EnglishGermanFrenchRussianPolishItalianSpanish
Log inRegister
 
X3TC Thrustmaster T16000m Hotas System
Post new topic Reply to topic
View previous topic :: View next topic
Author Message
uHuclock





Joined: 13 Nov 2013
Posts: 27 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sat, 12. Aug 17, 13:53    Post subject: X3TC Thrustmaster T16000m Hotas System Reply with quote Print

Servus, weiß jemand wie ich den Schub richtig eingestellt bekomme auf dem Throttle? Bekomme es mit der Target Software und den Tasten x,y irgendwie nicht gebacken. Vielleicht hat ja jemand sogar ein Profil für das System und stellt es mir netterweise zur Verfügung.

Danke und Gruß

Back to top
View user's profile Send private message
Solagon





Joined: 17 Nov 2002
Posts: 66 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 13. Aug 17, 14:25    Post subject: Reply with quote Print

TVCD hat hier mal eine detailierte Anleitung für die Target-Software geschrieben. Siehe Ende des Threads.

https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=387079

Ist zwar für XbtF, aber im Prinzip das Gleiche.
Am Ende gibt es noch 2 Links zu weiteren Anleitungen.

Back to top
View user's profile Send private message
TVCD





Joined: 18 Dec 2004
Posts: 3053 on topic
Location: Profitbrunnen
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 16. Aug 17, 12:06    Post subject: Reply with quote Print

Die Target Software erfordert wie im Post bereits erleutert etwas einarbeitung. Man kann damit aber viel anstellen. Bei Rebirth nutze ich sie gar nicht da Stick and Throttle dort beide erkannt werden. Bis auf die Menüsteuerung funktioniert alles tadellos aber für Menüs nutze ich eh Tasta und Maus, Hotas ohne Tasta und Maus war eigentlich so oder so bei den X-Games nie möglich, ne Tasta brauchte man immer zwingend. Bei TC brauchts einen Virtuellen Controllen der sich aber mit hilfe der Anleitung relativ einfach erstellen lässt. Wichtig das Profil dann auch mit Run zu starten. Eventtester usw. hilft schnell die belegten Tasten zu testen ohne dabei jedesmal ins Spiel zu wechseln. Wink


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
uHuclock





Joined: 13 Nov 2013
Posts: 27 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 16. Aug 17, 16:15    Post subject: Reply with quote Print

Erstmal Danke für eure Antworten. Habe mich anscheinend nicht klar ausgedrückt. Mir geht es Hauptsächlich um den Schub. Bei anderen Spielen ist es so, ich schiebe den Slider nach vorne und gebe Schub, ziehe ich den Slider am Throttle zurück verringert sich der Schub. Dies wird normalerweise automatisch über Direktx erkannt. In x3TC anscheinend nicht. Habe es jetzt erstmal so gelöst, dass ich dem Slider eine Nullstellung in der Mitte gegeben habe, wenn ich ihn nach vorne schiebe gibt er nun Schub und nach hinten verringert sich der Schub. Allerdings muss ich danach den Slider immer zurück in die Mitte positionieren um andere Aktionen mit dem Joystick oder Throttle ausführen zu können. Nicht ganz praktisch aber funktioniert soweit. Dennoch hätte ich gerne gehabt das der Slider automatisch erkannt wird. Auch den Haken bei Schubregler raus und rein bevor ich das Spiel starte habe ich getestet, leider ohne Erfolg.

Die Menü Führung mache ich über Voice Attack was auch ganz gut funktioniert und benötige die Maus eigentlich nur noch um von der Station schnell abzudocken das ich hierfür noch keine Taste gefunden habe. Kann es aber auch über den Sprachbefehl mit Voice Attack machen.

Gruß

Back to top
View user's profile Send private message
TVCD





Joined: 18 Dec 2004
Posts: 3053 on topic
Location: Profitbrunnen
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 16. Aug 17, 21:59    Post subject: Reply with quote Print

Richtige Achse zugewiesen? TWCS oder nur der Schubregler am FCS?

TVCD wrote:

JOYX=DX_X_AXIS
JOYY=DX_Y_AXIS
RUDDER=DX_ZROT_AXIS (oder aber was auch eine alternative wäre das Rudder am Throttle verwenden TRDR)
THR=DX_XROT_AXIS

TWCS
TTHR=DX_Z_AXIS


bzw. wäre bei nur FCS die "DX_SLIDER_AXIS" auf THR.

Edit: Ok habs grad gelesen das du vom HOTAS gesprochen hast. Poste mal ein Screen von deinen zugewiesen Achsen.


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
uHuclock





Joined: 13 Nov 2013
Posts: 27 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sat, 19. Aug 17, 13:18    Post subject: Reply with quote Print



Back to top
View user's profile Send private message
TVCD





Joined: 18 Dec 2004
Posts: 3053 on topic
Location: Profitbrunnen
Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 20. Aug 17, 15:30    Post subject: Reply with quote Print

Hast du wie ich oben beschrieben haben mal die DX_Z_AXIS auf TTHR gelegt? Nehm die mal von TANT raus.


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
uHuclock





Joined: 13 Nov 2013
Posts: 27 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 24. Aug 17, 12:42    Post subject: Reply with quote Print

Vielen Dank, funktioniert nun.

Back to top
View user's profile Send private message
TVCD





Joined: 18 Dec 2004
Posts: 3053 on topic
Location: Profitbrunnen
Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 24. Aug 17, 14:57    Post subject: Reply with quote Print

Kein problem. Wink Stand anfangs auch da und wusste nicht was ich da machen. Etwas einarbeitung und es geht. Aber super Stick um einiges besser als mein X52 pro. Smile


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Wed, 18. Oct 17, 22:20

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2017
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.32732 seconds, sql queries = 23