X2 Die Bedrohung rauschen ab Start

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-Tension oder X-Beyond The Frontier.

Moderators: timon37, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Cryzeny
Posts: 2
Joined: Sun, 2. Oct 11, 18:36

X2 Die Bedrohung rauschen ab Start

Post by Cryzeny » Wed, 23. Mar 16, 12:57

Moin zusammen...

Habe mal wieder X2 angefangen da es der erste Teil der Serie war den ich gespielt habe.

Nun zu meinem Problem...

Habe es mir bei Steam gekauft und sobald das Spiel startet (Startvideo) rauscht es Permanent. Der Ton ist aber trotzdem da!
Im Hauptmenü und auch im Spiel selbst bleibt dieses rauschen mit dem normalen Ton.

Habe das Problem bei keinem anderen Spiel!

Hoffe ihr könnt mir Helfen :S
Ich flieg dir vielleicht entgegen, aber ich flieg dir garantiert nicht hinterher.

Xeelee2
Posts: 372
Joined: Mon, 18. Nov 13, 14:36

Post by Xeelee2 » Wed, 23. Mar 16, 13:03

Hi Cryzeny

Wo kommt bei dir denn der Sound hardwaretechnisch her?
Mainboard oder Soundkarte?

Welches OS benutzt du?

Kopfhörer oder Boxen?

Welcher Treiber ist installiert?
Hast du schon mal eine andere Treiberversion getestet?
"Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit."
Perry Rhodan

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20931
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Wed, 23. Mar 16, 20:54

***verschoben ins technische Forum***


Bitte schaue, ob es im Thema [Erste Hilfe] Bekannte Probleme und Lösungen bereits eine Lösung für dein Problem gibt. Ist das nicht der Fall, so reiche bitte alle hier genannten Informationen nach.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

User avatar
Demondead
Posts: 61
Joined: Fri, 6. Feb 04, 08:42

[X2] Sehr starkes Rauschen / Dröhnen GELÖST

Post by Demondead » Sun, 27. Mar 16, 23:36

Guten Abend

Ich habe genau das selbe Problem. Wollte nach X-Jahren :wink: mal wieder X2 - Die Bedrohung spielen. Nachdem die Installation von CD aus nicht funktioniert hat, habe ich wie hier im Forum empfohlen die Dateien manuell in ein neu erstelltes Verzeichnis kopiert und danach gepatched:

1. X²: The Threat Update 1.4
2. Artificial Life Update
3. X²: The Threat No Copy Protection 1.4

Danach ließ sich das Spiel zwar starten, allerdings habe ich ebenfalls überall ein extremes, sehr lautes Rauschen und Dröhnen sobald irgendein Sound abgespielt werden soll, angefangen beim NVIDIA-Logo. Anschließend habe ich das "X²: The Threat Update 1.5" nachgeschoben, was aber nix geändert hat.

(Den nachfolgenden Text habe ich gelöscht, da inzwischen irrelevant)

Edit: Ok, hab`s jetzt doch selbst gelöst bekommen! Schande über mich, manchmal sollte man doch sein Gehirn benutzen, bevor man laut um Hilfe schreit :wink:: Einfach den Windows XP Mode aktivieren, schon läuft alles bestens.

Für die, die nicht wissen wie:

Spielverzeichnis öffnen, Rechtsklick auf X2.EXE, Reiter Kompatibilität auswählen, Häkchen bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:" setzen und im Dropdownmenü "Windows XP (Service Pack 3)" auswäheln. Mit "OK" bestätigen und schon kann man das Spiel ohne Störgeräusche genießen.

Guennie1568
Posts: 320
Joined: Sun, 5. Nov 06, 13:30

Post by Guennie1568 » Tue, 28. Feb 17, 11:45

Hat bei mir so nicht funktioniert. Weder mit der Onboard- noch mit der gesteckten Terratec Aureon 7.1 PCIe Karte incl. neuestem Win10 Treiber.
Kann es auch an einer falschen (zu neuen) DirectX Installation liegen?
Bei Win10 ist ja DX11 mit dabei. Vielleicht sollte ich versuchen, DX9 von hand zu installlieren...

Edit: DX9 hat es auch nicht gebracht. Gibt es noch weitere Vorschläge?
Edit2: Jetzt hat es geklappt. Anscheinend vertragen sich die älteren X-Spiele nicht mit einigen Audio Codecs.
Guennie1568
X2-Pandora Audio - Image <<klick me ;), TGN MOD News

Post Reply

Return to “X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-T und X-BTF - Technische Unterstützung”