[SCR][AP] Geheime Gonereinrichtung

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

[SCR][AP] Geheime Gonereinrichtung

Post by Gamingwelle » Sun, 8. Oct 17, 18:26

Hallo!
Dies ist mein erstes Script, welches ich veröffentliche.

Erstmal vielen Dank an Klaus11 & Khaakbuster wie auch X2-Illuminatus für die Hilfe beim erstellen.
Auch geht ein Dank an JSDD, der mir zu helfen versuchte, nur leider habe ich das ursrüngliche Konzept verworfen.

---

Nun aber zum Inhalt:
Gie Goner.
Sie sind einfach da.
Sie fliegen seit vieeeelen Jazuras mit ihren Rangern durchs all, haben (fast) alles gesehen und werden wegen ihrer friedlichen Natur auch ignoriert... diese Spinner.
Doch so läuft das nicht.
Ein Ranger ist nicht so langsam, weil es nicht geht,man kann eine Korvette auf 360m/s bringen, dann erstrecht so ein Winzschiffchen. Nein. sie Fliegen so gemächlich an allem und jedem vorbei, damit sie unauffällig langsam an Dingen vorbei fliegen und diese scannen können.
Dies fing schon damit an, dass die Terraner ins Netzwerk zurück kamen.
Das Auseinandernehmen der Xperimental hat die Technologie weiter gebracht, doch der Wissensdurst der Goner war nie gestillt und so flogen sie auch durchs Sol System und scannten die terranische Technologie.
Jeder sollte wissen, dass die Goner die Technologie des Sprungantriebs verbreitet hatten. Doch es geschah viel mehr.
Warum verschwand der Aran? Warum kann man der Aran nicht Scannen sondern erst die infos einsehen, wenn diese einem selbst gehört?
Warum hat der Aran einen größeren Frachtraum als jedes TL? Warum kann ein GKS andocken?
Hier kommt die Antwort:
Die Goner haben ein riesiges Schiff gebraucht (und von der argonischen Regierung bekommen), um heimlich eine Station zu bauen. In den gigantischen Frachtraum passt alles, was man für eine Werft braucht. An einer angedockten Orca, welcher später verkauft und dann gestolen wurde, wurde eine geheime Werft gebaut. Dazu nuzte der Aran den UFSA, um nach und nach durch das Unbekannte zu reisen und mit einer riesigen Schürferflotte Material zu sammeln. Die Werft wurde in Teilen auf der Aran hergestellt und im TL zu einer fertigen Station zusammen gebaut. Anschließend sprang die Orca weg und stellte die Station in einem unbekannten Sektor auf (Damit meine ich nicht die unbekannten Sektoren, sondern nur, dass du nicht weißt, welcher Sektor es ist). Immer wieder setzte der Aran eine Sprungboje aus, holte die Orca zu sich, übergab ihr fertige Bauteile und flog weiter. Die Teile wurden an der Werft zu Schiffen und Stationen aus gestohlener Technologie zusammen gebaut. Nur irgendwann war der Aran weg, der UFSA bei einem Sprung zerstört. In einer letzten Aktion wurde die Selbstzerstörung gezündet,
SpoilerShow
was zum Glück des Spielers ja nicht so wirklich geklappt hat
und in den Frachtern hofften die Goner noch rechtzeitig - also vor dem Ende ihres Lebens nach hause zu kommen, keine hat was von einer eingetroffenen Gonerflote gehört aber so lange ist das ja noch nicht her.
SpoilerShow
Die Orca wirde an Bala Gi verkauft, mit eingebauten Komponenten haben die Goner dabei auch noch weitere geheime Technologie abgegriffen.
Nachdem ein Nachbau der Xperimental auftauchte (und die Goner haben ja die Alte auseinander genommen und auch dementsprechen die Baupläne bekommen) beschlossen die Terraner ihren Krieg bis nach Elysium des Lichts auszuweiten, um in Chaos nach der Werft zu suchen... ohne Erfolg.
Daher wissen wir: isrgendwo da draußen gibt es eine geheime Werft, die mit gestolener Technologie dealt.

Hier sind ein paar Spoiler, wenn du das nachliest, ist ein Teil des Spaßes weg, dafür geht es besser voran.

Position:
SpoilerShow
Die Werft ist 50km hinter dem Südtor von Harmonische Ewigkeit
Inhalt:
SpoilerShow
Es gibt:
Militärische Außenposten
Ein terranisches HQ (Wenn man mehrere HQs hat, gibt es Probleme mit Blaupausen, dazu gibt es auber auch Infothemen hier im Forum)
Die Orbitale Patrulienbasis
Die Orbitale Verteidigungsstation
Die USC Orbitale Versorgungsstation
Die USC Orbitale Verteilerbasis
Das USC Orbitale Logistikzentrum
Die Xperimental
Die Walhalla
Das mobile Reparaturschiff (ein Aran mit nicht befüllbaren Waffenkanzlen ;) )
Die Asarja
Den Atmosphärentransporter
Nebeninfo / Vorbereitung:
SpoilerShow
Man sollte vorbereitet sein: es gibt KEIN AD mit Erweiterungen und so, man sollte mit einem billigen Schiff einen Sprungantrieb und genug EZ mitbringen, um da weg zu kommen. Im Kriegsgebiet geht öffter mal was verloren...
Installation:
1) hier herunterladen
2) die Zipdatei eintpacken
3) den Inhalt des "scripts" Ordners in den "scripts" Ordner von X3AP ablegen
4) Spiel starten
5) Wenn man das Script nutzt, wird das Spiel ***modified***

Es ist egal, ob ein neues Spiel gestartet wird oder ein Savegame geladen wird, die Station wird hinzugefügt (Es gibt KEINE Rückmeldung, z.B. eine Nachricht)

Kompatibilität:
Getestet in Vanilla X3:AP v3.2
Theoretisch kompatiebel mit allem, was nichts aus dem Spiel entfernt (d.H. solange keine Schiffe/Stationen/Sektoren durch eine Mod entfernt werden, sollte alles laufen).

Updaten: Bevor du updatest, stelle sicher, dass du nicht an der Werft gedockt bist. Sonst kann dein Spielstand zerstört sein.

Q&A:
Q: Die Werft ist nicht da
A: Wenn du im ersten Spoiler geschaut hat, wo sie sein sollte und sie ist tatsächlich nicht da, führe das Script "gw.spawnShipyard" aus.
Wie man den Scripteditor aktiviert und verwendet kann man auf vielen Seiten nachlesen. Google ist dein Freund und wenn du nichts findest, wird man dir hier im sicher auch jemand helfen ;)

Q: Was? Man kann den UFSA beim springen verlieren?
A: Nein. Was beim UFSA Sprung geschehen kann, kann man hier nachlesen.

Q: Die Station ist kaputt / feindlich / ect.
A: Du kannst im Problemfall wie im ersten Punkt beschrieben eine neue Station erzeugen. Gedockte Schiffe gehen beim Reset verloren!
Die aktuelle sollte vorher jedoch mit dem Script "gw.removeShipyard" entfernt werden.

Q: Ich habe geupdatet, es ist alles wie es vorher war.
A: Wenn das Update etwas an der Station ändert, solltest du diese wie in 3. beschrieben neu spawnen. Das wird veraltete Modelle entfernen und das Aktuelle erschaffen.

Updatehistorie:
v1.0
- release
v1.1:
- Script bearbeitet: "gw.spawnShipyard" entfernt die existierende Station NICHT mehr
- Script hinzugefügt: "gw.removeShipyard" entfernt die geheime Gonereinrichtung (aktuelle wie auch bisherige werden entfernt)
- Gonereinrichtung verändert: Es ist nun eine XL Splitwerft. (bei der Vorhandenen war der kauf von Stationen nicht möglich!
- Um die Station zu updaten, schau in die FAQ

Ich wünsche euch allen viel Spaß damit! :xenon:
(Feedback ist willkommen)
Last edited by Gamingwelle on Sat, 2. Dec 17, 22:24, edited 1 time in total.

User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

Post by Gamingwelle » Sun, 8. Oct 17, 18:27

*reserviert*
Möglicherweise brauch ichs nacht aber man sollte immer auf Nummer sicher gehen

UniTrader
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 13817
Joined: Sun, 20. Nov 05, 23:45

Post by UniTrader » Sun, 8. Oct 17, 18:28

*** moved to german X3 S&M Forum *** ;)
if not stated otherwise everything i post is licensed under WTFPL

Ich mache keine S&M-Auftragsarbeiten, aber wenn es fragen gibt wie man etwas umsetzen kann helfe ich gerne weiter ;)

I wont do Script&Mod Request work, but if there are questions how to do something i will GLaDly help ;)

User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

Post by Gamingwelle » Sun, 8. Oct 17, 18:32

Huch? in welchem war ich denn :oops:

User avatar
mynylon
Posts: 381
Joined: Wed, 9. Jan 08, 20:53

Post by mynylon » Sun, 8. Oct 17, 21:29

Funktioniert gut.
Aber die Preise..... Aldi ist das gerade nicht. :)

User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

Post by Gamingwelle » Sun, 8. Oct 17, 21:40

Sei froh, dass du überhaupt was bekommst ;)
Die Preise sind in Dateien festgelegt, die man nicht mit Scripts sondern nur mit der Mod ändern kann.
Wobei ich ein terraner hq für 200M echt gut finde...
Wenn ich nicht irre ist der Preis beim hq maßgeblich an Kosten fürn Neubau verantwortlich, wenn ich die Schiffe billiger Mächte, wäre das also auch für den nachbau nachteilig
Viel Glück beim sparen und pass mit den großen auf, ich glaube außer der asajra stecken die in der Station. Also per Autopilot oder oos andocken, um nen Crash zu verhindern :D

MicaVykos78
Posts: 29
Joined: Sat, 18. Nov 17, 10:17

Post by MicaVykos78 » Sat, 2. Dec 17, 21:19

Ein Goner-Mini-Plot. Find ich witzig. Werd den ( später ) mal testen :)

User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

Post by Gamingwelle » Sat, 2. Dec 17, 21:59

Nein, es ist kein Plot, dafür reichen meine Scritingkenntnisse nicht.
Es ist einfach nur eine Station. Sorry.
Und die Stationen können irgendwie nicht gekauft werden. ich wollt eig. schon lägst eine überarbeitete Variante hochladen. wenn du ein wenig warten kannst, änder ich das schnell :)
~ MfG Nils / Gamingwelle / BurningDev ~

User avatar
Gamingwelle
Posts: 95
Joined: Tue, 14. Mar 17, 16:30

Post by Gamingwelle » Sat, 2. Dec 17, 22:18

Version 1.1 ist raus, einfach über den Link im ersten Post herunter laden
Chagelog:
- Script bearbeitet: "gw.spawnShipyard" entfernt die existierende Station NICHT mehr
- Script hinzugefügt: "gw.removeShipyard" entfernt die geheime Gonereinrichtung (aktuelle wie auch bisherige werden entfernt)
- Gonereinrichtung verändert: Es ist nun eine XL Splitwerft. (bei der Vorhandenen war der kauf von Stationen nicht möglich!

Für diejenigen, die Updaten:
1) "gw.removeShipyard" ausführen
2) "gw.spawnShipyard" ausführen
Dadurch wird die Station durch die Neue ersetzt.
~ MfG Nils / Gamingwelle / BurningDev ~

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”