X3 AP Komplexbau nicht mehr möglich

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Klaus11
Posts: 813
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

X3 AP Komplexbau nicht mehr möglich

Post by Klaus11 » Sat, 3. Feb 18, 14:41

Hallo Piloten,

ich stehe vor einem Rätsel. :gruebel: In meiner Mod kann ich keine Komplexe mehr errichten. :headbang: Ich errichte nur sehr selten welche, deshalb kann ich auch nicht sagen, wie lange dieser Zustand schon existiert. Ich kann mich auch nicht erinnern in dieser Richtung was geändert zu haben.

Hat jemand von Euch eine Idee, was bei mir gerade falsch läuft?

Edit:
Ich kann Stationen aufbauen. Wenn ich dann einen Komplexbauteilsatz im TL auswähle, wird mir im Sektor aber keine Station mehr angezeigt. So als hätte ich Terraner Stationen aufgebaut.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20931
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Sat, 3. Feb 18, 18:55

Es gibt ein bekanntes Problem mit der XTra Ship/Station-Mod von cadius, bei dem das Verbinden von Stationen mittels Komplexbauteilsätzen ebenfalls unmöglich ist. Die Lösung besteht hierbei im Editieren der Datei dummies.pck. Eventuell liegt bei dir ein ähnliches Problem vor.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

User avatar
Klaus11
Posts: 813
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sat, 3. Feb 18, 19:36

X2-Illuminatus wrote:Es gibt ein bekanntes Problem mit der XTra Ship/Station-Mod von cadius, bei dem das Verbinden von Stationen mittels Komplexbauteilsätzen ebenfalls unmöglich ist. Die Lösung besteht hierbei im Editieren der Datei dummies.pck. Eventuell liegt bei dir ein ähnliches Problem vor.
Ich danke Dir vielmals für den schnellen und richtigen Hinweis. Zwar war bei mir der Fehler etwas anders, aber so konnte ich die Lösung überhaupt finden. Die Zeile die angefügt werden sollte war vorhanden, aber ich hatte einen Abschnitt höher den Zähler nicht korrekt eingetragen. (ein beliebter Fehler) So konnte X3 den Komplexbefehl natürlich nicht mehr finden.

Jetzt ist wieder alles supi. :D Danke Dir noch mal X2. :thumb_up:
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

Post by Gamingwelle » Thu, 22. Feb 18, 19:38

Juhu bei mir klappt es auch nicht.
Klaus hat mir zwar eine gepatchte .pck gegeben, leider stürzt das Spiel jetzt im Ladebildschirm (zwischen EGOSOFT Logo und Hauptmenü) ab...
"X3AP.exe funktioniert nicht mehr".
(Auch in DAE)

Datei:
-> <Entfernt>
Installation des Spiels:
-> Sauber nach Klaus Anleitung

Installation der Datei:
-> Nicht verändert
-> Hier die instalierte Datei (und auch Pfad ^^)
Image
Last edited by Gamingwelle on Fri, 23. Feb 18, 13:38, edited 1 time in total.
~ MfG Nils / Gamingwelle / BurningDev ~

User avatar
Klaus11
Posts: 813
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Thu, 22. Feb 18, 20:54

Benutze mal diesen ENTFERNT
Du hast versehentlich eine falsche Datei erhalten.
Last edited by Klaus11 on Thu, 22. Feb 18, 21:18, edited 1 time in total.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

Post by Gamingwelle » Thu, 22. Feb 18, 21:14

Jetzt passt das.
Danke an alle, die ab Klaus Problem daran geholfen haben ^^
Hab ich ja dann auch von profitiert ;)
~ MfG Nils / Gamingwelle / BurningDev ~

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”