Laptop Onboardlausprecher defekt

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
User avatar
Schlangeauge
Posts: 153
Joined: Wed, 4. Jul 07, 21:19

Laptop Onboardlausprecher defekt

Post by Schlangeauge » Tue, 5. Apr 16, 01:11

Hallo Leute,

ich hab ein kleines Problemchen mit meinen Lautsprechern vom Laptop.
Ich habe keine hörbare Soundsausgabe an meinen internen Lautsprechern, obwohl diese als Standard ausgewählt sind und im Lautstärkemixer bewegt sich auch dieser grüne balken, der zeigt, dass ein Audiosignal vorhanden ist.

Wenn ich kopfhörer an die soundbuchse anschließe habe ich auch wieder sound.
Ich habe bereits den Treiber deinstalliert und wieder installiert.
Und natürlich ist die Soundausgabe auch auf laut gestellt.

Kann es sein, dass das Kabel der Lautsprecher nicht mehr auf der Platine steckt( hab ihn letztens offen gehabt, vll vergessen :oops: )?
Aber würde es dann überhaupt zu dem visuellen soundsignal kommen? Kann ich dann überhaupt Treiber installieren?

Habt ihr noch irgendein Idee was ich ausprobieren könnte?


Windows 10 64 bit ( vormals Windows 7 64 bit)
Realtek Audio Driver
same shit, different day

User avatar
Funfi_Pi
Posts: 80
Joined: Fri, 8. Aug 14, 09:02

Post by Funfi_Pi » Tue, 5. Apr 16, 07:50

Ersteimal was für ein Laptop hast du den.

User avatar
Schlangeauge
Posts: 153
Joined: Wed, 4. Jul 07, 21:19

Post by Schlangeauge » Tue, 5. Apr 16, 10:25

Asus x53s
same shit, different day

Chrissi82
Posts: 2872
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Tue, 5. Apr 16, 19:20

Besteht immer noch die Möglichkeit die Frontlautsprecher sind im Treiber ausgeschaltet. Hatte noch nicht ein ähnliches Problem, aber lässt sich evtl. mit dem Realtek Control Center, wenn es sowas ähnliches gibt, lösen.
Hast du schon den Ton auf stumm und wieder auf volle Lautstärke gedreht, dies könnte u.U. den Ausgang sprichwörtlich aus dem Batteriesparmodus aufwecken?
Alternativ lohnt es sich aber auch ein paar Boxen mit sich herum zu schleppen, man wird nicht viel Freude an der Klangqualität haben (dreh mal die Lautstärke voll auf, falls es funktioniert) :(

Loader009
Posts: 1385
Joined: Wed, 16. Jul 08, 17:44

Post by Loader009 » Tue, 5. Apr 16, 19:57

Ersteinmal checkst du ob du die Lautsprecher wirklich wieder angesteckt hast.

Keiner von uns wird dir sagen können, ob es das Laptop checkt oder nicht.

Falls da trotz eingesteckten Lautsprechern nix läuft, wird es auf defekte Lautsprecher oder einen Wackelkontakt hinauslaufen. An die Ersatzteile zu kommen kann unter Umständen schwierig sein, je nach Alter des Gerätes.


Von Treiberproblemen gehe ich nicht aus und ich hoffe mal dass du den Sound nicht runtergedreht hast.

User avatar
Funfi_Pi
Posts: 80
Joined: Fri, 8. Aug 14, 09:02

Post by Funfi_Pi » Tue, 5. Apr 16, 20:25

Folgene Software Sachen kenne ich die so ein Problem auslösen könnte,

Fehlerhafte Einstellungen im Gerätemanager, Soundmanager.
Lautsprecher Im gerätemanager deaktiviert.
Automatische Windows 10 Treiberupdates installiert/updatet falsche/fehlerhafte Treiber.
Korrupte Windows Intstallation.
Ein anderer Treiber blockiert den Soundtreiber.
Soundtreiber startet nicht.
Lautsprecher sind in den Energie Einstellungen abgeschaltet(Ja das gibt es, Acer hat es kurz mal drinn gehabt).

Und die Hardware Sachen

Lautsprecher nicht angeschlossen.
Durch statische aufladung elektonische bauteile zerlegt.
Feuchtigkeit im laptop.
Wackelkontakt
Kabelbruch
Lautsprecher Falsch angeschlossen.
Elektrische bauteile von der Platine gekratzt :D :D :D
Lautsprecher einfach kaputt

Um die Hardware sachen auszuschließen, kannst du ein Live Linux drauf Laufen lassen und dort mal Testen ob die Lautsprecher funktionieren.


Kann es sein, dass das Kabel der Lautsprecher nicht mehr auf der Platine steckt( hab ihn letztens offen gehabt, vll vergessen Embarassed )?
Aber würde es dann überhaupt zu dem visuellen soundsignal kommen? Kann ich dann überhaupt Treiber installieren?
0.Das kann ich leider nicht wissen, ich war nicht dabei.
1.Ja da der Soundchip ja da ist.
2. meistens(bei einigen Laptaops/bzw PCs nicht).

User avatar
Schlangeauge
Posts: 153
Joined: Wed, 4. Jul 07, 21:19

Post by Schlangeauge » Wed, 6. Apr 16, 10:24

danke für die ideen :) werde mich demnächst mal wieder dahinterklemmen und dann berichten, wenn ich ne lösung finde
same shit, different day

Chrissi82
Posts: 2872
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Wed, 6. Apr 16, 18:29

fiel glück :wink:

User avatar
Schlangeauge
Posts: 153
Joined: Wed, 4. Jul 07, 21:19

Post by Schlangeauge » Fri, 6. May 16, 16:48

soo, ich hab endlich mal die Zeit gefunden, mich wieder damit zu beschäftigen.
Es war tatsächlich ein nicht eingestecktes Kabel auf dem Mainboard.
Das hab ich wohl mal vergessen, als ich den auf hatte :oops:
same shit, different day

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”