirklich eigenartig. Zum einen starten einige Geschütztürme bei einem Angriff in den TS-Fluchtmodus. Wo auch immer die hin wollen bzw. können. Zum anderen findet der IS- sowie OOS-Kampf komplett auf Hardcode-Ebene ab. Es läuft kein Kampfskript auf den Geschütztürmen. Was noch komisch ist, dass die Waffenreichweite über 5 km beträgt, aber die Sichtreichweite nur 2 km.

Da habe ich mir gedacht, erstelle ich doch einfach ein Angriff- bzw. Verteidigungsskript. Dazu wollte ich dem Geschützturm ein Kommando zuteilen.

Image Image

Nur ist das Hinzufügen von Geschützturmbefehlen nicht möglich. Zumindest haben wir die erweiterten Kommandoslots. Auch kann man sehen, dass der Hardcode-Befehl den Namen "Standardkampf" trägt, wenn der Geschützturm keine Heimatbasis besitzt. So entstand auch der Name "Erweiterter Kampf".

Image

Aber auch hier ist das Hinzufügen von Befehlen nicht möglich. Ist das vielleicht so gewollt von Egosoft, oder nur eine ungewünschte Nebenwirkung? Kein Ahnung. Es muss wohl ein eigenes Konfiguration-Interface her.

Image Image

Na ja, zumindest bekommt man dann einige hilfreiche Einstellmöglichkeiten, da man ja nicht nur 10 Geschütztürme im Universum verteilen möchte.

Image Image

Bisherige eher kleinere Tests haben gezeigt, dass die Geschütztürme im erweiterten Kampf OOS stärker werden, aber noch nicht das gewünschte Resultat erbringen. Da sind weitere Tests notwendig. Dazu will ich euch einladen.

Was passiert mit dem Skript eigentlich im IS-Modus? Nichts. Der IS-Hardcode-Kampf kann so bleiben, wie er ist. Aber auch im IS-Kampf bringt der erweiterte Kampf einige Verbesserungen. Die Geschütztürme richten sich IS früher auf einen sichtbaren Feind aus und drehen sich nicht erst, wenn der Feind vielleicht schon zu nah ist. Noch eine kleine optische Verbesserung habe ich hinzugefügt. Im IS-Standby-Modus richten sich alle Geschütztürme gleich aus.

Die Freund-/Feind-Einstellung wird mit dem erweiterten Kampf ebenfalls beim Start gespeichert und regelmäßig kontrolliert.

Auf zum erfolgreichen Testen. Für die Konfiguration muss, wie man mich kennt, ein Hotkey vergeben werden.

Last edited by Lucike on Mon, 8. Nov 10, 23:29, edited 1 time in total.

User avatar
Wolf 1
Posts: 5624
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17
x4

Re: [SCR] [17.09.10] [X3TC 3.alpha.01] Geschützturm - Erweiterter Kampf

Post by Wolf 1 » Fri, 17. Sep 10, 13:24

Lucike wrote:Da sind weitere Tests notwendig. Dazu will ich euch einladen.
Funktionierende Geschütztürme, ich bin dabei. :D

Edit: Funktioniert das nur bei neu aufgestellten GT's oder auch bei bereits existierenden?

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Re: [SCR] [17.09.10] [X3TC 3.alpha.01] Geschützturm - Erweiterter Kampf

Post by Lucike » Fri, 17. Sep 10, 13:29

Wolf 1 wrote:Edit: Funktioniert das nur bei neu aufgestellten GT's oder auch bei bereits existierenden?
Auch die bereits aufgebauten.

Gruß
Lucike
Image

User avatar
Wolf 1
Posts: 5624
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17
x4

Post by Wolf 1 » Fri, 17. Sep 10, 22:22

Dann wollen wir mal, die GT's haben ihre erste Feuertaufe erhalten. :wink:

15 Geschütztürme etwa 5km vor dem Südtor in Zyarths Machtberteich ausgeworfen und aktiviert. Nach einiger Zeit kam die erste Q-Patrouille durchs Tor, die GT's schießen oos.

Lief eher durchwachsen weil es richtig dicke kam. Kurz nach dem ersten Q kam noch ein zweites und hinter dem noch eine PX Patrouille. Das erste Q wurde zerstört, ein paar Jäger auch aber dann hat sich das Blatt gewendet.

Das zweite Q hatte bereits die Schilde unten als die verbliebenen 12 Geschütztürme das Ziel wechselten und auf die Jäger schossen. In der Kommandokonsole stand "Standartkampf" und das Ziel wechselte oftmals zwischen Xenon Q und Xenon M/L. Keine Ahnung ob das Q oos die Reichweite der Türme verließ und sie deshalb ein neues Ziel suchten.

Ab da sprang ich dann selbst in den Sektor und unterstützte die mittlerweile restlichen 3 GT's mit meiner Titan. IS haben die GT's relativ große Probleme die schnellen Xenon M ins Visier zu bekommen, aber gut, sind ja auch keine Jäger. Im großen und ganzen und für ein "Alpha" Script läufts jedoch recht ordentlich.

Kombiniert mit einem Waffenstützpunkt sollten genügend Geschütztürme aber so ziemlich jeden Sektor abriegeln können. Ich werd mal ein paar Türme mehr sammeln und noch etwas testen, auch mit der idealen Entfernung zum Tor.

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Fri, 17. Sep 10, 22:27

Wolf 1 wrote:15 Geschütztürme etwa 5km vor dem Südtor in Zyarths Machtberteich ausgeworfen und aktiviert.
Da hast du aber gleich den schlimmsten Sektor ausgesucht. Zumindest in meinem Spiel sind dort meine SRDs am häufigsten. ;)

Gruß
Lucike
Image

User avatar
Wolf 1
Posts: 5624
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17
x4

Post by Wolf 1 » Fri, 17. Sep 10, 22:30

Lucike wrote: Da hast du aber gleich den schlimmsten Sektor ausgesucht. Zumindest in meinem Spiel sind dort meine SRDs am häufigsten. ;)

Gruß
Lucike
Naja, wollte nicht lange warten bis Feinde kommen. :D
Ach so, wegen dem SRD. Der kam während der ganzen Aktion nicht, ist das so gewollt? Kann auch sein daß er anderweitig beschäftigt war, da hab ich nicht drauf geachtet.

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Fri, 17. Sep 10, 22:31

Wolf 1 wrote:Naja, wollte nicht lange warten bis Feinde kommen. :D
Ach so, wegen dem SRD. Der kam während der ganzen Aktion nicht, ist das so gewollt?
Eigentlich nicht.
Wolf 1 wrote:Kann auch sein daß er anderweitig beschäftigt war, da hab ich nicht drauf geachtet.
Bestimmt. ;)

Gruß
Lucike
Image

july
Posts: 125
Joined: Thu, 21. Oct 04, 09:38
x3tc

Post by july » Sat, 18. Sep 10, 22:06

Ich benutze derzeit das GT-Script von Gazz, allerdings nur aus Eigenproduktion, daher im kleinen Gruppen. Bin damit auch sehr zufrieden, sie beseitigen die "kleinen Ärgrnisse" sehr konsequent. Sind da unangenehme Wechselwirkungen zu erwarten?
Falls nein misch ich auch mit, bin auch schon am Türme-sammeln...

Ein anständiges Minen-Script wäre toll *Wunsch*

lg luly

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Re: [SCR] [17.09.10] [X3TC 3.alpha.01] Geschützturm - Erweiterter Kampf

Post by Saetan » Sun, 19. Sep 10, 12:15

Lucike wrote:... wenn der Geschützturm keine Heimatbasis besitzt.

[...]

Im IS-Standby-Modus richten sich alle Geschütztürme gleich aus.
Ich spiele selbst derzeit schon ne Weile nicht mehr, doch denoch hier eine Idee:

Ich fände es besser, und auch ansprechender wenn sich (bestimmte) Geschütztürme entgegengesetzt zu einem vorgegebenen Punkt ausrichten würden. zB wenn eine Heimatbasis (Station, OWP, ...) vergeben ist, dass die Rückseite des Geschützturms dieser zugewand, der Laser dieser abgewand ist ...


Vllt. auch die zusätzliche Option, das Gegenteil zu erreichen ... einen Punkt vorzugeben, auf welchen sich der Geschützturm ausrichten soll (zB auf die Einflugsschneise eines Tores)

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Sun, 19. Sep 10, 13:25


Klingt gut. Habe ich notiert.

Gruß
Lucike
Image

Ghostrider[FVP]
Posts: 3140
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Sun, 19. Sep 10, 15:05

july wrote:Ein anständiges Minen-Script wäre toll *Wunsch*

lg luly
Dann schreib es am besten hier hinein - da ist es am besten aufgehoben :)
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

User avatar
Lucike
Posts: 12336
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Sun, 19. Sep 10, 21:12


Kleines Update. Große Wirkung.

-> Geschützturm - Erweiterter Kampf (Version 3.alpha.02)

Voraussetzung: X³ Terran Conflict ab Version 2.5 (nicht kompatibel mit X³ Reunion) !!
Last edited by Lucike on Mon, 8. Nov 10, 22:31, edited 1 time in total.

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”