[AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.2.12 3.10.2018

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
DerW88
Posts: 1016
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37
x3ap

Post by DerW88 » Wed, 5. Jul 17, 13:17

Rom4ik wrote:Ich bin am Ende des Terranerplots , in Aldrin, #deca wurde gekapert und plötzlich in der nahe von deca taucht ein Nest auf und macht alle Terraner platt. Die Großschiffe können sich mit dem Sprung noch retten. Das Nest fliegt durch Aldrin mit 3m/s und macht alle fertig. :?

1. Gibt es irgendwo Übersicht über laufende Kosten, was meine Händler erwirtschaften?
2. Kann ich auch eine Mine bestellen, so wie per Script eine Fabrik? Oder muss man ein "Mammut" anheuern , wie sonst.
3. Ich hab noch ein Khaak Korvette gefunden, ist er als Spielerschiff geeignet?
1. Wenn deine Händler über WVH, HVT und WLS laufen kannst du das bei denen in den Befehlen nachsehen.

2. Nein leider nicht, Minen müssen manuell platziert werden.

3. Am Anfang ja, auf Dauer wird die aber zu langsam und es gibt mMn bessere M6 als Spielerschiffe.


@tsiebecker

Mein HQ vom Yaki Plot funktioniert Einwand frei. Das vom AP Operation Loose Ends ist aber nur eine Art Großes AD. Das normale TC HQ ist ebenfalls ein normales HQ.

User avatar
Aldebaran_Prime
Posts: 1159
Joined: Sat, 20. Feb 10, 18:47
x4

Post by Aldebaran_Prime » Wed, 5. Jul 17, 14:32

cdk wrote:Ich beschäftige mich gerade mit meinem TL Patriarch - der hat einen echt häßlichen Zeilenumbruch im Namen, der da nicht hingehört. Der Zeilenumbruch wird überall dargestellt: In den Schiffs-Informationen, im HUD wenn ich sie ins Target nehme, in der Sektorkarte...
Schaue ich mir in den nächsten Tagen mal an.
Image

User avatar
Aldebaran_Prime
Posts: 1159
Joined: Sat, 20. Feb 10, 18:47
x4

Post by Aldebaran_Prime » Wed, 5. Jul 17, 14:40

Rom4ik wrote:Ich bin am Ende des Terranerplots , in Aldrin, #deca wurde gekapert und plötzlich in der nahe von deca taucht ein Nest auf und macht alle Terraner platt. Die Großschiffe können sich mit dem Sprung noch retten. Das Nest fliegt durch Aldrin mit 3m/s und macht alle fertig. :?
Ja und? So sind sie halt, die mutierten Raumfliegen! :roll:

Irgendwann werden die Schnellen Einsatzeinheiten so böse, dass sie das Nest wegpusten - das ist prinzipiell so gewollt. Dann kannst Du schön Fracht, Geschütze und Raumfliegen dort einsammeln.
Image

Rom4ik
Posts: 27
Joined: Thu, 5. Feb 04, 21:41
x3ap

Post by Rom4ik » Wed, 5. Jul 17, 17:36

Noch eine Frage: ich hab jetzt 11 Astronauten gesammelt, kann ich die zu Marineinfanteristen ausbilden lassen?

User avatar
Klaus11
Posts: 842
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23
x3ap

Post by Klaus11 » Wed, 5. Jul 17, 20:29

cdk wrote:
Aldebaran_Prime wrote:Es gibt in den Missionen zunächst ein HQ, welches auch Schiffe produzieren kann. Dann gibt es ein 2. HQ, welches nur als großes Lager geeignet ist.

Jetzt bin ich aber etwas irritiert. Mein erstes Spieler-HQ stammt aus dem Yakiplot und es ist vollumfänglich funktionsfähig.
Mittels TC-Boronenplot (steht noch aus bei mir) sollte es dann doch aber noch ein zweites, ebenfalls vollumfänglich funktionsfähiges geben, oder nicht?
Klar, die verhakeln sich natürlich ein bißchen, aber dafür hat Klaus11 doch schon einen Patch gemacht.
Nach dem HUB Plot kannst du von den Boronen ein funktionierendes HQ erhalten. Du musst nur die ORKA entern. Kennst du bestimmt schon. :wink:
Rom4ik wrote:Noch eine Frage: ich hab jetzt 11 Astronauten gesammelt, kann ich die zu Marineinfanteristen ausbilden lassen?
Eigentlich nur, wenn du als Xenon unterwegs bist. :cry: Du kannst sie aber versklaven. :wink:
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
cdk
Posts: 1330
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Post by cdk » Wed, 5. Jul 17, 20:39

Klaus11 wrote:Nach dem HUB Plot kannst du von den Boronen ein funktionierendes HQ erhalten. Du musst nur die ORKA entern. Kennst du bestimmt schon. :wink:
Ok so hatte ich das auch in Erinnerung, danke.
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

DerW88
Posts: 1016
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37
x3ap

Post by DerW88 » Thu, 6. Jul 17, 00:04

cdk wrote:
Klaus11 wrote:Nach dem HUB Plot kannst du von den Boronen ein funktionierendes HQ erhalten. Du musst nur die ORKA entern. Kennst du bestimmt schon. :wink:
Ok so hatte ich das auch in Erinnerung, danke.
Das TC HQ ist ein richtiges HQ, ganau so, wie das Yaki HQ. Das AP HQ ist bei mir (Terraner Missionen) lediglich ein zu groß geratenes AD mit mehreren GKS Docks und größeren Ladeeinheiten (wie bei nem AD nicht einstellbar).
Wie ich vor einigen Seiten schon mal erwähnt hatte kann man, wenn die Paraniden den Sektor von den Yaki zurück erobern (IR Einstellungen>STO zulassen) den Yaki HQ Plot wiederholen und erneut ein HQ abstauben.

User avatar
Aldebaran_Prime
Posts: 1159
Joined: Sat, 20. Feb 10, 18:47
x4

Post by Aldebaran_Prime » Thu, 6. Jul 17, 09:20

Aldebaran_Prime wrote:
cdk wrote:Ich beschäftige mich gerade mit meinem TL Patriarch - der hat einen echt häßlichen Zeilenumbruch im Namen, der da nicht hingehört. Der Zeilenumbruch wird überall dargestellt: In den Schiffs-Informationen, im HUD wenn ich sie ins Target nehme, in der Sektorkarte...
Schaue ich mir in den nächsten Tagen mal an.
Fehler im deutschen und englischen Textfile gefunden, russisch, polnisch etc war o.k. - sehr seltsam, wie die Umbrüche da reingekommen sind :? -> Bugfix kommt mit der nächsten Version.
Image

User avatar
cdk
Posts: 1330
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Post by cdk » Thu, 6. Jul 17, 19:40

Alles klar, danke.
DerW88 wrote:Das TC HQ ist ein richtiges HQ, ganau so, wie das Yaki HQ. Das AP HQ ist bei mir (Terraner Missionen) lediglich ein zu groß geratenes AD mit mehreren GKS Docks und größeren Ladeeinheiten (wie bei nem AD nicht einstellbar).
Ich glaub das ist die "Militärbasis", die ich vom lezten Durchgang in Erinnerung hab. Die hatte ich spiegelverkehrt unter mein eines HQ gepflanzt und mich über die weiteren GKS-Dockplätze gefreut - im Verlauf des Spiels kann man davon ja garnicht genug haben... :)
Wie ich vor einigen Seiten schon mal erwähnt hatte kann man, wenn die Paraniden den Sektor von den Yaki zurück erobern (IR Einstellungen>STO zulassen) den Yaki HQ Plot wiederholen und erneut ein HQ abstauben.
Ehrlichgesagt weiß ich nichtmal so richtig was ich mit einem zweiten HQ anfangen soll. Außer eben sie konsequent als Parkhäuser zu verwenden, insbesondere für parkplatzsuchende GKS. Aber dafür sind sie ja auch irgendwie zu schade...

Was machst denn Du mit denen?
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

User avatar
cdk
Posts: 1330
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Post by cdk » Thu, 6. Jul 17, 21:06

Da ich meinen Werdegang im X3-Universum immer gerne plane und dies nicht mein letzter EMC-Durchgang sein wird, hatte ich bei den "speziellen" TOTT-Plots damit angefangen sie für mich selbst zu dokumentieren - eben damit ich nächstes Mal nicht wieder da sitze und nicht (mehr) weiß was mich erwartet. Speziell der Rangverlust bei den anderen Fraktionen interessiert mich dabei und insbesondere wenn der Ruf irgendwo völlig ruiniert wird möchte ich das natürlich in meinen "globalen Plan" einbauen können.
Aber womöglich geht das anderen Piloten ja ähnlich und so habe ich beschlossen diese Screenshot-Sammlungen zu Walkthroughs auszubauen. Aldebaran Prime hat diese bei der Auflistung der Plots auf der Startseite verlinkt.

Es handelt sich um:
- Plutarch vs. NMMC
- Yakiplot (beide Teile)
- Piratenplot

Viel Spaß damit und ... Achtung Spoiler :mrgreen:
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

DerW88
Posts: 1016
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37
x3ap

Post by DerW88 » Thu, 6. Jul 17, 21:10

Im Moment hab ich die Militärbasis und 2 HQs in TLs am HQ gedockt. Geplant ist aber, das ein HQ in Grausamer Vorstoß steht und in meinen Spielersektoren je eins (die beiden Spielersektoren + die 2 angrenzenden US).

Alternativ eignen sich die HQs auch perfekt als Handelsvorposten für Nahrung und Mineralien.

User avatar
mynylon
Posts: 412
Joined: Wed, 9. Jan 08, 20:53
x3tc

Post by mynylon » Thu, 6. Jul 17, 21:59

Aber womöglich geht das anderen Piloten ja ähnlich....
KLASSE!
Da steckt ja richtig "Herzblut" drin. Vielen Dank dafür. Ich glaube jetzt trau ich mich auch mal diese Plots ran.
Danke.

User avatar
cdk
Posts: 1330
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Post by cdk » Thu, 6. Jul 17, 23:14

Hey danke für Dein Lob! War schon Arbeit, bereut hab ich das jedoch eh nicht weil ich selbst mich nächstes Jahr sicherlich darüber freuen werde - aber wenn's auch noch jemand anderem hilft hat sich's auf jeden Fall gelohnt.
Solltest sie dann aber runterladen, dann kann man vernünftig in das PDF reinzoomen und somit auch die Schrift in den Screenshots erkennen.

Was die Plots betrifft: Die lohnen sich auf alle Fälle, deren Belohnungen sind eine echte Bereicherung. Der Yakiplot bietet primär zwar "nur" einen eigenen Sektor sowie ein vollwertiges HQ und beides bekommt man auch mit den regulären ES-Plots. Obendrein bietet er aber - wie beschrieben - die perfekte Gelegenheit sich sein erstes M0 zu entern und allein dies macht ihn schon spielenswert. Falls man die Mittel (u.a. Marines) hat um den Plot zu bestehen, hat man nämlich auch die Mittel diese Enterung durchzuziehen.

Du solltest aber, Walkthrough oder nicht, oft speichern sowie von Zeit zu Zeit auch einen "Meilenstein-Spielstand" anlegen und unüberschreibbar woandershin sichern - insbesondere vor Annahme der Plots! Wenn man sie erst begonnen hat können sie nämlich nicht mehr unterbrochen oder dauerhaft geparkt werden sondern wollen so ziemlich am Stück durchgezogen werden.
DerW88 wrote:Im Moment hab ich die Militärbasis und 2 HQs in TLs am HQ gedockt. ...
Ja so war das bei meinem letzten Durchgang auch, bis zum Schluss. Das zweite HQ unbenutzt und der TL, der es im Bauch hat, ebenso unbenutzt. Ändern wird sich jetzt zumindest letzteres - inzwischen (?) kann man den HQ-Bausatz nämlich ins aufgebaute HQ umladen und hat somit wenigstens den TL wieder frei :mrgreen:.
Alternativ eignen sich die HQs auch perfekt als Handelsvorposten für Nahrung und Mineralien.
Diese Dinge, und nur diese, lagere ich im aufgebauten HQ.
Waffen, Schilde, Ausrüstung dagegen lagerte ich traditionell im Hub. Lagerte. Diesmal, als Xenon, ist aber sogar der arbeitslos. Die nun für mich verfügbaren Kernel-Industriekomplexe übertreffen die ADs in jeder Beziehung und lassen sich auch überall aufstellen. Obendrein lassen sich damit viele schöne Dinge produzieren, je nachdem welche Xenon-Spezialschiffe man dort andockt. Also - iregndwie sieht's auch diesmal wieder schlecht aus für's zweite HQ... :)
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

DerW88
Posts: 1016
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37
x3ap

Post by DerW88 » Fri, 7. Jul 17, 00:11

Dann wirst du ein 2. HQ evtl nur brauchen, wenn du dir Schiffe selber bauen möchtest. Mit einem HQ dauert es ewig ne Flotte von z.B. 50 Erw. Chimären zu bauen.

Das mit dem Handelsvorposten hast du evtl nicht ganz so verstanden, wie ich das jetzt meinte.
In einem anderen Spielstand hatte ich z.B. einen Komplex, der alle Nahrung im Überfluss produziert hat und eben mein Mineralien Konzern in Grausamer Vorstoß. Von dort aus habe ich die Nahrung und Mineralien an verschiedene Handelsvorposten geschickt (waren da glaube Lucikes CODEA Vorposten), die je in einem Sektorblock standen. Z.B. eins in Wolkenbasis SW. In das habe ich dann Erz, Silizium, EZ und Nahrung für Argonen und Paraniden geschickt. Dieser eine Vorposten hat dann die Sektoren rund um AP und PP versorgt.
Mehrere solche Vorposten im Universum verteilt sorgt für eine bessere Warenverteilung in den Gebieten. Dadurch werden nicht nur bestimmte Gebiete mit Nahrung/Mineralien versorgt, sondern jede Ecke des Universums.
Das kurbelt die Wirtschaft an und hält die NPC Fabriken am laufen. Zusätzlich werden die Preise nicht auf Minimal gestellt sondern ehr zusätzlich für minimal gekauft und etwa 1/4 der Preisspanne Verkauft.

Das kann man natürlich auch mit einzelnen WVHs machen, was auch billiger in der Anschaffung ist. Aber wer achtet schon aufs Geld in X3? :D

Zusätzlich kann man an diese dann auch SRD Flotten in Betrieb nehmen, die sich um Eindringlinge in den Sektorblöcken kümmern.

Bei meinem Jetzigen Spiel werde ich das aber nicht machen, da so wie so grad so ziemlich alle Völker am Appel drehen. Kriegs Mods FTW. :lol:

User avatar
mynylon
Posts: 412
Joined: Wed, 9. Jan 08, 20:53
x3tc

Post by mynylon » Fri, 7. Jul 17, 00:38

Solltest sie dann aber runterladen....
ohh ja, stimmt !
Danke.

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”