Scannen mit Späher ROV MKI, MKII oder mit der Skunk?

Allgemeine Diskussionen rund um X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
flying-eddie
Posts: 21
Joined: Wed, 15. Feb 12, 14:28
x3tc

Scannen mit Späher ROV MKI, MKII oder mit der Skunk?

Post by flying-eddie » Wed, 15. Mar 17, 21:39

Huhu,

kann mir bitte jemand den Unterschied zwischen der Späher ROV MKI und MKII erklären? Ich habe beide benutzt und kann keinen Unterschied feststellen. Auch in der Enzyklopädie kann ich keinen Unterschied entdecken. :?

Des Weiteren würde mich interessieren, wie sich die Ergebnisse unterscheiden von einem Drohnenscan und einem Scan mit der Skunk?

Ich habe die gleichen Teile einer Station sowohl als Drohnenscan gescannt und mit der Skunk, aber im Ergebnis konnte ich keine Unterschiede entdecken. :o

Wäre schön, wenn jemand Licht :idea: in die Scannerei bringen könnte.
Greetings
DaEddie

Sind wir nicht alle Raumfahrer? O.O (Außer bei Stau...)

Schwarzer Adler
Posts: 499
Joined: Mon, 30. Oct 06, 14:16
x3

Post by Schwarzer Adler » Thu, 16. Mar 17, 08:06

Die Bezeichnungen MK1 und MK2 bestehen lediglich in der Stärke der Hülle und der Triebwerke. Bei Kampfdrohnen (zBsp. Husar) kommt noch die Stärke der Waffen hinzu. Die Hauptaufgabe der Drohnen selbst wird nicht beeinflusst.

User avatar
Hilo_Ho
Posts: 2004
Joined: Tue, 16. Sep 14, 16:16
x4

Post by Hilo_Ho » Thu, 16. Mar 17, 09:18

Die Drohnen im allgemeinen wurden im Laufe des Spieles von Patch zu Patch
unwichtiger. Früher konnte man mit einer Trojanerdrohne ein ganzes Großschiff
lahmlegen, um es dann entern zu können, und Scanndrohnen taugten zum
schellen aufdecken einer Fabrik. Es waren glaube ich 10 Punkte, die man anfliegen
musste und hatte dann die gesamte Station offengelegt, was im Laufe des Spieles
für viele Aktionen, gerade Handelns und sabotage, wichtig ist.

Wie schgon gesagt unterschieden sich Drohnen gleichen Namens in den Varianten
MK1,MK 2 oder bei den Scanndrohnen mit drei Variationen vor allem in Geschwindig-
keit, Panzerung und je nach Drohne Bewaffnung.

Drohnen lohnen sich heute nur noch, um feindliche Stationen aufzudecken.
MIt zunehmender Drohnen Güte geht es schneller und ist umfassender.

Ich nutze nur noch drei Drohnen:

- Schilddrohnen 4x, um die Schilde schnell wieder hoch zu bekommen
- Kampfdrohnen Husar MKII 4x, zum Schutz in bestimmten Situationen
- Trojanerdrohner selten, zum betrachten von Details
- Trojanerdrohnen zum Beschauen von Fabrikdetails

Hilfreich ist zum Schutz der Skunk oder herrenlosen Schiffen auch eine handvoll
Verteidigungsperimeter-URV

flying-eddie
Posts: 21
Joined: Wed, 15. Feb 12, 14:28
x3tc

Post by flying-eddie » Thu, 16. Mar 17, 11:08

Vielen Dank für die Antworten.

Offenbar trifft das alles nicht bei Späher ROVs zu, denn in der Enzyklopädie steht folgendes:

Späher ROV MKI
Spezialisierung - Scannen
Hülle - 1.000
Schild - 0
Antriebe - 100 m/s
Sprungantrieb - Nein
Grundpreis - 19.535

Späher ROV MKII
Spezialisierung - Scannen
Hülle - 1.000
Schild - 0
Antriebe - 100 m/s
Sprungantrieb - Nein
Grundpreis - 78.511

Ich geb mir ja echt Mühe, Spaß am Spiel zu finden, aber wenn sich alles, was man näher betrachtet als falsch, obsolet oder unvollständig herausstellt, nervt das ohne Ende. :evil:

Jetzt habe ich Stunden damit verbracht, Stationen mit einer MKII Drohne zu scannen, bin dabei natürlich zig mal von den Bullen entdeckt worden und musste dann einen hoffentlich gesicherten Spielstand neu laden, was eine echte Ewigkeit dauert und alles nur, weil mir die völlig verblödete Tante im Cockpit erzählt hat, dass man nur mit Drohnen vollständige Informationen scannen kann.

Zu allem Überfluss stellt sich nun noch heraus, dass es offenbar gar keinen Unterschied zwischen der MKI und MKII Drohne gibt und so wie es aussieht die Drohnen überhaupt nicht gebraucht werden, um vollständige Informationen einer Station scannen zu können sondern dies auch mit der Skunk funktioniert wo einen die Bullen nicht nerven, weil es offenbar nur mit Drohnen die Bullen stört, wenn man eine Station scannt.

Eines ist mir zwischenzeitlich klar geworden. Es ist ein tolles Spiel, keine Frage, aber ich werde kommende Releases erst im Spätherbst 2022 kaufen, wenn überhaupt.

Bei der Firma ist doch Hopfen und Malz verloren. :x
Greetings
DaEddie

Sind wir nicht alle Raumfahrer? O.O (Außer bei Stau...)

Xeelee2
Posts: 466
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36
x4

Post by Xeelee2 » Thu, 16. Mar 17, 13:31

Hey flying-eddie

So wie Hilo-Ho es schrieb ist schon richtig.

Du brauchst bei manchen Modulen eine Späher-Drohne, sonst bekommst du nicht ALLE Informationen.

Grundinfos sind zwar da, aber Dinge wie Lagerstand, Produktionszyklus u.ä. bleibt verborgen.

Je höher die Drohnen-Version umso mehr Infos werden sichtbar.
Vgl. hierzu auch die englische Wiki:
https://www.egosoft.com:8444/confluence ... IKI/Drones
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

UniTrader
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 13817
Joined: Sun, 20. Nov 05, 23:45
x4

Post by UniTrader » Thu, 16. Mar 17, 17:58

da werden ein paar nicht angezeigte Daten, die aber im Spielverlauf leider nicht sehr relevant sind völlig ignoriert..

die Spilere-Scanner können je nach Stufe bis Secrecy Level 1, 2 oder 3 scannen, darüber geht nix mehr.
die Scan-Dronen MkI, 2 und 3 könne bis Secrecy Level 4, 5 oder 6 scannen. 6 ist btw das höchste was es im Spiel gibt.

und nun die alles entscheidende Frage: welche Bauteile haben Secrecy Level 4, 5 und 6? :D
4 waren wenn ich mich nicht täusche die Schiffswerften
5 waren Waffen/Turret/Drohnenfabriken
6 hat die Xenon-Station am ende des Universums

(4 und 5 könnte ich jetzt verwechselt haben, kanns grad nicht nachsehen)
if not stated otherwise everything i post is licensed under WTFPL

Ich mache keine S&M-Auftragsarbeiten, aber wenn es fragen gibt wie man etwas umsetzen kann helfe ich gerne weiter ;)

I wont do Script&Mod Request work, but if there are questions how to do something i will GLaDly help ;)

flying-eddie
Posts: 21
Joined: Wed, 15. Feb 12, 14:28
x3tc

Post by flying-eddie » Thu, 16. Mar 17, 20:51

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten :)

Aber dann wäre es doch sinnvoll, wenn ich gleich mit MK III scanne, sonst ist doch die ganze Arbeit fürn Hintern, oder? Vor allem den Stress mit den Bullen

:twisted: hätte man dann doppelt.

Wenn eine Station mit 100% gescannt angezeigt wird, macht es dann Sinn, nochmal mit MK III zu scannen?

Fragen über Fragen... :roll:
Greetings
DaEddie

Sind wir nicht alle Raumfahrer? O.O (Außer bei Stau...)

Guest

Post by Guest » Fri, 17. Mar 17, 00:04

flying-eddie wrote: .... Wenn eine Station mit 100% gescannt angezeigt wird, ....
Um die 100% geht es doch im Prinzip bei der ganzen scannerei. Und nun ja, warum soll eine MK3-Scannerdrohne von den Funktionen nicht abwärtskompatibel sein?

UniTrader
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 13817
Joined: Sun, 20. Nov 05, 23:45
x4

Post by UniTrader » Fri, 17. Mar 17, 01:17

Killick1979 wrote:
flying-eddie wrote: .... Wenn eine Station mit 100% gescannt angezeigt wird, ....
Um die 100% geht es doch im Prinzip bei der ganzen scannerei. Und nun ja, warum soll eine MK3-Scannerdrohne von den Funktionen nicht abwärtskompatibel sein?
90% reichen aus für alle infos. für das wichtigste sind es sogar nur 70% wenn ich mich grad nicht täusche. alles darüber ist puffer für info-verfall..
if not stated otherwise everything i post is licensed under WTFPL

Ich mache keine S&M-Auftragsarbeiten, aber wenn es fragen gibt wie man etwas umsetzen kann helfe ich gerne weiter ;)

I wont do Script&Mod Request work, but if there are questions how to do something i will GLaDly help ;)

User avatar
eMYNOCK
Posts: 1924
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37
x4

Post by eMYNOCK » Fri, 17. Mar 17, 02:24

UniTrader wrote:
Killick1979 wrote:
flying-eddie wrote: .... Wenn eine Station mit 100% gescannt angezeigt wird, ....
Um die 100% geht es doch im Prinzip bei der ganzen scannerei. Und nun ja, warum soll eine MK3-Scannerdrohne von den Funktionen nicht abwärtskompatibel sein?
90% reichen aus für alle infos. für das wichtigste sind es sogar nur 70% wenn ich mich grad nicht täusche. alles darüber ist puffer für info-verfall..
vergiss nicht das bestimmte Module *hust*militärisch-geheim*hust* nur mittels drohnen scan wirklich aufgedeckt werden können.

also sowas was z.b. ne NPC Waffenfabrik Baut... was dieses bestimmte Modul macht und so weiter.

Wenn man bspw. das Turret Produktions Modul nur mit der Skunk Scannt weiss man noch immer nicht welche Türme es jetzt gerade in diesem Zyklus baut... man weiß nur das es was Baut.

Man weiß nicht mal welche Resoucen es verbraucht.

:roll:
For my Steam Workshop, klick below:
Image
MynoCorp. Technologies:
We Build it, you life with it.
X³TC/AP Cockpit Callback Mod

UniTrader
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 13817
Joined: Sun, 20. Nov 05, 23:45
x4

Post by UniTrader » Fri, 17. Mar 17, 07:34

hab ich doch schon...
UniTrader wrote:da werden ein paar nicht angezeigte Daten, die aber im Spielverlauf leider nicht sehr relevant sind völlig ignoriert..

die Spilere-Scanner können je nach Stufe bis Secrecy Level 1, 2 oder 3 scannen, darüber geht nix mehr.
die Scan-Dronen MkI, 2 und 3 könne bis Secrecy Level 4, 5 oder 6 scannen. 6 ist btw das höchste was es im Spiel gibt.

und nun die alles entscheidende Frage: welche Bauteile haben Secrecy Level 4, 5 und 6? :D
4 waren wenn ich mich nicht täusche die Schiffswerften
5 waren Waffen/Turret/Drohnenfabriken
6 hat die Xenon-Station am ende des Universums

(4 und 5 könnte ich jetzt verwechselt haben, kanns grad nicht nachsehen)
if not stated otherwise everything i post is licensed under WTFPL

Ich mache keine S&M-Auftragsarbeiten, aber wenn es fragen gibt wie man etwas umsetzen kann helfe ich gerne weiter ;)

I wont do Script&Mod Request work, but if there are questions how to do something i will GLaDly help ;)

flying-eddie
Posts: 21
Joined: Wed, 15. Feb 12, 14:28
x3tc

Post by flying-eddie » Fri, 17. Mar 17, 08:16

Voll geil ey, jetzt weiß ich aber Bescheid :D :D :D

Jetzt versteh ich auch langsam von welcher Komplexität alle reden. Das ist ja Hammer. Na dann werde ich mal locker weiter scannen und nur dann die Drohnen verwenden, wenn ich mit der Skunk keine 100% Prozent erreiche. 8) Denn die Bullen kleben mir echt am Popo, wie im RL :roll:

Oha, jetzt hat die Forum-Software A***h in Popo gewandelt, dann doch lieber gleich Popöchen und als Waffe werfe ich mit Wattebauschen :D

Vielen Dank noch mal für die super hilfreichen Infos.

Happy Weekend :)
Greetings
DaEddie

Sind wir nicht alle Raumfahrer? O.O (Außer bei Stau...)

User avatar
Hilo_Ho
Posts: 2004
Joined: Tue, 16. Sep 14, 16:16
x4

Post by Hilo_Ho » Fri, 17. Mar 17, 09:17

Die Scannerei der Stationen ist relativ unerheblich am Beginn des Spieles.
Viel wichtiger sind Installierte Handelsagenten, die Du über ein Minispiel mit
den NPC, allerdings nur von Händlern, bekommst. Das Scannen der Station
ist "nur" wichtig, um Lagerbestände und Produktionsfortschritt zu sehen.

Gerade wichtige Fabriken wie Schiffswerften sollte man sämtlich scannen,
damit man genau die Waren anliefern kann, weswegen die Produktion lahm
liegt. Der Einkaufspreis der Waren ist oft nur ein Indiz, was fehlen könnte.

Du brauchst Duzu aber keine Scanndrohnen. Es reicht völlig, sämtliche "i"
Punkte einer Station mit der Skunk anzufliegen. Idealerweise hat man sich
einen Polizeiscanner gekauft und macht es damit.

Im ersten Schritt reicht es, jede Station minimal zu erfassen, damit man
zumindest weiß wie sie heißt und das in dfer Sternenkarte speichert. Dazu
reicht ein einiger "i"-Punkt. Wenn z.B. eine Fabrik nicht läuft und Du eine
bestimmte Ware benötigst, ist es hilftreich die Fabriken zu kennen, die das
produzieren.

Im zweiten Schritt installiert man in allen Fabriken einen Handelsagenten. Das
ist mühsam wegen der vielen Smalltalk, aber sehr hilfreich. Die Scanndrohnen
sind abgesehen für eine Missionen inzwischen relativ unbedeutend. Die Gefahr,
durch die Polizeientdeckung richtig Ärger zu bekommen, ist viel zu groß.

Ob Scanner in einem System illegal sind, bemerkt man an der Farbe, wenn
man die Ware handeln will. Ist es rot, ist es verbotenes Gut. Du kannst Dir
für den Handel bestimmter Waren aber auch Lizenzen kaufen, für Scandrohnen
gibt es die aber nicht.

User avatar
VNSpaceRanger
Posts: 327
Joined: Tue, 31. Jan 06, 20:19
xr

Post by VNSpaceRanger » Mon, 20. Mar 17, 23:23

Hilo_Ho wrote:Die Drohnen im allgemeinen wurden im Laufe des Spieles von Patch zu Patch
unwichtiger. Früher konnte man mit einer Trojanerdrohne ein ganzes Großschiff
lahmlegen, um es dann entern zu können
Das kann man doch jetzt auch noch?! Jedenfalls mach ich es so.
"ein neuer Job? ich habe diesen doch gerade erst angefangen!" ... "Gib mir die Liste!" :twisted:

CPU: Intel i7 4790 @4,0 Ghz
MB: ASUS Z87WS
GK: KFA2 EXOC GTX1080
RAM: 16GB DDR3 OCZ (1400/1T)
Sound: Creative Soundblaster Z
Bench: 164 fps (TC-RD all max)

Post Reply

Return to “X Rebirth Universum”