[AL-PlugIn] XENON DOMINATION v1.06

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Sir Squallus
Posts: 680
Joined: Thu, 10. May 07, 17:45
x4

Post by Sir Squallus » Mon, 19. Sep 11, 13:07

Gleich mal antesten..hmm

fireball xx
Posts: 148
Joined: Wed, 7. Jul 10, 08:59
x4

Post by fireball xx » Mon, 19. Sep 11, 14:07

Bin jetzt seit zwei stunden ingame,mehr als das ab und zu die meldung erscheint das ich nicht mehr lange zu leben habe,ist noch nicht passiert.Alle xenon sind nach wie vor in ihren sectoren.
Die Unendlichkeit ruft,machen wir uns auf den Weg!

User avatar
o1ofco2
Posts: 972
Joined: Mon, 2. Feb 04, 21:30
x3tc

Post by o1ofco2 » Mon, 19. Sep 11, 14:22

gib ihnen Zeit... das ganze ist auf lange Sicht ausgelegt.

Spiel einfach dein Spiel, wie du es immer machst und halte ausschau nach verdächtigen Xenonaktivitäten.

ich werde noch was an der Ansage ändern müssen (blah... question of time blah..)... möglicherweise nehme ich die komplett raus...
Wenn die kommt, weist du, dass sich ein Xenon N (getarnt aber sichtbar) auf den weg in einen unbekannten Sektor macht....

LG
-o1 :)

Edith meint, eine Polizeilizens wäre nicht schlecht um Informationen zu bekommen, sollte ein Sektor von den Xenon überrant werden :wink:

User avatar
Don_Parpan
Posts: 182
Joined: Sun, 3. Aug 08, 21:24
x3tc

Post by Don_Parpan » Mon, 19. Sep 11, 17:35

Ich werde schwierigkeiten bekommen, Combatmod + schwerste (mit :o feinden) schwierigkeit.
na dann... auf in den tod :xenon:
"Ziel ist kein Ziel"

...Sag mal willst du mich verwirren?

Leon Bratt
Posts: 209
Joined: Tue, 6. May 03, 11:18
x3tc

Post by Leon Bratt » Mon, 19. Sep 11, 17:37

Es geht los - super Danke für die Mühe und ich hoffe nun das die Xenon nicht zu stark sind!
Ich spiele den mit o1ofco2's [AL]XENON DOMINATION und [AL] Litcube's Phanon Corporation
diese findest du hier: Link sowie Link
Besitzer aller wirklichen X-Spiele und X-Romane! Zuzüglich der großen Enttäuschung X-Rebirth!

User avatar
o1ofco2
Posts: 972
Joined: Mon, 2. Feb 04, 21:30
x3tc

Post by o1ofco2 » Mon, 19. Sep 11, 17:47

wenn man weiß wie man den Xenon den RAM langziehen kann bzw wo man ansetzen muss, sind sie ein leichter Gegner. Weiß man dies nicht und kommt mit dem Vorschlaghammer, könnte es schwierig werden.

Es gibt viele Ansatzmöglichkeiten ... du musst nur nen bissl beobachten und nachdenken ;)

LG
-o1 :)

Edith meint, da sich die Xenon wie ein Virus ausbreiten, sollte man ihnen aber nicht zuviel Zeit geben... immer schön aufpassen ;)

User avatar
Don_Parpan
Posts: 182
Joined: Sun, 3. Aug 08, 21:24
x3tc

Post by Don_Parpan » Mon, 19. Sep 11, 18:28

mitdenken lohnt sich: zuerst erweiterung installieren dan spiel starten :D :oops: :roll:
Edit: toller aktion bei starten und stoppen es Al plugin
"Ziel ist kein Ziel"

...Sag mal willst du mich verwirren?

User avatar
Wolf 1
Posts: 5627
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17
x4

Post by Wolf 1 » Mon, 19. Sep 11, 20:03

Erstmal schön dass du es fertiggestellt hast, ich hab das Thema zwischendurch immer im Auge behalten weil es sich sehr interessant anhörte. Ich werd's mir auf jeden Fall mal ansehen. :wink:

Old Man II
Posts: 1913
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Old Man II » Mon, 19. Sep 11, 20:21

Hallo,

eine Frage. Auch wenn es komich klingt. Was passiert beim abschalten des Plugin?

CU Tom

fireball xx
Posts: 148
Joined: Wed, 7. Jul 10, 08:59
x4

Post by fireball xx » Mon, 19. Sep 11, 20:42

5 std. sind es jetzt und allmälich machen die xenon sich bemerkbar.
Mal sehen wann es richtig interessant wird.
Die Unendlichkeit ruft,machen wir uns auf den Weg!

User avatar
o1ofco2
Posts: 972
Joined: Mon, 2. Feb 04, 21:30
x3tc

Post by o1ofco2 » Mon, 19. Sep 11, 22:30

Old Man II wrote:Hallo,

eine Frage. Auch wenn es komich klingt. Was passiert beim abschalten des Plugin?

CU Tom
nene, klingt nicht komisch und ist eine berechtigte Frage.

Was passiert beim Abschalten des PlugIn's:
Man könnte auch fragen "was passiert beim Anschalten".

Beim Anschalten passiert folgendes:
- durch das Anschalten selbst wird schon der erste Event ausgelöst
- gleichzeitig wird ein Timer (30min) gestartet: läuft er ab wird ein Xenon N erstellt
- das Event startet ein script, welches nach einem (zufälligen) Xenonsektor mit Werft sucht und nach einem (zufälligen) Sektor der Rasse "unbekannt" (also einem "unbekannten Sektor", der keiner Rasse zugeordnet ist
- wurden beide Sektoren gefunden, startet ein Xenon N mit einer Navigationsbake an Board in richtung Zielsektor

Schaltet man jetzt das PlugIn ab (ca 10-20 sekunden nach der Mitteilung), wird nur der Timer gestopt.
Das bedeutet, dass wenn das Xenon N nicht abgeschossen wird, die gesammte Maschinerie trotzdem ins rollen kommt.
Es wird lediglich kein weiteres Xenon N mit NaviBake gestartet und somit wird auch kein weiterer Konvoi erstellt.

Die Xenon müssen somit mit dem einen Sektor, den sie hoffendlich mit dem Konvoi erreichen ohne unterwegs abgeschossen worden zu sein, auskommen.

Sollten sie in diesem Sektor in Ruhe gelassen werden (was meist der Fall ist bei unbekannten Sektoren), wird am Ende der Übernahme des Sektors ein TL erstellt, der einen der näheren Nachbarsektoren ansteuert, um dort das selbe zu vollführen was der Konvoi mit dem "unbekannten Sektor" gemacht hatte - Stationen bauen, Sektor einnehmen und TL erstellen (Kreislauf - Virus halt, der den Wirt überrennt).


Das gesammte Script arbeitet ähnlich der Verhaltensweise eines Viruses:
(passend natürlich für die Maschinenrasse ;) )
- eine Zelle infizieren und von dieser aus weitere Zellen in der Nachbarschaft infizieren, die wiederum weitere Zellen in ihrer Umgebung infizieren.

Wenn man das Plugin anschaltet, schaltet man lediglich die "Neuinfizierung" anderer Zellen ab oder anders ausgedrückt: die Erzeugung weiterer Krankheitsherde unabhängig vom Vorhandensein anderer Krankheitsherde.


Dementsprechend für unsere ängstlicheren Mitspieler (ich zähle auch dazu ;P): kurz anschalten, 30 sek warten und wieder Abschalten.
Macht nur eine Quelle, von der die Xenon aus das Universum einnehmen könnten.


ich hoffe es war verständlich geschrieben...


Wolf 1 wrote:Erstmal schön dass du es fertiggestellt hast, ich hab das Thema zwischendurch immer im Auge behalten weil es sich sehr interessant anhörte. Ich werd's mir auf jeden Fall mal ansehen. :wink:
Ich bin auch froh, dass ichs endlich fertig hab (bis auf den kleinen Bug beim Eventtimer).
Die gesamte Geschichte hat jetzt locker 1,5 Jahre auf dem Buckel - zwischenzeitlich mal wieder in der Versenkung verschwunden aber nie wirklich aus den Augen verloren.

Mit 33 Einzelscripten ist dies auch mein bisher größtes Projekt gewesen und das wirds warscheinlich auch bleiben.


Mit dem "Ich werd's mir auf jeden Fall mal ansehen." hab ich ein kleines Problem... oder anders gesagt: eher bissl Bauchschmerzen...

Der Zeitliche Ablauf dieses Scriptes ist so zäh - und ich mein 'wirklich' zäh - , dass man das warscheinlich gar nicht wirklich mal so eben "ansehen" kann...
Ich will damit sagen, dass man das eigendliche Ausmaß warscheinlich nur im wirklichen "Spiel damit" erahnen/erfahren kann.
Oder du heist Gazz und lässt es im Kopf ablaufen wären du die scripte liest *lacht* ;)

Man kann ein wenig Einblick bekommen (quasi eine kurze Demoversion), wenn man in fast allen scripten die Zeile *Debug = TRUE wieder 'einkommentiert'.
Dann läuft das ding im Schnelldurchlauf/Zeitraffer (allerdings nicht fehlerfrei, weil die Zeit im normalen Ablauf bewusst mit einkalkuliert wurde).
Im Zeitraffer hab ich festgestellt, dass die Völker-KI überhaupt keine Chance hatte eine Art Gegenwehr aufzubringen...

Deswegen eine Bitte an alle die "mal eben reinschauen" möchten:
Nehmt euch die Zeit!
Ihr seht was fireball xx schreibt: nach ca 5h merkt man allmählich, dass sich irgendetwas tut...
Aber wie das bei Viren so ist: irgendwann kippt das ganze und man hat ganz böse Husten und kommt ums Bett nicht mehr drumrum ;)



LG
-o1 :)

User avatar
Wolf 1
Posts: 5627
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17
x4

Post by Wolf 1 » Mon, 19. Sep 11, 23:05

o1ofco2 wrote:Mit dem "Ich werd's mir auf jeden Fall mal ansehen." hab ich ein kleines Problem... oder anders gesagt: eher bissl Bauchschmerzen...
Mit "mal ansehen" meinte ich schon herausfinden zu wollen was die Xenon so auf dem Kasten haben, das Plugin soll also schon Zeit zum Entfalten haben und wenn's mir gefällt bleibt es auch in meinem Spiel. :wink:

Bis jetzt konnte ich noch keine grossartige Xenonaktivität feststellen, aber ich bin auch noch ein Stück von den genannten 5h entfernt.
Es wird lediglich kein weiteres Xenon N mit NaviBake gestartet und somit wird auch kein weiterer Konvoi erstellt.
Willst du verraten wie so ein Xenon Konvoi in etwa kräftemässig zusammengestellt ist.

User avatar
o1ofco2
Posts: 972
Joined: Mon, 2. Feb 04, 21:30
x3tc

Post by o1ofco2 » Mon, 19. Sep 11, 23:43

Wolf 1 wrote:
o1ofco2 wrote:Mit dem "Ich werd's mir auf jeden Fall mal ansehen." hab ich ein kleines Problem... oder anders gesagt: eher bissl Bauchschmerzen...
Mit "mal ansehen" meinte ich schon herausfinden zu wollen was die Xenon so auf dem Kasten haben, das Plugin soll also schon Zeit zum Entfalten haben und wenn's mir gefällt bleibt es auch in meinem Spiel. :wink:

Bis jetzt konnte ich noch keine grossartige Xenonaktivität feststellen, aber ich bin auch noch ein Stück von den genannten 5h entfernt.
Es wird lediglich kein weiteres Xenon N mit NaviBake gestartet und somit wird auch kein weiterer Konvoi erstellt.
Willst du verraten wie so ein Xenon Konvoi in etwa kräftemässig zusammengestellt ist.
Am Anfang merkt man wirklich nicht viel (wenn überhaupt was) von den Xenon - ist wie der Beginn einer Grippe: Beginnt mit seeeehr leichtem Kratzen im Hals, was in 90% der Fälle einfach ignoriert und/oder gar nicht wargenommen wird. Doch das ist schon der Anfang vom Ende, wenn man nicht gleich Handelt ;)

Gern verrate ich euch wie so ein Konvoi Aufgebaut ist:
1x Xenon K:
Storry On: "ist eigendlich ein modifizierter Riesentransporter, der bissl mehr Austeilt und Einstecken kann als ein normaler TL aber eben kein K mehr ist; Transportiert die Core-Station zum Zielsektor, und das so schnell wie nur irgendwie möglich (leichtere Waffen ermöglichen einen enormen Geschwindigkeitszuwachs)
Springen geht nicht, da die Energiezellen für den Stationsaufbau benutzt werden müssen" /Storry off ;)

4x Xenon Q:
die sogenannten Protectoren, die dem K den Rücken frei halten sollen.
Ebenfalls modifiziert -> leichtere Waffen = enormer Geschwindigkeitsboost

Der Konvoi kann mit Dickschiffen nur indirekt verfolgt werden (Sprungantrieb). Die Völker-KI kann das nicht, somit liegt es am Spieler ("mitspielen" mit dem Script ;) )

Den Konvoi aufzuhalten stellt aber im großen und ganzen keine Option für den Spieler dar, da ich das ganze auch (und ganz Speziell) für den Jungen und armen Spieler konzipiert habe.
Ein aufgemotzter Discoverer hat im Grunde bessere Karten als ein Dickschiff. Dennoch hat ein Dickschiff auch seine Vorteile, wenn man sie geschickt einzusetzen weis....
(Ja auch CODEA möchte ich gern in die Knie zwingen - obwohl ich nur im Groben weis, wie CODEA funktioniert)
(Ja und auch deine Raketenabwehr, Gazz, hat eine Achillesferse, die ich mit meinem Script gern und geziehlt penetrieren möchte ;P )


Im Grunde soll der Konvoi nur die brachiale Speerspitze darstellen, die sich einen Weg durch das Feindgebiet bahnt - dennoch könnt ihr ihn gern abschießen... gehört ja mit zum Spiel :)


hier mal noch zwei screens. Der Erste von "Schwarze Sonne" (im Zeitraffermodus überrannt) - also nicht so sehr auf die Waagschale legen, die Völker-KI konnte einfach nicht darauf reagieren, da keine Zeit:
Klick
Und der Zweite von einem Unbekannten Sektor (die Schiffe machen sich gerade auf um meine Satelliten zu grillen):
Klick


Edith meint, die Zeit wäre reif für ein Update auf v1.01.
(näheres zu den fixes siehe Startpost)
...Danke Edith :)

Leon Bratt
Posts: 209
Joined: Tue, 6. May 03, 11:18
x3tc

Post by Leon Bratt » Tue, 20. Sep 11, 02:38

Ich habe mittlerweile 8 Stunden das Spiel am laufen!
Damit alles von Anfang an nett läuft, hatte ich ein neues Spiel gestartet und nur ein kleinen Teil (Argonen,-Boronen,-und Teladihauptsektor bis direkten Weg zum OTAS HQ) erforscht!

Nach 8 Stunen aktuell den AL-Script abgeschalten, weil theoretisch 18 Xenon N Starts auf laufen, wo garantiert welche durchgekommen sind. Habe zwar direkt noch keine gesehen, aber werde heute Abend gezielt Richtung unbekannte Sektoren fliegen! Bin echt gespannt wie sich die Völker machen!

Bin gespannt ob sich die orbitalen Waffenplattformen der Völker auch wirklich wehren!
Ich spiele den mit o1ofco2's [AL]XENON DOMINATION und [AL] Litcube's Phanon Corporation
diese findest du hier: Link sowie Link
Besitzer aller wirklichen X-Spiele und X-Romane! Zuzüglich der großen Enttäuschung X-Rebirth!

_Belgarion_
Posts: 1778
Joined: Thu, 18. Aug 05, 13:04
x3tc

Post by _Belgarion_ » Tue, 20. Sep 11, 07:27

Schön, dass es fertig geworden ist. Ich werde das auch mal in meinen aktuellen Spielstand integrieren.
Eine Blase voll Luft fürchtet spitze Nadeln.

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”