[ALP][v3.04BETA] CrystalCorp Secrets - Die Geheimnisse der CrystalCorp

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Reunion zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply

Wie findest du die neue InDoor-Mission?

Sehr schön - mehr davon!
48
83%
Macht Spaß, mehr muss aber nicht sein
8
14%
Laaangweilig - bescheuertes Rumgegurke
1
2%
Bin ich nicht mit klargekommen - habe die Mission bisher noch nie überlebt
1
2%
 
Total votes: 58

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

[ALP][v3.04BETA] CrystalCorp Secrets - Die Geheimnisse der CrystalCorp

Post by SymTec ltd. » Tue, 9. Jan 07, 23:56

Crystal Corporation Secrets - Version 3.04 BETA [Entwicklung eingestellt]

Die Crystal Corporation ist der Zusammenschluss vieler Kristallfabriken um Omicron Lyrae. In enger Zusammenarbeit mit der TerraCorp und weiteren Handelsverbünden betreibt die Gesellschaft Kristallfabriken aller Völker und sorgt sich um einen gleichmäßigen Vertrieb zu konstanten Preisen. Auch ein neuer Qualitätsstandard für die Qualität von Kristallen soll durchgesetzt werden. Im Geheimen arbeitet die CrystalCorp aber schon an Projekten, von denen andere nicht einmal träumen: In besonderen Versuchslaboren ist sie in der Lage, Kristalle synthetisch herzustellen. Während gewöhnliche Kristalle in einer Lösung gezüchtet werden und dabei eine Menge Silizium verbrauchen, werden von der CrystalCorp Kristalle mit Lasertechnologie aus billigen Kristallsplittern, die man von jedem Sonnenkraftwerk kaufen kann, weiteren Abfallprodukten der Industrie und jeglichen Stoffen auf Kohlenstoffbasis gefertigt. Obwohl die Lobbies es nicht wahrhaben wollen, sind diese Kristalle in Qualität und Reinheit von gezüchteten Kristallen nicht zu unterscheiden. Noch arbeitet man aber an der Marktreife. Da die Verwaltung der Völker aus Angst um eine Monopolbildung Herstellung und Vetrieb von Kristallen streng überwacht, müssen die Fabriken im geheimen, abseits der Kerngebiete hergestellt und von dort unauffällig in die Völkersektoren importiert werden - und DU wurdest dazu ausgewählt!

Image Image
Gibt es hier vesteckte Versuchslabore? ----------------- Neu entwickeltes CrystalCorp-Ausrüstungsdock

Image Image Image
Image Image Image


Die Stationen der CrystalCorp sind im ganzen Universum versteckt und können nur von dir und deinen Aufklärern gefunden werden. Sie bieten dir einen großen Vorrat an Kristallen, da nur wenige Abnehmer überhaupt würdig befunden werden, die Stationen anzufliegen. Doch Vorsicht: Die Preise sind nicht gerade niedrig, und gelegentlich werden die Stationen auch abgebaut und an andere Stellen verfrachtet. Doch um eine gute Kristallversorgung musst du dich nicht mehr kümmern, wenn du erst den Dreh raus hast...

Wer vier der Stationen gefunden hat, wird in den Kreis der Vertrauten des Geheimdienstchefs Krickmanckalsann aufgenommen. Wer nun auch noch der CrystalCorp weiter auf halb-legalen Wegen folgt und in deren Interesse handelt, dem winkt ein besonderer Bonus: Das CrystalCorp Ausrüstungsdock, das alle frei dem Spieler zugänglichen Erweiterungen im Angebot hat und an beliebiger Stelle errichtet werden kann. Etwa in der Nähe des Spielerhauptquartiers, in unbekannten Sektoren, im Spielersektor oder sonstwo. Der Haken: Das gute Stück liegt einem ganz schön auf dem Geldbeutel, und wer es sich nicht leisten kann, wird keinen Spaß daran haben. Doch keine Sorge: Lagert man zu Anfang nur die wichtigsten Erweiterungen, kann man auch die laufenden Kosten minimieren.

Dieses Scriptpaket enthält einen Haufen Scriptdateien, eine Textdatei und eine ausführliche Readme. TextID ist die 8754 und die 8756.

>>>Erweiterte Informationen<<<

Direkt-Download V3.04 BETA
Image

Edit: Ich habe eine kleine Umfrage hinzugefügt. Da ich relativ wenig Feedback bekommen habe, interessiert es mich doch, ob ich eher an einer Erweiterung schrauben sollte, eher mehr Hilfen geben, eher die Hilfen wegnehmen, oder ob das Script schon reif für eine Übersetzung ist. Weiteres bitte posten.
;)
Last edited by SymTec ltd. on Sat, 4. Oct 08, 18:27, edited 17 times in total.

robberer death
Posts: 359
Joined: Tue, 29. Nov 05, 12:43
x3ap

Post by robberer death » Wed, 10. Jan 07, 01:32

erm.. nette Story, aber in wie weit unterscheidet sich das jetzt von meinem 100xKristallkomplex in Profitabler Handel mit konstantem V-Preis ? Der ist in der Lage das Universum 2x mit Kristallen zu versorgen. Du schreibst sie werden syntetisch hergestellt - nunja das war aber schon vorher so. ?! In der Regel werden Kristalle abgebaut. Da es aber nie Kristallminen gab wurden sie theoretisch schon immer synthetisch hergestellt !

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Wed, 10. Jan 07, 18:58

Der Unterschied des Kristallkomplexes zur CrystalCorp ist folgender: Ich hatte durchaus den gleichen Ansatz - die Kristallversorgung des Universums sicherstellen, um den Spieler von der Errichtung eigener fps-reduzierender, hässlicher und unnötig großer Versorgungskreisläufe zu befreien - denke aber, dass das auch möglich sein sollte, ohne dem Spieler zu viel Arbeit abzunehmen (den Begriff "Cheat" vermeide ich hier einmal). Es ist zwar möglich, eine Menge Aufwand zu sparen, aber das ist mit eigenem Suchen, mit dem Erkunden neuer Sektoren und dem Risiko verbunden, dass die Station einem vor der Nase demontiert wird.

Mit "synthetischer" Herstellung - das kann ich noch etwas ausformulieren - meine ich grundsätzlich die Erschaffung von etwas, das vorher nicht da war, und das auf einem neuartigen Weg, der scheinbar kein Silizium verbraucht. Danke aber für den Hinweis, da wird noch formuliert.

Zudem ist dieses Projekt eine Art Versuchsballon: Wenn viele Spieler Spaß daran haben, die Sektoren auch jenseits der normalen Handelsrouten zu erkunden, stelle ich mir vor, die Story zu vertiefen und weiter Hintergrund ins Universum zu bringen. Schiffe und Kisten sind schon versteckt - aber wieso sollte man nicht auch nach anderen Goodies suchen können? Warum kann der Spieler nicht auch selbst der Weltraumforscher sein, der sich irgendwann zur Ruhe setzt und Jünglingen Karten und Navigationsdaten anbietet? Gerade seit Einführung der Erkundungssoftware sehen sich doch kaum noch Spieler genötigt, selbst das Universum zu erkunden. Da ich das Universum aber sehr schön finde, denke ich, dass man auch ohne andauernden Handel, Kampfmissionen etc. noch Dinge zu tun haben sollte. Die Suche nach den CrystalCorp-Kristallfabriken und eine Belohnung für die Kenntnis des Universums sind Sachen, die ich bislang hier noch nicht gefunden habe.

Ach ja: Ist der 100xKristallkomplex in den Erweiterungen gelistet, oder kannst du mir einen Link geben? Ich würde dort gern einmal den Code betrachten...

robberer death
Posts: 359
Joined: Tue, 29. Nov 05, 12:43
x3ap

Post by robberer death » Wed, 10. Jan 07, 23:15

SymTec ltd. wrote:Der Unterschied des Kristallkomplexes zur CrystalCorp ist folgender: Ich hatte durchaus den gleichen Ansatz - die Kristallversorgung des Universums sicherstellen, um den Spieler von der Errichtung eigener fps-reduzierender, hässlicher und unnötig großer Versorgungskreisläufe zu befreien - denke aber, dass das auch möglich sein sollte, ohne dem Spieler zu viel Arbeit abzunehmen (den Begriff "Cheat" vermeide ich hier einmal).
Das hört sich gut an. Es sollte meiner Meinung nach allerdings wirklich recht schwierig sein einen solche Fabrik halten zu können. Regelmäßige Invasionen könnten da Abhilfe schaffen ( statt abbauen ? ).
SymTec ltd. wrote: Zudem ist dieses Projekt eine Art Versuchsballon: Wenn viele Spieler Spaß daran haben, die Sektoren auch jenseits der normalen Handelsrouten zu erkunden, stelle ich mir vor, die Story zu vertiefen und weiter Hintergrund ins Universum zu bringen.
Interesse hätte ich schon. Also wenn es Aufgaben zu verteilen gibt , nur her damit.
SymTec ltd. wrote: Ach ja: Ist der 100xKristallkomplex in den Erweiterungen gelistet, oder kannst du mir einen Link geben? Ich würde dort gern einmal den Code betrachten...
Scherzkeks :D . Das ist nen' mühevoll zusammengebauter Komplex mit 185 Fabriken. Kein Skript !

User avatar
Jey 16
Posts: 1155
Joined: Sun, 30. Jul 06, 22:52
x3ap

Post by Jey 16 » Thu, 11. Jan 07, 13:34

:o :lol:

und wie sieht den jetzt der Sektor auß lass mich raten "Ver-Rohrt" :rofl: :rofl:

aber diesen komplex kannste doch nur von OOS betreiben oder ???

User avatar
Midimaster
Posts: 261
Joined: Wed, 6. Sep 06, 14:46
x3

Post by Midimaster » Thu, 11. Jan 07, 14:44

Netter Titel.... :o woher kenn ich das blos... :gruebel:
Image

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Thu, 11. Jan 07, 18:49

@robberer death: Ach so, ich dachte du sprichst von einem Script. Der Unterschied gegenüber einem eigenen Komplex ist, dass diese Variante nicht so viel Ressourcen (Spielperformance) frisst wie ein Komplex aus 185 Fabriken (185?? 100Kristallfabriken, 40BoGas, 40BoFu, 10SKW XL, 1 Siliziummine Sil1040=191Stationen?) und man sich darauf konzentrieren darf, an passenden Stellen Abnehmer für die profitabelsten Waren zu finden, ohne ein dämliches Aufstellen von 5 Versorgungsfabriken für 2 L-Produzenten, zudem man auch mit der Verteilung der Kristalle von den Randgebieten in die Kernsektoren vor Probleme gestellt ist, die sich sehr spaßig lösen lassen. (Zwei Handelsstationen besitze ich schon...)

@Midimaster: Ja, kann sein. Man muss ja nicht jedes Mal das Rad neu erfinden. Wie steht's eigentlich mit Verbesserungsvorschlägen für die FBBK?

@all: Und, läuft's? (Schon was gefunden?)

robberer death
Posts: 359
Joined: Tue, 29. Nov 05, 12:43
x3ap

Post by robberer death » Thu, 11. Jan 07, 19:36

*OT*
Jey 16 wrote: und wie sieht den jetzt der Sektor auß lass mich raten "Ver-Rohrt"
Nein, danke Laux seinem Mod für Komplexe ist er völlig Röhrenfrei
*/OT*
@all: Und, läuft's? (Schon was gefunden?)
Lade es nachher runter und werde es heute Abend testen. ( vorher aber noch ins kino zu helge )

P.S.: Um genau zu sein 192. 40xsonnenblumen,40xöl,11xXl skw, 1x5000 sili

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Thu, 11. Jan 07, 21:01

Ha-tcheath!

Gesundheit...

(Sorry, das war jetzt echt Spam)

User avatar
Wölfi
Posts: 163
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3tc

Post by Wölfi » Thu, 11. Jan 07, 23:29

Hallo Leute

Beim instalieren der Scripts und TextID 8751 stellte ich fest,daß die

498751 bereits vorhanden ist (Taxisoftware) was soll ich jetzt machen?

Gruß Wölfi

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Thu, 11. Jan 07, 23:42

Nicht schlecht... Die Taxisoftware ist auch von mir und nutzt die gleiche TextID. Ich war mal etwas sparsam. In der neueren Datei (also der der CrystalCorp) sind auch alle Texte der Taxisoftware enthalten. Das heißt, du kannst die alte Datei einfach überschreiben, das macht nichts.

Noch ein Punkt, den ich in meine FAQ schreiben sollte - in der ReadMe hatte ich den Punkt geflissentlich ignoriert :)

Viel Spaß...

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Tue, 16. Jan 07, 23:50

Announcement:

Morgen wird eine neue Version (V2.0) der CrystalCorp Secrets released. Darin:
-Die erste wahre CrystalCorp-Mission
-Das von mir hier irgendwo angekündigte Bonusplugin, für das es sich lohnt, die Mission auch zu machen
-Eine eigene TextID (8754) und eine verbesserte Schnittstelle für neue Missionen und Updates

Wer noch Wünsche hat, hat jetzt die Gelegenheit, sie zu äußern. Ich empfehle, auf die neue Version zu warten statt die diesige runterzuladen: Das spart u.U. Arbeit. Eine Übersetzung in die englische Sprache ist in Planung.

EDIT: 17.01.2007: Es bleibt bei "morgen". Leider bin ich auf ein Problem gestoßen, dass mich etwa drei Stunden gekostet hat. Außerdem möchte ich gerne der erste sein, der meine Missionen vollständig spielt, und dazu fehlte es mir bisher an Zeit.

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Thu, 18. Jan 07, 20:12

Hiermit tue ich den Release von Version 2.0 kund. Vier Stunden Schulausfall sind eben doch produktiv.

Ich hoffe, ich kann mit der Belohnung hier weitere Leute motivieren, die Missionen zu spielen. Jeder, der es leid ist, seine Schiffe erst vom SHQ zu 3 ADs zu schicken, um die Ausrüstung beisammen zu bekommen, wird hier eine Alternative sehen, die zwar einmalig mit Unannehmlichkeiten verbunden ist, auf längere Sicht aber Arbeit spart. Sollte es zu Fehlern kommen, werde ich mich natürlich kulant zeigen und den Weg erklären, wie man die Kosten und Mühen umgeht.

Noch ein Abschnitt, den ich in der readme vergaß:
readme wrote:Um dem CrystalCorp-Ausrüstungsdock Erweiterungen hinzuzufügen, kaufe man diese Erweiterungen, lade sie auf ein Schiff und fliege sie zu dem Ausrüstungsdock. Dann nenne man das Schiff "CrystalCorp.AddWare" und warte auf eine Nachrichtenlog-Info.
Will/Kann man sich die Betriebskosten des AD nicht leisten, nenne man ein Schiff "CrystalCorp.Stop" und docke es an dem AD.
Zum Reaktivieren nenne man das Schiff "CrystalCorp.Start" und docke es ebenso.
Ich empfehle nicht, ein "CrystalCorp.Stop" und ein "CrystalCorp.Start" gleichzeitig zu docken. Das kann zu unnötigen Nachrichtenlog-Ausgaben führen.
Viel Spaß, STL

Unbekannter Sektor
Posts: 1260
Joined: Sat, 7. Jan 06, 20:52
x3tc

Post by Unbekannter Sektor » Thu, 18. Jan 07, 20:31

Sorry wenn ich jetzt so belämmert Frage aber deine Missionen und der Bonus hören sich toll an aber was mir sehr missfällt ...... sind die vielen Kristallfabriken könntest du so freundlich sein und eine zweite Version herausbringen was praktisch nur ein CrystalCorpHQ erzeugt wo man Kristalle und Missionen anbietet *sowas fände ich klasse .....* weil persönlich brauche ich nicht die Kristallhilfe bin aber an deinen Missionen höchst interessiert

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Thu, 18. Jan 07, 20:57

Unbekannter Sektor wrote:Sorry wenn ich jetzt so belämmert Frage aber deine Missionen und der Bonus hören sich toll an aber was mir sehr missfällt ...... sind die vielen Kristallfabriken könntest du so freundlich sein und eine zweite Version herausbringen was praktisch nur ein CrystalCorpHQ erzeugt wo man Kristalle und Missionen anbietet *sowas fände ich klasse .....* weil persönlich brauche ich nicht die Kristallhilfe bin aber an deinen Missionen höchst interessiert
Das ist möglich... Einfach die .xml aus der "NoCrystals"-Datei über die gleichnamige .xml im scripts-Ordner kopieren, nachdem das Hauptscript installiert wurde.

(Link: hier)

Post Reply

Return to “X³: Reunion - Scripts und Modding”