[MOD] [01.12.10] [X3TC 1.00] "Orthos" Leichter Träger

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Reacecor
Posts: 350
Joined: Mon, 22. Nov 10, 21:26
x3tc

Post by Reacecor » Sat, 11. Dec 10, 17:27

TBlues wrote:Hallo,

mal eine ganz dumme Frage, hab mir das schiff aus neugier mal heruntergeladen und installiert. Cat und Dat-Dateien als fakepatch installiert und das setupskript in den scriptordner geschoben...

Aber weder finde ich das Schiff in irgendeiner Schiffswerft, noch kann ich es mir erskripten. Ausser dem Schiff hab ich nur Lucikes Modkollektion als Mod installiert.

Gruß
Mach es genau anders herum.
Also Träger als Mod und Kollektion als Fake-Patch.
Oder den Träger als Fake nach der Kollektion.

gruß

User avatar
Lordaeron
Posts: 496
Joined: Tue, 17. Jul 07, 16:51
xr

Post by Lordaeron » Sat, 11. Dec 10, 18:22

Reacecor hat Recht, denn Mods im Mod-Ordner und ausgewählt im Startbildschirm werden als letztes geladen.
In diesem Fall überschriebt Lucikes Mod die Orthos. Es soll aber andersherum sein, damit es funktioniert.

lesnicro
Posts: 69
Joined: Sun, 13. Aug 06, 18:48
x3

Post by lesnicro » Sat, 11. Dec 10, 19:17

@Lordaeron
Vielen Dan für den Link (schaue selbst eigentlich nie ins englische Forum)!
Diese OTAS-TS passen auf jeden Fall schon eher zu meiner argonischen Flotte, auch wenn sie mit ihrem Design immer noch etwas hervorstechen. Werde mich bei Gelegenheit mal näher damit auseinandersetzen. (die Klammern für die Frachtcontainer finde ich nicht schlecht)

@Striker304
Keine Sorge, so negativ, wie es vielleicht geklungen haben mag, war es gar nicht gemeint.
Ich fand es nur auf eine interessante Art amüsant, wie Du versuchst, die Entwicklung der Orthos in die gewünschte Richtung zu lenken (zumindest wirkt es halt so auf mich), was ja im Endeffekt auch nicht verkehrt ist. Und da hast Du natürlich vollkommen recht, dafür ist der Thread ja auch da, um seine Anregungen und Kritik, und ggf. auch seine Wünsche zu äußern.
Von daher also: nur weitger so! :)

--

Andererseits finde ich sie selbst von den Werten her ganz in Ordnung. Ein Schiff der M7-Klasse, dessen Schwerpunkt eher auf der Träger-Funktion liegt, sollte ruhig deutlich schwächer als ein eher auf den direkten Kampf ausgelegtes M7 sein. Immerhin verlangen die Jäger (incl. deren Versorgung) doch einiges an Raum, der bei gleicher oder ähnlicher Größe eben erstmal durch Einsparungen an andere Stelle geschaffen werden muss. Das ist eben etwas, auf das ich ganz gerne mal ein Auge werfe. Deswegen bin ich zum Beispiel auch eher auf die Argonen fixiert, hier ist für mich die Waage zwischen Design und Funktionanlität noch am ehesten im vorstellbaren Bereich (kann man natürlich drüber streiten :wink: ). Aus diesem Grund ist es mir auch nicht schwer gefallen, mich vom Raptor zu trennen. Hier widersprechen mir zu sehr die Anordnungen von Start- und Landebereich.

Gruß
lesnicro

User avatar
Lordaeron
Posts: 496
Joined: Tue, 17. Jul 07, 16:51
xr

Post by Lordaeron » Mon, 13. Dec 10, 03:18

Das Baby entwickelt sich prächtig!

Image

Wie man sehen kann, hab ich die Seiten verziert, werde an denen wohl nicht mehr viel machen, Texturen soll den letzten Schliff geben.

Unten kann man schon die Frachtluke sehen. Ich hoffe ihr könnt auf dem Bild die Verzahnung der Lukenteile erkennen.
Dahinter befinden sich Abschussröhren für Raketen, damit die in Zukunft nicht mehr aus dem nichts, unterhalb des Schiffes erscheinen.


lesnicro wrote:(die Klammern für die Frachtcontainer finde ich nicht schlecht)
Du hast mich da auf eine Idee gebracht! :D

User avatar
Urschleim
Posts: 912
Joined: Wed, 10. Jan 07, 13:34
x4

Post by Urschleim » Fri, 17. Dec 10, 21:19

beneidenswert, wenn man so etwas kann! ich hätte da auch lust zu, habe früher mal für counterstrike maps entworfen, aber heute würde ich wahrscheinlich nicht mehr die geduld aufbringen mich da reinzufrimeln.

weiter so!

User avatar
Killjaeden
Posts: 5035
Joined: Sun, 3. Sep 06, 18:19
x3tc

Post by Killjaeden » Sat, 18. Dec 10, 05:40

Finde die Rolle an der Seite passt nicht so gut. Wird auch schwierig werden die vernünftig zu texturieren mit den runden Enden, wenn du das noch nie gemacht hast.
Du würdest dir es einfacher machen wenn die Enden einfach flach sind, also normaler Zylinder eben^^ Um den dann noch ein wenig aufzulockern könntest du zum Beispiel einmal in der Mitte nach innen oder außen extruieren und an den rändern umgekehrt.

(Dazu: editable poly, edgemode, alle horizontalen edges selektieren, auf "connect" clicken, dann auf chamfer und schon hast du in der mitte eine neue sektion die du extruieren könntest)

Ansonsten schonmal ganz gut für den Anfang.
Image
XTC Mod Team Veteran. My current work:
Image

Jonas801
Posts: 97
Joined: Mon, 8. Nov 10, 13:26
x3tc

Post by Jonas801 » Sat, 18. Dec 10, 19:16

das doch sieht schonmal richtig gut aus! zur zeit bring ich mir blender bei und hab dadurch einen heiden respekt bekommen, was diese dinge angeht.
Mu

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”