Ich vermisse die alten Systeme. Sie haben mich einfach zu lange begleitet.

Allgemeine Diskussionen rund um X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Erreiche_System
Posts: 8
Joined: Tue, 14. Nov 17, 21:33

Ich vermisse die alten Systeme. Sie haben mich einfach zu lange begleitet.

Post by Erreiche_System » Tue, 14. Nov 17, 21:38

Seit X-Beyond The Frontier bekam ich immer einen angenehmes Kribbeln wenn der Bordcomputer vermeldet: "Erreiche System...Wolken der Atreus".

So ein schöner, und vor allem eben vertrauter Name!

Habe mir nun X-Rebirth gekauft auf GOG, und es ist ein nettes Weltraumspiel, aber kein X. Die Atmossphäre fehlt einfach. Ich bewege mich nicht in einer Galaxis mit vertrauten Orten, sondern es ist ein durchgematschtes Etwas ohne vertraute Bezugspunkte. Das "Heimat"-Gefühl ist einfach weg.

Auch die Musik, ein toller Teil jeden "X"-Teiles, ist diesesmal irgendwie generischer...


Wollte mir nur mal meinen Frust von der Seele schreiben. Bald soll ja ein neuer Teil erscheinen, weiß man schon ob das Universum um "alte Bekannte" berreichert werden könnte?

User avatar
arragon0815
Posts: 6596
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Tue, 14. Nov 17, 21:55

Ja das XR ist der Anfang mit einer neuen Engine, das der Umfang ziemlich eingeschränkt ist wurde von Anfang an bekannt gegeben :wink:
Manches ist zäh zu spielen, aber dafür gibt es eine lebhafte Modszene :D
Ich sage nur nie mehr Handelsagenten durch Smalltalk einstellen...

Wenn Du dich für X4 -Foundation (Klick mich) interessierst, dann gibt es hier ca. 2 - 3 Stunden Videomaterial darüber, oder schaue einfach bei Youtube...
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Erreiche_System
Posts: 8
Joined: Tue, 14. Nov 17, 21:33

Post by Erreiche_System » Tue, 14. Nov 17, 22:02

arragon0815 wrote:Ja das XR ist der Anfang mit einer neuen Engine, das der Umfang ziemlich eingeschränkt ist wurde von Anfang an bekannt gegeben :wink:
Manches ist zäh zu spielen, aber dafür gibt es eine lebhafte Modszene :D
Ich sage nur nie mehr Handelsagenten durch Smalltalk einstellen...

Wenn Du dich für X4 -Foundation (Klick mich) interessierst, dann gibt es hier ca. 2 - 3 Stunden Videomaterial darüber, oder schaue einfach bei Youtube...

Klingt wie X-Tension damals. Mehr Inhalte, aber wohl keine Kampagne mit Story

User avatar
arragon0815
Posts: 6596
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Tue, 14. Nov 17, 22:06

Erreiche_System wrote:
arragon0815 wrote:Ja das XR ist der Anfang mit einer neuen Engine, das der Umfang ziemlich eingeschränkt ist wurde von Anfang an bekannt gegeben :wink:
Manches ist zäh zu spielen, aber dafür gibt es eine lebhafte Modszene :D
Ich sage nur nie mehr Handelsagenten durch Smalltalk einstellen...

Wenn Du dich für X4 -Foundation (Klick mich) interessierst, dann gibt es hier ca. 2 - 3 Stunden Videomaterial darüber, oder schaue einfach bei Youtube...

Klingt wie X-Tension damals. Mehr Inhalte, aber wohl keine Kampagne mit Story
Schauen musst schon selber und (fast) alle Fragen werden beantwortet :P
Doch, es wird sogar mehrere verschiedene Storys geben, die Hauptstory und die jeweilige Story zu Deinem Charakter...

EDIT:
Da geht's auch zu vielen Antworten:
https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=396364
:wink:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Erreiche_System
Posts: 8
Joined: Tue, 14. Nov 17, 21:33

Post by Erreiche_System » Tue, 14. Nov 17, 22:12

Noch zwei ikonische Dinge die ich in X Rebirth vermisste:

Vertraute Waren wie BoGas!

Und diese zerstörten Planeten, Habe mich immer gefreut auf so einen zu stossen. :D

User avatar
arragon0815
Posts: 6596
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Tue, 14. Nov 17, 22:20

Nun, ich werde nicht zu viel verraten wenn ich sage das die Boronen und ihre Wirtschaft erst mal nicht im XR und X4 auftauchen, deswegen wird es wohl kein BoGas geben...
Der Grund ist ganz einfach: Bei der jetzigen Darstellungsweise der Figuren fallen die Fische ( Boronen) im Trockenen immer hin...man arbeitet noch an einem Konzept. Ein Boronenbild ist auch im betreffenden Forum zu sehen, oder in einem Video :wink:

Ja der auseinanderfallende Planet sieht auf VR nochmals besser aus :D
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

scryp
Posts: 45
Joined: Sat, 30. Nov 13, 17:49

Post by scryp » Wed, 15. Nov 17, 00:31

Naja, es gibt ja zumindest noch Bofu, und das hat ja auch Boronischen Ursprung :D

User avatar
Hilo_Ho
Posts: 1979
Joined: Tue, 16. Sep 14, 16:16

Re: Ich vermisse die alten Systeme. Sie haben mich einfach zu lange begleitet.

Post by Hilo_Ho » Thu, 16. Nov 17, 04:25

Erreiche_System wrote: Die Atmossphäre fehlt einfach. Ich bewege mich nicht in einer Galaxis mit vertrauten Orten, sondern es ist ein durchgematschtes Etwas ohne vertraute Bezugspunkte
Ich hoffe, Du hast die Komplettversion mit beiden DLC, also den Teladi und den weiteren drei Systemen. Du wirst extrem viel Abwechselung finden, viele der vertrauten Feinde (Xeon, Khaak) und viele wirklich eneu Stimmungen. UNd ja, es ist anders als X-Spiele früher, man gewöhnt sich aber dran. Es gibt viel zu entdecken, viel aufzubauen und mit den richtigen Mods hält sich das Generve in Grenzen

Guest

Post by Guest » Thu, 16. Nov 17, 22:26

scryp wrote:Naja, es gibt ja zumindest noch Bofu, und das hat ja auch Boronischen Ursprung :D
:roll: wörtlich genommen erklärt es das fehlen der Boronen(die ärmsten) :cry:
arragon0815 wrote:Nun, ich werde nicht zu viel verraten wenn ich sage das die Boronen und ihre Wirtschaft erst mal nicht im XR und X4 auftauchen, deswegen wird es wohl kein BoGas geben...
:o Zur Herstellung von Po-Gas genügt ein deftiger Hülsenfruchteintopf. :o :oops: :shock: :cry: geht auch ohne Boronen. :roll:

User avatar
arragon0815
Posts: 6596
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Fri, 17. Nov 17, 11:52

Killick1979 wrote:
arragon0815 wrote:Nun, ich werde nicht zu viel verraten wenn ich sage das die Boronen und ihre Wirtschaft erst mal nicht im XR und X4 auftauchen, deswegen wird es wohl kein BoGas geben...
:o Zur Herstellung von Po-Gas genügt ein deftiger Hülsenfruchteintopf. :o :oops: :shock: :cry: geht auch ohne Boronen. :roll:
Nun, dann sind mit den Boronen auch die Hülsenfrüchte verschwunden, das argonische Getreide scheint da nicht so zu wirken... :D

Oder nur die Völkergruppe eines Hilo Ho kommt auf so eine absurde Idee zur Gasproduktion :rofl:

PS: Du ziehst demnächst in einen Bunker, laut Avatar ??
:gruebel:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Guest

Post by Guest » Fri, 17. Nov 17, 19:23

arragon0815 wrote:
PS: Du ziehst demnächst in einen Bunker,
:o Nein, sollte es mit der globalen Politik so weiter gehen wie bisher wäre es lohnenswert sich darüber Gedanken zu machen, wer weis wozu es gut ist. :lol:

Genauer möchte ich es nicht erklären wäre mir zu persönlich :oops: , es ist meine "spezielle" Art von Humor. :P Wie heist es so schön -Das Leben ist ein mieser Verräter- :shock:

User avatar
arragon0815
Posts: 6596
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Fri, 17. Nov 17, 22:44

Killick1979 wrote:
arragon0815 wrote:
PS: Du ziehst demnächst in einen Bunker,
:o Nein, sollte es mit der globalen Politik so weiter gehen wie bisher wäre es lohnenswert sich darüber Gedanken zu machen, wer weis wozu es gut ist. :lol:

Genauer möchte ich es nicht erklären wäre mir zu persönlich :oops: , es ist meine "spezielle" Art von Humor. :P Wie heist es so schön -Das Leben ist ein mieser Verräter- :shock:
Hab ich mir schon gedacht, aber das Du so schlecht im Leben warst das es gleich 5m Abwärts geht... :P
naja, Du hast es ja selber erwähnt und man will sich ja noch gebührend verabschieden wenn die Zeit naht... :wink:
..mitnehmen kann man nichts und bleiben tut außer einer Lücke auch nichts, ich habe leider da auch einschlägige Erfahrungen gesammelt.
So und jetzt erst mal zurück zum Spiel...
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

makaveli61
Posts: 1018
Joined: Thu, 10. Jan 13, 22:33

Post by makaveli61 » Sat, 30. Dec 17, 13:50

Einer der Hauptkritikpunkte eben, mann kann leider nicht vieles Rausholen aus dem Neuen Engine. Es wurde zwar jeztz durch HOL Dlc Abwechslungsreiche Gebiete eingefügt, aber enormen anstieg ist nicht zu verspüren.

Weltraum ist schon an sich Groß aber leider ohne irgend einer Infrastruktur.
Bestimmte Sektoren und Zonen sind fast Identisch nur die Stationen sind verstellt auf einer anderen Position.
Es fühlt sich definitv nicht wie ein X an, völlig gleichgültig was Mann dort anstellen tut.

Ps: immer wieder muss ich daran denken wie der Bernd mal Sagte das es kein Sinn macht mehrer Schiffe zu Fliegen, weil das Engine es nicht zu läßt. Komisch nur das ich ein cpt. abholen muss (das auch noch als Mission), und er es Fliegen kann.

So wie meine Copilotin, da macht es immer noch kein Sinn, so wie die begehbaren Stationen. Sehr schöne ansätze hat es ja, allerdings nur sehr begrenzt. Nehmt was ihr könnt und haltet euch eben mit so einen X- Spiel am Leben.
Image

Flo243
Posts: 4
Joined: Wed, 15. Jun 05, 19:03

Post by Flo243 » Sun, 31. Dec 17, 16:37

Hallo, ich verstehe alle genannten Punkte sehr gut. Mir ging/geht es im Grunde genauso wie Euch.

Dennoch sehe ich in der Veröffentlichung von X Rebirth einen notwendingen historischen Schritt. Ich bin noch immer ein riesiger Fan der X-Reihe, habe sämtliche Helge Kautz-Romane gelesen und auch in meinem Regal stehen. Ich fühlte mich ebenfalls, wenn ich am Rechner "X" spielte, wie zuhause.

Dennoch sehe in X-Rebirth einen notwendigen Schritt nach vorne. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das "alte" X-Prinzip noch eine lange Zukunft gehabt hätte. ELITE war wieder da (was ich ebenfalls gelegentlich spiele, vor allem aber in den 80'ern spielte). Die Simulationselemente sind klasse. Aber mir fehlen die Produktionsmöglichkeiten. Dafür vermisse ich in X Rebirth das manuelle simulationsartige Landen auf Stationen, wie in Elite.

Die Vorgehensweise von einem "Raumarium" zum nächsten über ein Sprungtor zu reisen, war technisch gut umsetzbar und toll, aber nicht mehr haltbar. Das Einbringen des Highway-Systems empfinde ich als richtigen Schritt.

Ja, X Rebirth hat starke Schwächen. Ich spiele es jedoch immer noch gelegentlich, um weiterzukommen. Außerdem wirkt die Sektoratmosphäre schön auf mich.

Ein "Zuhause"-Gefühl hat sich bei mir nach einiger Zeit auch bei Rebirth eingestellt. Bin gerade dabei, De Vries mit Statonen zu beleben. In Blühende Landschaften (OL) befindet sich mein Firmensitz. Mittlerweile weiß ich auch, an welchen Stellen der Highways ich "raus muss"und wie es dann weitergeht.

Ich freue mich schon auf X4.

specialsymbol
Posts: 46
Joined: Mon, 3. Dec 07, 21:20

Post by specialsymbol » Tue, 30. Jan 18, 23:55

Erreiche_System wrote:Noch zwei ikonische Dinge die ich in X Rebirth vermisste:

Vertraute Waren wie BoGas!

Und diese zerstörten Planeten, Habe mich immer gefreut auf so einen zu stossen. :D
Das verstehe ich nicht. In Rebirth gibt es doch einen zerstörten Planeten (und einen großen zerstörten Asteroiden, durch den man sogar durchfliegen kann - nur leider die eigenen Frachter nicht wenn man dabei ist).

Wo gab es denn vor Rebirth zerstörte Planeten?
"Oh my God, it's full of stars!" - Dave Bowman (2001: A Space Odyssey)

Post Reply

Return to “X Rebirth Universum”