Mission Töte den xyz

Allgemeine Diskussionen rund um X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Hüpper
Posts: 232
Joined: Fri, 21. Feb 14, 14:57
x4

Mission Töte den xyz

Post by Hüpper » Sun, 19. May 19, 21:19

Hallo Leute,

wenn ich so eine Mission annehme und stattdessen das Schiff des Opfers nur kapern tue, wäre dann die Aufgabe auch erfolgreich beendet ?
Ich laufe mir einen Wolf, jedes mal hatte ich keine Chance das Opferschiff zu kapern. Da ich zwar meiner kleinen Flotte den Angriff abblasen befehlen kann, gilt das nicht für die Verbündeten und die ballern munter weiter bis das Schiff des Opfers versenkt ist.
Gestern hatte ich die einmalige Chance auf Kaperung, und habe es prompt versemmelt. Verflixt, das Begleitschiff habe ich übernommen, nicht das Schiff des Halunken.

Nochmals die Frage, würde kapern zum Erfolg der Mission führen ?

Ahoj
-Uwe

RainerPrem
Posts: 2934
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Mission Töte den xyz

Post by RainerPrem » Mon, 20. May 19, 06:00

Hüpper wrote:
Sun, 19. May 19, 21:19
Hallo Leute,

wenn ich so eine Mission annehme und stattdessen das Schiff des Opfers nur kapern tue, wäre dann die Aufgabe auch erfolgreich beendet ?
Ich laufe mir einen Wolf, jedes mal hatte ich keine Chance das Opferschiff zu kapern. Da ich zwar meiner kleinen Flotte den Angriff abblasen befehlen kann, gilt das nicht für die Verbündeten und die ballern munter weiter bis das Schiff des Opfers versenkt ist.
Gestern hatte ich die einmalige Chance auf Kaperung, und habe es prompt versemmelt. Verflixt, das Begleitschiff habe ich übernommen, nicht das Schiff des Halunken.

Nochmals die Frage, würde kapern zum Erfolg der Mission führen ?

Ahoj
-Uwe
Ja. Tut es. Denn beim Kapern wird ja die Besatzung des gekaperten Schiffs komplett ausradiert. "Verbündete" sind in so einem Fall tatsächlich die schlimmsten Rivalen.

Hüpper
Posts: 232
Joined: Fri, 21. Feb 14, 14:57
x4

Re: Mission Töte den xyz

Post by Hüpper » Mon, 20. May 19, 22:34

Danke Rainer,

ich werde es weiter probieren, irgendwann sollte ich ein Schiff verflixt noch eins kapern können.

Ahoj
-Uwe

RainerPrem
Posts: 2934
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Mission Töte den xyz

Post by RainerPrem » Tue, 21. May 19, 05:34

Hüpper wrote:
Mon, 20. May 19, 22:34
Danke Rainer,

ich werde es weiter probieren, irgendwann sollte ich ein Schiff verflixt noch eins kapern können.

Ahoj
-Uwe
Wenn es überhaupt ums Kapern geht, dann musst du klein anfangen. Am Anfang sind die Rahanas der diversen Piratenfraktionen die einfachsten Opfer. Und du kannst damit kostenlos deine Frachterflotte aufbauen.

Sobald deine Entermannschaft auf ~100 ist, kannst du dir die Phönixe in Heimat des Profits vornehmen.

Die großen Brocken machen erst Sinn, wenn fast alle Marines auf Elite sind, sonst kommen die noch nicht einmal durch ein 1%-Hülle.

Hüpper
Posts: 232
Joined: Fri, 21. Feb 14, 14:57
x4

Re: Mission Töte den xyz

Post by Hüpper » Tue, 21. May 19, 22:48

Hi Rainer,

Yippie Yeah, es hat das erste Mal funktioniert. Auch wenn da viel Glück auf meiner Seite stand.
Das zu eliminierende Schiff konnte ich übernehmen und habe tatsächlich das Kopfgeld einstreichen können.
Plus das Schiff selber.

Wie immer, danke für Deine Tipps

Ahoj
-Uwe

tobitotz
Posts: 53
Joined: Fri, 11. Jan 19, 14:56
x4

Re: Mission Töte den xyz

Post by tobitotz » Fri, 28. Jun 19, 11:46

RainerPrem wrote:
Tue, 21. May 19, 05:34
Hüpper wrote:
Mon, 20. May 19, 22:34
Danke Rainer,

ich werde es weiter probieren, irgendwann sollte ich ein Schiff verflixt noch eins kapern können.

Ahoj
-Uwe
Wenn es überhaupt ums Kapern geht, dann musst du klein anfangen. Am Anfang sind die Rahanas der diversen Piratenfraktionen die einfachsten Opfer. Und du kannst damit kostenlos deine Frachterflotte aufbauen.

Sobald deine Entermannschaft auf ~100 ist, kannst du dir die Phönixe in Heimat des Profits vornehmen.

Die großen Brocken machen erst Sinn, wenn fast alle Marines auf Elite sind, sonst kommen die noch nicht einmal durch ein 1%-Hülle.
Sorry aber das ist quatsch! Du kannst dir auch gleich zu Anfang einen dicken Brocken kapern. Habe mit zwei leichten Sul und zwei rehanas zum warm werden begonnen um überhaupt zu verstehen wie entern funzt.
Dann habe ich mir direkt ne Olmekron gefangen (eines der stärksten Schiffe).
Meine Enterstärke lag zu Anfang bei 38, zum einen meinem 2 Sterne Marineoffizier geschuldet und zum anderen den Soldaten die überwiegend aus Rekruten und ein paar Veteranen und KEINEM Elitesoldaten bestanden.

Der Trick liegt einfach darin jegliche zerstörbare Ausrüstung rund um das zu kapernde Schiff wegzupusten und dann die Hülle unter 10% zu bringen. Dann liegt der Enterwiederstand bei ca. 30-40 und du kannst es ohne ohne
Verluste mit deinen NOOB Soldaten kapern. (keine Angst, ein guter Techniker repariert dir das Schiff nach dem entern wieder komplett)

Um Freundbeschuss zu vermeiden achte darauf das dein Ziel möglichst weit von Stationen entfernt ist, deshalb als allererstes die Antriebe und Sprungantrieb zerstören. Danach kannst du in aller Ruhe umherfliegen und dich um die
Geschütztürme und Co. kümmern. Sollten dir kleine freundlich gesinnte Jäger in die quere kommen, kannst du sie getrost pulverisieren. Gibt zwar kurzfristig negatives ansehen, wenn es aber nicht zu viele sind die du über den Haufen schießt
dann hat das keine oder evtl. einen Minus Punkt Auswirkung auf deinen gesamtes Ansehen.
Sollte es dennoch ein freundlich gesinntes Großschiff sein welches dir den Tag verderben möchte dann nimm dir eine Hackerdrohne ( Trojaner ) und leg es einfach lahm. Es treibt dann wehrlos im All herum und für das hacken
bekommst du kein negatives Ansehen.

Und noch ganz wichtig zur Info. Ich bin absoluter Noob in dem Spiel ohne hunderte Stunden Erfahrung. Also wenn ich das hin bekomme schafft du das sicher auch :)
Auf diese Weise habe ich mir in den letzten Tagen 2 Taranis, 4 Olmekron, 5 Titurel, eine Arawn und eine Fulmekron zusammen geentert :) wobei die beiden letzten genannten schon eine Herausforderung darstellen.
Zum über würde ich mir ne Titurel suchen, die macht zu Anfang nicht zuviel Aua.
Ach und noch ein ganz wichtiger Tipp, haben die Schiffe Plasmastrahlentürme (schießen auf 7km und sind absolut tötlich), diese als erstes zerstören (am besten aus 10km mit ein paar Raketen) dann kannst du auch näher
an das Schiff ran fliegen ohne gleich pulverisiert zu werden.

Hüpper
Posts: 232
Joined: Fri, 21. Feb 14, 14:57
x4

Re: Mission Töte den xyz

Post by Hüpper » Mon, 1. Jul 19, 01:35

Hi tobitotz,

meine Ausgangsfrage war, ob man die Töten Missionen auch mit Entern erledigen kann. Somit doppelte Beute, Schiff + Prämie für Eliminierung. Mir ist das vor meine Anfrage nie gelungen, denn immer haben meine Freunde in blau den Beschuss des Zieles von "Töte den .." kurz vor dem Entern begonnen und ich war gezwungen mein Auftragsziel zu vaporisieren. Ansonsten war die Prämie futsch. Rainer bestätigte mir, dass Entern auch gleich Töten wäre und mir gelang es dann auch zweimal durch glückliche Umstände.

Nun hast Du mir einen Supertipp mit dem hetzen des Trojaners auf die befreundeten Schlachtschiffe gegeben. Das "Erblinden" des Freundes würde den gleichen Effekt erzeugen, den der Befehl "Vom Kampf zurück ziehen" an meiner Flotte bewirkt. Ich werde es ausprobieren :-)

Ich selber habe den Trojaner etwas aus den Augen verloren. Nachdem ich ein Schlachtschiff von meiner Flotte angreifen lies, kurz vor Exitus des Zieles die Flotte abzog und das Entern einleitete. Anfangs habe meine Enterjungs dem Feind Dampf unter dem Hintern bereitet. Ein paar Geschütztürme des Feindes habe ich währenddessen noch verschrottet, die Jungs kamen mit dem Entern weiter gut voran, bis urplötzlich der Enterwiderstand des Schlachtschiffes erstarkte und begann meine Entermannschaft zu minimieren. Aus der Skunk konnte ich nicht eingreifen, Ziele zum vernichten gab es keine mehr. Mit dem Trojaner kam ich auch Mangels Hackerpunkte nicht weiter.

Hast Du so etwas schon erlebt ?

Vielen Dank für Deinen Beitrag

Ahoj
-Uwe

Post Reply

Return to “X Rebirth Universum”