EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Log inRegister
 
PC Aufrüstungs- bzw. Kaufberatung
Post new topic Reply to topic Goto page Previous  1, 2, 3 ... 162, 163, 164 ... 166, 167, 168  Next
View previous topic :: View next topic
Author Message
[FFCW]Urizen





Joined: 09 Apr 2011
Posts: 227 on topic
Location: Munich, Germany
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 10. Jan 18, 18:34    Post subject: Reply with quote Print

Marvin Martian wrote:

wer einen ultrabilligen Chinaböller als Netzteil kauft braucht für eine 95W TDP CPU nebst 150W Graka schon so ein Teil, weil es sonst in einer kleinen Kernschmelze dahin gerafft wird Rolling Eyes
zumal da ja auch gerne statt der 12V Schiene(n) allein, alle Schienen miteinander Multipliziert werden und erstere letztlich lt. Aufschrift trotzdem nur 200W liefert


Mag sein, obwohl solche netzteile wenn dann eh OEM Ware sind. Aber Tatsache ist nunmal, wenn die Leute sagen es muss 1000 Watt oder mehr sein, dann werden nicht die Noname Teile ausgegraben, sondern eher NTs vom Schlage eines BeQuiet. Ergo, fremdschämen erlaubt und erwünscht.

geist4711 wrote:
Windows 10 Home für Highend-PC OEM

was ist das denn? alternate ist mit namensgebungen echt erfinderisch Smile

ich würde ehr ein win10 pro nehmen, ist nicht so abgespeckt und funktioniert auch mit highend-pc Smile


Keine ahnung was da unterschiedlich sein soll, Preis war aber derselbe Laughing . Aber für die meisten Nutzer reicht ein simples Home und mehr wird JSDD mit seinem Otto system wahrscheinlich auch nicht kriegen. Ich selbst nutze seit Jahren nur die pro varianten.

geist4711 wrote:
was das netzteil angeht, ist eine gewisse über-dimensionierung gut, aber ca 600w sind auch genug, da muss es nicht gleich 1000w sein.
was ich persönlich mache wenn ich ein neues netzteil brauche oder will: ich schaue NICHT darauf das es unbedingt titanuim oderso als effiziensklasse hat, ausser teuer unterscheiden sich die netzteile nämlich nicht wirklich viel und in der praxis bringen die ca. 10% bessere effektivität einem kaum was.


Das NT sollte nicht mit weniger als 50% ausgelastet werden, effizienz und all das. Aber mehr als 80% sind auch nicht wirklich ratsam wenn man es denn sehr viel länger behalten will. Was mich gleich zum nächsten Punkt bringt: Mein NT ist jetzt 9 Jahre alt und nur ein 80+. In meinem Fall hätte sich wahrscheinlich ein 80+ Platin schon rentiert. Hängt aber von vielen Faktoren ab.

JSDD wrote:
@[FFCW]Urizen

thx für die mühe, werd aber trotzdem den otto teil favorisieren, zum einen ist SSD nicht dermaßen wichtig, die 120GB reichen mir locker, hab grad geguckt: derzeit brauch ich insgesamt 190GB für alles (u.a. viel schrott) was ich auf dem pc hab ... zur not haste no'mal 1000 GB sata


Mir würde der Speicherplatz nie reichen Laughing .

JSDD wrote:
... was hats eigentlich mit der prozessor-"sicherheitslücke" auf sich ?? ist das nicht eher ein software-problem (treiber-update) als ein hardware-problem (cpu "rausreißen" & neue einbauen) ??


Nope. Ist ein fundamentales problem mit der Hardware. Meltdown betrifft meines Wissens nach nur Intel und lässt sich per patch flicken. Spectre hingegen betrifft auch noch AMD und ARM CPUs und lässt sich nicht per Software flicken.


_________________
Insanity is just another form of brilliance!
Back to top
View user's profile Send private message
Tamina





Joined: 26 Jan 2014



PostPosted: Wed, 10. Jan 18, 21:49    Post subject: Reply with quote Print

[FFCW]Urizen wrote:
Nope. Ist ein fundamentales problem mit der Hardware. Meltdown betrifft meines Wissens nach nur Intel und lässt sich per patch flicken. Spectre hingegen betrifft auch noch AMD und ARM CPUs und lässt sich nicht per Software flicken.

In jedem von mir bisher gelesenen Artikel stand aber, das AMD nur ein Spectre "ähnliches" Problem hat, dass sich aber ohne weiteres Patchen lässt (und wurde?).

Genauso wie hier in dem Artikel für AMD Verfechter (dafür kommt AMD ziemlich gut weg - hatte mehr erwartet Razz):
Xeelee2 wrote:
4. Wer ist von Spectre betroffen.
ALLE CPU's.
Und AMD Verfechter mögen doch bitte nicht den ersten Stein werfen:
https://www.theregister.co.uk/2018/01/06/amd_cpu_psp_flaw/



_________________
Code:
  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ   /
 じしf_, )ノ
This is Tamina. Copy Tamina to your signature to help her achieve world domination.
Back to top
View user's profile Send private message
Crimsonraziel



MEDALMEDALMEDAL

Joined: 27 Jul 2008
Posts: 716 on topic

Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Thu, 11. Jan 18, 11:07    Post subject: Reply with quote Print

Tamina wrote:
[FFCW]Urizen wrote:
Nope. Ist ein fundamentales problem mit der Hardware. Meltdown betrifft meines Wissens nach nur Intel und lässt sich per patch flicken. Spectre hingegen betrifft auch noch AMD und ARM CPUs und lässt sich nicht per Software flicken.

In jedem von mir bisher gelesenen Artikel stand aber, das AMD nur ein Spectre "ähnliches" Problem hat, dass sich aber ohne weiteres Patchen lässt (und wurde?).

Nein, da hat [FFCW]Urizen recht. Bei Spectre handelt es um ein prinzipielles Problem, von dem auch AMD betroffen ist, genauso wie ARM, Nvidia, Apple, Qualcomm und Intel natürlich. Die Patches beheben das Problem nicht, sie sollen die Ausnutzung der Sicherheitslücke nur erschweren. Laut Experten wird man das wohl auch nie fixen können, außer man ersetzt die Hardware.

Während Meltdown eine konkrete Schwachstelle ist, die man wirklich wegpatchen kann und die man nur ausnutzen kann, wenn man bereits eine gewisse Kontrolle über das System hat, ist Spectre eine eigener "Typ" von von Angriffen, der den Zugriff von außerhalb erst ermöglicht. Im Fokus stehen derzeit 2 Spectre-Angriffsszanarien. Von denen oben genannten Herstellern ist jeder von mindestens einem betroffen. Da Spectre keine einzelne konkrete Schwachstelle ist, sind noch mehr Angriffsvektoren für die Zukunft zu erwarten und wenn ein Hersteller von einem konkreten Szenario nicht betroffen ist, dann ist das auch eher als Zufall zu verbuchen. So als ob ein Unglück alle Mitarbeiter einer Filiale dahinrafft, bis auf 2, der eine hatte an dem Tag gerade Urlaub, der andere steckte im Stau.


_________________
Don't make me hungry. You wouldn't like me when I'm hungry!
Boron #MakeNishalaGreatAgain #BoronLivesMatter Boron


Last edited by Crimsonraziel on Thu, 11. Jan 18, 14:03; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
JSDD





Joined: 21 Mar 2014
Posts: 814 on topic
Location: Belt of Aguilar ... JSDD Headquarters
Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 11. Jan 18, 13:49    Post subject: Reply with quote Print

kandidat 1
kandidat 2

meine (bescheidene) meinung:
gleich teurer, hat aber ne ältere cpu-generation drin (7. statt 8.), obendrein hat das otto-system nur 16GB RAM mit 2,1 GHz speichergeschwindigkeit statt 2,4GHz vom gegenüber (medion) ... sehe kein grund, nicht den medion zu favorisieren ... ihr ?


_________________
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









PostPosted: Thu, 11. Jan 18, 14:08    Post subject: Reply with quote Print

Weder noch, warum nimmst du dir nicht einen der beiden als Referenz bzw Grundlage und stellst dir einen selbst zusammen da weist du was du bekommst, kostet eventuell 200-300€ mehr hast aber ein solides System. Bei beiden Rechnern stelle ich die Qualität der NT in Frage.

Wie wäre es mit diesem Rechner er ist im Vergleich zu deinen beiden erheblich teurer kannst ihn aber noch anpassen.

Noch einer etwas günstiger hier nun ja bei CPU-Kühler und NT sehe ich etwas Verbesserungsbedarf. Angepasst mit anderem NT etwas besseren RAM und CPU-Kühler sammt BS glaube Win10Pro kostet die "Kiste" um die 1500€.

Back to top
[FFCW]Urizen





Joined: 09 Apr 2011
Posts: 227 on topic
Location: Munich, Germany
Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 11. Jan 18, 17:43    Post subject: Reply with quote Print

JSDD wrote:
kandidat 1
kandidat 2

meine (bescheidene) meinung:
gleich teurer, hat aber ne ältere cpu-generation drin (7. statt 8.), obendrein hat das otto-system nur 16GB RAM mit 2,1 GHz speichergeschwindigkeit statt 2,4GHz vom gegenüber (medion) ... sehe kein grund, nicht den medion zu favorisieren ... ihr ?


Wenn es eines von den beiden sein soll, dann würde ich preislich eher zum Medion neigen. Und beten dass ich mir nicht ne Flugzeugturbine ins Wohnzimmer stelle. Das gilt aber für beide. Ausserdem, Ramgeschwindigkeit ist eher sekundär. Der unterschied zwischen 2133 und 2400 ist bestenfalls 1 bis 2 fps und in 99.9% der Fälle unerheblich. Weil entweder hast du soviele frames dass du ein paar verschenken kannst, oder es läuft dermassen fäkal, dass sie nicht ins Gewicht fallen.


_________________
Insanity is just another form of brilliance!
Back to top
View user's profile Send private message
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 20778 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 11. Jan 18, 17:59    Post subject: Reply with quote Print

Der Saturn-Rechner ist überhaupt erst in fünf Wochen verfügbar. Was wohl an der momentan schlechten Verfügbarkeit von Coffee Lake-Prozessoren liegen dürfte. Die fünf Wochen werden dahingehend auch eher ein Schätztermin sein, keine genaue Bestätigung. Das sollte man sich vor der Bestellung auch überlegen, ob man wirklich so lange warten möchte. In so einer Zeit kann ja auch noch einiges passieren.
Im Otto-Rechner ist ein i7-7700 verbaut, der in Spielebenchmarks sogar teils schlechter abschneidet als ein i5-8400 (wobei wir hier wieder bei der Lieferproblematik der Coffee-Lake-Prozessoren wären). Der i5-8400 ist dafür ein gutes Stück preiswerter.


_________________
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton
Back to top
View user's profile Send private message
Xeelee2





Joined: 18 Nov 2013



PostPosted: Fri, 12. Jan 18, 10:58    Post subject: Reply with quote Print

@JSDD
Sind beide nichts.

Bitte nicht den Medion, das Ding ist einfach eine große Fehlkonstruktion.
https://www.computerbase.de/2017-12/medion-erazer-x67015-aldi-gaming-pc-test/2/#abschnitt_leistung_spiele

Und wie gesagt:
Intel Generation 7 --> schaut euch den aktuellen i3 8100 und i3 8350k an.

Bei 1400€ kannst du auch was über die MF zusammenbauen lassen und das ist dann um längen besser:
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/bc8d2d221349b457178e67b9e78f6acb8984329ceafce81f00c


_________________
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

X-Rebirth-Wiki:
http://www.egosoft.com:8292/confluence/display/XRWIKIDE/X+Rebirth+Wiki+%28Deutsch%29+Home

X-Rebirth Datenbank: http://r-rebirth-go.jimdo.com/ (In Arbeit)
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Tamina





Joined: 26 Jan 2014



PostPosted: Fri, 12. Jan 18, 12:01    Post subject: Reply with quote Print

Xeelee2 wrote:
Bei 1400€ kannst du auch was über die MF zusammenbauen lassen und das ist dann um längen besser:
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/bc8d2d221349b457178e67b9e78f6acb8984329ceafce81f00c

Ich hab den Rechner mal nachgebaut über Geizhals.de und wenn man nicht selbst auf billigen RAM/Netzteil/Motherboard/Gehäuse zurückgreift, kommt man kaum an den Preis heran. Muss man schon sagen.
Und dabei habe ich noch nicht einmal Windows 10, DVD Laufwerk, Bluetooth und Wifi mit reingepackt.

1 Toshiba DT01ACA 1TB, SATA 6Gb/s (DT01ACA100)
1 Intel SSD 600p 128GB, M.2 (SSDPEKKW128G7X1/SSDPEKKW128G7X3)
1 Intel Core i7-8700, 6x 3.20GHz, boxed (BX80684I78700)
1 G.Skill Flare X rot DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16-39 (F4-2400C16D-16GFXR)
1 Zotac GeForce GTX 1070 Mini, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (ZT-P10700G-10M)
1 ASRock Z370 Pro4 (90-MXB5X0-A0UAYZ)
1 BitFenix Nova schwarz (BFX-NOV-100-KKWSK-RP)
1 Seasonic G-Series G-450 450W ATX 2.3 (SSR-450RM)
---------------------
= 1380 €

Und man muss das ganze noch selber zusammenbauen und hat keine Garantie.

Fazit des verlinkten Artikels wrote:
Günstiger Gaming-PC vom OEM oder Eigenbau?

Wie beim nur 599 Euro teuren Medion Akoya P56000 (Test) sollten Käufer also auch in diesem Fall die Einschränkungen des OEM-PCs mit der eigenen Aversion gegenüber dem eigenhändigen Zusammenstellen oder höhere Preispunkten abwägen. In diesen Preisregionen und vor dem Hintergrund des geplanten Einsatzzweckes bietet sich das gleich doppelt an.

Mit der FAQ „Der Ideale Gaming-PC: Spiele-PC selbst zusammenstellen“ bietet die Community von ComputerBase seit Jahren eine Anlaufstelle für PC-Spieler, die nach abgestimmten Konfigurationen zu verschiedenen Preispunkten suchen. Hier locken potentiell leisere Systeme mit mehr Flexibilität, preislich und in Sachen Garantie kommen sie an das Angebot von Medion aber nicht heran.



_________________
Code:
  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ   /
 じしf_, )ノ
This is Tamina. Copy Tamina to your signature to help her achieve world domination.
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









PostPosted: Fri, 12. Jan 18, 13:24    Post subject: Reply with quote Print

Was wär von dem zu halten? Sich nicht vom Preis täuschen lassen über anpassen&bestellen kann man den gesamten Rechner vom Gehäuse beginnend neu konfigurieren den gibt es auch mit einer i3 8100 CPU, je nach Zusammenstellung kommt man auf einen Gesamtpreis von etwa 1400€ einschließlich Win10 Pro als BS.

Tamina wrote:

Und man muss das ganze noch selber zusammenbauen und hat keine Garantie.

Zusammenbauen kann auch ein kleines Fachgeschäft im/vor Ort in dem 30000 Seelen-Dorf wo ich wohne gibt es 3 von einem von denen würde ich die Finger lassen die anderen beiden sind wirklich gut vernünftig miteinander reden schon klappt es. Nun ja keine Garantie ganz so leicht sind weder Händler noch Hersteller davon ausgenommen eine Gewährleistungsfrist muss es geben.

Back to top
JSDD





Joined: 21 Mar 2014
Posts: 814 on topic
Location: Belt of Aguilar ... JSDD Headquarters
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 12. Jan 18, 14:12    Post subject: Reply with quote Print

von gesamtsystemen hab ich keine ahnung, aber wenn man die gpus vergleicht:

GTX 1050 ... kein VR support !!! fällt also außer 8
GTX 1060 ... 1280 cores je 1,5GHz, 192 GB/s bandbreite, 6GB speicher
GTX 1070 ... 1920 cores je 1,5GHz, 256 GB/s bandbreite, 8GB speicher
GTX 1080 ... die beste muss es nun wirklich nicht sein Wink

die GTX 1070 ist n richtig gutes stück besser als GTX 1060 (je nach auslaustungsmöglichkeit des jeweiligen games)

aber ich denk dass auch die GTX 1060 (6GB) reichen würd um gescheit zocken zu können, jedoch empfiehlt egosoft ja die GTX 1070, wie im "systemvorraussetzung"-topic zu lesen war ... (???)


ps:
wasser-gekühlte cpus brauchen kein wasserhahn-anschluss, gell !?


was ich im wesentlichen gern hätte wären 16GB ram, 256 ssd (ohne zweitplatte), ne NVIDIA GT 1060/1070 und ne hammer intel-cpu die auch gescheit läuft/gekühlt wird, so günstig wie möglich, mit win10 + dvd-rw ... UND GARANTTIE wenns geht 3 jahre (wie's bei otto möglich ist für ca 50€)


_________________
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









PostPosted: Fri, 12. Jan 18, 14:44    Post subject: Reply with quote Print

JSDD wrote:

aber ich denk dass auch die GTX 1060 (6GB) reichen würd um gescheit zocken zu können, jedoch empfiehlt egosoft ja die GTX 1070, wie im "systemvorraussetzung"-topic zu lesen war ... (???)


Es ist dein Geld und nur du weist was du willst, mit einem Blick in die Zukunft möchtest du ein VR Spiel spielen kannst du die 1060 vergessen, warum nicht gleich richtig machen Question , laut Antworten auf meine Fragen in Richtung VR das in verschiedenen Foren ging es mehrheitlich als minimum sollte es eine GTX1070 sein daraus schließe ich auch die Angabe bei den Mindestanforderungen durch EGO.

JSDD wrote:
... UND GARANTTIE wenns geht 3 jahre (wie's bei otto möglich ist für ca 50€)
da würde ich erst einmal schauen was der Gesetzgeber den Händlern und Herstellern vorschreibt in Sachen Garantieleistung und Zeit, rein hypothetisch es wären 3 Jahre sind die 50€ extra Kosten reine abzocke könnte man auch als Betrug bezeichnen (darfst zusätzlich Zahlen für etwas was dir ohnehin zusteht) Bei OTTO gehe ich von aus es ist eine Verlängerung der Garantie in Form einer Art Versicherung ist DAS wirklich nötig?

Back to top
[FFCW]Urizen





Joined: 09 Apr 2011
Posts: 227 on topic
Location: Munich, Germany
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 12. Jan 18, 19:12    Post subject: Reply with quote Print

JSDD wrote:
die GTX 1070 ist n richtig gutes stück besser als GTX 1060 (je nach auslaustungsmöglichkeit des jeweiligen games)


Die 1070 vernichtet die 1060 3G gnadenlos, aber die 1060 6G fällt nicht soweit zurück. Aber für VR empfehle ich ganz klar die 1070. Mit der 1060 hast du einfach zu wenig bis absolut gar keine luft nach oben.

JSDD wrote:
aber ich denk dass auch die GTX 1060 (6GB) reichen würd um gescheit zocken zu können, jedoch empfiehlt egosoft ja die GTX 1070, wie im "systemvorraussetzung"-topic zu lesen war ... (???)


Die Voraussetzungen sind komplett aus der Luft gegriffen, ignorier diese komplett.

JSDD wrote:
ps:
wasser-gekühlte cpus brauchen kein wasserhahn-anschluss, gell !?


Nee, aber nen Stausee Laughing . Jetzt aber im ernst: nein. Eine gängige Wasserkühlung besteht aus dem Kühler, dem Radiator, Pumpe und Ausgleichsbehälter.

JSDD wrote:
was ich im wesentlichen gern hätte wären 16GB ram, 256 ssd (ohne zweitplatte), ne NVIDIA GT 1060/1070 und ne hammer intel-cpu die auch gescheit läuft/gekühlt wird, so günstig wie möglich, mit win10 + dvd-rw ... UND GARANTTIE wenns geht 3 jahre (wie's bei otto möglich ist für ca 50€)


Was ich so sehe, 2 Jahre gibts bei allen Händlern, gesetzlich vorgeschrieben sind allerdings 3. Ergo nicht machen, spar dir die lieber und hol dir nen Kasten Bier. Oder 2. Wink


_________________
Insanity is just another form of brilliance!
Back to top
View user's profile Send private message
JSDD





Joined: 21 Mar 2014
Posts: 814 on topic
Location: Belt of Aguilar ... JSDD Headquarters
Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 03:42    Post subject: Reply with quote Print

also die entscheidung hab ich jetzt mal etwas eingeschränkt: es wird ein medion-pc sein ... von saturn ... mit GTX 1060 oder GTX 1070 ... 8.generation intel cpu

link

welcher ist seinen preis wert ? welcher hat das beste preis/leistungs-verhältnis für nen üblichen zocker ?

tendiere zum 2. billigsten:
1099€
i5 8400
GTX 1060 6GB
16GB RAM
128GB SSD + 1TB HDD

klar ist der teuerste der mit den besten nenn-daten, aber brauch ich die leistung zum zocken ? VR wäre interessant, aber kein muss wenn das sonstige zocken mit dem pc fun ist ... ultra HD brauch ich nicht, es reicht z.z 1920x1080 pixels, ggf vllt. 2.monitor, bin gern bereit, graphik-daten runterzuschrauben und dafür n paar 100€ zu sparen (d.h. pro GTX 1060 6GB statt 1070)

dachte zuerst an nen i5 8400 + GTX 1070, gibts aber nur mit i7 8700 + GTX 1070. kühlung n problem beim i7 ? dann wohl eher i5, d.h. keine GTX 1070 ... generelle stabilität ? mein alter pc (auch medion, preisklasse 555€) funzt nach 5 jahren mit bescheidenem zock-verhalten immernoch ...

was ist von i7 8700 mit GTX 1060 6GB (1299€) zu halten ?

was meint ihr ?


PS: cpu übertakten & sonstige tunereien werd ich nicht machen


_________________
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









modified
PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 04:53    Post subject: Reply with quote Print

Bitte mache nicht die selben Fehler wie ich trotz außreichender Warnungen.
dieses System ist mein jetziger Rechner nur mit roter LED-Beleuchtung ich ärgere mich noch immer über das lausige MoBo mit einem mickrigen PCIe Steckplatz kann ich leider noch nicht einmal eine anständige Soundkarte mit digitalem Opt. Audioausgang einbauen, mein angeschlossener Denon 5.2 AV-Reciver kann leider nicht wirklich zeigen was in ihm steckt das 5.1 Brüllwürfelsystem von Teufel ist auch zu mehr fähig für größeres fehlt mir der Platz.

Lange Rede kurzer sinn achte besser auf die Qualität nicht nur den Preis da hast du mehr Spaß und Freude mit Wink Versuch mal Win7 auf einen Rechner mit "nur" USB3.0 Anschlüsse zu installieren das ist eine Wahre Freude Installations DVD ist eingelegt und wartet auf eine Eingabe blöd nur wenn weder Tastatur noch Maus funktionieren Headbang MoBo hat 2 PS2 Anschlüsse durch Zufall kam ein Bekannter/Nachbar vorbei der noch ne alte Tastatur mit PS2 Stecker hatte der Rest war an einem Nachmittag gegessen. Very Happy


PS

JSDD wrote:
klar ist der teuerste der mit den besten nenn-daten, aber brauch ich die leistung zum zocken ? VR wäre interessant, aber kein muss wenn das sonstige zocken mit dem pc fun ist ... ultra HD brauch ich nicht, es reicht z.z 1920x1080 pixels, ggf vllt. 2.monitor, bin gern bereit, graphik-daten runterzuschrauben und dafür n paar 100€ zu sparen (d.h. pro GTX 1060 6GB statt 1070)


Ich frage jetzt was möchtest du mit dem Rechner machen? Welche Spiele spielst du? Welche neuen Titel stehen auf der Wunschliste? Wie hoch sind deine Ansprüche? Mein Vorschlag such nach diesen Kriterien die für dich passende Hardware aus hoffe du verstehst worauf ich hinaus möchte.


In Sachen Hardare könntest du dich auch auf diese Seite etwas einlesen/informieren ich würde nicht alles glauben was geschrieben steht leider sehr viel humbug(nicht bei allem doch leider bei vielem) von selbsternanten Hardwaregurus.



Last edited by Guest on Mon, 15. Jan 18, 05:49; edited 1 time in total
Back to top
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic Goto page Previous  1, 2, 3 ... 162, 163, 164 ... 166, 167, 168  Next
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Wed, 26. Sep 18, 06:37

All times are GMT + 2 Hours

[ Disclaimer / Impressum ] | [ Privacy Policy / Datenschutz ]

Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2018
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.24622 seconds, sql queries = 29