X2 TuningTipps von PC Games Hardware

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-Tension oder X-Beyond The Frontier.

Moderators: timon37, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Locked
Deleted User

Post by Deleted User » Sat, 21. Feb 04, 17:03

no_mercy wrote:Platte an Sata Controller (Mainboard)
und 1 Combo Laufwerk an IDE
Frames mittlerweile 50-58 , aber bei cutscenes 28 :evil:
Nedmal Soundkarte deaktiviern hilft, ob 1ghz oder 2.1 auch egal, Grafikkart spielt kaum ne Rolle (extrem over- und underclocked) alles probiert.
Läuft mit den ganzen tuningmaßnahmen zwar ok, jedoch bei dem sys muß einiges mehr drin sein.
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=No_Mercy
weil du hier den link hast - zum einen du hast doch garkeinen 64 - sondern nen lumpigen 2500+??

aber egal - dein problem ist schlicht und ergreifend das du dein systhem überlastest - du hast den CPU um 15% übertaktet, ratsam ist das baber net so ganz (auch wen PC zeitschriften immerwieder sagen das macht nix).
deinen FSB hast du damit sogar um fast 27% übertaktet - auch nicht das gelbe vom ei - das du probleme hast bei X2 glaube ich dir gerne.
zum einen past in deinem systhem nichts mehr zusammen zum anderen kommen deine komponenten nicht mehr hinter deiner übertaktung hinterher.

ne temperatur messung von 56°C unter last - lol das sind bei windows gerade mal 5% - 10% bei das ist zuviel des guten wen das system übertaktet ist da X2 dein system zu 100% ausschöpft - was da bei deiner übertaktung pasiert dürfte klar sein - vorallem weil X2 auf übertaktung allergisch reagiert.
es wäre besser gewesen mal deinen Ram alleine etwas zu bremsen, und ihn an den CPU anzupassen - dann dürftest du auch keine probs mehr haben mit den FPS.

BlueWulv
Posts: 233
Joined: Sat, 7. Feb 04, 18:06
x3tc

Post by BlueWulv » Sat, 21. Feb 04, 19:37

PET-RA wrote: Noch so´n Schlauer, beim Fernsehen ruckelt es bei 50 Hz gleich 25 Bildern nicht. Auf dem Monitor ruckelt es noch bei 30 FPS. Fernsehbild ist weich und hat Bewegungsunschärfe, deshalb ruckelt es nicht wahrnehmbar.
Hab ich mich wohl geirrt bzw. liegt es dann wohl am allgemeinen Falschwissen, der unter anderem in allen Medien verbreitet wird.

Deine Aussage bleibt trotzdem unnütz und dumm:
Nach dir ist es immer sch**** egal, da bei dir 10% mehr Performance immer unbedeutend sind. Dann gehen wir halt vom Fall aus 28fps +10%
Tja schade, wenn es bei dir weiterruckelt hast du wohl Pech gehabt, bei anderen hilft es: fertig. Deswegen den thread als bescheuert abzutun...du bist nicht der Mittelpunkt des Universums.


Hier noch ein paar Sachen die man einstellen kann, dabei ist jedoch zu beachten, wenn ihr keine Probleme habt, dann lasst das Umstellen lieber: never change a running system :

- bei ATI Karten, außer der (ich glaube) 9600 fast write ausschalten (bringt nichts an Leistung, kann aber zu Problemen führen)

- Direct3D: stellt die Benutzerdefinierten Einstellungen ein und reguliert
"Einstellungen für Textur"
"Mipmap Detailebene"
von Hohe Qualität auf Qualität oder Leistung

Wächter
Posts: 11
Joined: Fri, 6. Feb 04, 11:25
x2

hallole

Post by Wächter » Sat, 21. Feb 04, 22:36

Ich denke das offt die 100 ata drinnen habt da kans ruklen was die platte ja mitt 7200 rm nichts sagt
ich arbeite mit 133 ata und 10 sinza alos kaum rukler ggg :P
gruss Wächter
:lol: :lol: :evil: :twisted:

User avatar
M.A.D.
Posts: 35
Joined: Wed, 5. Mar 03, 02:44
x2

No CD Crack illegal ?

Post by M.A.D. » Sun, 22. Feb 04, 02:17

Ist mir sowas von egal, wenn das Spiel dadurch die Eigenschaften erhält, die mir beim Kauf vorenthalten wurden...
Illegal hin oder her.. solange es legal ist, dass Leute abgezockt und verarscht werden ist mir das auch egal!

Jetzt können die Männer in den schwarzen Anzügen kommen und mich festnehmen :twisted:

Ist schon merkwürdig, wie unmündig die Menschen mitlerweile geworden sind... gerade zu beängstigend.

Buchtip: E.A. Rauter "wie eine Meinung in einem Kopf entsteht" oder "Über das Herstellen von Untertanen"

Macht eure Augen endlich mal auf und schaltet euer Medienverseuchtes Gehirn wieder ein.

Martin

Glyph
Posts: 302
Joined: Mon, 25. Nov 02, 19:49
x3tc

Re: ist das ernst gemeint?

Post by Glyph » Thu, 26. Feb 04, 09:47

Old Man II wrote:In den Diskussionen vor Veröffentlichung haben Betatester berichtet, dass Sie mit zum Teil 800Mhz Rechnern gearbeitet haben. Haben die alle gelogen?

Von Bernd kam immer, dass ein Rechner mit 1,8 Mhz voll ausreichen würde. An Grafik war von einer 3dKarte die Rede. DX9 sollte schick sein, aber DX7 reichen!
Hi Old Man

Das X² auch auf so langsamen Systemen 'gut' läuft kann ich nur bestätigen.

Bei mir läuft es auf einem
Duron 1,2 / 256MB(PC133/222) / GeForceGTS(32MB) / Win98SE
auf 1024x768x16(AQC=ON , rest aus)
in der Regel auch mit 18 - 25 FPS und das obwohl meine HDD Überstunden beim swappen schieben muss. 'Nur' Kämpfe sind mit < 10 FPS praktisch unspielbar.

Das Problem sehe ich nicht in einer zu hohen Systemanforderung für den Einstieg , sondern darin , dass das Spiel absolut in keinem Verhältnis mit der Leistung der Hardware skalliert. Das praktisch fast ALLE die in diesem board posten das selbe Verhalten beschreiben zeigt , (achtung zynismus) das es wohl eher nicht daran liegt das alle User zu dumm sind ihren Rechner richtig zu konfigurieren , sondern das sich die Engine irgendwo selber ausbremst (Hoffentlich kein Algorithmus mit exponentieller Laufzeit :o :lol: ).

Egosoft sehe ich in jedem Fall in Zugzwang . So wie es im Moment ist kann es nicht bleiben. Aber ihr müsst den Leuten auch die Zeit geben die Ursachen zu finden und zu beseitigen. Das geht sicher nicht von Heute auf Morgen , sondern wird wohl ein paar Wochen dauern.
Sicher kann man viel darüber meckern das man nach 3 jahren Entwicklungszeit erwarten kann das sowas nicht passiert etc ... aber Fakt ist , das Spiel ist raus , es hat noch Mängel , früher oder später werden die (hoffentlich :P) beseitigt sein und dann haben wir mit X² ein geniales Spiel.
Die Erste Version war in jedem Fall schon deutlich spielbarer als bei XT.

Meckern wird die Entwicklung aber wohl kaum beschleunigen , die Leute können nicht mehr als ihr bestes geben. Was glaubt ihr machen die jetzt den ganzen Tag in der Arbeit ? -> Bug Hunting.

Diejenigen die X-BTF und XT schon gespielt haben sind das ja (und das ist leider auch Fakt) schon gewohnt von Egosoft und werden sich da wohl keinen grossen Kopf machen ..

Denen die erst bei X² angefangen haben und jetzt so gefrustet sind , das sie kurz davor sind das Spiel in die Tonne zu treten kann ich aber nur den einen Tipp geben : TUT's NICHT :mrgreen:
Legt es jetzt bei Seite , wartet auf den übernächsten patch (oder vielleicht gleich besser bis version 2.0 °;° ) aber fangt dann nochmal an .. es wird sich lohnen ;)

so far Glyph , "Perfektion ist langweilig"
Glyph. There is no more LTH - we had good times we had bad times - mostly it were funtimes except sometimes XD (naja, wenigstens bekomm ich so nen preis für die schlechteste signatur ever °.° ) Schwamm drüber.

Deleted User

Post by Deleted User » Fri, 27. Feb 04, 12:16

@Topic:

Wer ne ATI Karte drin hat, sollte sich mal den neuesten Treiber 4.2 installieren, der bringts nämlich.

Bei wem das Spiel ruckelt, sollte mal versuchen in den Grafikeinstellungen von X2 von 32-Bit auf 16-Bit runterzuschrauben.

Die beiden Sachen alleine haben mir satte 19 fps eingebracht. Habe jetzt sogar die Bumpmaps aktiviert, und es läuft flüssiger als vorher ohne.
Habe auch die Partikel im Spiel deaktiviert. Nicht wegen der Leistung, sondern weil es meiner Meinung nach besser aussieht.
Aber mehr Leistung bringt es ebenfalls.
Hilft vielleicht nicht jedem (es gibt ja reichlich unterschiedliche Systeme), aber einen Versuch ist es allemal wert.

Achja, einen virtuellen Arbeitsspeicher würde ich auch empfehlen (der 3-fache Wert vom RAM-Speicher)

Billie_J
Posts: 6
Joined: Sat, 21. Feb 04, 23:05
x2

Post by Billie_J » Sun, 29. Feb 04, 18:18

so, dann mag ich doch auch mal nen paar Problemchen schreiben...

1. mein System:

AMD 2100+, 512 ram radeon 9800 pro

Im benchmark komm ich bis bei ner 1024 auflösung bis auf 95 fps im durchschnitt...
Im Spiel allerdings auf höchtens 20 fps und in manchen sektoren noch weniger 15... von kampf will ich gar nicht reden...
ich kann AA, Partikel und sonstige 3d Sachen an/aus stellen bringt vielleicht 1-2 Frames.
Habe die neusten ati treiber, bringt auch nix...
ach und von SNIZA möcht ich gar nicht reden... 10 fps...
Auflösungsunterschiede bringen absolut gar nichts ob ich nun 800*600 fahre oder 1280*1024 ist den frames auch wurscht... zu mindest im spiel im benchmark merk ichs schon.
weiss so langsam echt nicht was ich noch machen soll... beim handeln störts mich wirklich nicht zu sehr, das es stockt, aber nen Jäger abzuschiessen ist beinah unmöglich wenn es so stockt...
Hab btw noch nen 2ten rechner selber proz aber gf4ti4200... frames sind fast genau so... versteh ich also auch nicht, graka scheint ja fast egal zu sein... Ist das Spiel so Prozessorlastig oder gar nicht Prozessoroptimiert?
Ich mein die Jungs von egosoft müssen doch das Spiel irgendwei Flüssig gehabt haben, mit was für einem system.. würd mich mal interessieren...
Wenn ich die empfohlenen anforderungen noch übertreffe, versteh ichs echt nicht, wie man solche angaben machen kann??
..und warum wirken sich änderungen von AA an aus Partikel usw kaum aus... sowie eine doppelt so schnelle Grafikkarte?? :?
Leider geht bei dem doch eigentlich sehr guten Spiel, so jeglicher spielspass verloren und eins versprech ich, sollten die nächsten patches das nicht beheben, schlür ich das game zurück in den Laden und wenn dies nicht mehr nehmen wegen 14 tage Rückgaberecht trag ichs zur Not bis in den Egosoft Briefkasten... son bissel verarscht kommt man sich da doch vor....

MFG ein bisher sehr entäuschter X2 Zocker :(

Aufsteigender Adler
Posts: 160
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3

Post by Aufsteigender Adler » Sun, 29. Feb 04, 23:50

Ich hab mir die Tuningtipps mal durchgesehen - und mal sehn, was ich bei mir selber machen kann. Auffällig ist bei meiner Performance, das sie zu schwanken scheint: da gibt es Phasen (auch im Kampf), da läuft alles flüssig, und dann plötzlich ists fast ne Diashow. Momentan bin ich dabei, einige Funktionen von XP auszuknipsen, die Performancefresser sind (dazu muß ich aber über Linux rein, denn eine davon ist STÄNDIG aktiv und frißt um die 20 Prozent auf). Hat eigentlich einen anderen Grund, da ich sehr viel Fraktalgraphiken rendere und jede Steigerung der Pf sich in Minuten bis Stunden kürzeres Rendering auswirkt, fürs Zocken müßts aber auch was bringen.

Splitfreund.

Billie_J
Posts: 6
Joined: Sat, 21. Feb 04, 23:05
x2

Post by Billie_J » Mon, 1. Mar 04, 17:13

..hab auch nochmal ein bissel Ausschau gehalten...
So wie´s scheint, scheint X2 wie es z.Z. ist viel stärker zu lasten des Prozessors zu gehen und nicht zu Lasten der Grafikkarte.
So soll z.B. laut eines Test´s Ein P4 3000 mit ner GF4ti4200 bessere performance beim Spiel haben als nen 2000er mit ner Radeon 9800 Pro...
Schade eigentlich, kann ich nur hoffen das sich da noch was tut in nächster Zeit, weil ne neue CPU wollt ich eigentlich gerade nicht kaufen zumal dann auch nen neues Board und neuer Speicher fällig wäre, was mein derzeitiges Budget doch ein wenig übersteigt... :(

so long BJ :wink:

Guest

Post by Guest » Tue, 2. Mar 04, 20:44

Hallo Leutz

Nachdem ich hier den Thread gelesen habe musste ich erst einmal meinen GraKa Treiber von 3.10 auf 4.2 updaten (mach ich normalerweise net so gern weil ich schon arge Probs mit dem 3.8 hatte :( )
Folgendes kam dabei raus:
Benchmark mit 3.10: 46.256 fps
Benchmark mit 4.20: 54.213 fps

Macht ca. 17% mehr :D

Jetzt will ich mal schauen ob sich noch etwas an der 3D-Feature Schraube drehen lässt.

/edit:
Aktion: Schatten Aus dafür AA An
Resultat: 80.951 fps :D

Gruss
Slater

Old Man II
Posts: 1913
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Old Man II » Wed, 3. Mar 04, 09:54

Hallo,

also Leute, ich bleibe bei meiner grundsätzlichen Kritik!

Ich habe nun einen neuen Rechner. Hier wird ja viel geschrieben das der Prozessor bei X2 wichtig ist. Nun habe ich einen 3GHz Prozessor und eine NVidia GraKa (zugegeben "nur" eine 5600) und was habe ich davon?

Na ja........ was solls, wenigstens kann ich mich nun über 36 FPS freuen :-)

Ich wäre dankbar für ein paar Hinweise zu NVidiakarten. Was kann ich noch optimieren?


Cu Tom

User avatar
Karly
Posts: 46
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3

Post by Karly » Thu, 4. Mar 04, 19:49

also für alle die ne nvidia graka(geforce) und probs haben:

checkt mal in den graka-einstellungen unter direkt3d einstellungen ob die nebeltabellen(-emulation) eingeschaltet ist.

ist sie bei mir nicht eingeschaltet geht die framerate mit bumpmaps von 67 auf 33 runter und ruckelt ohne ende im bench in verschiedenen scenen(und natürlich im spiel noch mehr). habe übrigens das auch mit weniger mhz(original cpu-takt) da ich übertaktet habe, ausprobiert, wenn diese option nicht eingeschaltet ist ändert sich an der framerate an sich nur wenig.

ausserdem hab ich mal getestet die internetverbindung(DSL über Router) zu kappen während dem spielen, dann läuft das ganze schon viel *weicher* ab. also die netzwerkkarte ist wohl nicht nötig zu kappen aber eine ständige internetverbindung...

sollte sich bei allen IN ETWA so verhalten....

war so meine erkenntnis...

system: AMD 2400+ @2300mhz gf4 4400 512mhz corsair cl2 200mhz(400)
fsb 200

Karly
Grüsse von
Dem Beschützer aller Titel und Würdenträger
Oberster Zeitreisender
Abgesandter des alten Volkes
Herrscher über die Zukunft
Karly

ZUBO
Posts: 292
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
xr

Post by ZUBO » Sun, 7. Mar 04, 03:04

Also mit dem Benchmark ist das so eine Geschichte...

Folgende Story: Ich habe X² mit meiner 9800pro(@XT+) und meinem zugegebenermaßen etwas schwachem XP2000+(@1850MHZ) getestet. Ohne Schatten(rest an, AQ aus) kamen 63FPS im Benchmark raus.

Dann habe ich Windows neu installiert. Wirkung: 76FPS bei identischen Einstellungen. Dann habe ich das Laufwerk, wo X² drauf ist defragmentiert. Folge: 67FPS also 9FPS weniger! Warum weiß der Geier! Im Spiel selbst betrug der Unterschied nur ~1FPS also nicht erwähnenswert...

Sindwiller [ITF]
Posts: 632
Joined: Sun, 29. Feb 04, 13:36

Post by Sindwiller [ITF] » Sun, 7. Mar 04, 14:53

Mein letzter Benchmark verlief mit 34 bis 50.78 fps. Das komische beim abstellen der AQC ist: wenn man rum gukt rukelts. Und auch nur bei scheiss Explosionen machts einen oder zwei Ruckler.

____________________________________________________________
Dell Dimension 3600 or so
+
1,8ghz P4
Readeon 8500 series später vieleicht GF FX 5700U oder R 9600XT
624mb RD Ram
30GB ATA
XP Home

Sc0ut3r
Posts: 88
Joined: Sat, 31. Jan 04, 21:24
x2

Post by Sc0ut3r » Sun, 7. Mar 04, 21:18

ich kann mich net beklagen wennn ich normal durch die galaxy tucker ruckelt es kein bischen bei mir auch wenn viele asteroiden oder station im bild sind
hab immer so um die 55-60 fps

wenn ich aber in den krieg gegen die khaak ziehe und dann mit n sinza um unkwon sector fliege bis ich so von 20 - 30 schiffen verfolgt werde un dann im kampf befinde dann hab ich nur noch um die 25fps aber des is egal nach 1min is alles in meiner umgebung atomisiert (ich hab in den letzten 2h mal so um die 300 khaak schiffe die hoehre erleuchtung gebracht :D davon waren ca. 50 M1/M2 schiffe darunter :lol: )

wenn ich meine graka tune dann hab ich so um die 85fps bzw. 40fps in massen schlachten
System:
Barton2500+@3200+
GA-7NNXP
1GB OCZ 3500 EL DC
Prophet 9700Pro
Audigy Player

Locked

Return to “X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-T und X-BTF - Technische Unterstützung”