X³ - nach Aufrüsten mit neuem Schiff werden die Gegner übermächtig

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Zechelon
Posts: 1
Joined: Fri, 23. May 08, 14:21

X³ - nach Aufrüsten mit neuem Schiff werden die Gegner übermächtig

Post by Zechelon » Fri, 23. May 08, 14:45

Hallo zusammen!

Nach dem ich meine ersten Streifzüge durch Elenas Glück beendet habe, und mit meinem Startbuster ordentlich Schiffe vom Himmel geholt und verhökert habe kaufte ich mir einen MK3 und verbastelte den mit meinem Merkur.

Soweit so gut - er produziert mir ordentlich Schotter mit dem ich mir schöne Waffen kaufen kann.

Als ich bei einem meiner Streifzüge, gegen die ich mit meinem Buster ohne Probleme von 4:1 gegen mich regelmäßig plätte, ist ein Pilot aus einem Falken ausgestiegen.

Nach dem ich den übernommen habe ist mir bei den Werten erst mal die Kinnlade runter: Super Hülle, 2 x 25MJ-Schilde und Alpha-Energie-Plasmawerfer als mögliche Ausrüstung (ich spiel das Spiel zum ersten mal also freu ich mich wie ein Schneekönig).

Meinen Merkur ordentlich Geld beschaffen lassen, dann in die Werkstatt (halbe Mio.) danach ordentliche Schilde rein und schlussendlich mit 4 verchromten AEPW ausgerüstet. Die Softwarepakete aus meinem alten Buster rüber in den Falken und los.

PUSTEKUCHEN!!! Seit dem werd ich von jedem Piraten zu Klumb geschossen!
Meine 50 (!!) MJ Schilde halten einen Bruchteil von dem aus was früher meine 3x5 MJ aus dem Buster, allgemein schießen alle nur noch mit extrem heftigen Waffen und ich habe nicht mehr die geringste Change.

Hat mich stutzig gemacht, alles wieder an Software in den Buster rein - wieder massenweise Gegner die ich kapern und besiegen kann.....


WARUM????? :cry: :cry: :cry:

helpseeker
Posts: 30
Joined: Sat, 17. Mar 07, 10:57

Post by helpseeker » Fri, 23. May 08, 15:05

der falke ist ein viel grösseres ziel als dein buster und wird deshalb öfter getroffen außerdem regenerieren sich die schilde vom buster viel schneller
das ist der grund

mfg helpseeker

edit:
die 50 mw schilde sind zu wenig für einen m3
kauf dir eine nova angreifer in argon prime die ist überall außer im frachtraum besser
Last edited by helpseeker on Fri, 23. May 08, 15:07, edited 1 time in total.
(\__/)
(O.o )
(> < )

***modified*** und stolz drauf!

User avatar
Darth Vader 2
Posts: 156
Joined: Sun, 7. Jan 07, 14:05

Post by Darth Vader 2 » Fri, 23. May 08, 15:06

Ganz einfach:
Der Buster ist schnell und wendig. Das heißt, dass die meisten Feindschüsse nicht treffen und du öfter gute Angriffe fliegen kannst.
Der Falke ist lahm, dafür schwer gepanzert. Er ist leicht zu treffen, weswegen schnell der Eindruck entsteht, dass seine Schilde nichts aushalten.
(Übrigens wird jedes Schiff langsamer, je stärker seine Hülle minimiert wurde!!! Ich erwähne das, weil du meintest, dass du ihn gekapert hättest.)

Mit einem Buster mit Projektilkanonen kannst du sogar Profi-Killmissionen erledigen, wenn du gut fliegst, deine Muni im Auge behälst und dir einen geschüzten Platz direkt am GKS suchst.
Mit einem Falken geht das gar nicht. (Wenn der überhaupt Projektilkanonen benutzen kann... :gruebel:)

Ich geb dir mal einen Tipp: Versuche dir einen Buster Angreifer zu kapern, reparier das Ding, stopf das Ding mit deinen Lieblingswaffen voll und wühl die Piraten auf! :D
Den Falken verkaufst du. Das Geld kann man nicht nur am Anfang besser gebrauchen, als das Schiff! :roll: :wink:

Hoffe, ich konnte dir helfen.
MfG
DV2
Salut vor den Opfern der "neuen" Mods! Image
learn from the past, live the moment, dream of the future
Heimat ist nicht, wo man herkommt, sondern wo man sterben möchte - Hamburg

Madcat
Posts: 467
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Madcat » Fri, 23. May 08, 15:22

Benutzt du die Steuerdüsen (w, a, s, d)? :) Machen das Leben einfacher..

Der Pirat Falke ist langsamer, schwerfälliger und etwas größer als der Buster. Einen Heckturm hat er auch nicht.. die ideale Raketenzielscheibe, mit dem Buster kann man wenigstens versuchen, auszuweichen und die Rakete abzuschießen.

Meiner Meinung nach taugen Falken nur zum Kapern und verkaufen. Die Angreiferversion ist schon besser, aber immer noch schlechter als der Buster. Alle M3 ohne Heckturm sind für mich Kampfuntauglich. Rein subjektiv wird man im M3 öfters mit Raketen beschossen als im M4.

Wenn du es mit dem Falken trotzdem probieren willst: Mit den EPWs hat man gegen schnellere Feinde ein Problem, auf jeden Fall noch nen paar PBKs reinschrauben... Rakabwehr Mosquito aus dem Bonuspack ist dann sowieso Pflicht, sowie nen paar Hurricans zur manuellen Abwehr mitnehmen, falls die Mosquitos nicht treffen.

Ich würde beim Buster bleiben, bis dir nen Pirat Buster oder eine Pirat Nova, gerne auch in der seltenen "Aufklärer" variante in die Hände fällt.
SpoilerShow
Oder man holt sich die Nova im unbekannten Sektor bei Mahlstrom, bzw die Mamba Aufklärer in Loomanks, dürfte sich via [url=http://forum.egosoft.com/search.php][b]Su[/b]ch[b]Fu[/b]nktion[/url] viel zu finden lassen
Incoming Fire is never friendly Fire.
***modified*** und stolz drauf!

Mikro_Mawasaki
Posts: 213
Joined: Sat, 4. Aug 07, 14:10

Post by Mikro_Mawasaki » Fri, 23. May 08, 16:11

kann ich nur Bestätigen, im Falken bist Du wie eine Ente in der Schiessbude.
Lieber das Ding verkaufen, dafür bekommt man schon ne kleine Fabrik.

Ob der Buster wirklich in jeder Situation besser ist, kann ich nicht bestätigen aber auf jeden Fall ist das (Über)-Leben im Buster leichter. Und die Nova bzw. Mamba ist dem Falken auf jeden Fall weit überlegen.

Zu bedenken wäre noch der Falke Verteidiger, 250MJ-Schild sind schon ein dickes Fell. Mit dem lässt sich vielleicht was anfangen, hab ich aber noch nicht getestet. Ich hab nur die Erfahrung gemacht das er sich eignet um während XI's den Kleinkram aufzusammeln.

Unbekannter Sektor
Posts: 1260
Joined: Sat, 7. Jan 06, 20:52

Post by Unbekannter Sektor » Fri, 23. May 08, 17:58

Lieber nehme ich einen Bussard als einen Falken als Spielerschiff ....Falke ist das allerletzte M3 die schicke ich immer gleich zum HQ zum verschrotten dafür sind sie nämlich gut .....Leicht zu kapern und ein schöner Gewinn für die Kasse mehr aber auch nicht!

Ich hab mal fertig gebracht mit einer Disco mir einen Bussard zu kapern umgestiegen auf das M4 und mit den M4 mir als nächstes einen Buster Angreifer gekapert ...am Ende einer langen umsteige Masche saß ich dann in einen Lx das beste Spielerschiff wenn man die Turrets gut unter Kontrolle hat !

Badsmitty
Posts: 119
Joined: Thu, 26. Jul 07, 09:33

Post by Badsmitty » Fri, 23. May 08, 19:22

Ich weiß gar nicht, warum alle so über den Falken meckern. Ich hab den Falken 'ne ganze Weile als Spielerschiff genutzt und kam ganz gut mit ihm zurecht. Gegen mehrere Novas sieht's zwar nicht ganz so blumig aus, aber denen kann man ja aus dem Wag gehen, bis man 'ne Mamba oder Nova hat.

Steuerdüsen nutzten, Raketeabwehr mit Moskitos...dann geht das schon
- Unter gar keinen Umständen erlaube man einem Vogonen, dass er einem Gedichte vorliest -

- Wir sind der singende, tanzende Abschaum des Universums -

FetterAhn
Posts: 1344
Joined: Tue, 5. Aug 03, 19:12

Post by FetterAhn » Fri, 23. May 08, 22:16

In X-T waren die Falken mal gut...

Der Falke Verteidiger ist für ein Spielerschiff falsch bewaffnet und hat eine zu geringe Laderate.

Strebe eines der M3+ an...
Null Bock auf Scripte
Globalisiert Verträge einhalten heißt inzwischen Privatpersonen 1 Jahr lang ohne Internet hängen lassen und trotzdem die Gebühr kassieren wollen ... und dann noch neue Spiele nur noch per Internet bekommen und spielen können.
Das is inzwischen wie russisches Roulette mit 8 Kammern und einer Kugel; die Kugel bedeutet: Wir erfüllen den Verttrag so mal so eben bis gut, aber mit kleinen nie gezeigten Änderungen; persönliche Vorlieben des Bearbeiters eben.

User avatar
Darth Vader 2
Posts: 156
Joined: Sun, 7. Jan 07, 14:05

Post by Darth Vader 2 » Fri, 23. May 08, 23:13

Ich sage nach wie vor: Buster (Angreifer)!
Für Xenon-Sektoren zusätzlich einen Odysseus mit GSWG, die auf alles schießen, was sie können - um ein bisschen Spaß zu haben.:twisted::P
Dann noch das schnelle von-A-nach-B-Schiff "Blitz".
Mehr braucht der Spieler nicht für sich selbst - meiner Meinung nach.
(Die (computergesteuerte) Invasionsflotte des Spielers in die Xenonsektoren ist da natürlich was anderes!:wink:)

MfG
DV2
Salut vor den Opfern der "neuen" Mods! Image
learn from the past, live the moment, dream of the future
Heimat ist nicht, wo man herkommt, sondern wo man sterben möchte - Hamburg

User avatar
Donnerschlag
Posts: 127
Joined: Tue, 22. Apr 08, 00:12

Post by Donnerschlag » Sat, 24. May 08, 01:00

Ich war bei neuem Spiel auch überrascht gewesen wie gut der Startbuster doch ist. :o (Den vergisst man später immer so leicht, lol)
Welches Schiff nun besser ist oder schlechter lässt sich meiner Meinung nach sehr schwer theoretisch diskutieren.
Der grösste Einflussfaktor ist ganz bestimmt : Wie gut passt das Schiff zum Spieler?
Und wenn da eine Bombenkombination zustandekommt, wird das ein unschlagbares Team werden!
Ansonsten gilt allgemein gesagt schon, je grösser das Schiff, desto grösser werden die Erfolge des Spielers sein. Aber das eben nur unter 1000 Vorbehalten.

Ich flog vor ein paar Wochen aus Leidenschaft einen Xenon LX (125MJ, 153m/s) und bin mal in eine Mamba Aufklärer umgestiegen (25MJ, 200m/s, fast nur noch die Hälfte der Feuerkraft usw...)
Ich erziele weitaus bessere Resultate. Warum? Erklärbar wahrscheinlich nur dadurch weil das Schiff mir besser in der Hand liegt!
Bei einem anderen Spieler ist alles wieder ganz anders...
allgemein schießen alle nur noch mit extrem heftigen Waffen und ich habe nicht mehr die geringste Change.
Das hängt von deinem Kampfrang ab, soweit ich weiss. Könnte aber auch von den bereits gespielten IG-Tagen abhängen, ich glaube das aber eher nicht.
Auf alle Fälle stocken die Feinde im Laufe des Spieles ordentlich auf, hinzu kommen dann später auch noch Raketen wie Hummeln und Gewitterstürme usw, usf...

Viel Spass! :lol:
Interessen : Xenonviren programmieren - Piraten zum argentinischen Tango bitten - Nachschub für die Menükarte beschaffen!
X3 v2.5 / BP v3.1.07 / WVH / XTM-Azubi

User avatar
enenra
Posts: 6162
Joined: Fri, 8. Apr 05, 19:09

Post by enenra » Sat, 24. May 08, 01:06

Donnerschlag wrote:Ich war bei neuem Spiel auch überrascht gewesen wie gut der Startbuster doch ist. :o (Den vergisst man später immer so leicht, lol)
Welches Schiff nun besser ist oder schlechter lässt sich meiner Meinung nach sehr schwer theoretisch diskutieren.
Der grösste Einflussfaktor ist ganz bestimmt : Wie gut passt das Schiff zum Spieler?
Und wenn da eine Bombenkombination zustandekommt, wird das ein unschlagbares Team werden!
Ansonsten gilt allgemein gesagt schon, je grösser das Schiff, desto grösser werden die Erfolge des Spielers sein. Aber das eben nur unter 1000 Vorbehalten.

Ich flog vor ein paar Wochen aus Leidenschaft einen Xenon LX (125MJ, 153m/s) und bin mal in eine Mamba Aufklärer umgestiegen (25MJ, 200m/s, fast nur noch die Hälfte der Feuerkraft usw...)
Ich erziele weitaus bessere Resultate. Warum? Erklärbar wahrscheinlich nur dadurch weil das Schiff mir besser in der Hand liegt!
Bei einem anderen Spieler ist alles wieder ganz anders...
allgemein schießen alle nur noch mit extrem heftigen Waffen und ich habe nicht mehr die geringste Change.
Das hängt von deinem Kampfrang ab, soweit ich weiss. Könnte aber auch von den bereits gespielten IG-Tagen abhängen, ich glaube das aber eher nicht.
Auf alle Fälle stocken die Feinde im Laufe des Spieles ordentlich auf, hinzu kommen dann später auch noch Raketen wie Hummeln und Gewitterstürme usw, usf...

Viel Spass! :lol:
Weder Kampfrang noch IG-Tage haben einen Einfluss auf die Stärke der Gegner. Die sind immer gleichstark, ausser man installiert Skripts, die deren KI verbessern. ;)
Image

User avatar
Jey 16
Posts: 1155
Joined: Sun, 30. Jul 06, 22:52

Post by Jey 16 » Sat, 24. May 08, 01:16

Der Standart Buster ist wirklich nicht schlecht :)

Aber ich kann mich da den anderen nur anschließen.
Wenn du erfahrugnen mit eine mM3 machen willst dan nim Kaper dir eine Nova, die ist einfach ein Allrounder ;)
So habe ich das nämlic hauch gemacht. nachdme ich dan genug geld zusammen hatte kam dan irgendwan die Nova Angreifer ins haus und danach die Aufklärer.
Letztere hat mich auf über 100 Spielstunden begleitet.

Also leg dir zuerstmal ein Standart M3 zum einüben zu und dan ein spezialisiertes, das zu deinem Stil passt.

User avatar
Donnerschlag
Posts: 127
Joined: Tue, 22. Apr 08, 00:12

Post by Donnerschlag » Sat, 24. May 08, 01:17

Höh? Und warum waren alle bei neuem Spiel dann wieder so harmlos? Ohne SWG und Raketen z.B.? (Ausser den Raketen bei den Killmissionen)
Reine Glückssache?
Weder Kampfrang noch IG-Tage haben einen Einfluss auf die Stärke der Gegner. Die sind immer gleichstark, ausser man installiert Skripts, die deren KI verbessern.
Kann man das in den Originalscrips nachlesen und belegen?
Interessen : Xenonviren programmieren - Piraten zum argentinischen Tango bitten - Nachschub für die Menükarte beschaffen!
X3 v2.5 / BP v3.1.07 / WVH / XTM-Azubi

User avatar
Jey 16
Posts: 1155
Joined: Sun, 30. Jul 06, 22:52

Post by Jey 16 » Sat, 24. May 08, 01:23

E kommt auch darauf an wo man ist. In den ersten Spielstunden glaube ich kaum das man großartig außerhalb der Zentralen Sektoren herumfliegt.

Hinzu kommt noch der Faktor des Ranges je mehr Piraten man abschießt desto mehr gehe nauf dich los ...

User avatar
Wolf 1
Posts: 5624
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17

Post by Wolf 1 » Sat, 24. May 08, 02:00

Ich war mit meinem Falken auch nicht so zufrieden.
Von den gekaperten Piratenschiffen ist mir persönlich der Piraten Buster am liebsten. Klein, schnell (199m/s), wendig und Laserenergie wie ein durchschnittliches M3.

Ich bin aber auch der Meinung, daß die Feinde bei höherem Kampfrang verstärkt SWG's einsetzen. Ist vielleicht aber auch nur Zufall.

Post Reply

Return to “X Trilogie Universum”