[INDEX] Übersicht - Bonuspaket für X3TC (Version 4.1.01) & X3AP (Version 5.1.00)

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Locked
jlehtone
Posts: 17092
Joined: Sat, 23. Apr 05, 21:42

[INDEX] Übersicht - Bonuspaket für X3TC (Version 4.1.01) & X3AP (Version 5.1.00)

Post by jlehtone » Mon, 26. Apr 10, 15:43

X³ Terran Conflict - Bonuspaket 4.1.01

Image

Wichtig: Dieses Bonuspaket kann in X³ Terran Conflict ab Version 2.5 verwendet werden. Eine Verwendung des Bonuspakets mit anderen Versionen oder sogar mit X² Die Bedrohung oder X³ Reunion kann zu fatalen oder unvorhersehbaren Resultaten führen. Auch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass diverse Modifikationen oder unsignierte Skripterweiterungen kompatibel zu diesem Paket sind.

Wer bereits ein modifiziertes Spiel spielt, der sollte zudem einen Blick in die Entwicklungsthemen der Scripts werfen. Diese finden sich verlinkt in den Scriptthemen des Bonuspakets. Die unsignierten Versionen der Scripte können aktueller sein.


Image

Das Bonuspaket

Das Bonuspaket besteht aus einer Auswahl signierter Erweiterungen. Signierte Erweiterungen sind Skripte der Forengemeinschaft, die ein Egosoft-Siegel erhalten haben. Es sind ausgesuchte Erweiterungen, die gut in das Spiel hineinpassen und die Balance des Spiels nicht zerstören. Der Script Editor muss für diese Erweiterungen nicht aktiviert werden. (Spielregeln der Signierung)

Das Bonuspaket ist auf der Download-Seite von Egosoft sowie auf Steam verfügbar. Das Herunterladen von signierten Erweiterungen ist registrierten Spielern vorbehalten und darf nicht über Mirrors geleitet werden.

Damit es hier oben sauber bleibt gibt es ein Diskussionsthema für allgemeine Fragen zum Bonuspaket. Spezielle Fragen zu bestimmen Erweiterungen können in den unten aufgeführten Themen gestellt werden.

Image

Die Erweiterungen

Image
  • Dockwarenmanager (27. April 2010)

    Eine kleine Erweiterung, um Waren der eigenen Handelsstation, dem eigenen Ausrüstungsdock oder einem Hauptquartier hinzuzufügen oder zu entfernen. Zudem kann der Manager eine Laderaumgröße für Spielerhauptquartiere festlegen, an die sich Handelsvertreter und Warenlogistikpiloten halten.
  • Handelsvertreter (02. Juni 2010)

    Der Handelsvertreter hat die Aufgabe, für die Vertragsprodukte innerhalb des ihm übertragenen Vertragsgebietes oder Kundenkreises Geschäfte im Namen und auf Rechnung des Unternehmens zu vermitteln und auszuführen. Der Handelsvertreter wird im eigenen Unternehmen ausgebildet und ihm werden mit der Zeit immer mehr Aufgaben übertragen.
  • Nachbrenner (27. April 2010)

    Der Nachbrenner erlaubt Schiffen schneller als ihre eigentliche Maximalgeschwindigkeit zu fliegen, solange der Nachbrenner aktiviert ist.
  • Raketenabwehr Moskito (27. April 2010)

    Diese Software schützt Schiffe der Kleinschiff- und Großschiffklasse vor Raketenangriffen und feindlichen Kampfdrohnen. Dafür werden Raketen der Klasse Moskito benötigt, sowie die Kampfsoftware MK1 und MK2.
  • Warenlogistiksoftware MK1 (02. Juni 2010)

    Diese Software ermöglicht es dem Piloten eine interne Produktionslogistik durchzuführen. Sie übernimmt die Bestellaufnahme der einzelnen Verbraucher des Unternehmens und koordiniert dazu die angegebenen Lieferanten. Somit ist es möglich die Heimatprodukte an mehrere Verbraucher zu liefern und von warenverwandten Lieferanten abzuholen.
  • Warenlogistiksoftware MK2 (02. Juni 2010)

    Diese Software hilft dem Piloten eine Routenplanung durchzuführen. Der Pilot bekommt eine genaue Route vorgeschrieben und dazu die Warentransferbefehle. Somit wird es dem Piloten möglich spezielle Aufgaben intern oder auch außerhalb des Unternehmens zu erledigen. Die Route wird solange wiederholt, bis der Pilot eine neue Aufgabe erhält bzw. seine Route verändert wird.
Last edited by jlehtone on Tue, 27. Apr 10, 16:12, edited 1 time in total.

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20862
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

[INDEX] Übersicht - X3AP Bonuspaket Version 5.1.00

Post by X2-Illuminatus » Thu, 5. Jan 12, 17:50

X³ Albion Prelude - Bonuspaket 5.1.00

Image

Wichtig: Dieses Bonuspaket kann in X³ Albion Prelude ab Version 1.0 verwendet werden. Eine Verwendung des Bonuspakets mit älteren Spielen (X² Die Bedrohung, X³ Reunion oder X³ Terran Conflict) kann zu fatalen oder unvorhersehbaren Resultaten führen. Auch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass diverse Modifikationen oder unsignierte Skripterweiterungen kompatibel zu diesem Paket sind.

Wer bereits ein modifiziertes Spiel spielt, der sollte zudem einen Blick in die Entwicklungsthemen der Scripts werfen. Diese finden sich verlinkt in den Scriptthemen des Bonuspakets. Die unsignierten Versionen der Scripte können aktueller sein.


Image

Das Bonuspaket

Das Bonuspaket besteht aus einer Auswahl signierter Erweiterungen. Signierte Erweiterungen sind Skripte der Forengemeinschaft, die ein Egosoft-Siegel erhalten haben. Es sind ausgesuchte Erweiterungen, die gut in das Spiel hineinpassen und die Balance des Spiels nicht zerstören. Das Bonuspaket enthält nur signierte Scripts, die automatisch aktiviert werden, ohne den Script Editor freischalten oder das Spiel auf ***modified*** setzen zu müssen. (Spielregeln der Signierung)

Das Bonuspaket ist auf der Download-Seite von Egosoft sowie auf Steam verfügbar. Das Herunterladen von signierten Erweiterungen ist registrierten Spielern vorbehalten und darf nicht über Mirrors geleitet werden.

Damit es hier oben sauber bleibt gibt es ein Diskussionsthema für allgemeine Fragen zum Bonuspaket. Spezielle Fragen zu bestimmen Erweiterungen können in den unten aufgeführten Themen gestellt werden.

Image

Die Erweiterungen

Image
  • Dockwarenmanager (27. April 2010)

    Eine kleine Erweiterung, um Waren der eigenen Handelsstation, dem eigenen Ausrüstungsdock oder einem Hauptquartier hinzuzufügen oder zu entfernen. Zudem kann der Manager eine Laderaumgröße für Spielerhauptquartiere festlegen, an die sich Handelsvertreter und Warenlogistikpiloten halten.
  • Handelsvertreter (02. Juni 2010)

    Der Handelsvertreter hat die Aufgabe, für die Vertragsprodukte innerhalb des ihm übertragenen Vertragsgebietes oder Kundenkreises Geschäfte im Namen und auf Rechnung des Unternehmens zu vermitteln und auszuführen. Der Handelsvertreter wird im eigenen Unternehmen ausgebildet und ihm werden mit der Zeit immer mehr Aufgaben übertragen.
  • Hephaistos Corp. Stationsbauservice (20. Dezember 2011) *Neu im X3AP BP*

    Der Hephaistos Corp. Stationsbauservice unterstützt den Spieler beim Errichten von Stationen. Nach der Bestellung von Stationen kümmert sich der Stationsbauservice um den Kauf, die Lieferung sowie den Bau dieser an einem gewünschten Ort.
  • MK3 Sektorlistenmanager (20. Dezember 2011) *Neu im X3AP BP*

    Mk3-Händler verwalten eine eine Ausschlussliste von Sektoren und Stationen, die sie auf der Suche nach Handelsrouten nicht überprüfen und anfliegen. Mit dieser Erweiterung kann der Spieler nun Stationen und Sektoren zu dieser Liste selbstständig hinzufügen. Alle Stationen in gelisteten Sektoren und alle gelisteten Stationen werden von den Händlern als Zielstationen für Handelsflüge ausgeschlossen.
  • Nachbrenner (20. Dezember 2011) *Aktualisierte Version fürs X3AP BP*

    Der Nachbrenner erlaubt Schiffen schneller als ihre eigentliche Maximalgeschwindigkeit zu fliegen, solange der Nachbrenner aktiviert ist.
  • Raketenabwehr Moskito (27. April 2010)

    Diese Software schützt Schiffe der Kleinschiff- und Großschiffklasse vor Raketenangriffen und feindlichen Kampfdrohnen. Dafür werden Raketen der Klasse Moskito benötigt, sowie die Kampfsoftware MK1 und MK2.
  • Satelliten-Frühwarnsystem (20. Dezember 2011) *Neu im X3AP BP*

    Das Script erlaubt es, Erweiterte Satelliten zu einem Netzwerk zusammenzuschließen, das dann feindliche Schiffe im Sektor meldet und entsprechende Gegenmaßnahmen einleitet. Weitere Einstellungen erlauben u.a. auch das Melden von herrenlosen Schiffen.
  • Turret On/Off Hotkey (20. Dezember 2011) *Neu im X3AP BP*

    Dieses Script bietet die Möglichkeit, auf die Geschützkanzeln der eigenen Schiffe zugreifen zu können und alle ab- oder anzustellen.
  • Warenlogistiksoftware MK1 (02. Juni 2010)

    Diese Software ermöglicht es dem Piloten eine interne Produktionslogistik durchzuführen. Sie übernimmt die Bestellaufnahme der einzelnen Verbraucher des Unternehmens und koordiniert dazu die angegebenen Lieferanten. Somit ist es möglich die Heimatprodukte an mehrere Verbraucher zu liefern und von warenverwandten Lieferanten abzuholen.
  • Warenlogistiksoftware MK2 (02. Juni 2010)

    Diese Software hilft dem Piloten eine Routenplanung durchzuführen. Der Pilot bekommt eine genaue Route vorgeschrieben und dazu die Warentransferbefehle. Somit wird es dem Piloten möglich spezielle Aufgaben intern oder auch außerhalb des Unternehmens zu erledigen. Die Route wird solange wiederholt, bis der Pilot eine neue Aufgabe erhält bzw. seine Route verändert wird.

Locked

Return to “X Trilogie Universum”