Preview / Review [Last Update: 09/02/2005-21:15]

Der kleine Teladi aus dem X-Universum hat Gesellschaft bekommen - hier dreht sich jetzt auch alles um das, was die kreativen Köpfe unserer Community geschaffen haben.

Moderators: HelgeK, TheElf, Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
obi
Posts: 186
Joined: Thu, 11. Dec 03, 16:59

Post by obi » Mon, 20. Sep 04, 00:04

Story: Im Auftrag der Ehre
Status: fertig
Ort: X-Universum
Zeit: nach der Schlacht in "Omicron Lyrae"
Einige seltsame und mysteriöse Zwischenfälle fordern volle Aufmerksamkeit der Planetengemeinschaft. Ob das einfachen Unfälle sind, oder der Anfang vor dem großen Ende ?

Im Auftrag der Ehre
Last edited by obi on Wed, 5. Jan 05, 12:57, edited 5 times in total.

Deleted User

Post by Deleted User » Mon, 20. Sep 04, 17:45

Öhm: Ich arbeite an einer Story mit dem Namen "Story of Khaak".
Sie erklärt die Geschichte der Khaak'schen Lebensform vom Angriff auf Trantor bis zum Untergang.
Status: Bin noch wirklich weit am Anfang
Zeit: Vom Anfang der X2-Storyline bis... irgendwann
Link: http://www.xfans.de/gf_forum/viewtopic.php?t=1081

User avatar
Arget
Posts: 1587
Joined: Tue, 22. Aug 06, 05:53

Post by Arget » Wed, 20. Oct 04, 20:45

Ich hab auch was geschrieben:
Storytitle:K'chait, die Legende des Spiegels der Seelen
Image

User avatar
GEN-Nation
Posts: 3952
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by GEN-Nation » Fri, 22. Oct 04, 09:33

Hydras Schreck [ESS] wrote:Ich hab auch was geschrieben:
Das du das sagst ist aber nicht im Sinne dieses Topics :P
Du sollst auflisten, welche Stories du geschrieben hast / schreiben willst.
Eine kleine Beschreibung, die Kategorie und den Status :D

User avatar
Arget
Posts: 1587
Joined: Tue, 22. Aug 06, 05:53

Post by Arget » Fri, 22. Oct 04, 21:27

Achso, 'tschuldige:

Titel: K'chait, die Legende des Spiegels der Seelen
Kurzbeschreibung:50 Jazuras nach dem Angriff auf Omikron Lyrae, haben Piraten ein Artefakt gefunden, dass dazu in der Lage ist, das ganze, bekannte Universum auszulöschen. K'chait, eine junge Drachenreiterin, versucht, diesen Gegenstand zu vernichten.
Status: Ready(unregelmäßige Fortsetztung)

Besser so?

EDIT: PS: Ich entschuldige mich dafür, dass ich SOOOOO unwissend bin! :P
Last edited by Arget on Fri, 22. Oct 04, 21:44, edited 1 time in total.
Image

User avatar
GEN-Nation
Posts: 3952
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by GEN-Nation » Fri, 22. Oct 04, 21:32

Ja ... aber dieses Topic soll nicht zu einer Diskussion oder SPAM ausarten (ein Posting pro User wäre eigentlich angemessen, da man das editieren kann) ;-)

Kerensky
Posts: 188
Joined: Tue, 9. Dec 03, 19:28

Post by Kerensky » Fri, 22. Oct 04, 22:30

Mir schwirrt seid einigen Tagen eine Idee im Kopf herum. Leider weiß ich nicht, ob ich die Zeit finde sie fertig zu schreiben, noch hab ich die Zeit vielleicht nötiges Hintergrundwissen anzusammeln.

Meine Idee handelt vom Sohn eines argonischen Händlers, der sein Geschäft in dem Splitsystem Familie Whi betreibt. Der Sohn beschliesst trotz seiner Abstammung Kampfpilot zu werden. Dabei muss er nicht zuletzt mit den üblichen Vorurteilen und dem Missfallen seines Chefausbilders fertig werden.

EDIT: Idee nach der Lektüre von Nopileos fallengelassen. Hätte ich vielleicht mal eher bekannt geben können.
Last edited by Kerensky on Mon, 7. Feb 05, 23:31, edited 1 time in total.
Mi Ton Fanclub e.V. Mitglied

Gott schuf die Zeit von Eile hat niemand was gesagt.

Schütze die schwachen und bekämpfe das Unrecht. Tod allen Usurpatoren

Deepstar
Posts: 4205
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Deepstar » Fri, 19. Nov 04, 10:12

Auch wenn es schon am 22.10 geschrieben wurde, hört es sich trotzdem interessant an, würde das gerne mal lesen..

Bei mir gibt es mal wieder ein Update..

"Die Abenteuer von Nola Hi & Timanckslat Teil 2 und 3" wurden hinzugefügt.. Teil 1 kommt wahrscheinlich innerhalb der nächsten 3 Wochen raus ;)

Um Missverständnisse zu vermeiden, ich schreib Teil 2 erst nach entsprechenden Feedback von Teil 1. Die Story könnt ihr damit zwar net verändern, aber eben den Schreibstil o.ä

Weitere Infos zur Story steht im 5.Beitrag dieses Threads ;)
Wer nicht vergessen kann, der wird vergessen.

06.11.2002 - 27.05.2011

Ramiel
Posts: 327
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Ramiel » Tue, 28. Dec 04, 13:52

Das Leben eines Privateers im X-Universum
Status: Fertig
Per Mail: planetforce@gmx.de anfragen.

Story beläuft sich Zeitlich zwischen X-T und X².
Kyle ist auf dem Weg und Sucht neue Systeme und hat das bekannte Universum verlassen.
Sein nichtsahnender Sohn wird von der Planetengemeinschaft bei einem Attentat der Piraten abgefangen und in Sicherheit gebracht.
Doch die Piraten planen einen gemeinen Hinterhalt, bei denen die Xenon ebenfalls ihre Finger im Spiel haben. Doch die Planetengemeinschaft hat noch ein Trumpf im Ärmel....
c.a. 60 Seiten (Komplett die nicht mehr im Forum vorhanden ist)

Erzengel

Status: In Planung

Ein Unbekannter argonischer Pilot wird unweigerlich in eine Sache mit reingezogen und erlebt ein großes Abenteuer mit alten, neuen Freunden und Feinde. Doch was er nicht weiß, das Schicksal des Universums liegt in seinen Händen... (Mehr wird nicht Verraten :roll: )
"Densen"
Status: Hauptstory festgelegt;
Nebenstory teilweise festgelegt;
Manuskript: Überarbeitung

Guest

Frans phänomenales Strafregister

Post by Guest » Tue, 28. Dec 04, 18:25

Willkommen in Frans Sammelecke.
Hier lassen sich allerlei illustre Dinge finden, unterteilt in Kategorien. Von schrägen Lied bis hin zur halbwegs anspruchsvollen Parodie ist alles vertreten.

Auf www.fransort.de.vu gibt es noch ein wenig mehr zu erkunden, außerdem können dort unten stehende Geschichten heruntergeladen werden.

Spiele:

Sternentänzer
Kamikaze FRPG (textbasiertes Rollenspiel)

Songs:

Farmer Fran - Drei
Farmer Fran - Fighter´s Farewell

Gedichte:

Bambus im Topf
Der Wert

Geschichten:

Was gestern war
Der Tag, an dem alles begann ...
Kurzgeschichte

Metapherträchtige Kurzgeschichte; Prädikat kritisch.

Status: Fertiggestellt.
Hier zu finden.

Horizont
Der Horizont ist nur eine Etappe
Legende

Eine Geschichte zu Wasser, zu Lande und womöglich auch zur Luft einer legendären Fantasy-Welt, die ausnahmsweise nichts mit X zu tun hat. Mehr Details mag die Story selbst erzählen.

Status: Bin dabei.
Hier zu finden.

Sowas wie Urlaub
Ziellos umherkadern
Märchen | In Zusammenarbeit mit Snowsorrow

Ein mystischer Pfad, der zu einem Schatz führt.
Dies an sich ist uninteressant.
Interessant ist, was alles unterwegs geschieht.

Fertiggestellt.
Hier zu finden.

Sternentänzer
Unikat aus gutem Grunde
SF/Militärkomödie

Der Xenonkonflikt war an seinem Höhepunkt angelangt und langsam aber sicher gab es Probleme an der Front, demnach blieb den Militärs nicht viel mehr übrig als die Frontlinien zu verstärken. Erst vor kurzem war die im Volksmund ‚Museumsschiff’ genannte Hecate Mimir wieder in Betrieb genommen worden, nun sollten auch andere veraltete Schiffe im Rahmen des Projekts R restauriert werden, die letzten noch betriebsfähigen Schiffe waren schon in der Schiffswerft angelangt und wurden gerade flott gemacht, nur noch ein einziges Wrack lag in den düsteren Hallen jenes Trockendocks nahe Argonia Citys – doch auch die Zeit dieses Reliktes war gekommen und schon bald würde es wieder zu den Sternen aufbrechen.

Fertiggestellt.
Link

Vier Tage
SF/Strategie

Die argonische Föderation - ein stolzes, selbstständiges und starkes Reich, beschützt von mutigen Soldaten, angeführt von klugen Senatoren, geleitet von einem Präsidenten mit Visionen...
Oder etwa nicht?
Link

A Short Story About Nothing At All
SF/Reality/Nonsense

Eine kurze, englischsprachige Geschichte über Tom Trot.
Link

Steve Freeman
~Legend of a Buster Pilot~
SF/Action/Comedy

Der junge Busterpilot Steve Freeman arbeitet in seiner ersten Mission als Scout für eine anrückende Flotte nach Schwarze Sonne. Er soll den Sektor analysieren und die Mannschaften vor möglichen Gefahren warnen.
Doch gerade als er grünes Licht geben will, erscheint ein unbekanntes Schiff am Nordtor... ein riesiges Schiff...

Status: 11 Kapitel, circa 50 A4 Seiten, Arbeiten eingestellt
Veröffentlicht: Niemals

Victoria
The Legend of Steve Freeman
SF/Action/Comedy/Fantasy

Steve Freeman, ein einfacher Soldat auf einer orbitalen Raumstation der Erde beginnt wie jeden Morgen seinen routinemäßigen Wachdienst. Doch dieser Tag bleibt keine Routine, denn ein unvorhersehbarer Angriff auf seine Heimat beginnt und damit eine Odyssee durch das gesamte Universum...

Status: 21 Kapitel, circa 410 A4 Seiten, fertiggestellt
Veröffentlicht: Hier

Pläne: Diese Geschichte wird von mir beizeiten noch mal komplett überarbeitet, da ich besonders gegen Anfang viele stylistische Attentate begangen habe.

Victoria II.
Project Black Sun
SF/Action/Comedy/Fantasy

Der Friede im Phönixsystem scheint wiederhergestellt worden zu sein, doch es lauern neue Gefahren und Captain Freeman muss für viele seiner möglicherweise unüberlegten Aktionen die Konsequenzen tragen.
Zudem scheint es so, als würde der als geschlagen angesehene Feind nicht so einfach aufgeben wie erwartet...

Status: Abgeschlossen
Veröffentlicht: Hier

Detektei Jackson
Krimi

Diese Geschichte besteht aus zwei kurzen "Krimis" inmitten des Victoriatopics.

Die Schriften des Moon
Fiktiver Zeitungsartikel

Ein fiktiver Zeitungsartikel aus der "Ringo Mond".
Ich habe das mal veröffentlicht, finde es aber beim besten Willen nicht mehr.

Ryu Mifrane
The Happy Life
SF/Comedy

Eine Geschichte vom Finden einer neuen Heimat...

Hier zu finden.

Hecate Mimir
Walküre der Sterne
SF/Comedy

Der Xenon-Konflikt beginnt. Immer stärker werden die Angriffe der Maschinenwesen, sodass die Völker kaum noch standhalten können.
Die Argonische Föderation schickt ein bereits ausgemustertes Schiff an die Front, um ein wenig Zeit zu gewinnen...
Hier zu finden.


Weiteres:
-White Grey Black Actionversion
-White Grey Black Thrillerversion
(Das sind meine Versionen von Gens Projekt, unveröffentlicht)
-Die Wachen
(Eine Geschichte über Freemans Vorfahren, unveröffentlicht)
-Das Günther
(in einer XFN Weihnachtsausgabe zu finden)
-Mors certa, hora incerta
Der Tod ist sicher, die Stunde ungewiss
(Ein Comedykrimi im Rahmen einer Hausaufgabe, wird aber noch privat fortgesetzt, unveröffentlicht)
-Microsoft Consumer Service
(Ebenfalls im Rahmen einer Hausaufgabe entstanden, irgendwas zwischen Realityshow und Komödie, unveröffentlicht)
Last edited by Guest on Thu, 13. Apr 06, 20:58, edited 39 times in total.

Hellhound.
Posts: 2499
Joined: Fri, 13. Feb 04, 13:00

Post by Hellhound. » Sun, 23. Jan 05, 14:36

so langsam fasziniert mich das storyschreiben, ich werde auch mal eine schreiben :D

User avatar
Maluku
Posts: 45
Joined: Sat, 12. Mar 05, 16:34

Post by Maluku » Sun, 13. Mar 05, 04:05

So ich hab mich nach endlosem Lesen der Storys doch mal dazu hinreißen lassen selber eine zu schreiben.

Ist eher eine Durchschnittsstory.

Die Kunst des Glaubens
http://www.egosoft.com/x2/forum/viewtopic.php?t=78507
Status: läuft: Hab den Anfang, die Mitte und das Ende, der Rest fehlt noch.
Art: Drama
Zeit: Selbe Zeit wie X2, hat aber wenig mit der Handlung zu tun.
Inhalt: Es geht um einen jungen argonischen Piloten, der weder Kämpfen kann noch Handeln und beim Zeichen einer Gefahr gleich auf den Schleudersitz haut.

Post Mortem
http://www.egosoft.com/x2/forum/viewtopic.php?t=79392
Status: läuft
Art: Cyberpunk
Zeit: 300 Jazuras nach X2
Inhalt: Das Universum ist untergegangen. Die Dunkelheit breitetete sich aus. Dies ist die Geschichte eines Schiffes, das überlebte.

User avatar
To_Ni_VII [I.S.F.]
Posts: 123
Joined: Thu, 7. Apr 05, 17:29

Post by To_Ni_VII [I.S.F.] » Wed, 31. Aug 05, 17:36

Friede, auch wenn meine "Story" eigentlich keine werden sollte, ich "verewige" mich vorsichtshalber auch mal hier :roll:

Meine Story:

Das Ende der Zeit

Art: gekürzte Fassung meines Mod-Projekts, das vorraussichtlich für X3 erscheinen wird (das kann sich aufgrund meines chronischen Zeitmangels leider noch ändern :( ) Ansonsten ist es Sci-fi im X-Universum, 2 Jazuras nach dem Angriff der Khaak (zumindest der Boronen Teil). Der Hauptteil schließt die Lücke zwischem den Geschehnissen nach X-btf bis X2 und (durch ein Paar Zeitschleifen^^) das Auftreten des Sprungantriebs im Erdsektor (also die Anfänge von Farnhams Legende :roll: ).

Besonderheit: Damit noch ein Paar Leute Lust auf meinen Mod haben und noch nicht alles von der Story verraten wird, habe ich bei meiner Story auf Dialoge verzichtet :P (die würden dann aber im Mod vorkommen :roll: )

Status: noch weit vom Ende entfernt :D

Außerdem sind noch ein Paar Diskussionsthemen dazu gekommen, die alle mit der offiziellen Story des X-Universums zusammenhängen (und an die sich fast niemand beteiligt :D)
Last edited by To_Ni_VII [I.S.F.] on Tue, 7. Feb 06, 20:32, edited 1 time in total.
Geschäftsreise auf unbestimmte zeit :-( .....sry Jungs aber ich muss Geld scheffeln^___^
Hier könnt ihr am ehesten erfahren ob ich da bin ;-) I.S.F.

Alexander-JJ
Posts: 251
Joined: Sat, 28. Feb 04, 16:18

Post by Alexander-JJ » Tue, 20. Sep 05, 19:26

Hier könnt ihr meine Geschichte finden:

BITTE HIER KLICKEN


Um was gehts?

Kurz nach den Ereignissen in X-BTF beginnt die Erforschung der Neuen Sektoren östlich des Gebietes der Split und Paraniden. Die Piraten suchen nach ihrem Platz im Universum, die Boronen nach einem uralten Aktefakt und ein junger Sklave nach einem Grund nicht Selbstmord zu begehen.

Viel Spass beim Lesen.


;)
XT-Fan-Story von mir:

- DRACHENLAND (fertig)

Deleted User

Post by Deleted User » Sun, 9. Oct 05, 21:22

Dies ist meine erste Story.
Status: Fertig
Anzahl Teile: 2
Diese Story handelt ausnahmsweise mal nicht aus dem X-Universum sondern aus dem Freespace-Universum und handelt erst von dem Jungen Piloten Anthony Wolf und seinem Zerstörer Galatea und dann von der shivanischen Bedrohung die unseren Planeten auslöschen will.

Name der Story: Der Anfang und das Ende

Dafür dass es meine erste Story ist habe ich sie verdammt gu geschrieben.

Post Reply

Return to “Kreative Zone”