SuperVegeta's [X3 TC] S&M Collection

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

SuperVegeta's [X3 TC] S&M Collection

Post by SuperVegeta » Sat, 25. Oct 08, 10:16

ALL X3 TC SuperVegeta Products
Image






Umfrage zur Zukunft der X534 Mission
=========================================================================
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>Umfrage zur x534 Mission<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
=========================================================================




[Knowledgegbase] Script Modding MD-Mission
[was man nicht machen sollte und warum]

German Thread


Tutorial for SE Command: <Var/Ship> -> set pilot speaker: voice=<Var/Number>, face=<Var/Number>, Pirate subrace=<Var/Race>, Argon female=<Var/Number>
X3 German Thread
X3 English Thread


SuperVegeta X3-TC toolsammlung
German Topic
Diese Toolsammlung enthält mehrere Produkte:
  • Fly Ware Beamer
    Beamt Herumtreibende Waren innerhalb von 5km in den Frachtraum,
    nur für aktuelles Spielerschiff.
  • TL Kommando zum abbau von Stationen
    Läuft nur auf TLs und kann Stationen abbauen und dann in den Laderaum
    des TL laden zu Wiederverwendung.
  • Station zu Station/Spieler Geldtransfer
    Läuft auf Stationen und kann Geld zwischen einen min. und einem max
    Betrag auf der ausführenden Station halten.
    Bei Über-Unterschreitung dieser Beträge wird von-zu dem Gegenkonto
    überwiesen.
    Das Gegenkonto kann zu einer anderen Station gehöhren oder das Spielerkonto sein.
  • Station Waren Tool
    Das kommando läuft auf Stationen und kann jede Art von Ware
    auf der Station, aus dem Sortiment entfernen.

Goner Map Update Service
German Thread
Hiermit kann man für Geld seine Navigationsdatenbank Upgraden lassen,
Stationen, Asteoriden, Tore usw werden für $ in die Datenbank integriert.


4x SuperVegeta Battleship Turret Commands
German Thread
Dies sind spezielle Kommandos für Geschütztürme, wie
Schieß nur auf GKS oder nur auf das aktuelle Ziel.


SuperVegeta HC Handelssoftware
German Thread
Dies sind Handelskommandos für TS-TP Schiffe, wie Kaufe auf
Festgelegten Stationen eine Ware für die Heimatbasis ein.
Geeignet für den Handel zwischen Eigenen Stationen.


SuperVegeta Atomkomplex
German Thread
Atomkraftwerk mit komplettem Wirtschaftskreislauf..........
Urananreicherung,..., Atommüllendlager, usw......
Kein Cheat !!!
Kein MOD


Military Produkts
  • Military Schnittstelle
    Die Military Schnittstelle übernimmt viele Aufgaben die bei jedem dieser
    Produkte eine Rolle spielen, Deinstallation, Werkzeug Hotkey, Schiffevermessen usw...
    Diese Vereinheitlichung dieser Produkte auf das Militarysystem, ermöglicht
    die Kompatibilität der Produkte untereinander zu erhöhen um sie in späterer
    Version möglichst alle zusammen auf Einem Schiff laufen lassen zu können.

    Information zum Install & Update & Deinstall:
    Gilt für alle Produkte und alle Versionen
    • bei Update
      -Game Laden
      -Schiffskommandos der hier aufgeführten Produkte Deaktivieren
      -Speichern + Quitten
      -Install durchführen
      !!! Keine Haftung wer das Ignoriert, es wird oft genug erwähnt !!!
    • Install
      -Scriptdatein in den "script" Ordner des X3TC
      -Textdatei in den "t" Ordner des X3TC
      -Game Laden
      -Einstellungen vornehemen
      -Speichern

      -Einzelinstallationen sind grunsätzlich möglich, lediglich das Militarysystem ist immer dabei.
    • Deinstall
      -Das Deinstallieren ist nur noch über die Militaryschnitstelle möglich und das
      für alle hier geführten Produkte
      -Military Hotkey aktivieren
      -auf Button Deinstallation gehen und bestätigen
      -auf das zu deinstallierende Produkt gehen und bestätigen
      -Anweisungen des Deinstallators beachten
      -wenn die Meldung kommt Uninstall Fertig mußt du speichern.
      -Die Scripte des deinstallierten Produkts aus dem Script Ordner entfernen (min die init...(des Produkts)...)

      WICHTIG:
      -WENN: du das Militarysystem deinstallieren möchtet müssen erst alle hier geführten
      Produkte deinstalliert sein, auf die eben angegebene Weise.
      Erst dann kann das Militarysystem (auf die selbe Weise) entfernt werden.
      -Das entfernen der Textdatei ist erst nach dem Uninstall des Militarysystems möglich

      Wer diese hinweise nicht beachtet riskiert das Leben seines Speilstands !!!
  • Stealth Device MKII
    German Thread
    Dieses Hochleistungsgerät ist in der Lage ein Schiff für die Ortungssensoren anderer Schiffe, aber hauptsächlich die Feuerleitsysteme,
    unsichtbar zu machen und somit einen Beschußfreien Flug zBsp durch einen Xenonsektor zu gewährleisten.
    (Es ist keine optische Tarnung, das Schiff ist weiterhin sichbar, lediglich die Sensoren der Anderen können getarnte Schiffe nicht erfassen.)

    Stealth Device MK2 unterstützt AEGIS Waffensystem
  • Player Rapid Rescue Force
    Spieler Eingreiftruppe

    German Topic
    Mit diesem System kann man bis zu 8 Schiffe zu einem Flottenverband
    zusammenschließen, von dem das Führungsschiff aber ein GKS sein muß,
    die 0-7 anderen sollten besser - müssen aber keine GKS sein.
    Diese Flotte wird dann in einen gewälten Sektor Patroullieren und jedem
    Spielereigenen Schiff oder Station das angegriffen wird zu hilfe kommen
    und das dann Galaxyweit.

    Player Rapid Rescue Force unterstützt AEGIS Waffensystem
  • Player Rapid Rescue Force Hauptquartier
    Das RRF HQ ist eine Weiterentwicklung des obigen "Player Rapid Rescue Force"
    Es kann wesentlich mehr als die PRRF kostet aber auch mehr, aber
    ein Mogul oder Imperator kommt um diese Entwicklung nicht herum.
  • AEGIS Waffensystem
    German Topic
    Das AEGIS Waffensystem ist ein System mit dem die Besatzung eines Großkampfschiffes (M6, M7, M1, M2, TL), die Laser dem Ziel anpassen können.
    zBsp: für M5 Fighter werden ~ Phasenrepetiergeschütz und
    für M1 ~ Photonenimpulskannonen, eingewechseln.

    AEGIS Waffensystem unterstützt Player Rapid Rescue Force und Stealth Device MK2
  • Script Rocket Cruiser
    German Thread
    Dieses Produkt ermöglicht es quasi jedes Schiff zu einer mobilen
    Raketenabschußrampe zu mach, die es sogar mit einen ganzen
    Piratensektor aufnehmen kann.
Last edited by SuperVegeta on Sat, 17. Dec 11, 00:21, edited 21 times in total.

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Sat, 25. Oct 08, 10:17

DOWNLOAD
  • Textdatein müssen bei vielen Produkten separat heruntergeladen und installiert werden, da sie von mehreren Produkten genutzt werden und im
    DL-Pack der Hauptprogramme nicht enthalten sind :!:
    Die Liberys sind in den Produktordnern enthalten oder im Military.Pack für die dazugehöhrigen Produkte
    • Textdatei.8917 Version.2.90 (21.12.2011)
    • Textdatei.8918 Version.3.80 (22.07.2010)
  • SuperVegeta X3-TC Toolsammlung V.1.15 (24.01.2009)
    Benötigt Textdatei 8917
  • Goner Map Update Service V.6.25 (24.01.2009)
    Benötigt Textdatei 8917
  • 4x SuperVegeta Turret Commands V.5.20 (26.04.2009)
    Benötigt Textdatei 8917
  • SuperVegeta HC Handelssoftware V.4.00 (20.11.2011)
    Benötigt Textdatei 8917
  • SuperVegeta Atomkomplex V.1.12(3) (23.12.2011)
    Benötigt Textdatei 8917
  • Military Produkt V.2.30 (22.07.2010)
    Die Military Komponente ist ab Version 1.10 in einem eigenen Ordner im DL.Pack
    und nicht mehr in den Packs der unterstützten Produkte enthalten,
    daher muß es also extra installiert werden, genau wie die T-File :!:

    Benötigt Textdatei 8918
    Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.pos.from.2.grades.and.rad.xml", Version 3 ist breits enthalten
    Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.change.color.tags.xml", Version 2 ist breits enthalten
    Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.get.missile.for.target.xml", ist im Military enthalten
    Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.target.missile.check.xml", ist im Military enthalten

    • Player Rapid Rescue Force V.4.20 BETA (22.07.2010)(Das BETA bezieht sich lediglich auf das Hauptquartierkommando)
      Benötigt Textdatei 8918
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.pos.from.2.grades.and.rad.xml", Version 3 ist im Military enthalten
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.change.color.tags.xml", Version 2 ist im Military enthalten
      Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.get.missile.for.target.xml", ist im Military enthalten
    • STEALTH.DEVICE.MK2 V.3.35 (22.07.2010)
      Benötigt Textdatei 8918
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.pos.from.2.grades.and.rad.xml", Version 3 ist im Military enthalten
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.change.color.tags.xml", Version 2 ist im Military enthalten
      Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.get.missile.for.target.xml", ist im Military enthalten
    • Rocket Cruiser V.5.50 (22.07.2010)
      Benötigt Textdatei 8918
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.pos.from.2.grades.and.rad.xml", Version 3 ist im Military enthalten
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.change.color.tags.xml", Version 2 ist im Military enthalten
      Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.get.missile.for.target.xml", ist im Military enthalten
      Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.target.missile.check.xml", ist im Military enthalten
    • AEGIS Waffensystem V.2.50 (22.07.2010)
      Benötigt Textdatei 8918
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.pos.from.2.grades.and.rad.xml", Version 3 ist im Military enthalten
      Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.change.color.tags.xml", Version 2 ist im Military enthalten
      Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.get.missile.for.target.xml", ist im Military enthalten
  • Libery by UniTrader
    Es wird die Libery: lib.ut.pos.from.2.grades.and.rad.xml und lib.ut.change.color.tags.xml
    die von UniTrader entwickelt wurde, gebraucht :!:
    Sie ist bereits enthalten im Script DL.Pack,
    ich weise hier nur nochmal darauf hin !!!
    UniTrader's Werke
  • Download
    • If you want X3-Reunion Products use the
      RAR.Folder: SuperVegeta_X3_Reunion_xx_xx_09.rar
    • If you wont X3-Terran Conflict Products use the
      RAR.Folder: SuperVegeta_X3_TerranConflict_xx_xx_09.rar
    • Dont use X3-Reunion Products at X3 Terran Conflict !!!
    • Dont use X3 Terran Conflict Products at X3-Reunion !!!
    • Download
Last edited by SuperVegeta on Fri, 23. Dec 11, 18:26, edited 33 times in total.

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Sat, 25. Oct 08, 10:17

Technisches
  • [Sprache]
    • Sprachdatei:
      • 8915 .....G.. x534 Mission by SuperVegeta
      • 8916 .....G.. x534 Mission by SuperVegeta
      • 8917 .....G.. HC Handelssoftware + GKS Turret CMDs + GMUS + Toolsammlung + SV-Atomkomplex
      • 8918 .....G.. Stealth Device MK2 + AEGIS Weapon System + Player RRF + Rocket Cruiser
    • Sprachseite:
      • 8915 .....G.. x534 Mission by SuperVegeta
      • 8916 .....G.. x534 Mission by SuperVegeta
      • 8917 .....G.. HC Handelssoftware + GKS Turret CMDs + GMUS + Toolsammlung + SV-Atomkomplex
      • 8918 .....G.. Stealth Device MK2 + AEGIS Weapon System + Player RRF + Rocket Cruiser
    • [Logdatei]
      • 08916.txt .....G.. X534 Mission by SuperVegeta
      • 18926.txt .....G.. X534 Mission by SuperVegeta
      • 08918.txt .....G.. Player Rapid Rescue Force by SuperVegeta
  • [Kommandos]
    • Navigationsbefehle (200)
      • COMMAND_TYPE_NAV_63 .....G.. GonerMapUpdateService by SuperVegeta
    • Handelsbefehle (400)
      • COMMAND_TYPE_TRADE_50 .....G.. HC Trade CMD by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TRADE_51 .....G.. HC Trade CMD by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TRADE_52 .....G.. HC Trade CMD by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TRADE_53 .....G.. HC Trade CMD by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TRADE_54 .....G.. HC Trade CMD by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TRADE_55 .....G.. HC Trade CMD by SuperVegeta
    • Special Befehle (500)
      • COMMAND_TYPE_SPECIAL_60 .....G.. TL demontage Station by SuperVegeta
    • Andere Befehle (700)
      • COMMAND_TYPE_CUSTOM_40 .....G.. AEGIS Weapon System by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_CUSTOM_41 .....G.. Player RRF by SuperVegeta
    • Allgemeine Befehle (800)
      • COMMAND_TYPE_GENERAL_16 .....G.. Stealth Device MK2 by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_GENERAL_17 .....G.. Stealth Device MK2 by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_GENERAL_18 .....G.. Stealth Device MK2 by SuperVegeta
    • Turm Befehle (900)
      • COMMAND_TYPE_TURRET_22 .....G.. Stealth Device MK2 by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TURRET_60 .....G.. GKS Turret Commands by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TURRET_61 .....G.. GKS Turret Commands by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TURRET_62 .....G.. GKS Turret Commands by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_TURRET_63 .....G.. GKS Turret Commands by SuperVegeta
    • Stationsbefehle (1100)
      • COMMAND_TYPE_STATION_59 .....G.. SA-Atomkomplex by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_STATION_60 .....G.. Player Rapid Rescue Force Hauptquartier by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_STATION_61 .....G.. Station zu Station/Player Moneytransfer by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_STATION_62 .....G.. Station tool entferne Ware by SuperVegeta
    • Schiffsbefehle (1200)
      • COMMAND_TYPE_SHIP_39 .....G.. HC Handelssoftware by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_SHIP_40 .....G.. AEGIS Weapon System by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_SHIP_41 .....G.. Player RRF by SuperVegeta
      • COMMAND_TYPE_SHIP_42 .....G.. Rocket Cruiser by SuperVegeta
  • [WARES]
    • SS_WARE_SW_NEW16 .. 5903 ...... 17.926.236 Cr ... AEGIS Weapon System by SuperVegeta
    • SS_WARE_SW_NEW20 .. 5943 .... 188.877.701 Cr ... Stealth Device MK2 by SuperVegeta
    • Bauausrüstung .. 5243 .. Krenbrennstäbe .. Atomkomplex by SuperVegeta
    • Bergbauausrüstung .. 5313 .. Ausgebrannte Krenbrennstäbe .. Atomkomplex by SuperVegeta
Last edited by SuperVegeta on Sat, 17. Dec 11, 00:37, edited 8 times in total.

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Wed, 31. Dec 08, 22:24

Auslandskorrespondenz

An alle im X-Universum :D
Ich bin leider des Englischen oder anderer Sprachen nicht bzw nicht genug fähig um meine Produkte außerhalb des deutschem Forums zu verbreiten,
aus diesem Grund habe ich auch den gesammten Englischen Support eingestellt :cry:

Wenn der eine oder andere sich bereit erklären würde, eines oder mehrere
Produkte in anderen Foren zu verbreiten und den Support dort auch übernimmt, würde ich mich freuen und die Engländer die mein Grottenenglisch nicht mehr ertragen müssen auch :D


thx
SuperVegeta
Last edited by SuperVegeta on Wed, 31. Dec 08, 23:00, edited 1 time in total.

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Wed, 31. Dec 08, 22:25

Ändern von KommandoSlots
Es gibt 3 Varianten um Kommandoslots zu ändern, es kommt darauf an
in wie weit der Hersteller des Produkts, das Produkt auf die eine oder andere Variante
zugeschnitten hat, oder es wie bei Kanzelbefehlen nur eine Variante zuläßt.
Es könnte auch sein das 2 oder sogar alle 3 Varianten in einem Prodikt zur Anwendung kommen.

  • [Variante 1 des ändern von KommandoSlots]
    Hier hab ich ein EGOsoft Script genommen da ich keine eigenen mehr besitze
    Die Kommandoslots haben natürlich auch Einträge in der T-File
    diese sind aber auf die Namensgebung beschränkt also PID 2008, 2010, 2011, 2022
    darum spar ich mir den T-Fileauszug.
  • Initialisierungsscripteinträge zur Variante 1
    =============================================================================
    Script !init.ship.globalscriptmap.pl
    Version: 5
    for Script Engine Version: 42
    Description
    Initialisation for all ships with race player
    Arguments

    Source Text

    001 * .............................................................
    002 * set default scripts for all ships with race player
    003 * .............................................................
    004
    005 $race = Player
    006 * Navigation Commands
    007 global script map: ignore: key=COMMAND_IDLE, class=Fighter Drone, race=$race
    008 global script map: ignore: key=COMMAND_DOCKAT, class=Fighter Drone, race=$race
    009 global script map: ignore: key=COMMAND_RETURN_HOME, class=Fighter Drone, race=$race
    010
    011 global script map: set: key=COMMAND_FOLLOW, class=Ship, race=$race, script='!ship.cmd.follow.pl', prio=0
    .............................
    =============================================================================
    <>Scriptbeschreibung
    -Wie man in Zeile 011 sehen kann ist das Kommando "COMMAND_FOLLOW"
    in die Scriptbefehle eingebaut und damit nur im und mit dem Scripteditor zu ändern
  • Kommandosetzendes Script Einträge zur Variante 1a
    Ich hab hier ein anderes Script genommen statt das "!ship.cmd.follow.pl"
    da in dem nicht die Enträge drin sind, die für Variante 1 auch noch typisch sind
    =============================================================================
    Script !ship.cmd.movesector.pl
    Version: 1
    for Script Engine Version: 40
    Description
    Ship Player COMMAND MOVE SECTOR
    Arguments

    * 1: sector , Var/Sector , 'target sector'

    Source Text

    001 [THIS] -> set command: COMMAND_MOVE_SECTOR target=$sector target2=null par1=null par2=null
    002
    003 [THIS] -> set destination to $sector
    004 @ = [THIS] -> call script '!move.movetosector' : sector=$sector
    005
    ..............................
    =============================================================================
    <>Scriptbeschreibung
    -Wie man in Zeile 001 sehen kann ist das Kommando "COMMAND_FOLLOW"
    in die Scriptbefehle eingebaut und damit nur im und mit dem Scripteditor zu ändern
  • Kommandosetzendes Script Einträge zur Variante 1b
    Ich hab hier ein anderes Script genommen statt das "!ship.cmd.follow.pl"
    da in dem nicht die Enträge drin sind, die für Variante 1 auch noch typisch sind
    =============================================================================
    Script !turret.missiledefense.std
    Version: 2
    for Script Engine Version: 40
    Description
    Turret Missile Defense
    >>Kommandosetzung<<
    Arguments

    * 1: turretid , Var/Number , 'turret id'

    Source Text

    001 while 1
    002 if [THIS] -> is docked
    003 ║║set script command target: null
    004 ║║@ = wait randomly from 60000 to 80000 ms
    ..................................
    =============================================================================
    <>Scriptbeschreibung
    Ich hab über Argumente diese Zeile eingefügt: >>Kommandosetzung<<,
    Diese gibt es wirklich, sie ist aber nur im Scripteditor zu sehen.
    Hier wird bei Variante 1 oder Kanzelbefehlen immer, das Kommando gesetzt.
    In diesem Fall musste "Raketenabwähr" dastehen.




    =============================================================================
    =============================================================================
    =============================================================================
    =============================================================================
  • [Variante 2 des ändern von KommandoSlots]
    Hier hab ich ein EGOsoft Script genommen da ich keine eigenen mehr besitze
    Die Kommandoslots haben natürlich auch Einträge in der T-File
    diese sind aber auf die Namensgebung beschränkt also PID 2008, 2010, 2011, 2022
    darum spar ich mir den T-Fileauszug.
  • Initialisierungsscripteinträge zur Variante 2
    =============================================================================
    Script !init.ship.globalscriptmap.pl
    Version: 5
    for Script Engine Version: 42
    Description
    Initialisation for all ships with race player
    Arguments

    Source Text

    001 * .............................................................
    002 * set default scripts for all ships with race player
    003 * .............................................................
    004
    005 $race = Player
    006 * Navigation Commands
    007 global script map: ignore: key=COMMAND_IDLE, class=Fighter Drone, race=$race
    008 global script map: ignore: key=COMMAND_DOCKAT, class=Fighter Drone, race=$race
    009 global script map: ignore: key=COMMAND_RETURN_HOME, class=Fighter Drone, race=$race
    010
    011 global script map: set: key=COMMAND_FOLLOW, class=Ship, race=$race, script='!ship.cmd.follow.pl', prio=0
    012
    013 $cmd = COMMAND_MOVE_SECTOR
    014 global script map: set: key=$cmd, class=Ship, race=$race, script='!ship.cmd.movesector.pl', prio=0
    015 global script map: ignore: key=$cmd, class=Freight Drone, race=$race
    ................................
    =============================================================================
    <>Scriptbeschreibung
    -In Zeile 013 wird der Variable "$cmd" der Kommandoslot "COMMAND_MOVE_SECTOR" zugeordnet (oder andersrum, wie mans nimmt)
    -In Zeile 014 wird die Variable "$cmd" mit dem Kommandoscript verknüpft.
    Für den Leihen ist das das selbe wie bei Variante 1, aber hier liegt das Coockie im Deteil:
    Da der Kommandoslot nicht direkt in die Scriptbefehlszeilen eingefügt wurde,
    sondern in eine Variable, die dann erst in die Scriptbefehlszeilen eingefügt wurde,
    kann man nun mit dem Bsp. Windows Texteditor/Notepate (UTF-8 Codierung ist wichtig)
    der Kommandoslot geändert werden in dem man die Nummer(n) (hier währen es 2x) im Script
    ohne SE aufspührt und ändert.
  • Kommandosetzendes Script Einträge zur Variante 2
    =============================================================================
    Script !ship.cmd.movesector.pl
    Version: 1
    for Script Engine Version: 40
    Description
    Ship Player COMMAND MOVE SECTOR
    Arguments

    * 1: sector , Var/Sector , 'target sector'

    Source Text

    001 $cmd = COMMAND_MOVE_SECTOR
    002 [THIS] -> set command: COMMAND_MOVE_SECTOR target=$sector target2=null par1=null par2=null
    003 [THIS] -> set destination to $sector
    004 @ = [THIS] -> call script '!move.movetosector' : sector=$sector
    005
    ......................................
    =============================================================================
    <>Scriptbeschreibung
    -In Zeile 001 wird der Variable "$cmd" der Kommandoslot "COMMAND_MOVE_SECTOR" zugeordnet (oder andersrum, wie mans nimmt)
    -In Zeile 002 wird die Variable "$cmd" mit dem Kommandoscript verknüpft.
    Für den Leihen ist das das selbe wie bei Variante 1, aber hier liegt das Coockie im Deteil:
    Da der Kommandoslot nicht direkt in die Scriptbefehlszeilen eingefügt wurde,
    sondern in eine Variable, die dann erst in die Scriptbefehlszeilen eingefügt wurde,
    kann man nun mit dem Bsp. Windows Texteditor/Notepate (UTF-8 Codierung ist wichtig)
    der Kommandoslot geändert werden in dem man die Nummer(n) (hier währen es 2x) im Script
    ohne SE aufspührt und ändert.

    -Allerdings kann hier genausogut auch Variante 1a oder 1b verwändet werden/wurden sein
    das muß wenn nicht ersichtlich oder angegeben beim Hersteller erfragt werden

    =============================================================================
    =============================================================================
    =============================================================================
    =============================================================================
  • [Variante 3 des ändern von KommandoSlots]
    • Textdateieinträge zur Variante 3
      wo lediglich in der T-File geändert werden muß mit dem Win.Texteditor
      mit UFT-8 Codierung.
    • Bsp aus der T-File 8918 mit Produkt Raketen Kreuzer:

      Code: Select all

      <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
      <language id="49">
      <!-- Textfile by SuperVegeta at 26.04.2009 -->
      <!-- Textfile Version 3.50 -->
      <!-- Rocket Cruiser Script by SuperVegeta at 17.01.2009 -->
      <!-- Rocket Cruiser Version 4.20 -->
      <!-- Player Rapid Rescue Force Script by SuperVegeta at 17.01.2009 -->
      <!-- Player Rapid Rescue Force [P-RRF] Version 3.30 -->
      <!-- AEGIS Waffensystem Script by SuperVegeta at 26.04.2009 -->
      <!-- AEGIS Waffensystem [AWS-SV] Version 2.30 -->
      <!-- Stealth Device MKII Script by SuperVegeta at 17.01.2009 -->
      <!-- Stealth Device MKII Version 3.30 -->
      <!-- Millitary Components Script by SuperVegeta at 26.04.2009 -->
      <!-- Millitary Components Version 1.10 -->
      <!-- [b][/b] - Gelb, \033A - Grau, \033B - Blau, \033C - Cyan, \033G - Grün, \033M - Magenta, \033R - Rot, \033W - Weiß, \033Y - Gelb, \033X - Ende der Farbformatierung -->
      <!-- [b][/b] - Gelb, [grey]- Grau, [blue]- Blau, [cyan]- Cyan, [green]-Grün, [magenta]-Magenta, [red]-Rot, [white]-Weiß, [yellow]-Gelb, [/"The Color"]-Ende der Farbformatierung -->
      
      	<page id="8918" title="Text" descr="">
      
      <!-- Text of Rocket Cruiser -->
      		<t id="0">(Rocket.Cruiser CMD Slot)1242</t>
      
      
      .....................
      
      	<page id="2008" title="CommandSlot" descr="">
      		<t id="1242">Command_Rocket_Cruiser_SV_1242</t>
      
      .........................
      
      
      	<page id="2010" title="Kommandos" descr="Kommandos im Spiel">
      		<t id="1242">\033RRaketen Kreuzer\033X</t>
      
      ........................
      
      
      
      	<page id="2011" title="Commands" descr="Abkürzungen">
      		<t id="1242">\033YSV-RK\033X</t>
      
      
      ....................
      
      
      	<page id="2022" title="KommandsDescription" descr="InfoText">
      		<t id="1242">Command © SuperVegeta\nDieses Kommando macht dieses Schiff zum Raketen Kreuzer, es wird selbstständig im Kampfgebiet auf Feinde feuern, mit Raketen oder auch mit Squash Dronen.</t>
      
      .....................
      
    • Initialisierungsscripteinträge zur Variante 3
      =========================================================================================
      Script init.rocket.cruiser.sv
      Version: 420
      for Script Engine Version: 42
      Description
      SuperVegeta Rocket Cruiser
      Arguments

      Source Text

      001 * ==================================================================
      002 * Script by SuperVegeta
      003 * ==================================================================
      004 $null = null
      005 @ $PID = $null -> call script 'plugin.SV.roketcreuzer.PID' :
      006 load text: id=$PID
      007
      008 @ = $null -> call script 'plugin.SV.Military.ALL.GV.Array' : GV.ID=null
      009
      010
      011 * CMD.1 == Rocket Cruiser
      012
      013 $CMD.1 = read text: page=$PID id=0
      014 $CMD.1 = string $CMD.1 to integer
      015
      016
      017
      018 $Race = Player
      019 $Prio = 0
      020 $Class = Schiff
      021
      022 global script map: set: key=$CMD.1, class=$Class, race=$Race, script='plugin.SV.roketcreuzer.CMD.Dummy', prio=$Prio
      023 set script command upgrade: command=$CMD.1 upgrade=[TRUE] script='plugin.SV.roketcreuzer.cmd.check'
      024
      025
      026 @ $GV.Text = $null -> call script 'plugin.SV.Military.ALL.GV.Array' : GV.ID=14
      027 @ $Rocket.Main.Array = $null -> call script 'plugin.SV.roketcreuzer.Missiles' :
      028 set global variable: name=$GV.Text value=$Rocket.Main.Array
      029
      030
      031 @ START $null -> call script 'plugin.SV.roketcreuzer.inst.crew' :
      032 return null

      (c) SuperVegeta
      ===========================================================================================

      <>Scriptbeschreibung
      -In zeile 013 wird die Zahl aus der T-File geladen
      -In zeile 014 wird die Zahl in der Zahl entsprechenden Kommandoslot umgewandelt
      -Der Rest läuft wieder ganz normal ab in diesem Script und Änderungen vom User im Script nicht Nötig.
    • Kommandosetzendes Script Einträge zur Variante 3
      ===========================================================================================
      Script plugin.SV.roketcreuzer.CMD.Dummy
      Version: 420
      for Script Engine Version: 42
      Description
      CMD Dummy of Rocket Cruiser
      Arguments

      * 1: Setting , Var/Number , 'Rocket: 0=STD;1=ADV;2=MAX'
      * 2: PL.Target , Var/Number , '0=NONE;1=PlayerTarget;2=OverKill'
      * 3: SquashDrone , Var/Number , 'SQdrone: 0=NO;1=STD;2=ALL;3=Huge'

      Source Text

      001 * =============================================================
      002 * Script by SuperVegeta
      003 * =============================================================
      004 $null = null
      005 @ $CMD = [THIS] -> call script 'plugin.SV.roketcreuzer.PID' :
      006 $CMD = read text: page=$CMD id=0
      007 $CMD = string $CMD to integer
      008 set script command: $CMD
      ...........................................
      ===========================================================================================
      <>Scriptbeschreibung
      -In zeile 005 wird die Page ID und T-File ID geladen
      -In zeile 006 wird die Zahl aus der T-File geladen
      -In zeile 007 wird die Zahl in der Zahl entsprechenden Kommandoslot umgewandelt
      -In zeile 008 wird der ajtivierte Kommandoslot einem Kommando zugeordnet
      -Der Rest läuft wieder ganz normal ab in diesem Script und Änderungen vom User im Script nicht Nötig.
    ===========================================================================================
    ===========================================================================================
    ===========================================================================================
    ===========================================================================================
  • Spezifikationen zu den Prodikten zum "Easye Change CMD Slot"
    • Goner Map Update Service
      T-File: 8917; PID: 8917
      TID: 0 Originaleintrag: 263 CMD: GMUS
    • GKS Turret Commands
      T-File: 8917; PID: 8917
      TID: 50 Originaleintrag: 960 CMD: Turret CMD Bridge Target with FFC
      TID: 51 Originaleintrag: 961 CMD: Turret CMD favorit of Big Targets
      TID: 52 Originaleintrag: 962 CMD: Turret CMD favorit of Small Targets
      TID: 53 Originaleintrag: 963 CMD: Turret CMD Bridge Target without FFC
    • HC Handelssoftware
      T-File: 8917; PID: 8917
      TID: 61 Originaleintrag: 450 CMD: Trade CMD Buy_NumOfWareOn_Station
      TID: 62 Originaleintrag: 451 CMD: Trade CMD Buy_Ware_on_Station
      TID: 63 Originaleintrag: 452 CMD: Trade CMD Sell_Ware_on_Station
      TID: 64 Originaleintrag: 453 CMD: Trade CMD Buy_Ware_STD
      TID: 65 Originaleintrag: 454 CMD: Trade CMD Sell_Ware_STD
      TID: 66 Originaleintrag: 455 CMD: Trade CMD Buy_NumOfWare_STD
      TID: 67 Originaleintrag: 1239 CMD: Trade CMD SV_Trade_Software
    • SV-Atomkomplex
      T-File: 8917; PID: 8917
      TID: 105 Originaleintrag: 1159 CMD: Trade CMD SV_Atomkomplex
    • Toolsammlung
      T-File: 8917; PID: 8917
      TID: 70 Originaleintrag: 1161 CMD: Station to Station/Player Money Transfer
      TID: 71 Originaleintrag: 1162 CMD: Station remove Ware
      TID: 72 Originaleintrag: 560 CMD: Station demontage to TL
    • Rocket Cruiser
      T-File: 8918; PID: 8918
      TID: 0 Originaleintrag: 1242 CMD: Command_Rocket_Cruiser_SV_1242
    • AEGIS Waffensystem
      T-File: 8918; PID: 8918
      TID: 301 Originaleintrag: 745 CMD: COMMAND_TYPE_CUSTOM_40_AEGIS_SV_Worktool_740
      TID: 300 Originaleintrag: 1240 CMD: COMMAND_TYPE_SHIP_40_AEGIS_SV_Main_1240

      T-File: 8918; PID: 17; BoardComb.Object
      TID: 5903 Originaleintrag: Name und Sprachausgabe des AEGIS Waffensystems
      TID: 5904 Originaleintrag: Text und Sprachausgabe der Beschreibung von AEGIS Waffensystem
    • Stealth Device MKII
      T-File: 8918; PID: 8918
      TID: 220 Originaleintrag: 816 CMD: COMMAND_GENERAL_Stealth MK2_16
      TID: 221 Originaleintrag: 817 CMD: COMMAND_GENERAL_Stealth MK2_17
      TID: 222 Originaleintrag: 818 CMD: COMMAND_GENERAL_Stealth MK2_18
      TID: 223 Originaleintrag: 922 CMD: COMMAND_TURRET_Stealth MK2_22

      T-File: 8918; PID: 17; BoardComb.Object
      TID: 5943 Originaleintrag: Name und Sprachausgabe der Tarnvorrichtung MK2
      TID: 5944 Originaleintrag: Text und Sprachausgabe der Beschreibung von Tarnvorrichtung MK2
    • Player Rapid Rescoue Force
      T-File: 8918; PID: 8918
      TID: 170 Originaleintrag: 741 CMD: COMMAND_TYPE_CUSTOM_41_Player_RRF_SV_Worktool_741
      TID: 171 Originaleintrag: 1241 CMD: COMMAND_TYPE_SHIP_41_Player_RRF_SV_Main_1241
      TID: 172 Originaleintrag: 1160 CMD: COMMAND_TYPE_STATION_60_Player_RRF_SV_1160
  • Spezifikationen die für alle Produkte gelten beim"Easye Change CMD Slot"
    • PID: 17; BoardComb.Object
      Einträge hier sind nicht für die kompatibilität von Kommandos relevant,
      sie verlinken Waren(Software wie Kampfsoftware MK1) mit den zugehörigen Texten
      Beschreibungen und Sprachausgaben dessens.
      Es sind keine Änderungen hier nötig, solang nicht auch die Produkte die mit jenen
      Softwareupgrads verlinkt sind Scriptintern auch geändert werden.
    • Bei CMD Slot Verlegung Beachten
      Die Zahlen die in den TIDs stehen entsprechen den TIDs/SlotIDs der Kommandos,
      das dürfte in zwischen klar sein.
      Zu Beachten wäre:
      Commando IDs kleiner 900 müssen auch im Bereich kleiner 900 bleiben
      Commando IDs 900-963(oderXmaxwert) müssen auch im Bereich 900-963(oderXmaxwert) bleiben
      Commando IDs 1100-1163(oderXmaxwert) müssen auch im Bereich 1100-1163(oderXmaxwert) bleiben
      Commando IDs 1200-1263(oderXmaxwert) müssen auch im Bereich 1200-1263(oderXmaxwert) bleiben
      die ersten 16 sind immer EGOsoft vorbehalten also hat der kleinste immer den Wert xx16

      Vergewissert euch ob der Kommandoslot den ihr euch ausgesucht habt auch wirklich frei ist,
      dies geht relative einfach X3-TC starten Save Laden wo der SE aktiviert ist
      ein Script machen und mit
      <RetVar/IF><expression>
      auf der Expression-> Select Command/Signal (so ziehmlich ganz unten)
      ENTER und sich eins aussuchen was noch den normalen Namen hat für ungenutzt.
      Aus der Kompatibilitätsliste erfahrt ihr welche Nummer dieser Slot hat.

      Wenn ihr dann ein Slot und dessen Nummer habt müßt ihr diese
      in der obig angegebenen TID eintragen.
      unter den PIDs: 2008, 2010, 2011, 2022 sind mit obiger Kommandonummer
      die Kommandos gesetzt, tragt nun die neue Kommandonummer hier an den richtigen
      Kommandos ein und zwar hier: <t id=""> die Kommandonummer muß zwischen die ""
      habt ihr das erledigt könnt ihr speichern und installieren.
Last edited by SuperVegeta on Sat, 17. Dec 11, 00:36, edited 1 time in total.

RoSe81
Posts: 257
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41
x3tc

Post by RoSe81 » Sun, 7. Feb 10, 15:34

Du könntest ja eine neue Script Aufgabe erstellen,SuperVegeta :D
Und zwar,wie wärs,wenn die Raketenfregatten u.a. um eine Kommandostruktur
erweitert wird?
Es geht nämlich um die Raketenkanzeln...die agieren nicht selbstständig und daher nutzlos.Manuell rumballern ist echt das Letzte.Gegen ne feindliche Armada muss ich immer pausenlos auf die Taste drücken,uff :rant:

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Tue, 9. Feb 10, 13:33

Ich versteh nich gans... :?:
meinst du:
1. die Brücke jedes schiffs
2. die Raketentürme einer Raketenfregatte
3. ????

für 1. gibts das Script: Raketenkreuzer (zugegeben im schlechtem Zustand)
für 2. gibts AEGIS + SuperVegeta Turretkommandos haben automatische Zielerfassung für Raketentürme (von Raketenfregatten)

RoSe81
Posts: 257
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41
x3tc

Post by RoSe81 » Tue, 9. Feb 10, 18:47

Ich versteh nich gans... Question
meinst du:
1. die Brücke jedes schiffs
2. die Raketentürme einer Raketenfregatte
3. ????
naja,zumindest Schiffe,die meist nur mit Raketen schiessen können... :wink:
...und zwar,dass die auch wie normale Kanzeln (Laserwaffen) von Schiffen funktionieren per erweiterte Kanzelkommandos.Du weißt ja,diese Raketenkanzeln ballern überhaupt nicht und daher wunderts mich deswegen,dass die unter Schiffsinfos trotzdem überhaupt angezeigt werden.


für 1. gibts das Script: Raketenkreuzer (zugegeben im schlechtem Zustand)
für 2. gibts AEGIS + SuperVegeta Turretkommandos haben automatische Zielerfassung für Raketentürme (von Raketenfregatten)
falls es sowas von dir schon solche Scripts bereits existieren,dann hätte sich diese Sache erledigt.Allerdings hab ich schon von anderen Scriptern Fehler endeckt.Man weiß ja nie:Sicherungskopie :)

Liebe Grüsse
RoSe

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Fri, 12. Feb 10, 17:51

1. MissileTurrets feuern auch, und zwar Missiles
Bsp Argon M7M Minotaurus, da sieht man sehr gut wie die Türme feuern.

2. MissileTurrets können keine Laser abfeuern und umgekehrt auch nicht,
aber ich denk das ist klar.

3. Kann ja sein,,,, das hier ist TerranConflict, nicht Reunion

4. Nicht das das meine Aufgabe ist aber alle Kanzel-Kommandos und alle
Feuerleit CPUs haben eine MissileBoat-Routine.
Es können aber Einstellungen am Schiff, jene(n) durcheinander bringen,
wie "Raketenbenutzungshäufigkeitseinstellung" (ka wie das jetz heist) usw.
wenn die auf 0% ist dan haben vll einige ein prob damit und feuern nicht.

5. Installation-SaveGameKopie-usw
X3TC ist zum Glück, zumindest hierbei sehr benutzerfreundlich,
was das Deinstalliern von Scripten erleichtert, selbst wenn diese nicht vollständig oder fehlerhaft ist, gibt es deswegen eigendlich keine Crashs mehr.
Sollten doch probs bei Deinstallationen auftreten dann musst du dich ja nur an den Hersteller wenden.

6. Installiern kannst du reine Kanzelkommandos immer, du solltest nur darauf achten das die Kommandoslots nicht mit bereits installierten kollidieren, zum Checken den Unsignierte Erweiterungs Topic anschauen
ggf den Hersteller fragen ob eine Kollisiion vorligt.
Ich glaub bei mir gibts keine.

7. Bei mir ist geplant, dieses Jahr die MissileRoutine des AEGIS weiter zu
entwickeln und das RaketenKreuzer Kommando im Rahmen des PRRF-2-HQ Projekts auch weiter zu entwickeln, sicherlich bekommen die fast die gleiche Routine.
Außerdem soll die PRRF-2 ein HauptkommandoRoutine für RaketenKreuzer und MissileBoats bekommen, sowie eine eigene CarrierHauptRoutine die sich deutlich von der normalen BattleshipRoutine unterscheidet.
Aber das ist alles nur in Planung, immo wird an der X534Mission für X3TC gearbeitet, die Anpassung ist bereits abgeschlossen sowie der Testdurchlauf...................

RoSe81
Posts: 257
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41
x3tc

Post by RoSe81 » Fri, 12. Feb 10, 23:31

SuperVegeta wrote: 3. Kann ja sein,,,, das hier ist TerranConflict, nicht Reunion
natürlich,davon rede ich doch :shock:
SuperVegeta wrote:7. Bei mir ist geplant, dieses Jahr die MissileRoutine des AEGIS weiter zu
entwickeln und das RaketenKreuzer Kommando im Rahmen des PRRF-2-HQ Projekts auch weiter zu entwickeln, sicherlich bekommen die fast die gleiche Routine.
Außerdem soll die PRRF-2 ein HauptkommandoRoutine für RaketenKreuzer und MissileBoats bekommen, sowie eine eigene CarrierHauptRoutine die sich deutlich von der normalen BattleshipRoutine unterscheidet.
Aber das ist alles nur in Planung, immo wird an der X534Mission für X3TC gearbeitet, die Anpassung ist bereits abgeschlossen sowie der Testdurchlauf...................
wenn das so ist,warte ich erstmal auf deine gut gelungene Arbeit.Viel Glück dabei :D

kameron1
Posts: 12
Joined: Wed, 31. Oct 07, 22:30
x3tc

Player Rapid Rescue Force V.4.20 BETA

Post by kameron1 » Sat, 23. Oct 10, 14:01

hallo SuperVegeta

wolte dich mal fragen was muss ich installiren für das Player Rapid Rescue Force V.4.20 BETA an laufen zu kriegen weil ich blicke hir nicht ganz dursch :p

danke im vorraus :)

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Thu, 20. Jan 11, 09:12

Player Rapid Rescue Force V.4.20 BETA (22.07.2010)(Das BETA bezieht sich lediglich auf das Hauptquartierkommando)
Benötigt Textdatei 8918
Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.pos.from.2.grades.and.rad.xml", Version 3 ist im Military enthalten
Benötigt Unitraderlibery "lib.ut.change.color.tags.xml", Version 2 ist im Military enthalten
Benötigt SuperVegetalibery "lib.sv.get.missile.for.target.xml", ist im Military enthalten

Die T-File 8918 muß in den T-Ordner
Die letzte Version von PRRF in den Script-ordner
die lezte Version von Military-Script-Components in den Scriptordner

danach die internen einstellungen, per Hotkey->Menü einstellen, im Produkttopic beschrieben

Loader009
Posts: 1393
Joined: Wed, 16. Jul 08, 17:44
x3tc

Post by Loader009 » Thu, 20. Jan 11, 16:25

Wo ich grade den Thread sehe, kratz ich mal dran ^^

Kürzlich wurde eine Frage bezüglich den X534-Missionen gestellt. -> http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=295295

Kannst du vielleicht Stellung dazu beziehen?
Mir ist es (noch?) nicht wichtig, da ich die Missionen sowieso nicht kenne und daher mein Interesse gering ist.
Greetz

MiCoKi
Posts: 46
Joined: Mon, 13. Apr 09, 13:10
x4

Post by MiCoKi » Sat, 24. Dec 11, 01:18

Eine sehr interessante Bereicherung. Jetzt werden die Argonen liebkind mit den Terranern sein müssen um an Wasser zu kommen :D
Ich versuch mal als GAU-Maker.

User avatar
SuperVegeta
Posts: 1607
Joined: Tue, 20. Dec 05, 12:13
x3tc

Post by SuperVegeta » Sat, 24. Dec 11, 02:18

Du musst nicht unbedingt die Terranischen nehmen
du kannst Nahrungsfabs in Wasserwerke umbaun
sowie Siliziumminen in Eisminen...



Das würde sicher nicht gut ausgehen wenn die KI sowas betreiben würd
:arrow: :doh: :evil: :skull:

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”