EnglishGermanFrenchRussianPolishItalianSpanish
Log inRegister
 
Traktorstrahl
Post new topic Reply to topic Goto page 1, 2  Next
View previous topic :: View next topic
Author Message
G.r.o.w.





Joined: 07 Jul 2007
Posts: 4 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 19. Jul 07, 13:50    Post subject: Traktorstrahl Reply with quote Print

hab mal eine frage:

in X 3 wo bekomme ich da den traktorstrahl her ...
und is der überhauot stark? ^^

Back to top
View user's profile Send private message
Drow



MEDALMEDAL

Joined: 18 Nov 2002
Posts: 2410 on topic
Location: Abeir Toril / Seizewell
Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 19. Jul 07, 13:55    Post subject: Reply with quote Print

FAQ Eintrag zum Traktorstrahl

Der Traktorstrahl ist jedoch keine Waffe. Wink


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
G.r.o.w.





Joined: 07 Jul 2007
Posts: 4 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 19. Jul 07, 14:30    Post subject: Reply with quote Print

ah ok ^^
vielen dank ^^ Laughing

Back to top
View user's profile Send private message
xeg





Joined: 16 Feb 2004
Posts: 796 on topic
Location: 32UPU31 Earth/SolarSystem
Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 19. Jul 07, 14:32    Post subject: Reply with quote Print

Wo her bekommen.?
Wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht...




  • Im Sektor Herzogs Vision
  • Im Sektor Tharkas Stern

  • Während der BalaGis Mission auch...
    Spoiler
    im Ausrüstungsdock im Sektor Zwei Welten
    Spoiler



Ansonsten ist die Linklist und Forensuche sehr hilfreich zu diesem Thema. Very Happy

Gruß
Xeg

Back to top
View user's profile Send private message
Central



MEDAL

Joined: 01 May 2004
Posts: 986 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sat, 21. Jul 07, 22:46    Post subject: Reply with quote Print

das trifft sich gut das hier mal wieder ein traktorstrahl-topic rumliegt so muss ich kein neues erstellen.

wollte gerade ein astro verschieben mit meiner Hyperion wobei ich leicht verärgert feststellen musste das nur der rosa laser erschien. ich habs auch mit verschiedenen schiff-astro abständen versucht ergebniss ist das selbe.
also hab ich mir kurzerhand ne mamba gekauft, schild raus, traktorstrahl erfassung funktioniert einwandfrei!!! ??
x3 version ist auf dem neusten stand mit dem neusten Bonuspaket.
die hyperison hat die triebwerks und ruder tuning-container des bonuspakets aber daran sollte es eigentlich nicht liegen denke ich.
keine mods, kein moddified, etc.

Back to top
View user's profile Send private message
Madcat





Joined: 06 Nov 2002
Posts: 467 on topic
Location: Frankfurt/Main
Thank you for registering your game
PostPosted: Sat, 21. Jul 07, 22:51    Post subject: Reply with quote Print

Entfernung stimmt?
Schiff zu schnell durch die Tunings?

Steht ne Mine auf dem Astro? Nackte Astros lassen sich nicht ziehen.


_________________
Incoming Fire is never friendly Fire.
***modified*** und stolz drauf!
Back to top
View user's profile Send private message
Central



MEDAL

Joined: 01 May 2004
Posts: 986 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sat, 21. Jul 07, 23:55    Post subject: Reply with quote Print

ach mist stimmt ja das hatte ich ganz vergessen
Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed
klar das da ne mine drauf muss. man merkt das ich schon fast 'n 3/4 Jahr kein x3 mehr gezockt hab.
danke madcat.

Back to top
View user's profile Send private message
Freaky67





Joined: 10 Feb 2004
Posts: 210 on topic
Location: Freaky HQ Herzenslicht
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 24. Jul 07, 11:20    Post subject: Reply with quote Print

noch ne ffrage zum traktorstrahl....
was muss ich machen, damit ich ein schiff durch ein tor geschleppt krieg??
bekomm das einfach nicht hin:(


_________________
Ein weiser Argone sagte einmal:
Man sollte immer eine kleine flasche raumsprit dabei haben, für Notfälle und gegen Khaak-Bisse -
UND, man sollte immer einen kleinen Khaak dabei haben Smile

XFP = The future of the Galaxy
www.Xperiment-fusion-project.net
Back to top
View user's profile Send private message
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 03 Feb 2004
Posts: 5907 on topic
Location: Waterfront
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 24. Jul 07, 11:29    Post subject: Reply with quote Print

Freaky67 wrote:
noch ne ffrage zum traktorstrahl....
was muss ich machen, damit ich ein schiff durch ein tor geschleppt krieg??
bekomm das einfach nicht hin:(


Ich zitiere mich mal selbst:
bogatzky wrote:
V.A.G.A.B.O.N.D. wrote:

...
FRAGE: wie bekomme ich den herrenlosen m7 durchs sprungtor?

Wenn das M7 erstmal im Schlepptau ist ( grüner Traktorstrahl ) so ist es am einfachsten, dass Tor anzuvisieren, und den Autopiloten seine Arbeit machen zu lassen.
Dies gilt auch für die Situation direkt nach dem Torsprung.
Das Schleppschiff fliegt ein Stück vom Tor weg, hält an, und wartet auf das M7. Dies kann etwas dauern, auch mit Sinza, aber keine Bange, das M7 springt auch irgendwann, schliesst zum Schleppschiff auf, und dann geht es weiter zum nächsten Tor. ( Am Besten die Finger von allen Kontrollen lassen Wink )
...

Die SuchFunktion spuckt mi dem Eintrag "Schiff abschleppen" auch noch einiges brauchbares aus, aber die Kernaussage bleibt wie oben beschrieben.


_________________

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!
Back to top
View user's profile Send private message
Freaky67





Joined: 10 Feb 2004
Posts: 210 on topic
Location: Freaky HQ Herzenslicht
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 24. Jul 07, 11:38    Post subject: Reply with quote Print

super...das ist ja weltrekord im antworten Very Happy

wird gleich mal ausprobiert


_________________
Ein weiser Argone sagte einmal:
Man sollte immer eine kleine flasche raumsprit dabei haben, für Notfälle und gegen Khaak-Bisse -
UND, man sollte immer einen kleinen Khaak dabei haben Smile

XFP = The future of the Galaxy
www.Xperiment-fusion-project.net
Back to top
View user's profile Send private message
Lordaeron



MEDAL

Joined: 17 Jul 2007
Posts: 496 on topic
Location: Troisdorf, Germany
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 25. Jul 07, 14:08    Post subject: Reply with quote Print

Ich hab da auch mal ne Frage.

Wie schleppt ihr Minen ab und dreht die dann in die gewünschte Richtung?

Ich wollt nämlich eine Erzmine zu meiner Silimine schleppen um sie in meinen Komplex ein zu binden.
Aber irgendwie macht die geschleppte Mine was sie will. Meistens rotiert sie wie blöd und hat dabei auch schon mal mein Schiff zerlegt.


_________________
Meine Script Kollektion
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Isfolket





Joined: 17 Feb 2007
Posts: 67 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 25. Jul 07, 14:26    Post subject: Reply with quote Print

Auch hier findet man Hilfe über die Linklist und die Forensuche.

Generell sei gesagt: langsam anpeilen; manchmal trifft man Stellen, da rotiert ncihts, bei anderen dreht es sich wiederum massiv.
Hat man sie einmal im Schlepptau, die Mine, dann hilft es auch langsam zu fliegen, um das Rotieren zu verhindern oder zumindest einzugrenzen.

Back to top
View user's profile Send private message
xeg





Joined: 16 Feb 2004
Posts: 796 on topic
Location: 32UPU31 Earth/SolarSystem
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 25. Jul 07, 17:03    Post subject: Reply with quote Print

Wie war das noch gleich.... Thinking





  • Minen nur ziehen nicht schieben.
    (Schieben ist um einiges schwerer)


  • Zielautomatik bitte vorher AUSschalten.

    Zumindest die MK2 (Stufe 2 - automatische Ausrichtung) ist auszuschalten.
    Mit eingeschalteter MK2 ist es fast unmöglich, einen passablen Anatzpunkt auszuwählen.



  • Langsam heißt (vorallem) bei Minen die Devise.
    Langsamer Speed/Änderung und sehr langsame Richtungswechsel.



  • Sollte die Mine trotz augenscheinlich gutem Zielpunkt wegdrehen,
    sofort neuen Ansatzpunkt aufnehmen.

    Will heißen, einfach nochmal kurz auf die Mine feuern.
    Leicht neben dem jetzigen Ansatzpunkt.



  • Auch ist es hilfreich, wenn sich dein Schiff/Kanzel 'mittig' bezügl. Minenschwerpunkt befindet,
    und auch 'sauber' auf die gewünschte Zugrichtung ausgerichtet ist.

    Ein allzu schräger Ansatzpunkt (Linie: Schiff <-> Ansatzpunkt Fabrik/Mine) ist zu vermeiden.
    Ebenso das 'Anfassen' weit 'außermittig'.
    Es sei denn, mann möchte das Objekt drehen.






Und auch hier gilt:
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen
-> Du mußt ein Weilchen probieren, um den richtigen Dreh herauszubekommen.
Die Tipps oben solten dir dabei helfen.


Gruß
Xeg


_________________
Wer mit einer Katze spielt, muß wissen, daß sie auch Krallen hat.
(Ägyptisches Sprichwort)
Back to top
View user's profile Send private message
David_S





Joined: 27 Feb 2007



PostPosted: Thu, 26. Jul 07, 08:27    Post subject: Reply with quote Print

Quote:
Sollte die Mine trotz augenscheinlich gutem Zielpunkt wegdrehen,
sofort neuen Ansatzpunkt aufnehmen.

Einspruch, Euer Ehren!

Die Mine dreht sich, weil der Traktorstrahl nicht den Schwerpunkt des Asteroiden getroffen hat, durch die Drehung will das Gebilde in´s Gleichgewicht kommen.
Der Traktorstrahl reisst nicht immer ab, auch wenn sich die Mine scheinbar wild dreht. Erst mal drehen lassen, solange der Traktorstrahl noch da ist. Gut ist es, wenn der Traktorstrahl über den Asteroiden "wandert", dann wird meist der ideale Punkt von selbst gefunden, er dreht dann spiralförmig nach innen.
Achtung! Beim "drehen lassen" mit viel Abstand arbeiten - nicht unter 3 km, denn beim drehen kommt die Mine automatisch näher. So kann man auch bewusst den Abstand verändern. Will man eine Drehung momentan stoppen, setzt man den Traktorstrahl leicht ausserhalb des Mittelpunktes an und zwar in der Richtung, aus der die Drehung kommt.
Der Schwerpunkt eines Asteroiden ist übrigens IMHO ca. 20 Grad versetzt zur verlängerten Achse der Mine.

73 de Kanga

Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
wave_rules



MEDALMEDAL

Joined: 17 Feb 2004
Posts: 1038 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 26. Jul 07, 13:38    Post subject: Reply with quote Print

Wenn die Mine dann stabil rückwärts schleppbar ist kann man stoppen, das Schiff um 180° wenden (das ist genau dann wenn die Pfeile die die Richtung zum Zielobjekt zeigen von oben nach unten wandern) und Vollgas vorraus geben, das klappt dann auch bei 80m/s vorwärts. Richtungsänderungen in voller Fahrt nur gaaaaanz langsam...


_________________
Why should someone who sees follow the blind ones? (Project Pitchfork - Io)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic Goto page 1, 2  Next
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Thu, 23. Oct 14, 09:54

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2009
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 1.13970 seconds, sql queries = 74