Automatische Versorgung der eigenen Stationen durch eingene TS

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Automatische Versorgung der eigenen Stationen durch eingene TS

Post by MicaVykos78 » Thu, 30. Nov 17, 20:32

Hey zusammen .... Hab es nun endlich geschafft mit in einem Sektor:

1 Erzmiene XL
1 Sonnenkraftwerk XL
1 Siliziummiene XL

zu bauen. Nun, ich komm mit den ganzen Befehlen im Schiffsmenu der TS nicht klar. Ich möchte nur das ein Schiff die beiden Minen mit der Enerie meines Sonnenkraftwerkes versorgt ....

Kann mich da wer mal in die richtige Richtung schubsen ;)

PS: EMC4AP installiert.

Danke schoneinmal im vorraus.

User avatar
Klaus11
Posts: 814
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Thu, 30. Nov 17, 20:58

Hallo MicaVykos78,

vielleicht kann Dir eines meiner Tutorials zur WLS1 oder WLS2 helfen.
https://youtu.be/jZis5Jyg6dc

Du kannst auch unten auf das Bild in meiner Signatur klicken.

Gruß
Klaus
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Fri, 1. Dec 17, 17:24

Dein Video is cool! Danke dafür!

Irgendiwe ist bei mir die Option " Starte Sektorhadel " etc im Schiffsmenu gegraut.

Kein PLan was bei mir Falsch ist. Heimatbasis ist eingetragen. Ebendso habe ich diese Software in den Schiffen:

- Boost Erweiterung
- Triplex Scanner
- Handelscomputer Erweiterung
- Handelscomputersoftware MK1 / MK2
- Navigationssoftware MK1
- Patrouliensoftware
- Schnäpchenfinder
- Spezial Software MK1
- Srpungantrieb
- Transporter
- Verkaufspreisfinder
- Versorgungssoftware
- Warenlogistik Software MK1 / MK2

Ok ... aus Irgendeinem Grund kann ich das nun doch anwählen. Allerdings im Menu --> Produkte und Verbraucher ( Er ist der Erzmiene zugewiesen und soll Energiezellen aus meinem Sonnenkraftwerk holen ) Stecke ich in einer Schleife fest.
Produkt: Energiezellen -> Preis 0 ... Verbraucher gibt es dann erst garnicht, und bei produktliste steht dann wieder 0 Produkte.
Ich kann ihm dann 100mal die Energiezellen als zu Transportierendes Produkt geben. aber da passiert nüscht :/

User avatar
Klaus11
Posts: 814
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Fri, 1. Dec 17, 19:29

Sektorhandel ist für den Universumshändler. Dieser handelt im gesamten Unversum und braucht die Handelscomputersoftware MK3 und hat nichts mit WLS1 zu tun.

Deinem WLS 1 Händler musst Du, wie im Video angesprochen, das Sonnenkraftwerk als Heimat zuweisen. Dann klappt es auch. :wink:
WLS 1 bringt nur und holt nicht.
Erst wenn er mehrere Lehrgänge besucht hat, kann er aus weiteren Deiner SKWs Energiezellen verteilen.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Fri, 1. Dec 17, 19:43

Achso. Der WLS1 bringt nur? Nagut. Den WSL2 hab' ich ja auch drin.

Aber wie beschrieben, kann ich keine Verbraucher angeben.
Software technisch sollte ich ja alles drin haben ?!


Edit: Oh Warte ... hat geklappt !! :)

Guest

Post by Guest » Fri, 1. Dec 17, 20:36

MicaVykos78 wrote: Produkt: Energiezellen -> Preis 0 ... Verbraucher gibt es dann erst garnicht, und bei produktliste steht dann wieder 0 Produkte.
Bei nur Produkt Energiezellen kann es schnell passieren das man schnell durcheinander gerät und dadurch Energiezellen als zu transportierendes Produkt löscht habe damit so meine einschlägigen Erfahrungen gemacht :oops:
Das wird schnell so ein frustrierender Teufelkreislauf ala Produkt wählen->Produkt löschen usw, bei deinen Stationen macht die WLS2 keinen großen sinn würde aber auch funktionieren soweit jeder einzelne Schritt in der Liste was getan werden soll genauestens eingestellt ist.

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Fri, 1. Dec 17, 20:57

Hmja ... ich weiß auch nicht warum das jetzt bei mir funzt :D ;)

Hab den Schritt mit dem Produkt übersprungen und erst Produktion und Versorger festgelegt ... dann gings :)

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Sat, 2. Dec 17, 21:01

Edit: .... Einige Frachter haben ihre Arbeit wieder eingestellt.

Manchmal reicht es sie per Hand zu beladen, dann fliegen sie irgendwann doch von alleine. Andere male muss ich wieder jeden Furz befehlen.

Nur ein Frachter funktioniert ohne zu mukken .... :/

Guest

Post by Guest » Sun, 3. Dec 17, 04:30

MicaVykos78 wrote:Edit: .... Einige Frachter haben ihre Arbeit wieder eingestellt.

Manchmal reicht es sie per Hand zu beladen, dann fliegen sie irgendwann doch von alleine. Andere male muss ich wieder jeden Furz befehlen.
So lange nicht genug Ware zum transportieren vorhanden ist gehen die Piloten auf eine Kaffee in die nächstgelegene Firmankantine und meckern übern Chef. :P :roll:

Sind viele Frachter mit großem Laderaum auf ein und der selben Station im Einsatz, kann es schnell zu Wartezeiten kommen, da sie zusammen schneller die Produkte ausliefern als überhaupt produziert werden. Schau dir mal an wieviele Energiezellen das SKW in einem Zyklus produziert und die Minen in der selben Zeit verbrauchen das kannst du ein wenig durch zB "kleinere" TS anpassen, meiner Erfahrung nach reicht ein "großer" TS aus um 2 XL-Minen locker allein zu versorgen :wink: es ist eine prima und recht effektive Methode um Piloten für andere Tätigkeiten wie HVT oder WVH zu schulen für die Lehrgänge ist die aktiv absolvierte Flugzeit wichtig eine Sache könntest du noch machen mit Frachtern die "herumgammeln" je nach Lehrgang der Piloten auf eine der Minen als HVT im Verkaufsmodus einsetzen so kommt gleich noch Geld herein und in der näheren Umgebung werden wichtige Stationen mit allen nötigen Mineralien versorgt.

Bei den Piloten steht meistens dabei welcher Tätigkeit sie gerade nachgehen, zivile Unionspiloten sind ohne gute Ausrüstung Angsthasen sollten sie in"Leerlauf" gehen kann es 2 Ursachen haben zum einen es sind Feinde in der nähe oder sie haben noch kein Gehalt bekommen.

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Sun, 3. Dec 17, 13:03

ok ok ok ...

Hab nun herrausgefunden wo der Fehler liegt.
Die Versorgung lief erst bei Minimum 5% ( Standard ) an. Also haben die Piloten natürlich fleißig gewartet :D
Hab's auf 50% hochgeschraubt, nun ist fast Dauerbetrieb!

Was mich noch interessiert...
Ich hab die Piloten seid vorgestern im Einsatz. Bis auf die Kaffeepause sind die stehts unterwegs. Ob nun versorgung oder Verkauf von Waren.
Aber die sind immernoch Lehrlinge. Dauert das normalerweise immer so lange? ( in den Piloteneinstellungen sind Lehrgänge aktiviert, wie auch immer die aussehen )

Oh und .... Ich hab' nun das kleine Problem, das meine Versorger nicht genug Ressourcen Produzieren. ( ZB. Komplex mit 1x Sonnenblumenöl Raff. und 1x Gewächsstation ).
Kann ich zu dem bestehendem Komplex im nachhinein noch ein Gewächshaus dazupacken? die kommen mit den Blumen nicht so schnell nach, wie die Raffenerie die Kerne verarbeiten kann .... demnach wird auch mein Kristallwerk nicht dauernt mit Öl versorgt, ... etc etc tec ... der Lämmerschwanz ;)

Guest

Post by Guest » Sun, 3. Dec 17, 16:06

MicaVykos78 wrote: Was mich noch interessiert...
Ich hab die Piloten seid vorgestern im Einsatz. Bis auf die Kaffeepause sind die stehts unterwegs. Ob nun versorgung oder Verkauf von Waren.
Aber die sind immernoch Lehrlinge. Dauert das normalerweise immer so lange? ( in den Piloteneinstellungen sind Lehrgänge aktiviert, wie auch immer die aussehen )
Ein Lehrling in der WLS bis zum Logistiker benötigt etwa 10-12 Stunden aktive Flugzeit bedeutet er muß immer unterwegs sein und seiner Tätigkeit nachgehen Kaffeepausen zählen nicht etwa alle 1-2 Stunden gibt es einen "Weiterbildungslehrgang" .
Kurz zu den Lehrgängen betrachte die Lehrgänge als eine "Art" Levelsystem die Piloten sammeln mit zunehmender Zeit bei ihren Tätigkeiten Erfahrung und leveln hoch. Ein Lehrling in der WLS ist das niedrigste Level und der Logistiker das höchste.

Zu deiner Frage zwecks Stations-/Komplexbau kann ich dir dieses Thema empfehlen finde die Zusammenhänge werden dort richtig gut Erklärt.

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Sun, 3. Dec 17, 17:58

Gut. Dann lass ich sie einfach mal noch twas rumschippern.

@ ANbau von weiteren STationen ... Hat Geklappt! EInfach ne Station in die nähe, und dann mit nem weiteren Komplex an den Bisherigen Komplex anbinden. Es wird kein neuer Komplex bebaut, sondern nur die Verbindung ...


Und da gleich noch ne Frage hinterher :D .... Nachdem ich gestern Abend " Valerian " geguckt hab. ( netter Film nebenbei ) ... Wieviele Stationen kann man Maximal zusammenpacken ?

Guest

Post by Guest » Sun, 3. Dec 17, 18:04

MicaVykos78 wrote: Und da gleich noch ne Frage hinterher :D .... Nachdem ich gestern Abend " Valerian " geguckt hab. ( netter Film nebenbei ) ... Wieviele Stationen kann man Maximal zusammenpacken ?
Solange genug Platz vorhandest ist so viele wie du möchtst, theoretisch gibt es bei der Anzahl keine Grenzen.

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Sun, 3. Dec 17, 19:52

UI !!! :D ....

Dann muss ich einfach mal nen Megakomplex basteln .... Muhahahahaha....

Flynx
Posts: 6
Joined: Mon, 11. Dec 06, 20:17

Post by Flynx » Fri, 8. Dec 17, 17:30

Für die Überprüfung des "Complex" kann ich Dir sehr den Komplexprüfer von X-Freak Cartman empfehlen!

http://x3freakcartman.heimat.eu/Homepag ... ls_kp.html

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”