Stationsbau ohne benötigtes Baumaterial

Feedback und Informationen zur X Rebirth VR Edition

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Guennie1568
Posts: 320
Joined: Sun, 5. Nov 06, 13:30

Stationsbau ohne benötigtes Baumaterial

Post by Guennie1568 » Sat, 20. Jan 18, 23:13

Hallo zusammen

Ich habe die VR-Edition schon als EA Version begonnen.
Dass man aufgrund der enormen Rechenleistung, die ein PC für ein volles X Rebirth brauchen würde vieles reduziert hat ist völlig in Ordnung.
Wenn die Reduzierung aber soweit geht, dass es noch nicht einmal die nötigen Stationen oder Baumaterial für eigene Stationen gibt um damit die Wirtschaft anzukurbeln ist dann schon etwas übertrieben.
Ich habe im Moment knapp 80 Mio. Credits und kann es nicht in den Stations- oder Schiffbau investieren, weil ich keine Möglichkeit dazu habe aufgrund fehlenden Baumaterials. Entweder mache ich etwas falsch, oder EGO hat es mit den Einsparungen massivst übertrieben.
Gebt mir noch ein bisschen Nachhilfe, ohne dass ich irgend einen Cheat anwenden muss.
Guennie1568
X2-Pandora Audio - Image <<klick me ;), TGN MOD News

ZacKPloK
Posts: 175
Joined: Thu, 1. May 03, 13:06

Post by ZacKPloK » Mon, 22. Jan 18, 17:20

Moin,

falsch machst du erstmal nichts, an Baumaterial zu kommen kann schon verdammt nerven.

Es gibt zwei Stationen die Verstärkte Metallpanzerung als Endprodukt haben, das sind:
1. Materialzulieferer in Omicron Lyrea, Schattennebel, Rattenfischgewässer
2. Baumarkt in Heimat des Lichts, Sillarnes Triumph, DIstrikt 6

Wenn du die beiden Stationen möglichst weit scannst kannst du dir die Produktion der einzelnen Module angucken, und auch was fehlt. Dann die benötigten Rohstoffe hinbringen und möglichst schnell die produzierten Panzerungen kaufen. Die sind sehr schnell weg! Parallel auch ruhig schon mal anfangen Fusionsreaktoren zu lagern. Alles andere sollte für die ersten Stationen genug vorhanden sein. Als erste Station empfiehlt sich dann auch Materialzulieferer oder Baumarkt zu bauen, am besten in der Nähe von Erzvorkommen. Ich habe dann zuerst den Handel von Metallpanzerung mit anderen Fraktionen verboten und im Lager gesammelt, ist entspannter als ständig das Handelsmenü zu überwachen.

Alternativ kannst du auch versuchen KI-Händler zu finden die entsprechendes Material transportieren. Die dann entweder mit einer Drohne hacken oder gleich entern. Aber besser nur von Fraktionen mit denen du eh keine gutes Verhältnis möchtest :pirat:

Guennie1568
Posts: 320
Joined: Sun, 5. Nov 06, 13:30

Post by Guennie1568 » Tue, 23. Jan 18, 16:15

Ich denke, es wäre geschickter, erst einmal eine Bofu-Fabrik zu bauen, denn in ganz OL gibt es keine Bofu-Fabrik, die ich mit den passenden Zutaten beliefern könnte...
Guennie1568
X2-Pandora Audio - Image <<klick me ;), TGN MOD News

ZacKPloK
Posts: 175
Joined: Thu, 1. May 03, 13:06

Post by ZacKPloK » Wed, 24. Jan 18, 19:03

Das stimmt nicht. Es gibt eine BoFu-Fabrik, weiß aber gerade nicht genau wo. Die und die Soja-Plantage mit E-Zellen beliefern, dann kommt die Wirtschaft in OL zumindest einigermaßen in Schwung.

Guennie1568
Posts: 320
Joined: Sun, 5. Nov 06, 13:30

Post by Guennie1568 » Wed, 24. Jan 18, 19:48

ZacKPloK wrote:Das stimmt nicht. Es gibt eine BoFu-Fabrik, weiß aber gerade nicht genau wo. Die und die Soja-Plantage mit E-Zellen beliefern, dann kommt die Wirtschaft in OL zumindest einigermaßen in Schwung.
Ich hab sie auch gefunden. Ist da, wo ich sonst nur selten bin: in 'Gefallenes Königreich'
Guennie1568
X2-Pandora Audio - Image <<klick me ;), TGN MOD News

Post Reply

Return to “X Rebirth VR Edition”