Brauche vermutlich eine neue Grafikkarte

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
arragon0815
Posts: 6597
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Sun, 16. Jul 17, 10:18

Chrissi82 wrote:[ Wasserkühlung ist natürlich schön geräuscharm und sieht nett aus, aber leider auch nicht gerade billig und wartungsfrei.
Doch, für faule Leute wie mich gibt es die Wartungsfreien :wink:
Wie ich oben schon geschrieben habe, einfach installieren und fertig (natürlich aufpassen das man kein Loch in die Schläuche macht... :roll: )

Aber was heist wartungsfrei??
Ist genau wie Hochleistungsrechner, nach ein paar Jahren ist alles relativ und der Hochleistungsrechner taugt nur noch zur Steuerung der Kaffeemaschiene.
Deswegen werde ich die jetzige WAKÜ auch nicht bis dazumal mitschleppen, sondern zur gegebenen Zeit neu kaufen - oder die dann guten Kühlungen :wink:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Xeelee2
Posts: 351
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36

Post by Xeelee2 » Sun, 16. Jul 17, 16:43

@Killick1979
Überhaupt keine dofen fragen.

Referenzdesing beschreibt das Desing des PCB.
Das Refenzdesing kommt vom Hersteller also AMD oder Nvidia.
Die Partner nehmen dann das Desing und passen es auf ihre Bedürfnisse und ihrer Kühllösung an.

Z.B. das ist das Referenzdesing der GTX 1080 so wie sich Nvidia das vorgestellt hat:
http://www.pcgameshardware.de/screensho ... rtwork.jpg

Und das ist die EVGA GTX 1080 Classified:
https://cdn.videocardz.com/1/2016/05/EV ... ED-PCB.jpg

Gleicher Chip in der Mitte, aber die Komponenten um den Chip herum haben sich verändert.
Und genau deshalb muss man aufpassen welche Karte man verwendet, anderfalls passt der Kühlblock nicht auf die Karte.

Fullcover Kühlung:
Das ist eine Fullcover Kühlung.
http://shop.watercool.de/WebRoot/Sage/S ... RYL_01.jpg
Und das eine Chip-Kühlung.
http://shop.watercool.de/WebRoot/Sage/S ... _40DIY.jpg

Fullcover Kühlungen bedeken die gesamte Karte mit allen Komponenten.
Chipkühler machen nur das was der name sagt, den Chip zu kühlen. VRAM, Spannungswandler und Co. bleiben außen vor.
Deshalb sollte man sie inzwischen auch nicht mehr verwenden.

--------------------------------------------------------------------------
Im Schrank sollte man moderne Hardware ganz sicher nicht mehr verstecken, sonst wird aus dem "guten" Rechner schnell ein "lahmer" Rechner.
Der Rechner sollte im Idealen Fall kühle Luft von vorne und von unten ansaugen können und warme Luft hinten und oben ausstoßen.

----------------------------------------------------------------------
Bei einer Wasserkühlung verwendet man natürlich Wasser.
Vorzugsweise Destiliertes Wasser.
Und natürlich bleibt das Risiko eines Lecks, aber wenn man gute Komponenten kauft, dann ist die Chance sehr gering.

Preislich liegst du mit einer richtigen Custom WaKü bei etwa 700-800€

--------------------------------
@Chrissi82
Nein, ein NT gibt ganz sicher keine gleich hohen Spannungen aus.
https://www.computerbase.de/2017-07/coo ... regulation
Die Spannungen die das NT abgiebt schwanken je nach anliegender Last.

Und in dem Test sieht man auch wieder sehr schön:
Hersteller versprechen zwar Schutzschaltungen, aber sie funktionieren meist schlicht und ergreifend nicht.
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

User avatar
JSDD
Posts: 836
Joined: Fri, 21. Mar 14, 21:51

Post by JSDD » Mon, 18. Dec 17, 17:14

mal ne frage:

machen externe graphikkarten sinn ? brauch vermutlich (bzw mit sicherheit) ne bessere graka, zur zeit hab ich nvidia gt640. was gibts so für optionen ? hat jmd erfahrung mit externen grakas ? worauf wäre zu achten ?
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele

User avatar
arragon0815
Posts: 6597
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Mon, 18. Dec 17, 19:50

Erfahrung habe ich keine, nur jetzt mal schnell rum geschaut:
Wird wohl teurer als eine interne Lösung.

Schreib doch mal Dein komplettes System hin:
Prozi + Arbeitsspeicher +Netzteil + Platz im Computer

..und dann tauscht Deine Karte einfach aus - falls es sich überhaupt lohnt, kannst auch Xelee2 mal gerne anschreiben falls er hier nicht rein schaut :wink:

..außer Du hast nur ein Laptop...
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Private Hudson
Posts: 144
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Private Hudson » Sun, 24. Dec 17, 01:21

JSDD wrote:mal ne frage:

machen externe graphikkarten sinn ? brauch vermutlich (bzw mit sicherheit) ne bessere graka, zur zeit hab ich nvidia gt640. was gibts so für optionen ? hat jmd erfahrung mit externen grakas ? worauf wäre zu achten ?
Hallo JSDD,

wie ich sehe hast du eine GT 640, also ein Desktop PC. Es sei denn du besitzt ein MSI Laptop GT640, dann hast du warscheinlich ein G-Force GTS 250M Grafikchip drin. Externe Grafikkarten machen ja doch nur bei Laptop's Sinn und sind extrem teuer. Egal, du mußt bei beiden Varianten die Grafikkarte wechseln wenn du ein anständiges Spielvergnügen demnächst genießen willst.
Ich verwende gerade eine G-Force 660ti Grafikkarte... für X3AP und für den Rundgang auf der Sewastopol Station (Alien Isolation) genügt diese völlig aber für WRC 7 Rally ist sie schon defenitiv zu schwach.
Also muß ich auch demnächst die Grafikkarte wechseln. Die Frage ist ob eine MSI GeForce GT 1030 Aero ITX für knapp 74 € reicht oder ob ich dann doch tiefer in die Tasche greifen muß. Ich möchte mir nicht unnötige Extra-Power für viel Geld kaufen wenn ich es später billiger bekomme und es vielleicht auch erst viel später brauche. Ohne genauen Release-Termin ist das dann ein Schuß ins "Blaue".
X-BFT, XT, X²,X³ bringen dich in eine andere Welt.....genieße es !!!!!

User avatar
JSDD
Posts: 836
Joined: Fri, 21. Mar 14, 21:51

Post by JSDD » Mon, 25. Dec 17, 12:40

Private Hudson wrote:Externe Grafikkarten machen ja doch nur bei Laptop's Sinn und sind extrem teuer.
warum genau ? hats was mit dem anschlusskabel / datenübertragungs-geschwindigkeit o.ä zutun ?

mein pc: microstar

Code: Select all

prozessor:
intel core i5 4430 (3GHz, 4. generation, turboboost 2.0, 6MB smart cache)

arbeitsspeicher:
6GB DDR3 SDRAM

grafikkarte:
NVIDIA GT 640 (2GB videoram)

netzteil: keine ahnung

das letzte mal als ich meinen PC aufmachte + an cpu fummelte, ging der pc nimmer :D :roll: drum will ich nur ungern sachen ein+ausbauen, wenns allerdings einfach ist (einschrauben, stecker dran, fertig) überleg ichs mir falls es sinn machen sollte ... 2 grakas parallel zu haben, bringt das was ?
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele

Private Hudson
Posts: 144
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Private Hudson » Tue, 26. Dec 17, 00:33

JSDD wrote:mein pc: microstar
OK. jetzt wissen wir erstmal das es ein Desktop PC ist. Wenn du dich selbst nicht traust am PC was zu wechseln und zu werkeln, kannst du es immer noch in einer Fachwerkstatt machen lassen. Aber im Ernst, wenn du schon mal das Gehäuse auf bekommst dann kannst du auch das Andere erledigen.
Es sind natürlich ein paar logische Schrittfolgen zu beachten ( keine statisch aufgeladene Kleidung (Körper) und natürlich keine Gewalt wenn was klemmt vor allem am PCI Anschluß mit der Sicherungsklemme),wenn es dir aber gelingt das erste Bauteil im PC zu wechseln bekommst du sicherlich mehr Lust daran rum zu fummel. :)
Eigentlich kannst du jede neue Grafikkarte mit PCIe Steckanschluß einbauen die es heute auf dem Markt gibt. Wichtig ist nur der extra Stromanschluß....und da sind wir wieder beim Netzteil angelangt. Bei der GT 640 ist noch kein extra Stromanschluß nötig denn die Karte bezieht den nötigen Strom aus ihrem PCIe Anschluß (direkt auf der Hauptplatine). Bei den darauf folgenden Grafikkarten gab es dann schrittweise jedesmal einen "Anderen". 4, 6 oder 4+4 und 8 polig alles ist möglich. Normalerweise werden bei guten Herstellern passende Adapter mitgeliefert.
Darauf würde ich mich nicht verlassen.
Du brauchst also mindestens ein 500 Watt Netzteil mit passenden Anschlüssen. Eventuell extra Stromadapter je nach Ausführung.
Versuche es doch einfach. Du wirst sehen...wenn es diesmal gut funktioniert, wirst du keine Fachwerkstatt mehr brauchen...du machst alles selber...sparst enorm viel Geld...stärkst dein Selbtvertrauen und kannst am Ende stolz auf dich sein denn, ab da gehst du sicherer an alle Hardware ran.
Bloß nicht an die CPU...denn warum, wenn man vorher noch nichts Anderes gemacht hat, wäre es ein schwerer Einstieg in die Hardware :?
Noch wichtig ist natürlich die Software. Das wäre der Treiber der alten Grafikkarte.... den mußt du jedenfalls vor jeder Aktion in der Systemsteuerung löschen....egal ob extern oder intern. Versuche es :thumb_up:

Nachtrag: zwei Grafikkarten parallel sind heute nicht mehr notwendig, es reicht eine "Gute"....die hat dann auch nur einen "Extrastromanschluß".
Alles andere ist unnötig und sinnlos teuer :S
X-BFT, XT, X²,X³ bringen dich in eine andere Welt.....genieße es !!!!!

Pirat75
Posts: 917
Joined: Fri, 16. Dec 11, 18:20

Post by Pirat75 » Tue, 26. Dec 17, 01:35

Private Hudson wrote: Nachtrag: zwei Grafikkarten parallel sind heute nicht mehr notwendig, es reicht eine "Gute"....die hat dann auch nur einen "Extrastromanschluß".
Alles andere ist unnötig und sinnlos teuer :S
Da hast du recht, zwei Grafikkarten sind in meinem Augen sinnlos. Schon alleine, weil die beiden Grafikkarten verbrauchen auch das doppelte an Strom, das Board muss ja auch zwei Grafikkarten unterstützen.
Je kleiner das Denkvermögen desto größer der Reichtum an Ahnungslosigkeit.

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

Post by tekknoid » Wed, 27. Dec 17, 19:14

Was auch nich stimmt, je nach Board ( und mal ehrlich wer meint mit 2x GK mehr leistung aus X-R zu ziehen bei DX9 hats einfach verpennt.)
Zumal eh davon auszugehn ist das auch ein CPU bei X der Flaschenhals sein "kann", leistungsteigerungen hab ich nur bemerkt bei mir mit erhöhung des FSB sprich board internes übertakten, da reicht auch nen 15€ kühler mit genug leistung.
Wichtig drauf zu achten ist wie fest is den die Hardware auf den Boards? sprich Kondensatoren usw. da liegt eher der Hase begraben. Und im Zweifelsfall, niemals das neuste vom neusten kaufen alsdaweil die v2 eh billiger und besser is.

my 2 cents mfg Tekknoid
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

Post by tekknoid » Wed, 27. Dec 17, 19:16

BTW. Ich find die vergleiche zwischen intel gen8 und Ryzen gen 1-2 recht amüsant^^ Und Verdammt freu ich mich auf die Vulkan API, das wird lustig
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”