Keine Handelsangebote von Station

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Eridor2
Posts: 5
Joined: Sun, 15. May 11, 15:01

Keine Handelsangebote von Station

Post by Eridor2 » Sat, 6. May 17, 02:46

ich hab nun nachdem ich ne ganze weile pause gemacht hab wieder ein bisschen rebirth gespielt und nun auch die storry abgeschlossen.

ich hatte bzw habe noch eine generische mission offen für die ich überfall urv mk2 besorgen soll. ich glaub weil ich auch damals schon keine kaufen konnte. mittlerweile hab ich auch eine station gefunden die diese grundsätzlich hätte. (OL, frostige tränen, JSS URV-massenfertigung)
wenn ich aber auf die handelsangebote der sttion geh hab ich dort zur 95% nur keine handelsangebote. hin und wieder waren doch welche da deshalb weiß ich dass die station welche verkaufen kann.

ich hab den handelscomputer installiert und mittlerweile sogar schon nen handelsagent auf der station. bekomm aber trotzdem nahe zu nie ein angebot zum kauf zu gesicht.

ist das nen bug oder liegt es einfach daran das die station grade keine hatt?

ich bekomms auch nicht zusammen die station komplett aufzudecken und seh somit keinen lagerstand und nicht was sie produziert. bin aber nicht sicher ob man das überhaupt sehen konnte.

aktuell V 4.1 der spielstand ist aber ziemlich sicher mit ner älteren version erstellt worden.
mods: show skills, long range scanner update, inventory crafts items marked, fly-by looting, autotrain, more crew und butterranges oder super scanner. die letzten beiden auch schonmal aus und generell alle auch schon mal aus gehabt

vielleicht kann mir ja jemand helfen. danke schonmal.

Guest

Post by Guest » Sat, 6. May 17, 06:28

100% Stationsscans gehen nur mit der Scannerdrohne Mk3. :wink:

Es gibt mehr als nur die eine URV-Produktionsstation eine Erkundungstour lohnt sich. :wink:

Du kannst dir die Drohnen aber mit Hilfe von 2 eigenen Großschiffen an einer NPC-Großschiffswerft besorgen. Die erforderliche Menge der Drohnen auf einem der Schiffe ausrüsten und so lange über Warenaustausch hin und her schieben bis sie im Laderaum des Frachters sind, dafür reichen die beiden Plotschiffe (Rahanas, Taranis) falls sie noch vorhanden sind.

Eridor2
Posts: 5
Joined: Sun, 15. May 11, 15:01

Post by Eridor2 » Sun, 7. May 17, 01:45

danke für den tipp mit den drohnen. damit hab ich nun die urv landeplätze auf 100% gebracht und seh somit was produziert wird.

die produktion wechselt immer auf verschiedene urv das ist wohl auch der grund wieso ich ganz selten die benötigten urv als angebot gesehen hab. zusätzlich dürften die innerhalb von sehr kurzerzeit von npcs gekauft werden. achja und 30 min produktionszeit haben sie auch.
somit dürfte der agent wohl doch das machen was er soll.

ich hatte das problem schon bei mehreren urv stationen deshalb bin ich von nem fehler ausgegangen.

warum landen sie beim warenaustausch im frachter?

User avatar
arragon0815
Posts: 6570
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Sun, 7. May 17, 04:48

Beim Baumarkt die Metallplatten und als Hightech die Fusionsgeneratoren sind auch sehr begehrt und gleich wieder weg :D
Eridor2 wrote:warum landen sie beim warenaustausch im frachter?
Als ich noch spielte konnte man beim Warenaustausch einstellen ob als Ware in den Frachtraum oder gleich als Ausrüstung zur Verwendung getauscht werden soll, keine Ahnung ob sich da was geändert hat oder sich der Kollege nur unglücklich ausdrückte...
Einmal Warentausch sollte ausreichen, also Du lässt ein Schiff in der Werft mit Drohnen ausrüsten (Dort geht nicht ins Schifflager) und von dort mittels Warenaustausch in einen anderen Frachter als Ware in den Lagerraum, dann kannst die Dinger normal verkaufen :wink:

Wie gesagt ist der Vorteil dabei das die Schiffswerften meistens alle möglichen Drohnen vorrätig haben, während es bei den produzierenden Fabs schon mal ewig dauern kann bis man was abbekommt.
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Post Reply

Return to “X Rebirth - Technische Unterstützung”