[SCR] [X3:TC/AP] [v1.8.9.8] [16.11.2019] MK3 Optimierung Reloaded

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Sun, 2. Jun 13, 22:51

wenns dir nur ums deaktivieren und löschen geht, beende alle Mk3 Händler, speichere und lösche dann alle *.autotrade dateien im scripts ordner und die 1500er t-files.

wenn du den originalen Mk3 Händler wieder haben möchtest, brauchst du die vanilla dateien. die habe ich auf die schnelle nicht, aber steam oder die install-dvd haben sie.

irgendwo zuhause auf nem backup habe ich die auch, kann ich mal hochladen. dauert aber ein paar tage.

was für ein fehler tritt auf?

Sace
Posts: 31
Joined: Mon, 3. Jun 13, 16:45

Post by Sace » Mon, 3. Jun 13, 16:51

Hey!
Habe mal dein Script installiert, bin mir aber nicht sicher, ob es mit der Installation überhaupt funktioniert hat.

Woran kann man denn die erfolgreiche Installation erkennen? Benutze Albion Prelude 3.0 mit XRM und dem Bonuspaket.

Habe meine Händler schon seit einigen Tagen auf Universumshändler stehen und sie machen nur sehr wenig Gewinn, stehen außerdem auf Rang 10 ohne weiter aufzusteigen und den Sprungantrieb benutzen sie auch nur, um vor Feinden zu fliehen.

Vielen Dank für die Hilfe!

pegarius
Posts: 69
Joined: Wed, 5. Nov 08, 20:55
x3ap

Post by pegarius » Mon, 3. Jun 13, 17:38

Danke @gnasirator :) Die original Dateien brauchst du nicht für mich hochladen (dank Steam)!

Dieses Problem tritt auf.
Alle Angaben ohne Gewähr ;)

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Tue, 4. Jun 13, 00:09

Hi Sace,

schau doch mal unter den erweiterten Schiffskommandos, ob da ein Laderaummanager ist. Wenn ja, ist das Script installiert.

Und hast du die Händler nur als Sektorhändler laufen? Ich glaube, dann bleiben die bei Level 10 hängen. Du musst die schon also Local oder Unihändler laufen lassen, dass sie sich über 10 hinaus leveln. Sprich mindestens eine Sprungreichweite von 1 einstellen.

pegarius: Ich schau mir das beizeiten mal an. Kannst ja erst mal checken, ob das wirklich am Mk3 Händler liegt.

Sace
Posts: 31
Joined: Mon, 3. Jun 13, 16:45

Post by Sace » Tue, 4. Jun 13, 16:37

Ja, dort ist tatsächlich ein "MK3-Laderaummanager betreten" zu finden, gut, dann hat die Installation wohl doch funktioniert.

Hatte alle meine Frachter ab Stufe 8 auf Universumshändler umgestellt aber sie waren für ~2 Tage bei 10 stehengeblieben. Inzwischen haben die meisten aber 11 erreicht und ab da ging es dann sprunghaft auf 18 hoch. Keine Ahnung, warum der Schritt von 10 zu 11 so lange gedauert hat aber nun geht's besser, es wird auch etwas mehr Gewinn erwirtschaftet als vorher.

Vielen Dank für das Script, bis jetzt sind die Händler wirklich "Fire-And-Forget" ohne mir noch Gedanken machen zu müssen. :D

susi sorglos
Posts: 844
Joined: Mon, 2. Nov 09, 23:48
x3tc

Post by susi sorglos » Tue, 4. Jun 13, 19:25

@ gnasirator

Hallöchen
wäre es möglich eine Zusatzfunktion einbauen , welche mir erlaubt , einem gut ausgebildetem MK3 zu sagen , er soll nur Endprodukte handeln ?
so in etwa
auf einem M3/M4 mit min. einem 25er Schild , min. 200m/s und min. Stufe 20
oder / und
M6 / TM mit min. einem 200er Schild , Sprungantrieb und min. Stufe 25
TM eventuell mit angedockten Jäger ( TM als Heimatbasis )
warum ?
ich möchte meinen MK3 zum Teil das Handeln mit Zwischenprodukten und Ressis verbieten , weil ich Das mit den HVT's über diverse Minikomplexe mache
die Funktion soll nicht auf einem TS /TP möglich ( sichtbar ) sein
der Pilot soll sich auch etwas sicherer fühlen , wenn er schon so große Werte im Laderaum hat

mfg.
susi
Eingebüßt ist auch Gehandelt !

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Tue, 4. Jun 13, 21:45

klar, möglich ist alles. aber wenn ich das täte, würde der Mk3 Händler mehr zum HVT, kannst du nicht den dafür benutzen?
Mein Ziel ist es, mit diesem Skript die originale Funktionalität des Mk3 so gut wie möglich zu erhalten, nur eben in intelligenter und verbessert.
Alle Arten von Spezialeinstellungen will ich deshalb so weit es geht vermeiden.

Du kannst dir das allerdings gerne selbst reinprogrammieren. soo schwer dürfte das nicht sein. Du musst nur in den plugin.autotrade.geroute.* Skripten entsprechende Abfragen einbauen, ob die momentan geprüfte Ware auch ein Endprodukt ist und ob der Händler "gut ausgebildet" ist.

Sonst schnapp dir doch ein paar HVT's oder Warenlogistiker und transportier die Endprodukte zu einer Handelsstation von dir mit Verkaufspreisen auf Minimum und verbotenem Handel mit anderen Rassen. Dann sperrst du alle deine Komplexe für die Mk3 Händler und schwupps handeln sie nur noch mit den Endprodukten aus der Handelsstation.

susi sorglos
Posts: 844
Joined: Mon, 2. Nov 09, 23:48
x3tc

Post by susi sorglos » Wed, 5. Jun 13, 14:26

gnasirator wrote: ... wenn ich das täte, würde der Mk3 Händler mehr zum HVT ...
nöö , denke ich nicht
ich möchte ja nicht meine eigenen Waren verkaufen
wie ich Das mit Hilfe des HVT's mache , weiß ich
es geht mir darum , die KI-Waren ohne Lager zu handeln
und das möglichst einfach und sinnvoll

ich schau mir mal den WVH und den Handelsstations Vertreter an , vielleicht kann ich es damit lösen

ne einfache Art wäre aber der - sozusagen - MK4

setze den Händler in ein M6 / TM
sag ihm - handle "HighTech" , handle "Waffen" oder handle "beides"

setze den Händler in ein TS
sag ihm - handle EZ oder Erz

also die Dinge die nicht genügend von der KI gehandelt werden , vergessen werden oder oft nur entsorgt werden
es gibt bestimmt genügend Leute , die nicht so auf diverse Komplexe und Docks stehen
oder auf die intensiven Einstellungen eines HVT / WLS / WVH

trotzdem Danke
war ja nur eine Frage / Vorschlag

mfg.
susi
Eingebüßt ist auch Gehandelt !

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Wed, 5. Jun 13, 19:53

Tip: kleinere, schnelle schiffe handeln eher mit waffen und tech waren, als große.

Und ich kann gut verstehen, warum du dir den Mk4 wünschst. Das wäre dann aber ein separates, komplett neues Projekt. In dem Rahmen jedoch, z.B. mit einer Handelssoftware Mk4 könnte man einen Händler mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten entwickeln. Wenn du möchtest, darfst du dich gern daran versuchen und meinen Code als Ausgangsbasis dazu nutzen. Ich würde auch mit Rat zur Seite stehen. Nur selber werde ich das definitiv nicht machen. Dazu habe ich inzwichen einfach zu wenig Zeit.

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Fri, 7. Jun 13, 09:11

Hm.. MK4 klingt zwar interessant aber das schafft doch auch der WHV .. als FK kann er mit allen Waren handeln und man kann doch dann auch sagen WHV.1 handelt nur mit Hi-tech WHV.2 nur mit Mineralien.. usw.. so werden ganze Regionen oder das Universum versorgt.. durch den Datenspeicher lassen sich die Einstellungen auch bequem und schnell auf andere Schiffe übertragen. Ich lasse auf diese Weise alle Waren handeln und weise den WHV's Regionen zu .. so ca. 5 Sektoren nen Händler das Uni brummt wie doof.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Mon, 17. Feb 14, 23:54

gnasirator wrote:jo, unter den erweiterten schiffsbefehlen.

da ist der Laderaummanager und der Blacklistmanager. Letzterer ist exakt derselbe, wie aus dem Bonuspack.
Der Laderaummanager ermöglicht es, bestimmte Waren an Bord des Schiffes vorrätig zu halten, wie z.B. Waffen, Raketen, extra Energie oder Satelliten. Was immer du willst.
Der Blacklistmanager sperrt Stationen oder Sektoren für die Händler.
Hallo :)


genau damit habe ich ein Problem, hoffe auf Hilfe.

Ich hab mir 2 Sektorhändler gegönnt .. Mistral Superfrachter, weil die Jungs ja irgendwann überall rumspringen dachte ich das wäre eine gute Investion und verteidigen können die Frachter sich auch einigermaßen im Gegensatz zu den anderen.

Nun hab ich über den Laderaummanager folgendes eingestellt.

550 Ezellen
je 8 x ISE, PBK, PRG
50 Moskitos (Rakabwehr)
10 Wespen (für MARS in Verbindung mit den Lasern)
20 Kampfdrohnen

Problem.. das erste was er machte ist Ezellen verkaufen dann hab ich später durch Zufall gesehen (Stufe 7) er verkauft sein Laser !!

Und das obwohl ich es eingestellt und "gespeichert" habe .. kommen wir somit gleich zum nächsten Anliegen.

Wo speichert er das denn ? Dann ist da noch ein Button Laden .. ehm.. ja was lädt der denn ? Wenn ich jetzt 14 Tage oder länger spiele weis ich nicht mehr was ich bei jedem SH/UH eingestellt habe wo sehe ich denn welche Waren auf dieser Liste sind vom Laderaummanager? Und die Einstellungen an "alle" übertragen ist das Universumsweit oder nur die im selben Sektor - solange ich nicht sehen kann, welche Waren ich im Laderaummanager definiert habe - macht das für mich keinen Sinn oder hab ich jetzt was übersehen?

Image Image
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Wed, 19. Feb 14, 19:26

Speichern bedeutet, dass das aktuelle Setup in einer globalen Variable zwischengespeichert wird, damit man es auf einem anderen Schiff wieder laden kann. Es gibt also nur einen Speicherplatz.

Bei dir sieht es ganz danach aus, als ob der Laderaummanager KEINE Waren gesperrt hat. Zum Zeitpunkt des Screenshots dürften entsprechend auch keine sperrbaren Waren an Bord sein, stimmt das?

Ansonsten würden die dort oben in der Liste angezeigt und du könntest einen Wert einstellen, der an Bord verbleiben soll.

Allerdings werden dir die Waffen nichts bringen. Mk3 Händer kämpfen nicht, sie springen sofern möglich sofort weg, da es ihnen nicht darum geht, Feinde zu zerstören, sondern Profit zu machen. Und kämpfen widerspricht diesem Ziel.
Die Ausnahme bilden Kampfdrohnen MkII. Wenn du die einpackst, stellst du sicher, dass die angreifenden Feinde ordentlich zu tun bekommen. Das kostet allerdings auch entsprechend. Das musst du dann abwägen.


Wenn du allerdings mit dem Post andeuten willst, dass etwas mit dem Laderaummanager nicht stimmt, würde ich dich um ein Savegame bitten, dass ich mir das mal ansehen kann.

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Thu, 20. Feb 14, 10:27

gnasirator wrote:Speichern bedeutet, dass das aktuelle Setup in einer globalen Variable zwischengespeichert wird, damit man es auf einem anderen Schiff wieder laden kann. Es gibt also nur einen Speicherplatz.

Bei dir sieht es ganz danach aus, als ob der Laderaummanager KEINE Waren gesperrt hat. Zum Zeitpunkt des Screenshots dürften entsprechend auch keine sperrbaren Waren an Bord sein, stimmt das?

Ansonsten würden die dort oben in der Liste angezeigt und du könntest einen Wert einstellen, der an Bord verbleiben soll.

Allerdings werden dir die Waffen nichts bringen. Mk3 Händer kämpfen nicht, sie springen sofern möglich sofort weg, da es ihnen nicht darum geht, Feinde zu zerstören, sondern Profit zu machen. Und kämpfen widerspricht diesem Ziel.
Die Ausnahme bilden Kampfdrohnen MkII. Wenn du die einpackst, stellst du sicher, dass die angreifenden Feinde ordentlich zu tun bekommen. Das kostet allerdings auch entsprechend. Das musst du dann abwägen.


Wenn du allerdings mit dem Post andeuten willst, dass etwas mit dem Laderaummanager nicht stimmt, würde ich dich um ein Savegame bitten, dass ich mir das mal ansehen kann
Also die Waren von denen ich gesprochen hatte waren alle an Board, deswegen wollte ich sie ja sperren damit er sie nicht verkauft!

Ich bin aber nicht in den Lade(Fracht-)raum gekommen (sofern so eine Liste existiert) sondern ist die "Normale" Übersicht wo man alles auswählen kann und dort habe ich dann die Waren, welche an Board sind ISE usw. rausgepickt und mit der Menge eingetragen. - gespeichert.

Ich kann nicht sagen, ob was mit dem Manager nicht stimmt dazu poste ich ja.. erstmal muss ich wissen, wie das ganze genau funktioniert um zu sagen okay bei mir ist das anders und dann stimmt auch was nicht - aber an ein Save soll das nicht scheitern ich lade es Dir HIER hoch.

Ps.. er muss auch nicht kämpfen doch bis zum springen vergehen ja ein paar Sekunden und die soll er nicht schutzlos sein, je nach Gegnerwaffe könne Schilde schnell unten sein und wenn er so gut Credits erwirtschaftet dann darf er auch ruhig Kampfdrohnen verwenden das rentiert sich bestimmt dennoch.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Thu, 20. Feb 14, 23:51

Ach mist, ich merke gerade, dass ich nur AP vanilla installiert habe.

Aber gut. Auf deinem rechten Screen das Menü müsste die Waren anzeigen, nachdem du sie dem Schiff hinzugefügt hast.
Außerdem muss es sowieso alle an Bord befindlichen Waren anzeigen, die nicht zur Standardausrüstung des Schiffs gehören (Ezellen, Schilde, Mk 1 Drohnen).

Versuch doch mal folgendes. Packe ein paar Erz in den Frachtraum und schau nach, ob die in der Liste als sperrbar auftauchen.
Wenn nein, ist definitiv etwas kaputt. Wenn ja, setze sie mal auf z.B. 100 und starte den Händler. Er müsste früher oder später die noch fehlende Menge nachkaufen und dann mit 100 Erz im Frachtraum rumfliegen.

Wenn nicht, werde ich wohl mal wieder etwas Zeit da rein investieren müssen. Eine frische Installation des Scripts mittels der beiliegenden .exe (selbstentpackendes Winrararchiv -> kannst auch damit öffnen) hast du schon probiert?
Ich habe nämlich sonst noch keine Probleme in der Richtung mitbekommen.

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Fri, 21. Feb 14, 18:57

gnasirator wrote:Ach mist, ich merke gerade, dass ich nur AP vanilla installiert habe.

Aber gut. Auf deinem rechten Screen das Menü müsste die Waren anzeigen, nachdem du sie dem Schiff hinzugefügt hast.
Außerdem muss es sowieso alle an Bord befindlichen Waren anzeigen, die nicht zur Standardausrüstung des Schiffs gehören (Ezellen, Schilde, Mk 1 Drohnen).

Versuch doch mal folgendes. Packe ein paar Erz in den Frachtraum und schau nach, ob die in der Liste als sperrbar auftauchen.
Wenn nein, ist definitiv etwas kaputt. Wenn ja, setze sie mal auf z.B. 100 und starte den Händler. Er müsste früher oder später die noch fehlende Menge nachkaufen und dann mit 100 Erz im Frachtraum rumfliegen.

Wenn nicht, werde ich wohl mal wieder etwas Zeit da rein investieren müssen. Eine frische Installation des Scripts mittels der beiliegenden .exe (selbstentpackendes Winrararchiv -> kannst auch damit öffnen) hast du schon probiert?
Ich habe nämlich sonst noch keine Probleme in der Richtung mitbekommen.
Ja hatte die EXE, auch wenn ich mich unwohl gefühlt hatte aber hatte auch mit der RAR verglichen also war okay.

Die Sache mit dem ERZ werde ich ausprobieren, wegen der Arbeit aber erst morgen. Aktuell sind die auch immer noch Stufe 7 und auf Bereitschaft inner Station.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”