[MOD] [03.04.10] [X3TC 3.1.01] Ekliptikprojektor (Laux / Lucike)

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
ralleE
Posts: 222
Joined: Fri, 23. Feb 07, 12:47
x3tc

Post by ralleE » Wed, 26. Apr 17, 08:40

Sooo...., nun konnte ich "Ubuntufreekdragon" erreichen und er ist so
nett gewesen seinen DL zu aktualisieren. Ein weiteren Dank nochmal
auch an dieser Stelle dafür. :) Dieser funktiniert einwandfrei in AP.

Gruß



RalleE

jebu
Posts: 9
Joined: Fri, 23. Jan 09, 20:38
x3tc

Post by jebu » Tue, 23. Jan 18, 10:55

wie kriegst du lucikes RSP und den e-projetor unter einen hut?

entweder funktioniert der projector wenn ich ihn als mod auswähle und die otas hq und schiffe aus dem RSP sind weg oder anderrum es ist alles da aber der projektor zeigt kein gitter.

habe beides als f-patch drin aber da mach ich möglicherweise irgendwas falsch da das RSP auch nicht geht, ohne das ich es als mod auswähle.

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 4121
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57
x4

Post by ubuntufreakdragon » Tue, 23. Jan 18, 12:36

Also dann erst mal Grundlagen:
geladen werden cats in dieser Reihenfolge:
TC: TC vanilla cats 1-13, Tc pake paces 14-was auch immer, Tc modpackage
AP: TC vanilla cats 1-13, Tc pake paces 14-was auch immer, AP addon vanilla cats 1-4, AP addon pake paces 5-was auch immer, AP modpackage
Ein modpaket zu wählen ist also genau so wie der cat die höchste nummer zu geben
sollte man die steamversion modden wollen empfiehlt sich sie aus dem steam verzeichniss zu kopieren und die no steamexe zu nutzen oder zumindest ein paar leere fake patches mit kleinen nummern zu platzieren, damit steam diese bei einem update überschreibt.
mods für AP müssen in den addons ordner als fakepatch, das sie sonst von vanilla AP überschrieben werden.
Außerdem müssen alle mods die unter AP laufen sollen die types dateien in addon/types statt in types innerhalb der cat ändern.
der Ekliptikprojektor editiert sie aber nur in types sollte also ohne weiteres unter AP nicht laufen zu eurem Glück hatte ich den aber auch schon mal geportet, er nutzt die Tdebries eine datei in der die kleinen asteroiden definiert sind ist also kompatibel zu Schiffs mods und auch zum RSP.
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

jebu
Posts: 9
Joined: Fri, 23. Jan 09, 20:38
x3tc

Post by jebu » Tue, 23. Jan 18, 14:31

hahaaaa!!!
es sieht gut aus, sogar die v_ads habe ich noch reinbekommen.
mein fehler war das ich die cat/dats einfach 5, 6, 7 genannt habe, anstatt 05, 06 und 07.
kein wunder dass nichts ging
:oops:

vllt hab ich nur ein paar freundlich worte gebraucht, indirekt hast du mir geholfen :wink:

wie mache ich einen leeren f-patch?
ich nehme an ich könnte einfach lauter ekilptik projektoren nehmen
also z.b. auf 05, 06, 07 und den rest danach?

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 4121
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57
x4

Post by ubuntufreakdragon » Tue, 23. Jan 18, 16:56

am simpelsten mit dem x3editor2, da einfach neue cat erstellen
einen minimod mehrfach zu installieren geht natürlich auch
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

jebu
Posts: 9
Joined: Fri, 23. Jan 09, 20:38
x3tc

Post by jebu » Tue, 23. Jan 18, 20:56

da hab ich mich wohl zu früh gefreut.
nach abspeichern und wiederladen sind die argonischen superschiffswerften leer(handel). die info der schiffswerften zeigt aber alles an

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 4121
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57
x4

Post by ubuntufreakdragon » Wed, 24. Jan 18, 00:31

das passiert, wenn nicht mehr existente objekte in die werft hizugefügt wurden
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

User avatar
Perahoky
Posts: 399
Joined: Fri, 22. Aug 08, 16:04
x4

Re:

Post by Perahoky » Fri, 23. Nov 18, 12:57

jebu wrote:
Tue, 23. Jan 18, 20:56
da hab ich mich wohl zu früh gefreut.
nach abspeichern und wiederladen sind die argonischen superschiffswerften leer(handel). die info der schiffswerften zeigt aber alles an
Hast du das Problem noch? Wenn ja, ich habe das vor einiger Zeit mal gelöst. Liegt an Mods & Scripts von Lucike. Gib eine Liste von deinen Mods und vielleicht schau ich was ich tun kann.
Sorry for beeing really direct / Telling hard words. :roll: :rant: I have a strong feeling in social justice.
"Hope is the last force i have"
***Modified***

User avatar
Nightmare86
Posts: 149
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re:

Post by Nightmare86 » Sat, 5. Jan 19, 15:55

ubuntufreakdragon wrote:
Fri, 21. Feb 14, 19:47
hier n Port für AP:
https://www.dropbox.com/s/dzf46eog05f81 ... AP.7z?dl=0
Tuts auch weiterhin für TC, für AP alles in den addonordner stecken.
^^ zur Info: Für AP (aktuell v3.3) funktioniert die obere Version von ubuntufreakdragon. Lucikes leider nicht. Da im Eröffnungsbeitrag keine Bilder mehr vorhanden sind, nachfolgend ein Screenshot vom ganzen:
Image

Dank an ubuntufreakdragon.
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü.|.Plotübersicht EMC4AP
Tote Downloadlinks wiederfinden: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads, Lord Vader's Archiv

User avatar
cdk
Posts: 1290
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x3tc

Re: Re:

Post by cdk » Sun, 6. Jan 19, 18:16

Nightmare86 wrote:
Sat, 5. Jan 19, 15:55
^^ zur Info: Für AP (aktuell v3.3) funktioniert die obere Version von ubuntufreakdragon. Lucikes leider nicht. Da im Eröffnungsbeitrag keine Bilder mehr vorhanden sind, nachfolgend ein Screenshot vom ganzen:
...
Dank an ubuntufreakdragon.
Tja Dein Posting hat mir wieder Hoffnung gemacht, denn ich vermisse den Ekliptikprojektor unsäglich - und so hab ich's gerade wieder mal ausprobiert. Aber leider mit demselben Ergebnis wie eh und je: Die Projektion funktioniert einwandfrei, aber das Problem mit der Kollisionsabfrage besteht nach wie vor. Flieg mal in die Nähe der Ekliptikprojektion und setze einen Satelliten aus. Der landet irgendwo bei +-250km Höhe. Ebenso sind per Sprung eintreffende Schiffe (z.B. HVTs) betroffen, Marines, die zu Fuß ohne Enterkapsel entern, Stationsbauten usw. ...

Oder mach ich was falsch, tritt das Problem bei Euch nicht auf?
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

User avatar
mynylon
Posts: 404
Joined: Wed, 9. Jan 08, 20:53
x3tc

Re: [MOD] [03.04.10] [X3TC 3.1.01] Ekliptikprojektor (Laux / Lucike)

Post by mynylon » Sun, 6. Jan 19, 21:10

Der Ekliptikprojektor ist einfach nicht kompatibel zu AP und vorallem zu EMC4AP.
Da wurden immer wieder solche unerklärlichen Dinge berichtet, wie cdk sie gerade beschreibt.
Wenn da nicht einer eine bessere Version schreibt, müssen wir eben ohne im Raum rumschippern. :)
Aber als Tip dazu: einmal kurz den Autoflug aktiviert und schon ist man auf die Dinge ausgerichtet wo man hin will.
Probiert es an eine Sprungtor aus. Man ist immer richtig rum im Raum. :) Oder man weiss wie rum man fliegen soll, weil wir ja so gerne "Oben" und "Unten" haben. Ist eben so. :D
CPU - Intel Core i5 - 7600, 3,8 GHz
NVIDIA GeForce GTX 1060, 3 GB
RAM 16GB DDR4 SDRAM
System Win 10 Pro 64 Bit, auf SSD

User avatar
Nightmare86
Posts: 149
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re: Re:

Post by Nightmare86 » Sun, 6. Jan 19, 22:06

cdk wrote:
Sun, 6. Jan 19, 18:16

Tja Dein Posting hat mir wieder Hoffnung gemacht, denn ich vermisse den Ekliptikprojektor unsäglich - und so hab ich's gerade wieder mal ausprobiert. Aber leider mit demselben Ergebnis wie eh und je: Die Projektion funktioniert einwandfrei, aber das Problem mit der Kollisionsabfrage besteht nach wie vor. Flieg mal in die Nähe der Ekliptikprojektion und setze einen Satelliten aus. Der landet irgendwo bei +-250km Höhe. Ebenso sind per Sprung eintreffende Schiffe (z.B. HVTs) betroffen, Marines, die zu Fuß ohne Enterkapsel entern, Stationsbauten usw. ...

Oder mach ich was falsch, tritt das Problem bei Euch nicht auf?
Ne ist nicht nur bei Dir, habe selbiges Problem. Ist mir auf die Schnelle nicht aufgefallen :( Sehe gerade JSDD hat bereits selbiges berichtet:
JSDD wrote:
Fri, 10. Oct 14, 20:21
... hab da mal ne kurze frage:

bekanntlich gibts probleme bei der collisionsabfrage, zumindest in X3TC, soll heißen:
bei eingeschaltetem EP tauchen z.B. ausgeworfene satelliten oder gebaute fabs weeeeeit weg von der soll-position oder der bauende TL findet sich eben weit weg von vorheriger position

... wär es theoretisch nicht möglich, anstelle von debris (denn: der EP ist n asteroidentrümmer technisch gesehen) z.B. nebel oder andere typen zu verwenden, sodass kollisionen der geschichte angehören (sollten) ???
Das ist eine gute Frage, die wenn ich richtig gesehen habe, noch keiner beantwortet hat. Was sagen denn die erfahrenden Scripter und Modder oder auch Moderatoren dazu? :mrgreen:
mynylon wrote:
Sun, 6. Jan 19, 21:10
Der Ekliptikprojektor ist einfach nicht kompatibel zu AP und vorallem zu EMC4AP.
Ich denke gleiche Probleme bestehen ebenfalls in TC, AP ist nur ein erweitertes TC und AP und EMC4AP unterscheiden sich in dem Sinne auch nicht voneinander, der Ekliptikprojektor der Standardmäßig im spiel vorhanden ist, ist in EMC eventuell von 1. der 10.000 Erweiterungen überschrieben worden. :mrgreen:
mynylon wrote:
Sun, 6. Jan 19, 21:10
Wenn da nicht einer eine bessere Version schreibt, müssen wir eben ohne im Raum rumschippern. :)
Jop so siehts leider aus, mir fällt spontan auch keine Lösung ein. Lucike hat doch vor kurzem seine Scripts aktualisiert. Leider hat er dieses hier vergessen :cry: Auch andere erfahrene Modder können sich natürlich angesprochen fühlen, wenn sie eine Lösung haben und es ihnen nichts aus macht mal schnell in die tasten zu tippen :D wir wären jedenfalls sehr Dankbar für eine Lösung des prolems :)
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü.|.Plotübersicht EMC4AP
Tote Downloadlinks wiederfinden: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads, Lord Vader's Archiv

User avatar
cdk
Posts: 1290
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x3tc

Re: [MOD] [03.04.10] [X3TC 3.1.01] Ekliptikprojektor (Laux / Lucike)

Post by cdk » Sun, 6. Jan 19, 22:34

Unerklärlich sind diese Effekte nicht - da schlägt einfach die Kollisionsabfrage zu und die ist halt anders als in X3R gestaltet. Selbiges passiert z.B. wenn man in den Albion-Sektoren, nahe des Highways, oder in Aldrin, nahe des Zentralastros, Stationen baut oder Sats aussetzt. Die werden dann auch irgendwo weit entfernt in den Sektor geschmissen.

Soviel ich weiß (ich glaube das wurde in diesem Thread... oder sonstwo geschrieben) ist die Kollisionsabfrage hardcodiert in den Binaries, sodaß man sich den Wolf modden kann ohne etwas daran zu ändern. Erforderlich wäre quasi eine gehackte EXE.

Daß ich's jetzt doch wieder probiert habe fußt einzig auf dem Prinzip Hoffnung :mrgreen: - weil ich das Dingen wirklich sehr, sehr vermisse...
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

User avatar
Nightmare86
Posts: 149
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re: [MOD] [03.04.10] [X3TC 3.1.01] Ekliptikprojektor (Laux / Lucike)

Post by Nightmare86 » Tue, 8. Jan 19, 22:35

cdk wrote:
Sun, 6. Jan 19, 22:34
Unerklärlich sind diese Effekte nicht - da schlägt einfach die Kollisionsabfrage zu und die ist halt anders als in X3R gestaltet. Selbiges passiert z.B. wenn man in den Albion-Sektoren, nahe des Highways, oder in Aldrin, nahe des Zentralastros, Stationen baut oder Sats aussetzt. Die werden dann auch irgendwo weit entfernt in den Sektor geschmissen.

Soviel ich weiß (ich glaube das wurde in diesem Thread... oder sonstwo geschrieben) ist die Kollisionsabfrage hardcodiert in den Binaries, sodaß man sich den Wolf modden kann ohne etwas daran zu ändern. Erforderlich wäre quasi eine gehackte EXE.

Daß ich's jetzt doch wieder probiert habe fußt einzig auf dem Prinzip Hoffnung :mrgreen: - weil ich das Dingen wirklich sehr, sehr vermisse...
EDIT:

Mit der Kollisionsabfrage ist mir ja soweit bewusst und bekannt, auch wenn ich jetzt auf anhieb nicht mehr weiß wie es in X3R ausgesehen hat. Habe gerade nur den Projektor von X1 und 2 noch im Kopf. Es müsste etwas wie Nebel sein was man aus und anschalten könnte ohne kollisonsabfrage, aber ich habe noch nie gesehen das es einen mod per hotkey für nebel gibt, das wird alles bei Spielbegin geladen und lässt sich im laufenden spiel nicht mehr deaktivieren, welche möglichkeiten der MD im Bezug auf das Laden von Sektorveränderungen bietet ist mir auch noch nicht voll und ganz bewusst. Naja hat sich erst mal erledigt für mich hier an dieser Stelle, da kann ich mich auch mit einem Baum unterhalten.
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü.|.Plotübersicht EMC4AP
Tote Downloadlinks wiederfinden: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads, Lord Vader's Archiv

User avatar
cdk
Posts: 1290
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x3tc

Re: [MOD] [03.04.10] [X3TC 3.1.01] Ekliptikprojektor (Laux / Lucike)

Post by cdk » Thu, 17. Jan 19, 00:00

Tja, nimms gelassen, Nightmare. Ich denke es ist einfach nicht machbar, sonst hätte es schon jemand gemacht. Und deshalb ist in diesem Thread auch nicht mehr so riesig viel los...
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”