EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Log inRegister
 
X3 und der X55 Rhino von Saitek [GELÖST!]
Post new topic Reply to topic
View previous topic :: View next topic
Author Message
schmollo





Joined: 04 Feb 2004
Posts: 220 on topic

Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Wed, 3. Feb 16, 03:26    Post subject: X3 und der X55 Rhino von Saitek [GELÖST!] Reply with quote Print

Liebe X-Gemeinde,

hat jemand Erfahrungen mit den X-Games (nicht XR) und dem X55-Rhino von Saitek? Das Problem scheint zu sein, dass ja X nur einen Joystick erkennt, der X55 aber über 2 USB angeschlossen wird und ergo zwei Geräte darstellt. So ist der Schubregler z.B. nicht nutzbar. Gibts da irgendeinen Workarround?

lg. Schmollo

PS: VJoy 1.2 hab ich schon probiert, aber da kann ich offenbar nicht die "analogen" Sachen mappen, nur Tasten auf den Stick...


_________________
Mein Traum vom Glück ist der Traum von einer anderen Menschheit. (S. Lem)


Last edited by schmollo on Mon, 8. Feb 16, 19:45; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 20392 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 7. Feb 16, 17:02    Post subject: Reply with quote Print

X3-spezifische Anleitung sind mir nicht bekannt. Hier gibt es aber eine allgemeine Anleitung, wie man PPJoy nutzt und hier ein Video das erklärt, wie man den X55 programmiert. (Beide sind allerdings auf Englisch.)


_________________
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
schmollo





Joined: 04 Feb 2004
Posts: 220 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 7. Feb 16, 20:23    Post subject: Reply with quote Print

Vielen Dank. das kenne ich leider schon, es brachte keinen Erfolg.

Inzwischen habe ich aber mit der aktuellen Version von VJOY eine - zugegeben etwas trickreiche - Lösung gefunden.

Daher für alle, die das Problem auch haben, hier folgende Anleitung zum



EINBINDEN EINES HOTAS SAITEK X-55 RHINO IN X3 UNTER WIN7!

(ACHTUNG! Ausprobieren auf eigene Gefahr, ggf. Sicherheitskopie machen, es wird keine Haftung übernommen)


Und bitte die REIHENFOLGE STRIKT EINHALTEN, ansonsten ist es bei mir zumindest immer passiert, dass am Ende das Tasksymbol des Rhino unten rechts endgültig verschwand, was eine Konfig des HOTAS unmöglich machte!
Sollte das passieren, dann ist aber nicht alles verloren - einfach noch einmal ganz von vorn die Punkte 1-6 durchlaufen, voher aber die VJOY-Software und Treiber komplett deinstallieren; die UJR-Software kann aber bleiben, wo sie ist - so muss dann nicht alles ab 7 neu konfiguriert werden...

1. Software herunterladen

benötigt werden:

SAITEK TREIBER (ja, auch wenn er schon installiert ist!)

SAITEK SOFTWARE (genauso: auch wenn schon vorhanden)

VJOY v.2.1.6

UJR - Universal Joystick Remapper

2. System vorbereiten

X-Rhino vollständig deinstallieren - sowohl Treiber als auch Software; keine Sorge, die Profile sind auch nach einer Neuinstallation noch vorhanden (ohne Gewähr!)

Dann Stick und Throttle vom Rhino aus USB ausstöpseln!!!

Danach sicherheitshalber die Treiber von Hand löschen, dazu
a) mit Windows-Taste+Pause die Computer-Übersicht starten
b) links oben den "Gerätemanager" klicken
c) im sich öffnenden Fenster zuerst unter "Ansicht" --> "Ausgeblendete Geräte anzeigen" aktivieren
d) bei den Treibern unter "Eingabegeräte (HID)" alles suchen, was nach saitek Rhino klingt und jeweils rechtklicken --> "Deinstallieren"

3. VJOY installieren!

Hier kann es nützlich sein, von der Install-Datei das Download-Flag zu entfernen, dazu rechtsklicken, EIGENSCHAFTEN aufrufen und unten unter "Sicherheit" auf "ZULASSEN" zu klicken; einige Systeme verlangen sonst beim Systemstart zum Laden des Treibers immer eine Bestätigung, was schnell nervt!

4. Genau EINEN Joystick in VJOY definieren

Warum nur einen? Weil man sie nicht einzeln benennen kann und die virtuellen Sticks gleich heißen - was bedeutet, dass man immer nur raten kann, welcher aktiv ist bei der Einstellung im X-Launcher...

Dazu Programm "Configure vJoy" im Startmenü als Admin aufrufen! Dort könnten u.U. zwei Joysticks vorkonfiguriert sein, was an der grünen Farbe auf dem oberen Reiter zu erkennen ist - wenn ja, dann die Nummer zwei löschen (selbsterklärend)

Dann den Joystick Nr. 1 konfigurieren und sich überlegen, wieviele Axen an X weitergegeben werden sollen; ich habe mit der Anzahl 8 (max) die besten Erfahrungen gemacht - man muss ja später nicht alle belegen. Außerdem würde ich davon abraten, Tasten zu mappen und das lieber über den Umweg der SAITEK-Software und der Tastatur erledigen. Erfahrungsgemäß hat X da einige Probleme, und dass kann schnell in einer Dauerfeuerarie ohne realen Tastendruck enden. Und auch die HUD-Weiterleitung würde ich abschalten, es bleiben also ausschließlich die 8 analogen Richtungen. Aber am Ende muss das jeder für sich selbst ausprobieren...

Bestätigen bzw. Programm verlassen... Dieses Programm muss nicht aktiv sein, es ist quasi ab da ein Treiber und stellt ein virtuelles Device zur Verfügung, das muss nun nur noch angesteuert werden...

ACHTUNG! EIN ERNEUTES AUFRUFEN DES PROGRAMMS NACH JOYSTICK-INSTALLATION KANN DIESE ZERSTÖREN! Daher ist das Programm ab diesem Moment tabu, es sei denn, man will den gesamten hier beschriebenen Prozess wiederholen!

5. Joystick-Treiber installieren!

Dabei dringend darauf achten, dass die Geräte NICHT EINGESTECKT sind; im Verlauf der Installation wird man dann zum Einstecken aufgefordert...

6. Joystick-Software installieren!

7. Den UJR an einen Ort entpacken, wo er bleiben kann!

Dort ggf. wieder das Download-Flag von der Exe entfernen (siehe Pkt.3), das spart in Zukunft einen Klick.

Außerdem ggf. auf die Exe einen Desktop-Link zeigen lassen oder eine Verknüpfung in den Autostart legen, wenn man das möchte...

8. UJR starten und konfigurieren

Das ist eigentlich selbsterklärend, aber dann doch gar nicht so einfach.
Zuerst muss man herausfinden, welchen realen Joysticks die Nummern entsprechen (Phys. Stick ID) - wobei natürlich Throttle und Stick verschiedene sind. Allerdings kann man hier auch ggf. noch andere Sticks einfügen, z.B. den Daumenstick einer G13 Smile Bei dieser Suche hilf es enorm, dass die "slider" angezeigt werden, also einfach iommer kräftig an Stick und Throttle rütteln, die Slider beobachten und irgendwann fündig werden...
Dann muss beachtet werden, dass X leider offenbar mit den Eingaben nicht gleich umgeht, also das von X als "Schubregler" vermutete Gerät anders interpretiert wird als eine "normale" Achse... Ich empfehle daher folgende feste Belegung für einige der virtuellen Kanäle:

Virtuell 1 = Joystick 1 (x-Achse)
Virtuell 2 = Joystick 2 (y-Achse)
Virtuell 3 = Throttle 1 (oder 2, je nachdem, welchen der beiden Throttles man nutzen will, bei Pairing ist es ja egal; =Schubregler)
Virtuell 6 = Joystick 4 (=rollen)

Außerdem würde ich vor allem beim "rollen" unter DEADZONE eine "1" eintragen, auch bei den Achsen, sofern man das nicht bereits in der Saitek-Software besser geregelt hat...

ACHTUNG! Die UJR-Software muss PERMANENT IM HINTERGRUND AKTIV sein, ansonsten ist im Spiel nichts zu merken bzw. die Joysticks stehen einfach falsch...

9. X-Launcher konfigurieren

Dort unter "Eingabegeräte" VJOY DEVICE auswählen, "als Joypad" natürlich abwählen; außerdem FF ausstellen, falls nicht schon geschehen...

10. Im Spiel die Einstellungen anpassen

Dazu die Joysticks entsprechend konfigurieren, Knöpfe ggf. über die Saitek-Software belegen; der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt... ich z.B. nutze zusätzlich JoyToKey, um mit einigen Tasten eine völlige temporäre Neubelegung (quasi Shift) aller anderen Tasten zu erreichen... Nach etwas Übung wird man so sehr schnell und braucht die Tastatur zum Fliegen kaum noch, selbst wenn viele Hotkey-Makros bei X zum Einsatz kommen...

So, ich hoffe, das hilft hier einigen. Habt Spaß Smile

lg. Schmollo[/b]


_________________
Mein Traum vom Glück ist der Traum von einer anderen Menschheit. (S. Lem)
Back to top
View user's profile Send private message
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 20392 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 7. Feb 16, 21:53    Post subject: Reply with quote Print

Super Sache, danke für das Schreiben der Anleitung. Ich werde bei Gelegenheit das Thema mit den bekannten Problemen und Lösungen aktualisieren und deine Anleitung dort dann auch verlinken.


_________________
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
schmollo





Joined: 04 Feb 2004
Posts: 220 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 8. Feb 16, 19:44    Post subject: Reply with quote Print

Sehr gern, ich änder dann mal den Titel...

lg. Schmollo


_________________
Mein Traum vom Glück ist der Traum von einer anderen Menschheit. (S. Lem)
Back to top
View user's profile Send private message
Nuit





Joined: 18 Jul 2007
Posts: 210 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 11. Sep 17, 13:59    Post subject: Reply with quote Print

Hallo,

ich weiß, der Thread ist schon etwas älter aber er ist immer noch das Nonplusultra wenn es darum geht den X55 in X3 zum laufen zu bekommen Very Happy

Ich hab nach längerer Zeit mal wieder ganz enthusiastisch X3:AP anfangen wollen, nur um dann fest zu stellen, dass mein X55 mit X3 nicht so richtig will (früher hab ich mit nem X52 gespielt, aber seit einem gewissen anderen Weltraumspiel verstaubt dieser im Schrank)

Also heil froh, diese Anleitung gefunden zu haben und es funktioniert super...naja bis auf zwei Kleinigkeiten die mich etwas wurmen:

1. Ich bekomm ums Verrecken den POV in vJoy nicht gemappt. Ich kann ihn auswählen, die Settings aktualisieren, er übernimmt alles (Achsen, Knöpfe, etc.) nur der POV springt immer wieder zurück auf die Auswahl 0 (Null). Er lässt sich auch über den virtuellen Joystick nicht ansprechen, und taucht auch im UJR nicht auf
Ich muss ihn halt im Saitek Tool als 8 Wege Hat mit je einer Taste je Richtung konfigurieren. Geht, ist aber nicht schön, da mir echt die Tasten ausgehen, die ich noch auf den Joystick legen kann.

2. Ich hab natürlich ganz vorbildlich die Anleitung befolgt und meine alte Treiber- und Softwareinstallation des X55 vom System gepult.
Was auch sinnig ist, denn die vJoy Installation zerreißt den Treiber ohnehin.
Nun bekomm ich aber das Taskleistensymbol des Profilers nicht mehr angezeigt, der Profiler läuft zwar laut Taskmanager, aber eine Bedienung ist nicht drin. Bedeutet ich kann den ganzen Kram nicht automatisch starten lassen, da ich erst die Programmiersoftware aufrufen muss, Profil neu laden und einbinden muss und erst dann den UJR starten kann. Geht auch irgendwie, ist aber furchtbar lästig, vor allem da es jedes mal einen Neustart braucht, wenn ich den Joystick danach ohne Profil betreiben will (was für das zweite schon erwähnte Weltraumspiel praktischer ist).

Ich bekomm das Taskleistensymbol auch nicht mehr zurück, wenn ich alles wieder runter schmeiße und nur den X55 neu installiere. Das Taskleistensymbol bleibt verschollen.

Weiß jemand Abhilfe ?

Gruß
Nuit


_________________
Hitman - In Space
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Fri, 24. Nov 17, 09:36

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2017
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.48538 seconds, sql queries = 20