[SCR][26.06.10][XTC 0.0.5.1] flexible Betty (fB) - Betty spricht!

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
spin1/2
Posts: 283
Joined: Fri, 25. Nov 05, 12:58

Post by spin1/2 » Sat, 26. Jun 10, 23:17

Kleine Aktualisierung:

Version 0.0.5.1
  • Variables Stop-Zeichen auf "::"(ohne "") geändert.
  • Verankertes Stop-Zeichen "||"(ohne "") eingebaut.
Das variable Stop-Zeichen(STOPsign) kann in der settings.ini geändert werden.

Gruß
Betty ist wortkarg und will die Namen deiner Schiffe nicht nennen? Dann verpass nicht diese Sensation: flexible Betty (fB) - Betty spricht!

User avatar
Trickmov
Posts: 1432
Joined: Wed, 7. Nov 07, 20:48

Post by Trickmov » Sun, 27. Jun 10, 10:02

Danke :)

Taurec
Posts: 158
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Taurec » Sun, 27. Jun 10, 22:06

Hmm, ich besitze "leider" Win 7 64 Bit. Mit dem Total Commander funktioniert das zwar, aber Total Commander kostet leider Geld. Gibts denn keine andere Möglichkeit, das zu benutzen?
Ich möchte nicht unbedingt Geld ausgeben, für ein Programm, dass mir nur für ein X3 Skript Nutzen bietet, denn als Explorer Ersatz will ichs nicht haben. Als Hartz 4 Empfänger sind derlei Sperenzchen nicht drin.
Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

User avatar
spin1/2
Posts: 283
Joined: Fri, 25. Nov 05, 12:58

Post by spin1/2 » Sun, 27. Jun 10, 22:25

Taurec wrote:Hmm, ich besitze "leider" Win 7 64 Bit. Mit dem Total Commander funktioniert das zwar, aber Total Commander kostet leider Geld. Gibts denn keine andere Möglichkeit, das zu benutzen?
Ich möchte nicht unbedingt Geld ausgeben, für ein Programm, dass mir nur für ein X3 Skript Nutzen bietet, denn als Explorer Ersatz will ichs nicht haben. Als Hartz 4 Empfänger sind derlei Sperenzchen nicht drin.
Also ich selber benutzte keine TC, da ich XP habe. Aber ich habe mal nachgefragt und hier also die Info vom geheimen "Total Commander Nutzer":
Nein, ist frei.
TC kostet nur Geld, wenn man die Anfangsmeldung beim Start nicht haben will, bei der man die Zahlen 1 bis 3 anklicken muss.
Alle Funktionen funktionieren trotzdem.
Ich denke, wenn du den nur so selten benutzt, machen die paar Extraklicks auch nix aus.:wink:

Gruß
Betty ist wortkarg und will die Namen deiner Schiffe nicht nennen? Dann verpass nicht diese Sensation: flexible Betty (fB) - Betty spricht!

Taurec
Posts: 158
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Taurec » Sun, 27. Jun 10, 22:34

Ach so, weil da irgednwas stand von wegen nach 20 tagen Testphase muss man bezahlen oder es geht nicht mehr... naja, ich werds ja in 20 tagen merken.
Ne stören tun mich die Klicks nicht... Nur Geld hab ich dafür eben keins, und auch wenn ichs hätte, würd ichs dafür nicht unbedingt ausgeben wollen.
Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

User avatar
Lucike
Posts: 12333
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26

Post by Lucike » Sun, 27. Jun 10, 22:46


Wieso "geheimer TC Nutzer"? Das Vertriebsmodell des TC ist so gewollt. Ausprobieren und wenn's gefällt bestellen, halt Shareware. Ich persönlich habe TC (damals noch Windows Commander) ein halbes Jahr lang ausprobiert, bis ich's 1994 gekauft habe. Damals die Version 1.4d für unglaubliche 15,00 DM. Verschickt in die Schweiz in einem Briefumschlag. Achso, natürlich 16bit und für Windows 3.1 ;)

Ich bin immerhin einer von den ersten 2500, die TC gekauft haben. Ich kann gar nicht mehr ohne. Heute noch. ;)

Gruß
Lucike
Image

Taurec
Posts: 158
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Taurec » Sun, 27. Jun 10, 22:54

Ich hab den auch schon ein paar mal getestet, aber irgendwie komm ich mit dem nicht zurecht. Mir ist der ganz normale Windows Esplorer gut genug. :)
Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

User avatar
spin1/2
Posts: 283
Joined: Fri, 25. Nov 05, 12:58

Post by spin1/2 » Sun, 27. Jun 10, 23:08

Lucike wrote:
Wieso "geheimer TC Nutzer"? Das Vertriebsmodell des TC ist so gewollt. Ausprobieren und wenn's gefällt bestellen, halt Shareware. Ich persönlich habe TC (damals noch Windows Commander) ein halbes Jahr lang ausprobiert, bis ich's 1994 gekauft habe. Damals die Version 1.4d für unglaubliche 15,00 DM. Verschickt in die Schweiz in einem Briefumschlag. Achso, natürlich 16bit und für Windows 3.1 ;)

Ich bin immerhin einer von den ersten 2500, die TC gekauft haben. Ich kann gar nicht mehr ohne. Heute noch. ;)
Ok, da liegt wohl ein Missverständniss vor. Ich selber benutzte den nicht und habe nur dumm nachgeplappert, was mir gesagt wurde.

Dann muss ich wohl selbst mal nach guten Alternativen suchen. Vlt gehts mit dem "freeCommander".


Edit: Mit dem freeCommander scheint es genauso zu funktionieren. Dieser ist ganz offiziell kostenlos.

Gruß
Betty ist wortkarg und will die Namen deiner Schiffe nicht nennen? Dann verpass nicht diese Sensation: flexible Betty (fB) - Betty spricht!

mcdance
Posts: 395
Joined: Sun, 18. Jan 09, 15:16

Re: [SCR][26.06.10][XTC 0.0.5.1] flexible Betty (fB) - Betty spricht!

Post by mcdance » Tue, 29. Jun 10, 18:38

Hallo gemeinde,
spin1/2 wrote:flexible Betty - Betty spricht!



Starten und Beenden von fB.vbs über die Shortcuts, entweder -start.Ink oder -start_message und -stop.Ink oder -stop_message.Ink. Spiel starten, Eigentum beliebeg bennen und anvisieren. Sonst nix.
und da setzt es bei mir aus, wenn ich es starten möchte bevor ich das spiel starte start.Ink oder eines der anderen bekomme ich folgende fehlermeldung: Die Skriptdatei "F:\X3TC_Mods\zz_flexible Betty\fb.vbs" wurde nicht gefunden ????? da ich weder über dieses Laufwerk geschweige den diesen ordner verfüge habe ich da ein problem, ich habe schon versucht diese *.Ink dateien zu bearbeiten aber das scheitert an programmen und vlt auch an können.

jmd einen rat für mich?

danke und grüße

User avatar
spin1/2
Posts: 283
Joined: Fri, 25. Nov 05, 12:58

Re: [SCR][26.06.10][XTC 0.0.5.1] flexible Betty (fB) - Betty spricht!

Post by spin1/2 » Tue, 29. Jun 10, 18:52

mcdance wrote:Hallo gemeinde,
spin1/2 wrote:flexible Betty - Betty spricht!



Starten und Beenden von fB.vbs über die Shortcuts, entweder -start.Ink oder -start_message und -stop.Ink oder -stop_message.Ink. Spiel starten, Eigentum beliebeg bennen und anvisieren. Sonst nix.
und da setzt es bei mir aus, wenn ich es starten möchte bevor ich das spiel starte start.Ink oder eines der anderen bekomme ich folgende fehlermeldung: Die Skriptdatei "F:\X3TC_Mods\zz_flexible Betty\fb.vbs" wurde nicht gefunden ????? da ich weder über dieses Laufwerk geschweige den diesen ordner verfüge habe ich da ein problem, ich habe schon versucht diese *.Ink dateien zu bearbeiten aber das scheitert an programmen und vlt auch an können.

jmd einen rat für mich?

danke und grüße
Es geht um den Punkt "Pfad der start- und stop-Shortcuts anpassen. "

Das geht wie folgt:

-> Shortcut(z.B. -start.Ink) mit rechter Maustaste anklicken
-> auf Eigenschaften (Properties) klicken
-> es öffnet sich ein Fenster, dort muss unter "Ziel"(Target) der Pfad zu der "fB.vbs" angegeben werden

Achte darauf, dass du beim Anpassen die Parameter nicht löschst:
"C:\...\...\fB.vbs" -start

Gegebenenfalls musst du auch unter "Ausführen in"(Start in) den Ordner angeben, in dem sich "fB.vbs" befindet.

Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich.

Gruß
Betty ist wortkarg und will die Namen deiner Schiffe nicht nennen? Dann verpass nicht diese Sensation: flexible Betty (fB) - Betty spricht!

mcdance
Posts: 395
Joined: Sun, 18. Jan 09, 15:16

Post by mcdance » Tue, 29. Jun 10, 19:21

vielen dank, das hat geklapt,

nun habe ich versucht das ganze zu konfigurieren, aber selbst das will nicht so recht, auswahl was betty mir sagen soll, alles nur eigentum nichts, nur eigentum ausgewählt (ist das richtig das ich immer nur diese punkte durchscrolen kann??? sprich wenn ich mit enter nur eigentum gewählt habe das ich dann esc drücken muss????)

habe also alle skript menü´s durch aber die dame möchte nicht reden, sie sagt mir nett ihr discoverer aber auch nur einmal, und ein logfile wird auch nicht erstellt.

bin ich zu blöd oder zu alt :lol: ????

grüße

Taurec
Posts: 158
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Taurec » Tue, 29. Jun 10, 19:24

spin1/2 wrote:
Edit: Mit dem freeCommander scheint es genauso zu funktionieren. Dieser ist ganz offiziell kostenlos.

Gruß
Ah, das ist ja ne gute Nachricht. Danke *g*
Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

User avatar
spin1/2
Posts: 283
Joined: Fri, 25. Nov 05, 12:58

Post by spin1/2 » Tue, 29. Jun 10, 20:27

mcdance wrote:vielen dank, das hat geklapt,

nun habe ich versucht das ganze zu konfigurieren, aber selbst das will nicht so recht, auswahl was betty mir sagen soll, alles nur eigentum nichts, nur eigentum ausgewählt (ist das richtig das ich immer nur diese punkte durchscrolen kann??? sprich wenn ich mit enter nur eigentum gewählt habe das ich dann esc drücken muss????)

habe also alle skript menü´s durch aber die dame möchte nicht reden, sie sagt mir nett ihr discoverer aber auch nur einmal, und ein logfile wird auch nicht erstellt.

bin ich zu blöd oder zu alt :lol: ????

grüße
Bist du sicher, dass du den richtigen Pfad in der settings.ini angegeben hast?
Beachte, dass das LogFile nicht im Ordner der Installation des Spiels erstellt wird, sondern dort, wo die Speicherstände liegen. Das ist gewöhnlich in deinem aktuellen Windows-Benutzerkonto (MeinName/MeineDokumente/Egosoft/X3TC). Im selben X3TC-Ordner befinden sich auch die Ordner "save", "profiles" usw.

Hast du ansonten alle Ordner korrekt kopiert?
Ich sehe nämlich gerade, dass in der Anleitunge der "t"-Ordner zum kopieren fehlt. Der sollte auch ins Hauptverzeichnis von X3TC.
Muss ich noch nachtragen.

Gruß
Betty ist wortkarg und will die Namen deiner Schiffe nicht nennen? Dann verpass nicht diese Sensation: flexible Betty (fB) - Betty spricht!

mcdance
Posts: 395
Joined: Sun, 18. Jan 09, 15:16

Post by mcdance » Tue, 29. Jun 10, 20:39

also kopiert habe ich alles (restlos alles), ich habe in der ini auch den richtigen ort angegeben, gibt es eine bestimmte reihenfolge die es zu beachten gibt, also erst start, dann start_message dann.....ferner gibt es bei den skripten eine reihenfolge zum ausführen????

User avatar
spin1/2
Posts: 283
Joined: Fri, 25. Nov 05, 12:58

Post by spin1/2 » Tue, 29. Jun 10, 20:51

mcdance wrote:also kopiert habe ich alles (restlos alles), ich habe in der ini auch den richtigen ort angegeben, gibt es eine bestimmte reihenfolge die es zu beachten gibt, also erst start, dann start_message dann.....ferner gibt es bei den skripten eine reihenfolge zum ausführen????
Nein. Man muss nur jeweils entscheiden. Entweder mit der -start_message.lnk oder der -start.lnk starten. Letztere gibt die Möglichkeit eines automatisierten Startes (z.B. Autostart), da as sie keine Meldung gibt.
Wenn eine Datei "run" im Ordner von "fB.vbs" erzeugt wird, läuft das Script.
Testen kannst du das, in dem du in einem beliebigen Ordner ein LogFile mit dem Namen "log77777.txt" erstellst. Irgendwas rein schreibst und es in den X3TC-Benutzerkonten-Ordner schiebst.

Wenn kein LogFile da ist, liegt das an den X3TC-Scripts, die ja erst dieses LogFile schreiben. Wenn alles richtig installiert ist, wird immer dann ein LogFile geschrieben, wenn du ein Ziel anvisierst.

Gruß
Betty ist wortkarg und will die Namen deiner Schiffe nicht nennen? Dann verpass nicht diese Sensation: flexible Betty (fB) - Betty spricht!

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”