EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Log inRegister
 
Werft und SRD
Post new topic Reply to topic
View previous topic :: View next topic
Author Message
Exodia2906





Joined: 21 Mar 2011



PostPosted: Tue, 23. May 17, 21:43    Post subject: Werft und SRD Reply with quote Print

Hallo.

Ich hoffe hier sind noch welche aktiv die mir helfen können.
ps: Sry wenn es das falsche Forum ist.
Zur info:
Ich Spiele X3 Ap in version 3.2 mit Luciks rundum Sorglos pakett (echt geil Smile )

Hab gleich 2 Fragen/Probleme:

1.
Ich habe einen OTAS Außenposten 2
der mit 250k lager.
und hab da mein Amun Prototyp zerlegt. Alles schick.

Nun will ich die nachbauen. Ich brauche 10 verschiedene Waren.

1. Version:
Hab 10 Frachter eingestellt (pro ware ein) die diese kaufen.
im Dockwaren manager hab ich die 10 waren in ausreichender menge eingegeben.
nun kaufen die fleissig aber ignorieren den dockwarenmanager. z.b. 500 Sili begrenz plötzlich 2,2k auf der station. kein Platz mehr für andere waren sprich keien Produktion.

2. Version. hab jetzt nen HVT als einkäufer alle 10 waren zu geteilt.
Scheint auch nicht zu funken.

Geld und Sprungreichweite alles Korekt eingetragen. auch die preise.

Jemand nen tip wo der Fehler liegt bzw. was ich vllt besser machen könnte?


2. SRD
S= Sicherheitsdienst.
Leuft alles super. die Patrolieren und schiessen alles ab.

R= Rettungsdienst
ein frachter sieht feinde und ruft.
Rettungsdienst springt rein und hilft. soweit klar.

Jetzt die frage:
Welche schiffe sind dafür geeignet??

Scenario:
eine einkaufstranse ist mitten im sektor und wird von Piraten angegriffen. 2xm3 2xm4 2xm5

rettungsdienst springt rein:
Träger: Startet jäger aber ehe die da sind ist der frachter hin.
Kampfschiff (m7/m6) springen rein. ehe die beim frachter sind futsch.
M7M springt rein und schiesst morgenstern. ehe die raketen da sind ist der frachter hin.

Was ist da die beste lösung?

Hoffe mir kann da einer mal tips geben zu den beiden Problemen.

Gruß Exo

Back to top
View user's profile Send private message
Boro Pi
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)



Joined: 06 Nov 2002
Posts: 2685 on topic
Location: Hessen
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 24. May 17, 08:53    Post subject: Re: Werft und SRD Reply with quote Print

Exodia2906 wrote:
ps: Sry wenn es das falsche Forum ist.

Kein Problem. Und ja, ich denke, Du warst tatsächlich falsch, denn es scheint offenbar kein technisches Problem vorzuliegen. Wink

Thema verschoben

Boro Pi verschroben


_________________
I'm not here for your Entertainment!

X-Kurzgeschichtenwettbewerb 2013 - Die Geschichten
Und meine eigenen Werke:
NOD - Jenseits der Erde...
Todeshauch
Kurzgeschichten
Back to top
View user's profile Send private message
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 689 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 24. May 17, 12:23    Post subject: Re: Werft und SRD Reply with quote Print

Exodia2906 wrote:

1.
Ich habe einen OTAS Außenposten 2
der mit 250k lager.
und hab da mein Amun Prototyp zerlegt. Alles schick.

Nun will ich die nachbauen. Ich brauche 10 verschiedene Waren.


Die Vanilla Befehle ignorieren die Warenbegrenzung.
Am sinnvollsten ist wohl Eigenproduktion der Waren und mit "interner Warenlogistik" die waren dort hin liefern zu lassen. (Die WLS halten sich an die Begrenzung)

Andere Alternative wäre eine HS oder den Hub mit den Waren ein zu stellen (Die haben festgelegte Warenmengen) und von dort aus die Interne Logistik starten.

Quote:

Scenario:
eine einkaufstranse ist mitten im sektor und wird von Piraten angegriffen. 2xm3 2xm4 2xm5

rettungsdienst springt rein:
Träger: Startet jäger aber ehe die da sind ist der frachter hin.
Kampfschiff (m7/m6) springen rein. ehe die beim frachter sind futsch.
M7M springt rein und schiesst morgenstern. ehe die raketen da sind ist der frachter hin.

Was ist da die beste lösung?


Am sinnvollsten die Händler mit hohem Notsprung einstellen (ruhig 95%)
Und die guten mit viel Schild benutzen.
Durch so eine kleine Staffel hab ich noch nie einen Transporter verloren

Für solche OOS Aktionen gegen kleine Gruppen sollten sich eig M7 Träger mit Spitfire AGJ (CODEA) am besten eignen. (wegen der Geschwindigkeit der Jäger)
Die Spitfire sind aber IS als NPC Schiffe unbrauchbar. Nur die Beschaffung der Waffen könnte etwas dauern.

Und die Jäger immer mit Raketen versorgen (OOS treffen Rakten instand)[/quote]

Back to top
View user's profile Send private message
Exodia2906





Joined: 21 Mar 2011



PostPosted: Wed, 24. May 17, 15:01    Post subject: Reply with quote Print

hay.

Das mit der internen Warenlogistik probiere ich mal

war ja nur ein Beispiel. kann auch nen piraten M6 sein Smile

Aber bis der träger dann im Sektor ist und die jäger bei den feinden sind ist der frachter tot. es geht mir dabei um die zeit.

Back to top
View user's profile Send private message
Killick1979





Joined: 25 Sep 2016
Posts: 379 on topic
Location: bald 5m unter der Erde
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 24. May 17, 15:06    Post subject: Re: Werft und SRD Reply with quote Print

DerW88 wrote:
Exodia2906 wrote:

1.
Ich habe einen OTAS Außenposten 2
der mit 250k lager.
und hab da mein Amun Prototyp zerlegt. Alles schick.

Nun will ich die nachbauen. Ich brauche 10 verschiedene Waren.


Die Vanilla Befehle ignorieren die Warenbegrenzung.
Am sinnvollsten ist wohl Eigenproduktion der Waren und mit "interner Warenlogistik" die waren dort hin liefern zu lassen. (Die WLS halten sich an die Begrenzung)

Andere Alternative wäre eine HS oder den Hub mit den Waren ein zu stellen (Die haben festgelegte Warenmengen) und von dort aus die Interne Logistik starten.



Oder als alternative gleich auf den HVT zurückgreifen, da reichen 2-3 Frachter um alles heran zu schaffen und er hält sich an die Warengrenzen. Der HVT ist ein Händler und kauft bei der KI ein. Stellt man die benötigten Waren selber her ist die WLS1 natürlich der Lieferant erster Wahl.

DerW88 wrote:

Quote:

Scenario:
eine einkaufstranse ist mitten im sektor und wird von Piraten angegriffen. 2xm3 2xm4 2xm5

rettungsdienst springt rein:
Träger: Startet jäger aber ehe die da sind ist der frachter hin.
Kampfschiff (m7/m6) springen rein. ehe die beim frachter sind futsch.
M7M springt rein und schiesst morgenstern. ehe die raketen da sind ist der frachter hin.

Was ist da die beste lösung?


Am sinnvollsten die Händler mit hohem Notsprung einstellen (ruhig 95%)
Und die guten mit viel Schild benutzen.
Durch so eine kleine Staffel hab ich noch nie einen Transporter verloren

Für solche OOS Aktionen gegen kleine Gruppen sollten sich eig M7 Träger mit Spitfire AGJ (CODEA) am besten eignen. (wegen der Geschwindigkeit der Jäger)
Die Spitfire sind aber IS als NPC Schiffe unbrauchbar. Nur die Beschaffung der Waffen könnte etwas dauern.

Und die Jäger immer mit Raketen versorgen (OOS treffen Rakten instand)


Cycrow's Sattelitennetzwerk ist hier eine gute Unterstützung die melden dem SRD je nach Einstellung auch Feinde vor Ort so daß er reagieren kann.
Für solche Jägergruppen eignen sich kleine Trägergruppen bestehend aus 2-3 TM's ganz gut die Jäger als AGJ anmelden. Massenhaft Raketen verwenden dabei wenn möglich darauf achten, daß die Jäger welche die Raketen abschießen nicht schneller sind als die Raketen selbst OOS ist es egal aber IS ziemlich doof wenn der Jäger schneller am Ziel ist als seine Rakete.

Der Minotaurus GT aus Lucikes Modpaket eignet sich für solch kleine Gegner auch ganz gut als Wachschiff mit Jäger.

Piraten haben so ihre lieblings Routen diese am besten durch den SRD sichern.

Ich verwende als Jäger für den SRD/CODEA bevorzugt Nova's.

Back to top
View user's profile Send private message
Exodia2906





Joined: 21 Mar 2011



PostPosted: Wed, 24. May 17, 19:34    Post subject: Reply with quote Print

als jäger will ich die amun prototypen nutzen.

aber sind die dann auch schnell genug bei dem frachter?

Back to top
View user's profile Send private message
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 689 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 24. May 17, 22:32    Post subject: Reply with quote Print

Exodia2906 wrote:
als jäger will ich die amun prototypen nutzen.

aber sind die dann auch schnell genug bei dem frachter?


Ich hab eben mal nach geguckt. Die Amun ist vom Speed her gut dabei.
-Nova Aufklärer 190,5
-Nova Prototyp 187,5
-Amun 180,0
-Nova Angreifer 165,0

Die meisten benutzen die Nova Angreifer oder Aufklärer. Die sind billig und man kommt schnell und leicht an sie ran.

Wenn dir mal ne Amun abgeschossen wird muss die erst wieder gebaut werden. OOS wirst du auf jeden Fall einige Schiffe verlieren.

Wenn du mit den Terranern gut dran bist könntest du auch die Fenrir nehmen.
Die hat 190 Speed, auch 6x25MJ Schild und kann 12 EMP tragen und sie ist käuflich zu erwerben.
Dann könntest du die Amun für eine IS Flotte produzieren (Bessere Waffenwahl gegen Jäger als die Fenrir)

Back to top
View user's profile Send private message
Killick1979





Joined: 25 Sep 2016
Posts: 379 on topic
Location: bald 5m unter der Erde
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 24. May 17, 23:09    Post subject: Reply with quote Print

Exodia2906 wrote:
als jäger will ich die amun prototypen nutzen.

aber sind die dann auch schnell genug bei dem frachter?


Verluste lassen sich kaum vermeiden aber sie lassen sich mit ausreichenden SRD-Wachen minimieren gerade die zusammenarbeit mehrerer SRD-Gruppen.
Ich verwende nie Frachter die weniger als 4x25MJ Schilde haben, wie schon an anderer Stelle erwähnt wurde die Notsprungaktivierung bei 95% der Schilde einstellen. Das funktioniert aber auch nur mit Unionspiloten(Lucikes Skripte), Lehrlinge an der kurzen Leine halten sprich in sicheren Gebieten ausbilden die tun sich in Notfällen schwer im Umgang mit dem Sprungantrieb.

Vom Amun als Standardjäger würde ich dir abraten da die Nachschubbeschaffung sehr Zeitintensiv ist die Bauzeit beträgt so um die 4-5 Stunden pro Schiff (ich mag den Amun sehr gern).
Wäre die elend lange Bauzeit nicht machen sich der/die Todesklaue und auch die Prototypversion nicht schlecht als CODEA-Jäger gerade mit den munitionsbasierten Teladikanonen.

Back to top
View user's profile Send private message
Exodia2906





Joined: 21 Mar 2011



PostPosted: Thu, 25. May 17, 01:41    Post subject: Reply with quote Print

als frachter bevorzuge ich den mistrel der otas. geiles teil Smile

ja das stimmt mit der bauzeit.
aber mann kann ja mehrere werften haben Smile

bin am übelegen agrkeine jäger asl srd einzuetzen. weil du einfach immer nachsteuern musst und so.
dann lieber Zentauren prototyp und die argon m7. ceberus glaub ich.

Back to top
View user's profile Send private message
Killick1979





Joined: 25 Sep 2016
Posts: 379 on topic
Location: bald 5m unter der Erde
Thank you for registering your game
PostPosted: Thu, 25. May 17, 02:50    Post subject: Reply with quote Print

Exodia2906 wrote:
als frachter bevorzuge ich den mistrel der otas. geiles teil Smile


Da stimme ich dir zu, sind meine Standardfrachter allerdings hab ich mir die noch etwas in der tships verändert beide etwas schneller und haben mehr Laderaum aber sind auch teurer als normal.

Meine kleinen Antijäger SRD/CODEA-Verbände bestehen in der Regel aus einer Hyperion und 2 verbesserten Yaki TM's mit dem 6er Hangar komme grad nicht auf den Namen Embarassed .
Die Hyperion bekommt 2 AGJ, die TM'S je 4 AGJ und 2 AFJ plus 1 M6 was von der Geschwindigkeit mithalten kann. Zur Versorgung einen Mistral XL der außer bei Feindkontakt ständig beim Verband bleibt und ein Mistral liefert bei Bedarf alles was benötigt wird an. Diese "Kleinen" Verbände kommen aber nur in Gebiete zum Einsatz wo sehr sehr selten mit größeren Gegnern als M6 zu rechnen ist.
Als robustes M7 hat sich die Deimos bewiesen 2-3 als Gruppe mit anständiger Tenderversorgung davon mehrere Verbände in den richtigen Gegenden schon hat man seine relative Ruhe vor "eines ihrer Schiffe wird angegriffen".

Back to top
View user's profile Send private message
Exodia2906





Joined: 21 Mar 2011



PostPosted: Thu, 25. May 17, 20:32    Post subject: Reply with quote Print

Ich mag die Parandien irgendwie nicht.

ich find die argonen haben überall so die allrounder. mal von Terranern abgesehen.

Back to top
View user's profile Send private message
Exodia2906





Joined: 21 Mar 2011



PostPosted: Fri, 26. May 17, 11:57    Post subject: Reply with quote Print

hay.
sry für doppel post.

ihr sagt immer ausreichend raketen.
was für raketen nehmt ihr den. und warum?

Back to top
View user's profile Send private message
Killick1979





Joined: 25 Sep 2016
Posts: 379 on topic
Location: bald 5m unter der Erde
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 26. May 17, 16:25    Post subject: Reply with quote Print

Exodia2906 wrote:
Ich mag die Parandien irgendwie nicht.

ich find die argonen haben überall so die allrounder. mal von Terranern abgesehen.


Von den Schiffen her mag ich Argonen und Terraner speziell die der ATF

In TC werden Schiffe mit weniger als 6GJ Schilde gern von Xenon Q's geonehitted, darum bevorzuge ich die Deimos als SRD-Fregatte


Exodia2906 wrote:

ihr sagt immer ausreichend raketen.
was für raketen nehmt ihr den. und warum?


Als Jägerbestückung sind Zielsuchende/-folgende Raketen meine erste Wahl ist aber alles Geschmackssache. Wink
Disruptorrakete gegen M4/M5 alternativ noch das Gegenstück(Name ist mir entfallen) der Split die macht jedoch Flächenschaden und beschädigt auch mal eigene Schiffe
Gewittersturm, Donnerschlag gegen M3/M6

Welche Raketen du verwendest?, am besten ausprobieren wie sie sich machen. Wink

Die Produktion der Disruporraketen ist so eine Sache, dafür muß man leider etwas cheaten Embarassed , habe dafür ein paar Skripte installiert mit denen sich Rohstoffe und Produkte an Station verändern lassen.

Back to top
View user's profile Send private message
Exodia2906





Joined: 21 Mar 2011



PostPosted: Sat, 27. May 17, 17:48    Post subject: Reply with quote Print

hay.

zwichen durch mal nen danke für die antworten unnd tipps.
das mit der werft leuft jetzt. Hvt sei dank. bereits 2. werft in betrieb genommen.

was für ne raketen häufigkeit habt ihr den bei den jägern eingestellt?

nutzt ihr auch raketen auf größeren schiffen? m6/m7?

Back to top
View user's profile Send private message
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 689 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sat, 27. May 17, 18:20    Post subject: Reply with quote Print

Für OOS Einsätze immer mit Raketen bestücken, egal welche Schiffsklasse.

Raketenhäufigkeit eig so hoch, wie möglich einstellen. Ansonsten bei den Jägern einfach Standard drin lassen.
Man kann allerdings auch alle Jäger erstmal einer Staffel zuweisen. Der Staffel die Raketenabschusshäufigkeit 100% einstellen und die Jäger wieder aus der Staffel entfernen. Dann behalten die so weit ich weis die 100% Einstellung (Geht auf jeden Fall schneller als jeden Jäger einzeln ein zu stellen)

Eine noch einfachere/schnellere Möglichkeit ist das ADS Script. (Auch ein Träger script). Damit kann man die Einstellungen auf ALLEN Angedockten Jägern gleichzeitig einstellen (Raketen Häufigkeit, Notsprung, Kanzelbefehle (unterstützt auch MARS auf den Jägern Very Happy))
Du darfst nur nicht deine Jäger mit ADS UND CODEA Laufen lassen. (Sprich z.B. Codea AGJ dürfen NICHT im ADS Menü aktiv sein.) Aber z.B. 20 CODEA AFJ und 30 ADS Jäger gehen parallel.

Gucks dir evtl mal an, wenn du ADS noch nicht kennst.

Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Thu, 23. Nov 17, 07:45

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2017
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.72159 seconds, sql queries = 29