[TC] Fabrik kan nnicht an Komplex angehängt werden

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
FraggleAC
Posts: 4
Joined: Mon, 5. May 08, 01:03

Fabrik kan nnicht an Komplex angehängt werden

Post by FraggleAC » Mon, 12. Apr 10, 23:05

Hallo Zusammen,

ich habe in Familie Njy einen Komplex stehen, der mir eigentlich nur ein paar 1GJ-Schilde und Waffen produzieren soll.
Um ein bißchen Geld damit zu verdienen, wollte ich gerade ein Agrarzentrum anhängen, damit es von der Ez-Versorgung unabhängig ist.

Aber das geht nicht. Ich kann das 2. Ziel für den Komplex-Bauteilsatz nicht auswählen. Weiß jemand, was ich falsch mache?

Thx im Voraus.

Patrick

Le Baron
Posts: 4809
Joined: Tue, 29. Aug 06, 20:44

Post by Le Baron » Mon, 12. Apr 10, 23:12

Nur mal ein Tipp: Es ist mehr als 20km vom Komplex-Zentrum entfernt?

siehe FAQ: http://www.egosoft.com/support/faq/faq_ ... &version=9
Support optional Steam-free X:R!
optional (!!!) Non-Steam XR release or we won't buy!
Steam = Game Over!

FraggleAC
Posts: 4
Joined: Mon, 5. May 08, 01:03

Post by FraggleAC » Mon, 12. Apr 10, 23:17

...nein...sorry, aber er steht sehr nah daneben.... Ich habe den Komplex in der zweiten Zoomstufe angeordnet.
Viele Grüße,

Fraggle

User avatar
Tauric
Posts: 138
Joined: Mon, 29. Mar 10, 14:29

Post by Tauric » Mon, 12. Apr 10, 23:19

Hast du an beide Ebenen gedacht? Vielleicht ist es auf der planaren Ebene dicht dran, aber auf der Höhenebene ewig weit entfernt.
Its not the Vf = Vi + a t that kills you, its the F = m ΔV/ΔT that does.

Le Baron
Posts: 4809
Joined: Tue, 29. Aug 06, 20:44

Post by Le Baron » Mon, 12. Apr 10, 23:25

also wenn du Tauric's Frage bejahst, mach uns doch bitte mal einen Screenshot mit den Koordinaten von der Station und dem Komplexzentrum.
Support optional Steam-free X:R!
optional (!!!) Non-Steam XR release or we won't buy!
Steam = Game Over!

FraggleAC
Posts: 4
Joined: Mon, 5. May 08, 01:03

Post by FraggleAC » Mon, 12. Apr 10, 23:28

Tauric,

das war die Lösung. Ich habe mir die Taste gesucht, die das umschaltet und in dieser Ebene sind es tatsächlich mehr als 20 km Entfernung.
Die anderen Kompexe sehen auch nur in einer Ansicht gut aus.
Da ging es wohl zufällig noch gut....

Jetzt könnte ich mich schon ein wenig ärgern ;)

Danke für die schnelle Hilfe!!!

Patrick

Le Baron
Posts: 4809
Joined: Tue, 29. Aug 06, 20:44

Post by Le Baron » Mon, 12. Apr 10, 23:31

FraggleAC wrote:Tauric,

das war die Lösung. Ich habe mir die Taste gesucht, die das umschaltet und in dieser Ebene sind es tatsächlich mehr als 20 km Entfernung.
Die anderen Kompexe sehen auch nur in einer Ansicht gut aus.
Da ging es wohl zufällig noch gut....

Jetzt könnte ich mich schon ein wenig ärgern ;)

Danke für die schnelle Hilfe!!!

Patrick
k.P.

Aber es stand - nur mal so nebenbei bemerkt - deutlich in der FAQ von X2-Illuminatus:
Beim Berechnen von Abständen zwischen Stationen sollte man immer bedenken, dass die Karte 3-dimensional ist - auch wenn eine Station nur 15 km horizontal (x/z-Ebene) vom Kontrollzentrum entfernt ist, wenn sie gleichzeitig 15 km vertikal (x/y-Ebene) entfernt ist, wird sie nicht nah genug sein.
Support optional Steam-free X:R!
optional (!!!) Non-Steam XR release or we won't buy!
Steam = Game Over!

User avatar
Tauric
Posts: 138
Joined: Mon, 29. Mar 10, 14:29

Post by Tauric » Mon, 12. Apr 10, 23:34

Soweit ich weiss kann man das problem aber durch "Brücken bauen" beheben, d.h. mittig dazwischen einfach ne Fabrik hinstellen und verbinden... korrigiert mich wenn ich irre.
Its not the Vf = Vi + a t that kills you, its the F = m ΔV/ΔT that does.

FraggleAC
Posts: 4
Joined: Mon, 5. May 08, 01:03

Post by FraggleAC » Mon, 12. Apr 10, 23:39

Hi Baron,

Du hattest gleich recht - leider habe ich die FAQ in dieser Hinsicht nicht verstanden. Die dritte Dimension fehlte mir. Ich war davon ausgegangen, daß quasi als "Default" die Nulllinie genutzt wird.

Patrick

Bedachto
Posts: 1043
Joined: Fri, 17. Oct 08, 11:24

Post by Bedachto » Tue, 13. Apr 10, 03:28

...paar Bauhinweise.

1.Vor dem Bau speichern.

2.Scheint die automatisch vorgeschlagene Position unbrauchbar,kann man mit der Taste "eine Seite zurück" so weit zurückgehen,bis man wieder auf Fabrik bauen gehen kann.
Meistens werden so noch mehrere Plätze angeboten.

3.Wenn bei einem Komplex aufgrund von vielen angehangenen Fabriken Zweitens nicht mehr so gut funktioniert,dann empfiehlt es sich das Kontrollzentrum auf der Sektorkarte zu makieren und mittels Taste F3 in das Zentrum seines Monitors zu holen.
Nun kann man mit den Ziffernblocktasten die Kamera um das Kontrollzentrum drehen.
Freien Raum entdeckt und Bau beginnen.Mit den beiden Tasten "Einfg" und "Entf" wechselt man bei den Möglichkeiten des räumlichen verschiebens am Ziffernblock.
Um die zu bauende Fabrik vor dem verschieben auf dem Kontrollzentrum zu haben,ist dieses targetiert,auf der Sektorkarte ist der "Wandermechanissmuss" auf dem Kontrollzentrum und man drückt Taste 5 am Ziffernblock.
Dann kann das verschieben beim direkten zusehen geschehen,ohne das man sich dem Komplex großartig nähern muß.

Ps:Auch Schiffe lassen sich so zu bestimmten Positionen bewegen (Einfügen/Entfernen/Ziffernblock zum verschieben)

In "Die Bedrohung" und "Reunion" habe Ich dieses Feature nicht benutzt.
Es scheint...Ich eile mit Weile.
Frieden?- oder Remis?

Post Reply

Return to “X Trilogie Universum”