[INDEX] Übersicht - X3plus Version 3.2.03

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Reunion zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Locked
User avatar
Lucike
Posts: 12350
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

[INDEX] Übersicht - X3plus Version 3.2.03

Post by Lucike » Tue, 13. Mar 07, 01:33


Übersicht - X3plus Version 3.2.03

Damit es hier oben sauber und ordentlich bleibt gibt es ein Diskussionsthema zu dieser Übersicht.

Wichtig: Das Installieren von X3plus verursacht beim Laden des Spielstandes ein sogenanntes "Modified".

X3plus ist eine Auswahl unsignierter Erweiterungen, die untereinander kompatibel sind und daraufhin geprüft wurden. Unsignierte Skripte und Modifikationen sind von Mitgliedern der Forengemeinde gemachte Erweiterungen für X3 Reunion, das heißt Egosoft ist nicht verantwortlich für diese Skripte und Modifikationen. Der Support kommt vom Autor selbst bzw. von der Forengemeinde. Bedenkt das manch ein Skript oder eine Modifikation euer Spiel zum Absturz bringen kann oder es können Probleme auftreten. Falls dies der Fall sein sollte wendet euch bitte an die Autoren der Skripte und Modifikationen.

X3plus benötigt keine Aktivierung des Script Editors. Aber auch in diesem Fall bekommt man ein so genanntes "Modified" ins Spielprofil, da es sich um unsignierte Erweiterungen handelt.

X3plus enthält alle Erweiterung des offiziellen X3 Bonuspakets in unsignierter Form, dazu noch alle aktuellen Upgrades und Updates. Das offizielle Bonuspaket muss also nicht installiert sein bzw. wird es durch X3plus überschrieben.


X3plus enthält
  • Egosoft Upgrade - Handelssoftware MK3
    • Geschlossene Stationen werden von Universums- und Sektorhändler nicht mehr angeflogen. Dazu gehört auch das Hauptquartier.
  • Egosoft Upgrade - Standard Patrouillen Kommandos
    • Auch kleinere Schiffe sind als Staffelführer einsetzbar.
    • Wird das Führungsschiff zerstört, bleibt die Eskorte nicht mehr ohne Kommando stehen.
    • Beim Einstellen der Sektoren gibt es nun einen Quittungston.
  • Egosoft Upgrade - Freie Händler
    • Freie Händler kaufen in den Docks des Spielers.
    • Alle NPC-Schiffe ohne Bewegung und Kommando werden neu gestartet.
Download

Download Server 1 - X3plus Version 3.2.03 (Lucike)
Download Server 2 - X3plus Version 3.2.03 (Belisarius.)
Download Server 3 - X3plus Version 3.2.03 (StarTrekMarc)
Download Server 4 - X3plus Version 3.2.03 (Blacky_BPG)
Download Server 5 - X3plus Version 3.2.03 (Ketraar) (EXE in RAR Archiv)
Download Server 6 - X3plus Version 3.2.00 (MADxHAWK)
Download Server 7 - X3plus Version 3.2.00 (Samuel Creshal)
Download Server 8 - X3plus Version 3.2.00 (XGamer)

AntiVir PersonalEdition Classic - Reportdatei von x3plus_3203.exe (1.329.797 Bytes).


Versionsverzeichnis
  • Automatische Zielerfassung Version 3.1.09
  • Mineralienschürfer Version 3.02
  • Mineraliensprengmeister Version 2.02
  • Optimierte Zielerfassung Version 1.5
  • Taxi-Software MK1 und MK2 Version 2.4
  • Völker Invasionen Version 1.0.10
  • Wirtschafts- und Versorgungshändler Version 3.1.22
  • X3 Bonuspaket Version 3.1.05 (inklusive allen aktuellen Updates aus der kommenden Version 3.1.06)
Last edited by Lucike on Wed, 13. Jun 07, 10:52, edited 36 times in total.

User avatar
Lucike
Posts: 12350
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Tue, 13. Mar 07, 01:35


Wie installiere ich X3plus?

X3plus wird als selbstextrahierendes Archiv heruntergeladen und nach dem Start muss man einfach nur den Anweisungen folgen.

Image Image

Nach dem Start der x3plus.exe wird als erstes die Sprache verlangt. In der Regel ist die richtige Sprache bereits vorgewählt.

Image Image

Nach dem Bestätigen der passenden Sprache wird ein Informationstext angezeigt. Er zeigt einige Informationen zur Installation, sowie den gesamten Inhalt von X3plus.

Image Image

Nun muss der Spielordner bzw. Zielordner von X3 Reunion ausgewählt werden. Auch hier wird in der Regel bereits der richtige Ordner vorgewählt.

Image Image

Die Auswahl der einzelnen Erweiterungen ist sehr flexibel gehalten. Es können einzelne Erweiterung markiert werden, die auch nur installiert werden sollen. Wichtig ist immer die passenden Sprachdateien anzuwählen. Das gilt für X3plus, sowie für das X3 Bonuspaket. Bei beiden Hauptkomponenten muss jeweils eine Sprache ausgewählt sein.

Die Installationsroutine merkt sich die ausgewählten Erweiterungen und macht eine Versionsaktualisierung einfach, da man nicht schauen muss was den bereits installiert ist. Wählt man eine bereits installierte Erweiterung ab, so wird diese beim Installationsvorgang deinstalliert. Die Deinstallationsroutine entfernt nur Skriptdateien, die problemlos entfernt werden können. Ebenso werden durch das Abwählen von Erweiterungen nicht alle zugehörigen Skripte entfernt, sondern lediglich deren Neustarten unterbunden.

Die Anzeige der voraussichtlichen Größe des erforderlichen Speicherplatzes umfasst auch die Größe aller installierten Skripts und Spielstände, da diese bei einer Installation gesichert werden. Aus diesem Grund ist die angezeigte Größe oft sehr hoch angesiedelt. Die Sicherungsverzeichnisse werden im Spielordner, sowie im Spielstandordner abgelegt. Sie sind leicht zu erkennen und tragen die Namen {..\scripts.x3+.backup3203\..}, {..\t.x3+.backup3203\..} und für die Spielstände {..\save.x3+.backup3203\..}. Im Namen kann man auch die Versionsnummer erkennen.

Image Image

Nach der Auswahl bekommt man die gemachten Angaben in der Installationsroutine als Übersicht präsentiert. Mit der Bestätigung des Knopfes „Installieren“ wird der Prozess gestartet.
Last edited by Lucike on Sat, 9. Jun 07, 09:20, edited 5 times in total.

User avatar
Lucike
Posts: 12350
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Sat, 2. Jun 07, 16:58


FAQ - Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen

Ich will mein Skript bei X3plus anmelden. Was muss ich tun?

Bei X3plus haben auch die Signierregeln Gültigkeit. Abweichung sind allerdings möglich.

Wie sollte der Archivaufbau aussehen?
  • Das Archiv sollte aus drei Ordner bestehen. Einmal der Scriptordner [...\scripts], in dem die Script-Dateien abgelegen werden, einmal der Sprachordner [...\t], in dem alle Sprachdateien abgelegt werden und einmal ein Ordner [...\readme], in dem alle Anleitungen abgelegt werden.
  • Das Archiv muss für den Versand an das Signierteam komprimiert werden. Dazu ist ein gängiges Komprimierprogramm zu verwenden. Allerdings werden selbstdekomprimierende Archive aus Sicherheitsgründen sofort gelöscht.
Wie sollen die einzelnen Dateien benannt werden?
  • Es sollten nur Kleinbuchstaben benutzt werden. Script-Dateien müssen im Format [plugin.{Script-Name}.xml] und Initialisierungsscripte im Format [setup.plugin.{Script-Name}.xml] vorliegen. Bei Initialisierungsscripten bitte nicht die Init-Extension benutzen.
  • Scripte für die AL-Engine werden ähnlich benannt. Initialisierungsscripte für die AL-Engine müssen im Format [al.plugin.{Script-Name}.xml], Verarbeitungsscripte im Format [al.{Script-Name}.xml] und Kommandoscripte im Format [plugin.{ScriptName}.xml.cmd] vorliegen.
  • Jetzt fehlen nur noch die Bibliothekenscripte, welche im Format [lib.{Scripter-Kürzel}.{Script-Funktion}.xml] vorliegen müssen. Das Scripter-Kürzel muss aus zwei Buchstaben bestehen.
Was ist bei den Funktionen und Befehlen in den Scripten zu beachten?

Für die Zukunft ist es ganz wichtig, dass die Seitenangaben der Sprachdateien am Anfang des Skripts definiert werden, sowie die Kommando-Slots.

001 $PageID = 8000
002 $Cmd = COMMAND_ECONOMICS_SUPPLY_TRADER
[...]
400 global script map: set: key=$Cmd, class=Ship, race=Player, script='plugin.economics.main', prio=0
401 [THIS] -> set command: =$Cmd target=null target2=null par1=null par2=null
[...]
500 write to player logbook: sprintf: pageid=$PageID textid=1000,$Value,...
501 $Text = sprintf: pageid=$PageID textid=1000,$Value,...

Die Namen von globalen und lokalen Variablen sollen nur aus Kleinbuchstaben bestehen und die Erweiterung erkennen lassen.

$Array.Station = [THIS] -> get local variable: name='goods.delivery.source'
$ScriptVersion = get global variable: name='goods.delivery.version'

Hier sieht man auch die Benennung von normalen Variablen. Hierbei ist darauf zu achten, dass niemals nur Großbuchstaben benutzt werden, wie etwa $SCRIPTVERSION.

Wo muss ich mich anmelden oder bei wem soll ich mich melden?

Eine persönliche Nachricht an SymTec, UniTrader oder Lucike reicht.

Last edited by Lucike on Sat, 9. Jun 07, 09:19, edited 2 times in total.

User avatar
Lucike
Posts: 12350
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Fri, 8. Jun 07, 20:22


Command-Slots for X3plus

Language file

447000 English
497000 German

7000 ......... Economics and supply trader
7001 ......... Mineral Collection Software
7002 ......... Attack Rocks Command
7003 ......... Ship and Station Name Management
7004 ......... Ship and Station Name Management
7005 ......... Automatic Target Acquisition
7006 ......... Taxi Software
7007 ......... Optimized Targeting
7008 ......... Race Invasion


Commando-Slots

Navigation Commands (200)
COMMAND_TYPE_NAV_61

Fight Commands (300)
COMMAND_TYPE_FIGHT_61 ......... Attack Rocks Command (Start)

Trade Commands (400)
COMMAND_TYPE_TRADE_61 ......... Economics and supply trader (Start)

Special Commands (500)
COMMAND_TYPE_SPECIAL_59 ......... Taxisoftware (Start MK1)
COMMAND_TYPE_SPECIAL_60 ......... Taxisoftware (Start MK2)
COMMAND_TYPE_SPECIAL_61 ......... Mineral Collection Software (Start)

Piracy Commands (600)
COMMAND_TYPE_PIRACY_61

Custom Commands (700)
COMMAND_TYPE_CUSTOM_60 ......... Mineral Collection Software (Work Message)
COMMAND_TYPE_CUSTOM_61 ......... Economics and supply trader (Standby Message)

General Commands (800)
COMMAND_TYPE_GENERAL_61

Turret Commands (900)
COMMAND_TYPE_TURRET_61

Station Commands (1100)
COMMAND_TYPE_STATION_60 ......... Ship and Station Name Management (Rename Station)
COMMAND_TYPE_STATION_61 ......... Economics and supply trader (Lock Trader)
COMMAND_TYPE_STATION_62 ......... Economics and supply trader (Calculate Station Prices)
COMMAND_TYPE_STATION_63 ......... Economics and supply trader (Report)

Ship Commands (1200)
COMMAND_TYPE_SHIP_60 ......... Automatic Target Acquisition (Start)
COMMAND_TYPE_SHIP_61 ......... Ship and Station Name Management (Rename Ship)
COMMAND_TYPE_SHIP_62 ......... Economics and supply trader (Add/Remove Ware)
COMMAND_TYPE_SHIP_63 ......... Economics and supply trader (Config)

Equipment Slots

none


Object Tasks

Ship task 25 is used by Economics and supply trader
Ship task 26 is used by Mobile Mining / Mineral Collection Software and Attack Rocks Command


Scripter abbreviation for script libraries

lib.{Scripter abbreviation}.{Lib name}

by - Bunny
cm - X-Freak Cartman
le - Lucike
st - SymTec

Last edited by Lucike on Sat, 9. Jun 07, 09:18, edited 1 time in total.

User avatar
Lucike
Posts: 12350
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Sat, 9. Jun 07, 09:18


X3plus - Update (8. Juni 2007)

X3plus Version 3.2.03 ist im Download-Thema verfügbar.


Update Version 3.2.03 (8. Juni 2007)
  • X3plus
    • Englischer Informationstext im Installer
  • Optimierte Zielerfassung
    • Interne Debug-Ausgabe entfernt.
Update Version 3.2.02 (7. Juni 2007)
  • Optimierte Zielerfassung
    • Feindsuche erweitert, CTD-Bug bei Benutzung mit Joystick eingedämmt (hoffentlich entfernt), performancetechnische Verbesserungen.
  • Völker Invasionen
    • Piraten Invasionen sind nun nicht mehr nach wenigen Sekunden beendet.
    • Piraten Angreifer können nun ohne "falschen" Rangverlust abgeschossen werden.
    • Installations und Update Benachrichtigungen hinzugefügt.
    • Alte Invasionen werden bei Updates automatisch beendet.
Update Version 3.2.01 (2. Juni 2007)
  • Automatische Zielerfassung
    • Die automatische Zielerfassung wird auf einem Schiff der M7-Klasse im GKS-Modus betrieben.
  • Erkundungssoftware (Bonuspaket)
    • Das Kommando ist nicht mehr im Menü der Kampfdrohnen aufgeführt.
    • Überprüfung zur tatsächlichen Menge an Asteroiden im Vergleich zum Zähler hinzugefügt. Dieses erlaubt mit "-1" ein Scannen aller Asteroiden, ohne das das Schiff im All hängt.
  • Flottenunterstützungssoftware (Bonuspaket)
    • Transfers sind nun im gedockten Zustand möglich.
    • Die Versorgung von TS Schiffen mit Energie korrigiert.
  • Mineralienschürfer
    • Steht die Bezeichung eines Mineral im Namen des Schiffes, dann konzentriert sich der Schürfer auf dieses Mineral.
    • Kleiner Fehler in der Suchroutine von Minenfeldern behoben.
  • Mineraliensprengmeister
    • Der Sprengmeister zerstört nun auch Asteroiden, die kein Mineral enthalten.
  • Stationsmanager (Bonuspaket)
    • Händler handeln nicht mehr Zwischenwaren mit einem Komplex dessen Zwischenwaren gesperrt sind.
    • Händler verkaufen nicht mehr Waren an Docks, wenn sie mit diesen Waren nicht handeln.
    • Händler stoppen nicht mehr im Orbit, wenn sie keine Waren zum Kaufen finden oder die Ware, die sie im Laderaum haben, nicht verkaufen können.
  • Völker Invasionen
    • Piraten Angreifer werden nun der korrekten Rasse zugeordnet.
  • Warenlogistiksoftware MK1 (Bonuspaket)
    • Fehler in der Berechnung der Sprungenergie bei abgeschaltetem Sprungantrieb behoben.
  • Wirtschafts- und Versorgungshändler
    • Feintuning am automatischen Handel.
    • Multifunktionale Konfiguration fertiggestellt. Mehrere Frachter können auf einmal konfiguriert werden.
Update Version 3.2.00 (03. April 2007)
  • Mineralienschürfer
    • Der Auswahl der Mineralien wurde korrigiert.
  • Optimierte Zielerfassung (Neu!)
    • X3plus hinzugefügt.
  • Taxi-Software MK1/MK2 (Neu!)
    • X3plus hinzugefügt.
  • Völker Invasionen (Neu!)
    • X3plus hinzugefügt.
Update Version 3.1.01 (27. März 2007)
  • Handelsvertreter
    • Der Verkauf von Zwischenprodukten wurde korrigiert.
  • Mineralienschürfer
    • Der Verkauf von Mineralien wurde korrigiert.
    • Die Wartemeldung eines Schürfers enthält nun auch den Sektor, in dem der Schürfer sich aufhält.
Version 3.1.00 (13. März 2007)
  • X3plus
    • Erstausgabe

Locked

Return to “X³: Reunion - Scripts und Modding”